+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Die urbane Verstopfung kommt!

Eine Diskussion über Die urbane Verstopfung kommt! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ein Thread für alle Menschen in den Vororten dieses Landes (allg. auch als Bauern und Dorftrottel bekannt). Entgegen allgemeiner Annahmen ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Beitrag Die urbane Verstopfung kommt!

    Ein Thread für alle Menschen in den Vororten dieses Landes (allg. auch als Bauern und Dorftrottel bekannt).

    Entgegen allgemeiner Annahmen gehe ich eben DOCH noch aus dem Haus, wobei mir in den letzten paar Wochen ein allgemeiner Trend aufgefallen ist:
    Vor den Häusern stehen nicht mehr nur ein, sondern gleich 2 oder gar 3 Autos.

    Ja ich weiß, das ist eine "unglaublich grausame und schockierende Tatsache", aber wir dürfen die Augen vor der Realität nicht verschließen:
    Wisst ihr eigentlich was es zur Folge hat, dass jede Familie so viele Autos hat?

    Ich sage es euch:
    Die Straßen sind verstopft. Ganz ohne Verkehr. Fast zu.
    Es gibt hier zweispurige Straßen die von einer riesigen Blechschlange blockiert werden so dass man nur noch eine oder eine halbe Spur zum Fahren hat.
    Das wiederum führt zu einem Verkehrsstau, da man nichtmehr aneinander vorbeifahren kann weil ja die parkenden Autos die Spur blockieren!
    Oder man kann nicht mehr um die Ecken schaun weil jeder Affe gerade so parkt wie er lustig ist, was das Unfallrisiko unnötig erhöht.
    Ich meine wenn eine ganze Straße zugestellt ist, dann park ich mein Auto doch nicht DIREKT AUF DER ECKE?!
    Mal ganz davon abgesehen dass man so beim Rausfahren automatisch auf die gegnerische Spur gerät.

    Nun es mag pingelig sein, aber ich frage mich wie das weitergeht? Demographisch gesehen, müsste sich das Problem ja aufgrund fehlenden nachwuchses relativieren, denn weniger Kinder bedeutet weniger Autos. Aber was machen wenn der Trend trotzdem weitergeht und immer mehr Autos die Straßen blockieren?
    Im Nachbarort ist sogar die Haupstraße von kleineren Bussen und Autos eines Karnevalsvereins regelmäßig blockiert (wirklich blockiert). Ein parkverbot würde da ja helfen, aber ich wette diese Karnevalscamarilla hat connections ins Rathaus.
    Aber was soll man dagegen machen?
    Wer liefert das urbane Abführmittel für die Verstopfung der Straßen?
    Parkhäuser sind in Vororten undenkbar und bei Parkautomaten o.ä. hab ich auch meine bedenken.

    Und mal ganz nebenbei:
    Wenn es uns wirklich so schlecht geht, wieso können wir uns dann ein Auto pro Familienmitglied leisten?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Hauptfeldwebel
    Avatar von CyaAndBye
    Registriert seit
    11.09.2002
    Ort
    Oi$anien =)
    Alter
    31
    Beiträge
    3.400
    Name
    OiS
    Nick
    uZǂKiLLeROiŠ
    Clans
    uZ'
    do wo ich wohne ist es ja gar nicht sooo schlimm... parkplätze finde ich eigentlich immer, und wenn die strassen mal voll sind was nur freitags ist, dann nehme ich einfach einen umweg

  3. #3
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    das is es ja immer... die leute "jammern" immer "Ich hab weniger geld weniger geld" "vor dem euro war alles besser" "europreise sind so wie früher markpreise"... erm... der unterschied in deutschland?

    die meisten leute haben eben nun am ende des monats statt 300€ überschuss nur noch 200€ überschuss... weil leisten tun sie sich in gewissen fällen (vor allem in sachen autos die deutschen) immer noch genaudasselbe oder sogar mehr als früher...

    darum versteh ich teilweise das große jammern auch ned
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  4. #4
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Jeder in meiner Familie hat ein eigenes Auto...

    Gott sei dank gibt es bei uns genug mehr als genug Parkplätze und Parkhäuser.

    nachteil an sovielen Autos ist das die Versicherung verdammt teuer ist...
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Original geschrieben von Blade


    darum versteh ich teilweise das große jammern auch ned


    sei dir versichert: wenn du später seöbst mal einen beruf ausübst dann wirst du es verstehen

    fängt schon in der ausbildung an...

    die leute kaufen sich nicht mehr oder leben auf dme gleichen standart, nein, die laufenden kosten (Also das, was jeden monat bezahlt warden MUSS - und das musst du dir KLAR machen... hab ich auch erst richtig eingesehen, als ich selbst geld verdient hab) steigen und steigen und steigen...

    @topic: also wir sind ne 4köpfige familie und haben 3 autos

    wobei aber gesagt werden muss: eins davon bräuchten wir nicht.... aaaaber: den zu verkaufen lohnt auch nicht... schwackeliste vllt 2000ecu, aber in em zustand wie wir ihn haben ist der fast noch neu O_o (mercedes eben, halten ein leben lang ) - deswegen wird der eben für große fahrten genutzt, bisa irgendwann (ich schätz mal in 15-20 jahren O_o) auseinanderfällt

    aber jetzt kann das ding noch jedem fabrikneuen wägellein konkurieren...

    die anderen beiden autos benötigen wir einfach (obwohl ich sogar bahncard hab die auch regelmäsig genutzt wird O_o)
    das eine is auserdem das geschäftsauto

    wegen em parken: joap... is echt ne hölle... bei uns is luftlinie 500 meter des wirtschaftsgymi, gegenüber von uns is polizei und gesundheitsamt und andere seite von uns ises finanzamt... und die parken alle wie die letzten arschlöcher... also ich brauch manchmal 2-3 minuten um aus unserer ausfahrt rauszukommen weil wirklich BEIDEN straßenseiten (und die straße is nichma groß) zugeparkt sind wie sonstwas....
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Stabsunteroffizier
    Avatar von RockingRolli
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    localhost
    Alter
    30
    Beiträge
    877
    Clans
    team-Rocking
    Ich glaube die Leute haben mehr Autos, um Fahrproblemen aus dem Weg zu gehen. Wir haben 5 Autos. 3 Davon werden regelmäßig benutzt von 3 fahrberechtigten Personen. Besonders wenn man auf dem Land wohnt ist das sehr ärgerlich wenn auf einmal kein Auto da ist. Der nächste Bahnhof ist weit weg, da muss man auch schon mit dem Auto hinfahren.
    Ich glaube da geht es anderen Familien nicht groß anders.

    The day Micro$oft makes something that doesn't suck, is the day they make a vacuum.

  7. #7
    Senior Poster
    Avatar von oldstars
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Wentorf bei Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    6.867
    Nick
    Oldstars + clan
    Clans
    [-MUM-]
    also da wo ich früher gewohnt habe war es schlimm wenn du nachmittags nicht zeitig zuhause warst musste parkplatz suchen wie doof
    und hier wo wir jetzt sind ist alle ok mit parkplätzen sind genug vorhanden da kannst kommen wann du willst findst immer eien direkt vor der tür
    Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  8. #8
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    kekeke..hab gestern noch n knöllchen fürs falschparken bekommen ^^ aber nicht nur das, sondern auch gehalt...da scheiss ich auf die 15 eus

  9. #9
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    bei uns hat aufem dorf fast jeder n auto und das is mir auch wurst,ich komme sonst net zur arbeit...
    stehe ich eben was früher auf, who cares?!
    mfg Jörg

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Is doch kacke wenn du vor lauter (schlecht) geparkten Autos nicht mehr richtig geradeaus fahren kannst bzw. die Verkehrslage nicht mehr einsehen kannst
    Da kannst du so früh aufstehen wie du willst ohne dass sich was dran ändert lol

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    termingerecht muss (te) ich bisher noch nie mitten in ne stadt oder durch ne stadt, die so groß is wie kölle beispielsweise,aachen zähle ich da noch zu verkehrsfreundlich...
    mfg Jörg

  12. #12
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    In Städten ist das eh was anderes. Da sind die Parkplätze viel limitierter so dass das Problem gar nicht mal so aufkommt

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #13
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    hm wir sind hier im dörfischen haus 5 leute und 4 davon haben nen auto, die omma hat halt keinen FS und jeder spielt ma taxi für sie...
    in frankfurt city hab ich eigentlich gelernt, was es heißt, um park-nischen zu kämpfen und sie zu verteidigen, habe gelernt dass man durchschnittlich einmal im monat ein knöllchen á 15,- kassiert und dass das günstiger kommt als sich ständig parkscheine zu ziehen. Man lernt, dass stadtplan-lesen und parkplatz suchen gleichzeitig funktioniert und ist auch möglich, sich durch einen großstadt-stau-amok durch zu mogeln in der halben zeit, wenn man ein wendiges kleines auto hat ich kann nicht klagen ^^

    achso: hier daheim hat jeder seinen eigenen parkplatz + garage, das is üüberhaupt kein problem - ein glück.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 14:49
  2. ein spammer kommt in die jahre...
    Von KaiKai im Forum -MUM-
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 10:56
  3. hier kommt die maus !.. un der herr bush Oo
    Von mope7 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2003, 12:12
  4. Kommt mal in die Gänge
    Von Theslar im Forum FS-Liga
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.12.2002, 19:51
  5. mir reichts!!! jetzt kommt die wahrheit
    Von swiss9999 im Forum TBOC&C
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 22:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •