+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

E-Technik Pros gesucht, Kennlinie

Eine Diskussion über E-Technik Pros gesucht, Kennlinie im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Kann mir bitte jemand die Schaltung für folgende Kennlinie zeigen? schreibe am Freitag ne Klausur in Elektronik und die ...

  1. #1
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK

    E-Technik Pros gesucht, Kennlinie

    Hallo

    Kann mir bitte jemand die Schaltung für folgende Kennlinie zeigen?

    schreibe am Freitag ne Klausur in Elektronik und die Aufgabe bringt mich zum Verzweifeln :/

    Es geht um die kennlinie in der Mitte...

    Bisherige erkenntnis... Eine Diode die in Flussrichtung betrierben wird zu RL, aber was für ein Bauelement einsetzen um bis - 0,7 Leitend zu sein und danach zu sperren?

    Diode und Z-Diode fallen raus...

    €: Anhang geht grad ni, kommt glei
    Der Klügere kippt nach!!!

  2. #2
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    so hier die Kennlinie..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00211.jpg 
Hits:	34 
Größe:	787,5 KB 
ID:	34850  
    Der Klügere kippt nach!!!

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Im Tabellenbuch bzw. in der Formelsammlung giebt es doch extra Tabellen dafür.

  4. #4
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Aber nicht für sowas, da dies wohl eine relativ speziellie Anwendung der Diode ist...
    Der Klügere kippt nach!!!

  5. #5
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Äh in der Tabelle nen Bauelemnt raussuchen was deinen Ansprüchen entspricht. Oder ich verstehe deine Fragestellung jetzt nicht?

  6. #6
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Jo dann suche bitte mal ein Bauelement, was diese Eigenschaften hat? Wirst du nich fündig werden, da es sich hierbei um ne Diodenschaltung in Kombination mit Spannungsquellen handelt... Dachte nur hier wäre evtl jemand der weiss wie diese aussehen müsste
    Der Klügere kippt nach!!!

  7. #7
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    könnte diese schaltung sein(Stabilisierungsschaltung)

    habs mit TINA simuliert, ist noch en nützliches programm

    je nach wiederstandsgrösse siehst natürlich bissel anders aus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	stabilisierungsschaltung.JPG 
Hits:	16 
Größe:	69,4 KB 
ID:	34852  
    >

  8. #8
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Wieso Stabilisierungsschaltung? Ist doch keine Zener-Diode ...

    Ich verstehe die Schaltung trotzdem nich so ganz, die spannungsquelle stellt ja nun vermutlich den Ue dar und der RL mein Ua..

    Wenn nun die positive Halbwelle anliegt, dann habe ich doch eigentlich Ra = Uq - ( I x Rv )

    is ja ne ganz einfache Maschengleichung, da ich die Diode ja in dem Fall eigentlich nich beachten muss, da sie ja ohnehin sperrt...

    Deshalb verstehe ich nicht warum da 0,7 V abfallen, bei dem Beispiel sieht das so aus als ob sie über dem Rv abfallen?!

    Und bei der negativen halbwelle, liegen doch am Ua die 0,7V von der Diode an, aber je größer Ue desto mehr bruzelt ja über Rv :/

    Aber es haut ja nun auch nur hin weil das Verhätlnis von R grade passt, oder?


    Vielen dank, ach und wie heißt das Programm den richtig? Danke schonmal, sieht bisi wie PSPICE aus..
    Der Klügere kippt nach!!!

  9. #9
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    das programm heisst TINA und kp warum das so heisst. PSPICE find ich bissel komplizierter, ich arbeite lieber mit TINA. da gibts ne demo version http://www.tina.com/TDAREA.HTM

    stimmt hab mich vertan, müsste ne zener-diode dort sein, kommt aber aufs gleiche.
    und die 0.7 kommen von der zener-diode.

    ich hab das aus meinen unterlagen, bin mir da selber nicht so sicher da es schon länger her ist:P. geh aber jetzt schlafen und schau mir das morgen nochmal an.

    ps: http://www.elektronik-kompendium.de das is auch noch ne gute seite was so elektronik anbelangt
    >

  10. #10
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    0,7 V ist doch dieser NiV-Standard (oder wie der heisst) also würde ich da einfach einen Diskriminator nehmen. Wenn sowas als Bauteil zählt und nicht schon als fertiges Gerät. ^^

  11. #11
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Diskriminator = ?

    So ich habe jetzt die Schaltung, deine Schaltung oben is ansich richtig nur das zu dem Vorwiderstand eine Diode parallel geschalten werden muss um den Spannungsfall bei der pos. Halbwelle auf max. 0,7 V zu begrenzen um somit den Vorwiderstand zu überbrücken...

    bei deiner Schaltung is es halt R-Abhängig wenn die Last klein ist geht ja im aktiven Teil schon fast alles verloren..
    Danke trotzdem
    Der Klügere kippt nach!!!

  12. #12
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    ne diode parallel zum vorwiderstand? kapier ich grad nich wie das gehen soll, kannst du mal ein bild hochstellen?

    und die 0.7V ist einfach die durchbrunchsspannung die die diode mind. brauch damit sie leitet. ist je nach diode anders.

    und diskriminieren will ich hier niemanden
    >

  13. #13
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ah ich glaube ich hab nun begriffen wie die Aufgabenstellung lautet. Wenn ich genau darüber nachdenke sieht das für mich wie ne Eingagnsüberwachung aus. Schützt vor Über und Unterspannung im von über 0,7 V. Ist genau die Charackterische Knickkennlinie wie in deinen Anhang.

    Aufbau ist ziehmlich einfach. Nen Vorwiderstand, dann einen Widerstand parallel zur Diode mit einen Widerstand in Reihe.
    Die Schaltung sperrt jeweils bei 0,7 V Unter- oder Überspannung der Ausgangsspannung.

  14. #14
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ah ich glaube ich hab nun begriffen wie die Aufgabenstellung lautet. Wenn ich genau darüber nachdenke sieht das für mich wie ne Eingagnsüberwachung aus. Schützt vor Über und Unterspannung im von über 0,7 V. Ist genau die Charackterische Knickkennlinie wie in deinen Anhang.

    Aufbau ist ziehmlich einfach. Nen Vorwiderstand, dann einen Widerstand parallel zur Diode mit einen Widerstand in Reihe.
    Die Schaltung sperrt jeweils bei 0,7 V Unter- oder Überspannung der Ausgangsspannung.
    Nein, eben nicht, der Ausgang soll in etwa +Ue entsprechen und wenn -Ue anliegt dann sollen die ganze Zeit -0,7 anliegen, am Ausgang...

    Habe mal die richtige Schaltun angehängt, wozu die Diode?

    Ganz einfach, wenn in deinem Bsp das Verhältniss von Rv > Ra dann hast du auch einen viel höheren Spannungsfall für Rv als für Ra...

    Dieser Spannungsfall wird nun auf 0,7V bei +Ue begrenzt durch die Diode...

    Und bei -Ue wird die Spannung die größer -0,7V über dem Widerstand verbraten...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schaltung diode.JPG 
Hits:	4 
Größe:	10,1 KB 
ID:	34878  
    Der Klügere kippt nach!!!

  15. #15
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    diese parallele diode bringts aber nicht, kommt genau aufsgleiche wie wenn dort keine wäre.

    oder hast du noch nen RL drann? wenn ja dann stimmt das was du sagst^^.
    >

  16. #16
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Bei der Aufgabenstelleung ist mir die gegebene Kennlinie aber ein Rätsel.
    Diese Schaltung ergiebt genau deiner gesuchten, gezeigten Kennlinie. Sperrt bei 0,7 V Überschreitung von UE=UA
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dumdidum.jpg 
Hits:	1 
Größe:	3,8 KB 
ID:	34879  
    Geändert von SonGohan (16.10.2008 um 22:08 Uhr)

  17. #17
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Bei der Aufgabenstelleung ist mir die gegebene Kennlinie aber ein Rätsel.
    Diese Schaltung ergiebt genau deiner gesuchten, gezeigten Kennlinie. Sperrt bei 0,7 V Überschreitung von UE=UA
    Nein, deine Ausgangsspannung ist nun so groß wie an dem Spannungsfall von dem parallelen R im negative Augenblick, im positiven ist auch wieder das selbe "problem" wie oben, das das Ausgangssignal abhängig von der Größe des Eingangswiderstandes ist...


    Zitat Zitat von xheromanx Beitrag anzeigen
    diese parallele diode bringts aber nicht, kommt genau aufsgleiche wie wenn dort keine wäre.

    oder hast du noch nen RL drann? wenn ja dann stimmt das was du sagst^^.
    Ja da ist eine Last dran
    Der Klügere kippt nach!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gesucht wird: Das United-Forum in der CS Szene
    Von Dachziege im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2001, 12:47
  2. Clanallie gesucht
    Von MauganRa im Forum Shooter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2001, 22:47
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Counter Strike Patch gesucht !!! bitte helft mir
    Von Warlogin im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 01:49
  5. Eure HP wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 01:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •