+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39

Diese Bestien wollten 80.000 Menschen töten

Eine Diskussion über Diese Bestien wollten 80.000 Menschen töten im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hätten die jordanischen Behörden nicht eingegriffen – es hätte der furchtbarste Terroranschlag der Menschheitsgeschichte werden können. Bis zu 80.000 Menschen ...

  1. #1
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443

    Diese Bestien wollten 80.000 Menschen töten

    Hätten die jordanischen Behörden nicht eingegriffen – es hätte der furchtbarste Terroranschlag der Menschheitsgeschichte werden können. Bis zu 80.000 Menschen wären möglicherweise bei einem gigantischen Attentat mit Sprengstoff und Chemikalien in der jordanischen Hauptstadt Amman ums Leben gekommen. Doch die Wahnsinnstat der Terrororganisation El Kaida wurde durch eine Razzia des jordanischen Geheimdienstes verhindert.


    Zehn Terroristen sollten das unfassbar schreckliche Vorhaben in die Tat umsetzen. Vier von ihnen wurden bei der Erstürmung ihres Quartiers am 20. April getötet, die sechs anderen Männer befinden sich inzwischen in Haft.

    Die Details, die das jordanische Fernsehen nun in einer zwanzigminütigen Sendung veröffentlichte, machen abermals bewusst, welchem Horrorszenario die Jordanier nur knapp entgangen sind. Nach Angaben der Ermittler planten die Attentäter, rund 20 Tonnen Sprengstoff und Chemikalien zu zünden, die sich in mehreren Lastwagen befanden. Durch die chemische Explosion wären Giftgase freigesetzt worden, die vor allem Lungen und Augen angegriffen hätten.

    Der Kopf der Terrorgruppe ist ein Jordanier, dessen Name mit Asmi Jayyusi angegeben wurde. Jayyusi habe erklärt, er sei von dem als El Kaida-Top Terrorist gesuchten Jordanier Abu Musab el Sarkawi rekrutiert worden. Zusammen mit mehreren Syrern habe er Anschläge mit chemischen Stoffen unter anderem auf die US-Botschaft, den jordanischen Ministerpräsidenten und die Geheimdienstzentrale geplant.

    Die USA haben inzwischen ein Kopfgeld von zehn Millionen US-Dollar auf den Top-Terrorsiten Sarkawi ausgesetzt, der sich auf der Flucht befindet. Die Amerikaner machen ihn für zahlreiche Anschläge im Irak verantwortlich. Ein jordanisches Sicherheitsgericht hatte Sarkawi zudem Anfang April wegen Mordes an einem US-Diplomaten in Abwesenheit zum Tode verurteilt.

    Also das ist ja nochmal gut ausgegangen.
    Aber ich denke das noch mehr solche terroranschläge folgen werden.

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Darf ich raten, Bild ?
    BC

  3. #3
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    jojo.. die apokalypse tritt einen weiteren schritt an uns heran.

  4. #4
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    in wirklichkeit wären 80 dabei gestorben aber muss ja spannend klingen
    Der Klügere kippt nach!!!

  5. #5
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    toller beitrag rhino...

    leider gibt es immer mehr terror planungen,denke auch dass lange net alle aufgedeckt werden können und in zukunft deshalb auch noch verheerendere als die vom WTC passieren werden...
    mfg Jörg

  6. #6
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich hoffe die bleiben mit ihren Terroranschlägen in Amerika oder sonst wo. Schu´ld an allem sind ja nur die Amis. Die Länder die ihnen helfen, siehe Terroranschlag in Spanien haben das selbst zu verantworten, wenngleich auch die Menschen dort nix dafür können. Jeder der den Amerikanern hilft wird unweigerlich in diesen Terror-Krieg mit hineingezogen und das wird sicher noch schlimme Folgen haben.

  7. #7
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    @ Titel wo sind denn die Bilder zu den typen?
    Denn kann man sowas net sagen....


    Und die Zahl 80000 ist ein bisschen übertrieben wie will man das nur mit einem Sprengsatz machen.....


    @Baboon, wegen sowas habe ich schon ne abmahnung bekommen aber ich teile deine meinung voll und ganz....
    s' glatscht glei!

  8. #8
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    natürlich kann man mit nur einem sprengsatz 80000 menschen auslöschen...
    ich denk da jetzt mal an Hiroshima und Nagasaki

    Habs heute morgen flüchtig im radio mitgekriegt aber nicht weiter drüber nachgedacht
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  9. #9
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ehm,da is die rede von chemie

    in afrika gabs einige massaker durch chemie/bio waffen mit millionen toten
    mfg Jörg

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich weiß nicht was solche "menschen" dazu treibt sowas zu tun, die sind anscheinend vom teufel selber geschickt worden. Was bringt es der menschheit immer mehr leute zu töten? Ich kann meinen hass gegen sowas nicht in worte fassen, ich würde solche leute persönlich umbringen wenns sein müsste.

  11. #11
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Wann gabs in Afrika Tote? Hab gar nix gehört davon.

    @Matze: wo hast du ne abmahnung bekommen?

  12. #12
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Original geschrieben von kilinator
    Ich weiß nicht was solche "menschen" dazu treibt sowas zu tun, die sind anscheinend vom teufel selber geschickt worden. Was bringt es der menschheit immer mehr leute zu töten? Ich kann meinen hass gegen sowas nicht in worte fassen, ich würde solche leute persönlich umbringen wenns sein müsste.
    lolol, Menschen sind halt dumm.
    Sie müssen sich gegenseitig abschlachten, es ist ihre gestöhrte Natur.
    Ich denke da aber auch speziell an USA, die haben nämlich auch schon viel Schaden angerichtet. Weswegen ich alles andere als ein Freund der USA bin.

    Und die Ansichten die Osama vertritt teile ich auch. Eigentlich hat der Mann ja recht...
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  13. #13
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    Original geschrieben von baboon
    Wann gabs in Afrika Tote? Hab gar nix gehört davon.

    @Matze: wo hast du ne abmahnung bekommen?
    arg,wo war das noch,glaube habe es durch nen beitrag über massenmorde in der welt gesehn,da lagen in dem clip viele viele tote menschen,kinder frauen männer, in nem dorf mit strohhütten,und dann war da die rede von millionen toten durch chemische und biologische waffen in der umgebung,weiss aber leider net mehr welches land das da war...
    mfg Jörg

  14. #14
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    dazu fällt mir irgendwie nur ein spruch aus dem film "versprochen, ist versprochen" ein (der film ist zwar unpassend, aber der spruch ist es sicher nicht), "dies ist eine kranke welt, voller kranker menschen"

  15. #15
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    @Bab & Jörg:
    Ich nehme mal an ihr meint die Auseinandersetzungen in/um Ruanda wo sich die Tutsis und Hutus (zwei Volksstämme) zu Hunderttausenden das Licht ausgeblasen haben.
    War allerdings meist noch "Handarbeit" und noch nicht allzu lange her.

    @Topic:
    Irgendwann werden die irren Gläubigen(?) es mal wieder schaffen einen erneuten Massenmord zu begehen.
    Warum sie es machen ist mir völlig Puffer aber ich sehe es genauso wie Kili.
    Schade das es nicht mehr Staaten wie Israel gibt, welches den geistigen Anstiftern solcher Terrorakte regelmäßig das Leben nimmt.
    Auge um Auge, Zahn um Zahn führt ganz sicher nicht zum Frieden aber es befriedigt.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  16. #16
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ja,ruanda wars glaube ich,aber bin mir fast sicher dass da auch sowas zum einsatz kam wie bio/chemie waffen...
    zumindest sind da hunderttausende an sowas gestorben...am ende waren es über ne millionen
    mfg Jörg

  17. #17
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    natürlich kann man mit chemie waffen 80.000 Menschen töten sogar weitaus mehr.
    Das bestimmt nicht nur erfunden.

  18. #18
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ach ja,und btw,es is ja ne schätzung,und damals beim WTC war auch erst die rede von über 10000 toten...
    mfg Jörg

  19. #19
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    also nur so am rande aber in den 2 zeitungen die ich heute gelesen habe, war von höchstens 10k toten die sprache 80000 sind bisschen viel *gg*

    10 tausend auch aber schon kleienr unterschied
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

  20. #20
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Lol Tala, ein Massaker,welches mit Buschmessern verübte wurde als Handarbeit zu bezeichnen,ist seeeeeeehr zynisch. o_0

    Original geschrieben von baboon
    Ich hoffe die bleiben mit ihren Terroranschlägen in Amerika oder sonst wo. Schuld an allem sind ja nur die Amis. Die Länder die ihnen helfen, siehe Terroranschlag in Spanien haben das selbst zu verantworten, wenngleich auch die Menschen dort nix dafür können. Jeder der den Amerikanern hilft wird unweigerlich in diesen Terror-Krieg mit hineingezogen und das wird sicher noch schlimme Folgen haben.
    Baboon,ich werde nicht dich speziell "anklagen",sondern insgesamt alle,die so denken.
    Denn wollt ihr nicht das "Endziel" von diese Freaks erkennen?
    Was glaubt ihr würde passieren,wenn sie ganz Amerika in Schutt und Asche gelegt hätten. Was würde dann folgen?
    Kennt ihr nicht (oder wollt ihr nicht ... anerkennen) die Beweggründe der Terroristen?
    Die wollen Amerika, Israel, den Westen,die bösen bösen Kapitalisten mit ihrer ach so schrecklichen Globalisierung, die Heiden/Unglaubigen und noch sonstwas vertreiben.
    Und diese Vertreibung geht halt nur mit Waffengewalt,was wiederrum bedeutet,dass sie uns töten.
    Und das soll entschuldbar sein? Wollt ihr den Massenmord (in Form von Terroranschlägen) legalisieren,nur um ein höhres Zeil zuerreichen? Die bin Ladens der Welt wollen...generell mal ihre Kultur erhalten (weil die bösen Ausländer verseuchen ja alles -_-) und meinetwegen noch den Gottesstaat in allen Herrenländer einführen.
    Das wollen sie,wie schon gesagt,mit Waffengewalt tun und gerade das ist nicht entschuldbar. Genausogut könnte ich auch Argumentieren: H!tler wollte nur das deutsche Volk vor fremden EInflüssen schützen (mh,wollt er ja auch), das rechtfertigt dann ja seinen Krieg und die Vernichtungslager und all das.
    Bei H!tler sagt ihr alle:" ja,der war böse." Bei bin Laden sagt ihr: "ja,der hat recht."
    Ich hoffe ma,ihr erkennt mal euern Widerspruch -_-

    Und zu behaupten, dass die "Achse der Willigen" selbst an ihrem Leid schuld ist,ist nicht zumutbar und nicht vertretbar.
    [Kurzer Schnitt mit Reise in die Vergangenheit,damit ich mich hier net verzettel o0:Nach dem zweiten Weltkrieg setzte die Globalsierung ein. Globalisierung hat auf den ersten Blick wirtschaftlicher Auswirkungen,doch bringt anschließend Veränderungen im sozialen und kulturellen Gefüge der Mensche mit sich.Diese Globalisierung ging von den westlichen Ländern aus und verbesserte die Welt. Und ihr mal folgende Beweise, um den Globalisierungsgegnern den Wind aus den Segeln zu nehmen:
    "Nach dem zweiten Weltkrieg hatten 45 Prozent der Menschen in den Entwicklungsländern nicht genug zu essen. Am Ende des 20. Jahrhunderts waren es 18 Prozent. Die landwirtschaftliche Produktion pro Kopf der Bevölkerun stieg von 1961 bis 2000 um 52 Prozent und dies trotz des rasanten Bevölkerungswachstums. Die Lebenserwartung stieg im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts im globalen Durchschnitt von 55 auf 67 Jahre- Die Kindersteblichkeit wurde um die Hälfte reduziert. Zwischen 1980 und 1997 entstanden knapp 800 Millionenneue Arbeitsplätze. >> Generell gesehen sind die Völker der Welt heute gesünder,besser ernährt und besser Ausgebildet<< (World Bank Atlas 1999)"
    Uha,verdammt,jetzt binsch völlig abgeschweift >_<
    Egal: Globalisierung hat dazu beigetragen,dass die Religion in den Hintergrund getreten ist und das sich somit die menschliche Geist viel freier bewegen konnte als vorher.Weil Kirche ist konservativ...und die lehen alles ab.]

    Nur weil diese Hinterwäldler von all dem nichts mitbekommen haben,soll ich nun Schuldgefühle kriegen und die Schuld bei MIR suchen?
    Wir haben gelernt,dass die Ausschaltung des religiösen Elements im Staat mehr Vorteile birgt, "dass (diese) glaubensneutrale Demokratien bei aller Unzulänglichkeit doch offensichtlich menschenfreundlicher und zukunftsfähiger sind als jede Form islamischer Diktatur."
    Und genau das Versuchen die Amis den Islamisten,Moslems,Mohamedanern (oder wie auch immer sie heißen mögen) klar zu machen.
    Wir haben den Schlüssel zu Wohlstand gefunden,diesen wollen ihn aber nicht anerkennen. Man muss dieser "militanten Intoleranz" die Stirn bieten.
    "Es gibt viele gute Gründe, sich der islamischen Gegen-Aufklärung entgegenzustellen. Die besten hat Salman Rushdie im Oktober 2001 in der New York Times aufgelistet:" Die Meinungsfreiheit, das Mehrparteiensystem, den Rechtsstaat, Juden, Homosexuelle, die Rechte der Frauen, den Pluralismus, den Säkularismus, kurze Röcke, Tanzveranstaltungen, Bartlosigkeit, die Evolutionstheorie und den Sex" Im Westen darf sich jeder daraus seinen liebsten aussuchen"
    Das obengenannte soll ich aufgeben, nur weil islamische Fundamentalisten damit ein Problem haben?


    Quelle: "Die Zukunft und ihre Feinde-Wie Fortschrittspessimisten unsere Gesellschaft lähmen" von Dirk Maxeiner und Michael Miersch; Eichborn-Verlag

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ein riesen BUG 100.000 Eisen
    Von rowdy007 im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 05:09
  2. grrr diese cheater!
    Von Gandalf im Forum GCC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 22:20
  3. Brauchen wir diese Forum noch?
    Von Talatavi im Forum BL00D+
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.11.2001, 21:21
  4. diese page ist geil
    Von P H OE N I X im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2001, 09:00
  5. omg diese gay cheater werden immer dreister omg
    Von Techno1l im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.10.2001, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •