+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Eidos blamiert Raubkopierer

Eine Diskussion über Eidos blamiert Raubkopierer im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Es dürfte wohl nichts schlimmeres für einen Entwickler geben, als ein Spiel vor offiziellem Release im Internet kursieren zu sehen. ...

  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Jarbar
    Registriert seit
    18.06.2009
    Alter
    46
    Beiträge
    521

    Eidos blamiert Raubkopierer

    Es dürfte wohl nichts schlimmeres für einen Entwickler geben, als ein Spiel vor offiziellem Release im Internet kursieren zu sehen. Was dagegen tun? Die einen fordern horrende Schadensersatzzahlungen - Firmen wie Eidos stellen den Leuten, die sich das Spiel anders als käuflich erwerben, ganz einfach fiese Fallen. Aktuellstes Beispiel ist Batman Arkham Asylum. Im offiziellen Forum erbat ein gefrusteter Spieler Hilfe bei einer Passage des Spiels, bei der er nicht weiterkam. Batman weigerte sich schlicht, seinen Gleiter auszupacken und stürzte stattdessen immer wieder in Giftgas. Auf die Frage, was er denn bitte tun solle, antwortete ein Eidos-Mitarbeitet ganz lapidar:

    The problem you have encountered is a hook in the copy protection, to catch out people who try and download cracked versions of the game for free.

    It's not a bug in the game's code, it's a bug in your moral code.
    Quelle:http://pressakey.com/

    Mal eine wirklich geile Idee.

    Gruß Jarbar

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    pwnd. 'nuff said.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #3
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Genial Nur eine wirkliche Abschreckung? Das ist doch bestimmt auch schnell gecrackt

    Nur für diesen Moment einfach nur geil

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ui.. jemand der die 30 Minuten Timer der Demo außer Kraft gesetzt hat, hat sich blamiert...
    Ist auch n toller Raubmordkopierer
    Hat auch echt cool versucht die Vollversion für Lau zu kriegen da ja die Demo auch den ganzen Umfang besitzt...

    Ansonsten von der Vollversion kann dabei eigentlich nicht die Rede sein... wenn doch ist es von Eidos nett inszeniert um Leute vllt abzuschrecken... passt auch wenn man überlegt das demnächst das Game auch in den einschlägigen Seiten auftauchen dürfte... bislang ists ja noch nicht im Netz... 10 Tage vor Release dürfte es auch n bisl früh sein *vermut*
    Auf keiner Seite ala * sind Releases zu finden.. das sind normalerweise mit die ersten die was haben ( sind ne Super Quelle für die Art des Kopierschutzes der verwendet wird ^^) und bislang ist da ebbe..

    Das einzige was halt existiert ist dieser Angebliche Rip der aber scheinbar nix weiteres ist als die Demo mit dem 30min umgehen Crack... wo das hinführen könnte... das sieht man ja ^^

    * - unterlass solche Links, -Admi-
    Geändert von Apokus (09.09.2009 um 03:02 Uhr)

  5. #5
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Alter Trick und genau dieser geht mehr als oft in die Hose. Schon vor längerer Zeit gab es z.B. Wirtschaftssimulationen bei denen nach einiger Zeit plötzlich keine Ingame-Profite mehr möglich waren oder eben einfach das Spiel zum Abstürzen brachten. Größtes Problem dabei war damals, dass extrem viele legale Kopien plötzlich auch nicht mehr funktionierten, wenn andere 3rd-Party Programme, als die üblichen Verdächtigen installiert waren.

    Hatte selbst mal ein Problem, bei dem ein Programm welches teure 0190-Einwahlen ins Internet unterband, einen solchen Kopierschutz auslöste. Hab auch erst bemerkt, dass dieses Schutzprogramm Schuld trug, nachdem ich Windoof neu aufgesetzt hatte und das Programm erst ein paar Tage später wieder installierte, und das Game danach plötzlich wieder nicht mehr funktionierte. Anschließend hab ich den 0190-Schutz runter geworfen und es ging wieder. Dies ist aber nur einer meiner exotischsten Fälle. Das Ganze lässt sich um Windows-Updates und vieles mehr erweitern...

    Vorteil ist natürlich, dass Cracker solche Mechanismen häufig übersehen und deshalb für Hersteller sehr angenehm. Genau da liegt aber das Problem, wenn mein legal gekauftes Game nicht ohne Crack funktioniert und in dem Crack diese kleinen Fallen nicht deaktiviert werden. Extrem frustrierend für Käufer, welche das Spiel dann nicht mal mehr zurück geben können.

    Mein letzter Clou: Bei dem Versuch RA3 vor der Deinstallation zu Delizenzieren kommt nur die Meldung, dass ein Fehler bei meinem Authentifizierungstatus vorliegt. Kann nur hoffen, dass ich noch mindestens eine Installation auf meinem Key hab, weil ich ja nicht delizensieren kann, wenn ich mal schnell 10 GB freien Speicher brauche. Sonst muss ich mir auch dafür nen Crack besorgen, obwohl mein RA3 immer nur auf meinem einzigen PC installiert wurde...
    Geändert von DrFriedChicken (09.09.2009 um 03:21 Uhr)

  6. #6
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    GTAIV hatte auch sowas, dass man permanent betrunken war wenn man den Kopierschutz gecrackt hat, da gabs am ersten Tag schon nen Dutzend funktionierende Cracks.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  7. #7
    lustiges Sache ... aber ich denke dass kann man wieder um schnell aushebeln

  8. #8
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Jarbar
    Registriert seit
    18.06.2009
    Alter
    46
    Beiträge
    521
    Puh , es geht doch nicht darum wie sinnvoll oder unsinnig ein Kopierschutz ist. Ich fand den Beitrag nur sehr Witzig vom Eidos Mitarbeiter.

    It's not a bug in the game's code, it's a bug in your moral code.
    Gruß Jarbar

  9. #9
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Sowas gab es auch bei FIFA oder den neueren Siedlerteilen schon. Auf ne ähnliche Anschuldigung hat dann der Beschuldigte einfach einen Kaufbeleg + Spiel + Perso (teils geschwärzt) als Bild hochgeladen. Kam dann nix mehr vom Dev

    The night is dark and full of terrors.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Square Enix kauft Eidos Interactive
    Von Saroc im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •