Umfrageergebnis anzeigen: Was meint ihr?

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nur immer begrenzt damit!

    6 14,63%
  • Bis daß der Tod uns scheidet!

    14 34,15%
  • Mir doch wumpe

    21 51,22%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Ehen auf 7 Jahre begrenzen!

Eine Diskussion über Ehen auf 7 Jahre begrenzen! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Frisch verheiratet: Pauli Stoiber-Rebellin: Ehen auf 7 Jahre begrenzen! Mi., 19. September 2007, von edgar Gabriele PauliDie Fürther Landrätin Gabriele ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    62.038
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Frage Ehen auf 7 Jahre begrenzen!


    Frisch verheiratet: Pauli
    Stoiber-Rebellin: Ehen auf 7 Jahre begrenzen!
    Mi., 19. September 2007, von edgar

    Gabriele PauliDie Fürther Landrätin Gabriele Pauli will sich als mögliche neue CSU-Vorsitzende für zeitlich befristete Ehen einsetzen. «Mein Vorschlag ist, dass Ehen nach sieben Jahren auslaufen», sagte Pauli am Mittwoch bei der Vorstellung ihrer programmatischen Schwerpunkte in München. Nach dieser Zeit sollten sich beide Partner «aktiv» für eine Verlängerung aussprechen.

    Schwerpunkt im Papier der 50-Jährigen mit dem Titel «Beginn einer ganzheitlichen Politik» ist eine Erneuerung der CSU. Führende CSU-Politiker lehnten Paulis Vorschläge vehement ab.
    Was haltet ihr davon?
    Ich finde den Vorschlag gut, so kann man sich eventuell "ver-heiraten" und doch noch irgendwann glimpflich aus der Sache herauskommen, und wenn es doch die richtige ist geht man halt in die Verlängerung.

    http://bz.koeln.de/2007/09/19/sind-7-jahre-ehe-genug/

    Was meinen andere?
    1. Marlene
      schrieb am 19. September 2007 um 18:18 Uhr

      Die Pauli hat sie nicht mehr alle. Die soll sich lieber um Wichtigere dine kümmern
    2. Karl Heinz
      schrieb am 19. September 2007 um 18:44 Uhr

      Die Frage, wie lange Ehepaare Mitglieder im Swingerclub sein dürfen, wird Frau Pauli uns vielleicht auch beantworten, jetzt, da sie das Klimakterium erreicht hat….
    3. heheh
      schrieb am 19. September 2007 um 19:05 Uhr

      Also ehrlich man sollte langsam mal anfangen Politiker und Beamte nach Leistung zu bezahlen vielleicht kommt dann was bei rum
    4. Jupp
      schrieb am 19. September 2007 um 19:34 Uhr

      Die Tante sollte sich meiner Meinung nach einmal in Ärztliche Behandlung geben, also ab aufs Sofa.
    5. britta
      schrieb am 19. September 2007 um 19:34 Uhr

      Aber bitte nicht mit uns! Gerade in ihrer Selbstfindung sollte Frau Pauli doch glückliche Menschen in Ruhe lassen! So eine Laber - Tante aber doch keine Politikerin!!
    6. köln
      schrieb am 19. September 2007 um 22:40 Uhr

      Politiker sollte man ganz schnell auf ihren geisteszustand untersuchen normal sind die nicht
    7. Joe Fuck
      schrieb am 20. September 2007 um 00:39 Uhr

      Endlich wird mehr gefickt!!! Hurrraaaahhh
    8. wolfgang
      schrieb am 20. September 2007 um 00:41 Uhr

      Was befähigt diese unverheiratete Person zum Vorschlag einer Zeitehe, die nach sieben Jahren “ausläuft”? Ich bin 40 Jahre glücklich verheiratetund betrachte eine intakte Familie als ein Grundpfeiler der Gesellschaft.
      Will die Pauli auf diesem Wege eine staatliche Rechtfertigung für sich erreichen? Am Anfang ihrer öffentlichen Auftritte konnte man sie noch ernst nehmen, jetzt fürchte ich läuft ihr das Gehirn aus.
    9. Meister
      schrieb am 20. September 2007 um 07:28 Uhr

      Es ist ja wohl so gemeint, dass die Fortsetzung der Ehe nach sieben Jahren nicht automatisch ausgeschossen ist. Man könnte es als “Ehe auf Probe” bezeichnen, mit allen Vorteilen, die eine Ehe bietet (z.B. steuerliche Besserstellung). Was spricht dagegen, in einer intakten Ehe nach sieben Jahren die Fortsetzung dieser Ehe zu beantragen? Heute ist es doch so, dass im Falle des Trennungswunsches die (teure) Scheidung beantragt werden muss. Diese Kosten könnte man sich sparen. Und im Übrigen: Was heißt denn heute schon “klassische Ehe”? Männer dürfen Männer und Frauen dürfen Frauen heiraten. Da meckert doch auch keiner mehr rum.

  2. #2
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    31
    Beiträge
    24.285
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Schmarn, entweder 4 Life oder garned. Soll die ehe jetzt zum Testabo werden
    One Vision - One Purpose - Brotherhood - Unity - Peace

  3. #3
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    38.257
    Ich finde den Vorachlag zwar sehr unromantisch aber wesentlich näher an der Realität als "Bis das der Tot euch scheidet".

    Einerseits sei die Frage erlaubt "Was ist dabei wenn man nach sieben Jahren zusammensetzt und überlegt ob es weitergeht?"
    Auf der anderen Seite ist es sicherlich eine Belastung wenn man schon bei der Eheschließung weiß, dass man sich nach 7 Jahren neu entscheiden muss.

    Dazu mal http://www.bmi.bund.de/cln_028/nn_33...eschieden.html
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  4. #4
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    24.677
    Nur weil die keiner will will die andren was vorschreiben? Also das ist ne echt zu krasse Einmischung in meiner Privatsphäre. Demnächst wird mir noch vorgeschrieben wie ich mich beim scheissen zu kleiden habe.

    The night is dark and full of terrors.

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    62.038
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    wtf du hast beim Scheissen Klamotten an? Pervers!

    Naja man könnte es auch so machen daß alle Ehepartner selbst entscheiden können wie lange ihre Ehe erstmal gelten soll.

  6. #6
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    33
    Beiträge
    4.307
    nur noch 6 jahre juhu.. lol
    nene...
    irgendwie ist das quatsch, es gibt ja keinen heiratszwang, man kann ja auch ohne trauschein prima zusammen leben und bei evtl späterer trennung viel geld sparen

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Amaterasu
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    DAI NIPPON (^ o ^)
    Alter
    29
    Beiträge
    988
    Einfach abschaffen den Quatsch... Die Ehe kommt doch eh aus ner Zeit in der Menschen nur 30 Jahre alt wurden, dass ist heute kaum noch tragbar!!

    Vote 4 Eheverbot :P

  8. #8
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    33
    Beiträge
    4.307
    nenenene
    also die gelegenheit sichn überteuertes, kitschiges schickimicki kleid zu kaufen sollte beibehalten werden xD
    ausserdem sind hochzeitspartys echt supi - vor allem das ganze essen da und die sich blamierende besoffene verwandtschaft.. hach.. herrlich

  9. #9
    Find den Vorschlag schon ok. Man kann doch weiterhin eine Ehe eingehen, wo man sich das Versprechen bis zum Tod gibt. Also isses mir letztlich egal...
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  10. #10
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Ehe ist eigentlich was anderes als ein Vertrag oder ein Abo... naja, die Frau Pauli wollte halt mal wieder in die Medien.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  11. #11
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    24
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    die will das doch nur weil die selbst grad verheiratet ist und dem treiben nun mit Stil ein ende setzten weils n Griff ins Klo war ^^



  12. #12
    Zitat Zitat von lulin Beitrag anzeigen
    Ehe ist eigentlich was anderes als ein Vertrag oder ein Abo... naja, die Frau Pauli wollte halt mal wieder in die Medien.
    Ja, das hab ich mir auch gedacht, dass die halt wieder irgendwelche Schlagzeilen machen wollte. Und so ein bißchen Aufruhr im konservativen Bayern find ich eigentlich gar nicht mal so schlecht
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  13. #13
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    62.038
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Finds auch krass wie einfach man in die Medien kommt und ein riesen Aufhebens verursacht... einfach mal irgendwas sagen weil man ne Idee hat und gleich flamen alle los lol

  14. #14
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    27
    Beiträge
    22.461
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Bis es die 7 Jahre euch scheidet!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  15. #15
    2 good 2 b true
    Avatar von RoteZora
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.204
    Nick
    RoteZora
    Clans
    Frei und unbezwungen
    Das ist doch noch nicht mal ihre eigene Idee.

    Bei den Dinos geklaut, wenn ich mich recht entsinne.
    Allerdings hatten die mehr Zeit, war ja wohl auch vor langer, langer Zeit.
    Die Dinos mussten da nach 20 Jahren zum Ehe-TÜV.

    Ich halte das für kompletten Blödsinn. Die tut alles, um in die Medien zu kommen.

    Naja die Italiener haben ihre Ilona Staller jetzt braucht die BRD eine Pauli?

    Die Ehe ist etwas, was man sich wirklich gut überlegen sollte.
    Da soll man nicht gleich beim ersten kleinen Krach alles hinschmeissen.
    Die Beziehung ist nicht mehr neu? Na dann gleich ex und hopp!

    Hört sich nett an. In dieser Zeit werden aber in vielen Beziehungen Kinder geboren.
    Haben wir nicht schon genügend Kinder, die einen Elternteil nur am Wochenende besuchen können?

    Wem es nicht ernst genug ist mit der Partnerschaft, braucht ja nicht heiraten.

    Der hat dann einen Lebensabschnittsgefährten /gefährtin.
    Da weiß man woran man ist jeder ist jederzeit frei austauschbar.

    Die Trauungsformel muss sich dann auch lustig anhören:

    Willst du diese oder jenen nehmen und lieben, bis ihr keine Lust mehr habt so sagt
    ... ääähhh moment - mit Einschränkungen - vielleicht.

    Nein, das ist nichts für mich. Ich brauche und habe einen Partner, auf den ich mich verlassen
    kann, mit dem ich mich noch immer verstehe und mit dem ich plane alt zu werden.

    Imagine what I could do, if I would do all I can?

  16. #16
    UF Supporter
    Avatar von -Admi-
    Registriert seit
    10.09.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    6.766
    Zitat Zitat von lulin Beitrag anzeigen
    Ehe ist eigentlich was anderes als ein Vertrag oder ein Abo... naja, die Frau Pauli wollte halt mal wieder in die Medien.
    Die Ehe ist ein familienrechtlicher Vertrag mit allen daraus entstehenden Rechten und Pflichten.

    Bisher gelten folgende Regelungen:

    § 1353 BGB
    Eheliche Lebensgemeinschaft

    (1) Die Ehe wird auf Lebenszeit geschlossen. Die Ehegatten sind einander zur ehelichen Lebensgemeinschaft verpflichtet; sie tragen füreinander Verantwortung.

    (2) Ein Ehegatte ist nicht verpflichtet, dem Verlangen des anderen Ehegatten nach Herstellung der Gemeinschaft Folge zu leisten, wenn sich das Verlangen als Missbrauch seines Rechts darstellt oder wenn die Ehe gescheitert ist.

  17. #17
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    38.257
    Das erinnert mich an ein Zitat von Oscar Wilde

    Ehe: gegenseitige Freiheitsberaubung im beiderseitigen Einvernehmen.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  18. #18
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    33
    Beiträge
    4.307
    latexgabi musste ja selber lachen als sie ihre dolle neue idee verkündet hatte.. *gg* also die nimmt sich wohl selbst nichtmal für voll (wer bitte solls dann noch?)
    und parteivorstand bei der CHRISTLICH sozialen union kann se sich mit der nummer wohl auch endgültig vonne backe schmieren... tztztz

  19. #19
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    489
    das ist heute mit abstand das dümmste was ich gehört habe omg was für ein humbuck die kommen auf sachen

  20. #20
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von -Admi- Beitrag anzeigen
    Die Ehe ist ein familienrechtlicher Vertrag mit allen daraus entstehenden Rechten und Pflichten.
    Stimmt natürlich vollkommen, ich meinte das eher im ethischen Sinn.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 16:40
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 17:23
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 11:16
  4. "Newbs" auf TS
    Von Talatavi im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 00:19
  5. @CnC@ ist ganz sicher ein toller Clan (bis auf die PLAYS in der Ladder...)
    Von KDR1000 SuperT4nK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 10:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •