+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 82

Diskussion um die Genetik des Menschen

Eine Diskussion über Diskussion um die Genetik des Menschen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von camionero Naja die Natur ist nicht ganz Unschuld. Ethnien und die ganzen Rassen sind ein Produkt der Natur. ...

  1. #1
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor

    Frage Diskussion um die Genetik des Menschen

    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Naja die Natur ist nicht ganz Unschuld.
    Ethnien und die ganzen Rassen sind ein Produkt der Natur. Und auch die verschiedenen Sprachen sind Naturbedingt.

    Das der Mensch dann Nationalbewusstsein entwickelt hat, ist ihm eigentlich schwer vorzuwerfen.
    Das ist so ziemlich der größte Scheiß, den ich in diesem Topic lesen musste. Setzen, Sechs. Nochmal zurück zum Biologie-/Genetikgrundkurs und dann ab in die Ecke zum Schämen.
    1. Es gibt keine Menschenrassen.
    2. "Ethnie" ist ein Begriff, der sich auf Kultur bezieht und nicht auf biologische Herkunft.
    3. Sprachen sind ein kulturelles Gut und kein biologisches. Der Mensch hat die Sprache entwickelt, die wächst einem nicht.
    4. Wie Outi schon richtig sagte, gibt es das Konzept von Nationalität, Nationalismus und Nationalbewusstsein erst seit dem 18./19. Jahrhundert.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #2
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Das ist so ziemlich der größte Scheiß, den ich in diesem Topic lesen musste. Setzen, Sechs. Nochmal zurück zum Biologie-/Genetikgrundkurs und dann ab in die Ecke zum Schämen.
    1. Es gibt keine Menschenrassen.
    2. "Ethnie" ist ein Begriff, der sich auf Kultur bezieht und nicht auf biologische Herkunft.
    3. Sprachen sind ein kulturelles Gut und kein biologisches. Der Mensch hat die Sprache entwickelt, die wächst einem nicht.
    4. Wie Outi schon richtig sagte, gibt es das Konzept von Nationalität, Nationalismus und Nationalbewusstsein erst seit dem 18./19. Jahrhundert.

    Das nenn ich mal arrogant.

    1. Weisst du was der Unterschied zwischen einem Chinesen und einem Neger ist ?
    2.Muss ja auch nicht mit Biologie zu tun haben. Ethnische Unterschiede waren und sind Triebfeder für jede Xenophobie und Rassismus.
    3. Du Schlaumeier und wieso entwickelten sich verschiedene Sprachen und wieso verschiedene Ethnien ?
    4. Outi ist ja auch schlau.

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    3. Du Schlaumeier und wieso entwickelten sich verschiedene Sprachen und wieso verschiedene Ethnien ?
    Weil Gott nicht nur Angst um seine Monopolstellung hatte, sondern nach den Vandalismus am Türmschen zu Babel gar noch rachsüchtig mit den alllgemeinen Sprachgewirr um sich geschmissen hat. Oller Miesepeter.
    Geändert von SonGohan (23.03.2010 um 21:26 Uhr)

  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Das nenn ich mal arrogant.

    1. Weisst du was der Unterschied zwischen einem Chinesen und einem Neger ist ?
    2.Muss ja auch nicht mit Biologie zu tun haben. Ethnische Unterschiede waren und sind Triebfeder für jede Xenophobie und Rassismus.
    3. Du Schlaumeier und wieso entwickelten sich verschiedene Sprachen und wieso verschiedene Ethnien ?
    4. Outi ist ja auch schlau.
    Oh Gott. Das tut echt weh.

    1. Ja, ein kultureller. Biologisch gesehen gibt's nämlich keinen Artenunterschied.
    2. Du hast selbst gesagt, dass Ethnien von der Natur vorgegeben sind. Self0wned. Massive FAIL. gg no re.
    3. Weil es eben KEINE biologischen Dinge sind, die im Menschen drin sind, sondern Dinge, die Menschen schaffen und weiterentwickeln. Also echt. Das ist so, als würdest du fragen, wieso manche Menschen Müller heißen und manche Mayer.

    Und jetzt bitte geh dich mal informieren, bevor du solchen Blödsinn hinausposaunst. Du machst dich nicht nur lächerlich, sondern riskierst auch eine Verwarnung wegen rassistischer Aussagen.

    EDIT:
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Weil Gott nicht nur Angst um seine Monopolstellung hatte, sondern sich nach den Vandalismus am Türmschen zu Babel gar noch rachsüchtig mit den alllgemeinen Sprachgewirr um sich geschmissen hat. Oller Miesepeter.
    Siehst du, da hast du deinen Beweis dafür, dass Gott existiert.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Rassismus im Keim zu ersticken, in dem man Menschliche Unterschiede leugnet ist sehr dumm, kleiner Psycho.

    Das du als Jemand der sich selbst einen hohen Anspruch an Political Correctness stellt aber auch oft die Moralapostel spielt, hier so sensibel reagierst zeigt einiges, aber vor allem Angst.

    Den Unterschied zwischen einem Neger und einem Chinesen sieht jeder blinde.
    Das du nur einen kulturellen sehen kannst und willst, dich somit einer gegebenen Realität entziehst, zeigt womöglich Angst dem Political Corectness Anspruch nicht zu genügen.

    Damit keine Missverständnisse entstehen, es ist sicherlich gut gemeint von dir diesen Unterschied nicht zu sehen gar zu leugnen. Aber gut gemeint ist nicht immer gleich gut gemacht.

    Aufrichtiger wäre das Motto :
    Es gibt einen Unterschied, der macht aber keinen Unterschied !

  6. #6
    Welche Unterschiede, von den äußerlichen mal abgesehen, gibt es denn?

  7. #7
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Neger als Wort zu Benutzen is schon verwerflich genug.

  8. #8
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Bla bla bla. Das übliche "Du armer, dummer political-correctness-Gutmensch".
    Ich leugne nicht, dass Afrikaner und Asiaten anders aussehen, aber das ist biologisch/genetisch gesehen kein Unterschied bzw. das ist biologisch/genetisch gesehen nicht viel mehr Unterschied als zwischen Brad Pitt und George Clooney. Das hat nichts mit political correctness zu tun, sondern mit Genetik. Die größte genetische Varianz haben Ostafrikaner untereinander, weil die Menschheit dort entstanden ist. Wir sind alle Nachfahren von Ostafrikanern, wie sollen wir also unterschiedlichen Arten/Rassen/whatever angehören? Eine Asiatin und ein Afrikaner können gemeinsam ein Kind zeugen, wie sollen sie da unterschiedlichen Arten/Rassen/whatever angehören? Hast du jemals eine Taube und einen Raben gemeinsam Nachfahren Zeugen sehen? Ich glaube nicht Aaber ich bin mal gespannt, was dir deine Küchentischbiologie dazu sagt.

    Du hast offensichtlich keinerlei Ahnung von Biologie oder Genetik, aber trägst hier großkotzig deine Ignoranz zur Schau.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  9. #9
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    PJ hat vollkommen Recht. Es gibt in der Tat Unterschiede in Sachen Knochenstruktur insbesondere am Menschlichen Schädel, wir sind trotzdem eine Art. Andere mit den modernen Menschen verwandte Arten sind schon lange, lange ausgestorben. Jedoch, und das vertrete ich immer noch, reichen diese Unterschiede bei Tieren aus, um sie in Unterarten zu kategoriesieren, worauf beim Menschen aber verzichtet wird. (Das hat in der Regel mit den Verwandschaftsverhältnis nichts zu tun und auch nicht mit genetischen Unterschieden. Und seien wir mal ehrlich, aus verständlichen Gründen) Das ist jedoch nicht wirklich das was camionero meint zu verstehen, er fabriziert hier einen ziemlich stinkenden Haufen Scheise. Und wenn man dann unvorsichtig wird, fällt man in diesen Haufen und ist entsprechend gefärbt.

  10. #10
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    war ja klar ihr boons, macht man den Mund auf kommt wieder die Nazikeule raus

    Lieber weggucken und alles mitmachen. Jaaa gucken wir zu weil wir nichts sagen dürfen dank unserer tollen Vorfahren.

    Blub Blub Blub ^^ Ihr kleinen Vorstadtkinder habt von nichts ne Ahnung und gerade du Korn solltest wissen wie ich drauf bin oder
    Pfeifen
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Oh mann, bevor jetzt der geballten Profilneurose des Forums, und seinem Ihm in nichts nachstehenden Nacheiferer, eine Spielwiese geschaffen wird überlasse ich diesen Thread einfach ihnen selbst.

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    So kann man ne Kapitulation auch verpacken :>
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  13. #13
    Ich hab doch nicht die Nazikeule rausgeholt sondern nur meinen Standpunkt klargemacht.

    Zu Sarrazin:
    "Jemanden, der nichts tut, muss ich auch nicht anerkennen. Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt, für die Ausbildung seiner Kinder nicht vernünftig sorgt und ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert.“
    Im Grunde genommen hat er recht. Jedoch spricht er hier mMn nur Ausländer an und stellt sie als asoziales, integrationsunfähiges, faules Pack dar während es tausende Deutsche gibt die genau dasselbe tun. Ist jetzt natürlich nur eine von vielen Aussagen von ihm, hab mich nicht weiter damit beschäftigt.

  14. #14
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    So kann man ne Kapitulation auch verpacken :>
    Geh, du Schaulustiger Gaffer, willst mich doch nur anstacheln.

  15. #15
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    "Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus."
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  16. #16
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    jop mehr kann der ja net....flache sprüche gepaart mit möchtegern aggroness
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  17. #17
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    was ist denn der moderne nationsgedanke?
    Grob gesagt, der ganze Quatsch der eigentlich sowieso nur auf dem papier existiert:
    Die Vorstellung dass ein Volk eine Nation ist, die auf einem klar abgegrenzten Gebiet seit urzeiten mit einer Kultur etc. pp. lebt.
    Daher kamen ja die ganzen Vereinigungsbewegungen in Europa wie z.b. hier in Deutschland oder in Norwegen usw, aber auch sone Unabhängigkeitsbewegungen, die es dann nach und nach unmöglich gemacht haben einen Vielvölkerstaat wie beispielsweise Österreich-Ungarn aufrechtzuerhalten.

    Bis zum ersten Weltkrieg kamen lustigerweise auch noch so Volksvorstellungen dazu, so von wegen Showdown zwischen Romanischen, Germanischen und Slawischen Völkern (Panslawismus, Pangermanismus, etc.).

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #18
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    dann haste ja genau das gesagt was ich denke und ich habs gar umgekehrt aufgefasst ^^
    war mir bei interpretation deiner wörter eh unsicher.
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  19. #19
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von BackstAgE Beitrag anzeigen
    war ja klar ihr boons, macht man den Mund auf kommt wieder die Nazikeule raus

    Lieber weggucken und alles mitmachen. Jaaa gucken wir zu weil wir nichts sagen dürfen dank unserer tollen Vorfahren.

    Blub Blub Blub ^^ Ihr kleinen Vorstadtkinder habt von nichts ne Ahnung und gerade du Korn solltest wissen wie ich drauf bin oder
    Pfeifen
    Was laberst du da? Die Nazi Keule wird NICHT willkürlich rausgeholt...

  20. #20
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Ich fände es angebracht, wenn man solche Beschimpfungen wie boons etc sein lässt.
    Überhaupt sollte der Umgangston wieder etwas zivilisierter werden.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Skrupellose Menschen!
    Von AnNo1935 im Forum Reallife
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 23:11
  2. Für die besseren Menschen
    Von Kane im Forum Kuschelecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:12
  3. Was sind das für Menschen?
    Von Locutus im Forum Reallife
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:54
  4. über 60 mio. menschen
    Von Jörg im Forum Kuschelecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 20:00
  5. dumme menschen
    Von deamon im Forum OFF-Topic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 00:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •