+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 96

Die Polizei - Dein Freund und Schläger?

Eine Diskussion über Die Polizei - Dein Freund und Schläger? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.youtube.com/watch?v=9Z6-fhe2iKY (Falls das dingen nicht geht weils wie bisher sabotiert wird -> http://cache.basedrive.org/fsa09/ falls das auch nicht geht -> http://netzpolitik.org/2009/fsa09-un...tion/#comments ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives

    Die Polizei - Dein Freund und Schläger?

    http://www.youtube.com/watch?v=9Z6-fhe2iKY

    (Falls das dingen nicht geht weils wie bisher sabotiert wird -> http://cache.basedrive.org/fsa09/ falls das auch nicht geht -> http://netzpolitik.org/2009/fsa09-un...tion/#comments falls das auch nicht geht -> http://www.mininova.org/det/2947142 )

    Die ersten paar Minuten sind imho die interessantesten... na, hat die Polizei eurer Meinung nach richtig reagiert? ^^

  2. #2
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Altbekannt, meistens kommts dann noch so, dass die Polizei alle Bänder direkt danach noch beschlagnahmt, dass keine Beweismittel für unseren Polizeistaat auftauchen. Gab auch schon Fälle, die nur bekannt wurden weil kleine Videokassetten bei der Schlagstockorgie in einer Wiese verloren gingen und später wiedergefunden wurden...

  3. #3
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Nicht überraschend, gibt leider viel zu viel "Beamte" die gut in SS- oder SA-Uniformen passen würden!

  4. #4
    In den obigen Links versteckt sich noch folgender Beitrag:
    http://daserste.ndr.de/panorama/media/panx110.html

    Da mir das Video nur einen Teil des Geschehens zeigt möchte ich die beteiligten Polizisten nicht direkt verurteilen, aber man gewinnt soweit sehr deutlich den Eindruck, dass hier die Verhältnismäßigkeit versagt hat.
    Das habe ich in meiner militärischen Ausbildung zum Wach- und Sicherungssoldaten bzgl. der Deeskalation aber etwas anderes gelernt.

    Die Gefahr wäre jetzt, dass eine Form von "Staat im Staat" existiert, wenn mehrere Personen aus der Exekutive die Judikative geziehlt behindern.
    Ich frage mich jedoch, wie man dies unterbinden sollte, denn ein Zwang zu irgendeiner Aussage würde dort kaum weiterhelfen.


    Was ich aber gar nicht mag ist ein künstliches hochschaukeln bzgl. Polizeigewalt. Es ist immer sehr schwer die genaue Lage einzuschätzen und entsprechend zu handeln.
    Einige Videos vermitteln den Eindruck, dass die jeweiligen Demonstranten meinen, dass man die Polizei gefahrlos bedrängen, abkapseln oder gar festhalten darf. Wer nicht versteht, das solch eine Situation meist zur Gewalt führt, da für jene Polizisten ebenso eine Gefahr ausgeht, der kann sich sicherlich nicht in deren Lage versetzen. Ich erinnere mich dazu sehr gut an einige Aufnahmen zum G8-Gipfeln in der 8 Polizisten, welche von hunderten Demonstranten zusammengedrängt wurden, als böse Buben dargestellt wurden.

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Gestern war ja in Hamburg wieder Schanzenfest, solange ich da war ist es sogar friedlich geblieben. Die Polizei hat sich diesmal sehr vorbildlich zurückgehalten. Sogar ein (Müll)Lagerfeuer auf einem Platz wurde geduldet, da ist dann nur einmal die Feuerwehr kurz vorbeigefahren.

    Naja und dann irgendwann Nachts haben wohl ein paar "16 jährige aus Pinneberg" die wohl nur da sind um Krawalle zu machen eine Polizeiwache angegriffen die etwas weiter weg war und sind dann auf das Fest gerannt mit Polizei im Schlepptau wodurch dann natürlich wieder alles eskaliert ist. Die Leute auf dem Fest wissen ja dann nicht warum auf einmal wieder alles gesprengt wird.

    Aber zumindest wurde aus dem letzten Fest gelernt wo die Polizei schon sehr frühzeitig in Kampfanzügen durch die Menschen gedrängt ist ohne dass überhaupt irgendwas war, das hat dann natürlich zu einer schnelleren Beendigung des Festes geführt und war ja überhaupt erst der Grund warum jetzt ein zweites ungenehmigtes stattgefunden hat.

    http://www1.ndr.de/nachrichten/hambu...enfest116.html

  6. #6
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Ich würd mal sagen das die Gruppe friedlicher Zivilisten da wohl eher provokant gegen die Polizisten gearbeitet hatt.
    Sonst würden die doch nie einfach so aggressiv werden oder etwa doch?
    Es gehören immer zwei zu solchen Situationen.
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  7. #7
    Obergefreiter
    Avatar von TIIUNDER
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    226
    Name
    Felix
    Nick
    TIIUNDER
    Das hat sich der Radfahrer sicher gaaanz anders vorgestellt :-(

    Finde es auch merkwürdig, dass das Video gestern bei YouTube erst ab 18 Jahren freigegeben wurde.
    (Hatte es daher heruntergeladen und auch auf meiner privaten Webseite veröffentlicht)

    Es hat sich übrigens jemand die Mühe gemacht, die Prügelpolizisten aus dem Video als Einzelbilder herauszuschneiden http://u.nu/2kw73

  8. #8
    Gibt es da eigentlich schon eine Ermittlung oder sowas?

  9. #9
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Schön wärs...

  10. #10
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Nicht überraschend, gibt leider viel zu viel "Beamte" die gut in SS- oder SA-Uniformen passen würden!
    Würdest du dir fuer 1500€ mtl auf die Fresse hauen lassen oder gar dein Leben lassen?

    Ich denke jeder der auf ne Demo geht sollte damit rechnen das es zu konfrontationen kommt und daher muss das jeder selber Entscheiden.

    Meiner Meinung geht die Polizei bei sowas noch viel zu harmlos vor...

    Und wieso eine ermittlung? Ein polizist macht auch nur seinen Job und wenn er den Befehl bekommt die Straße zu räumen o.ä. dann wird das getan, meistens warnt die Polizei auch bevor sie zuschlägt.

    Ihr solltet euch mal mit ein paar Polizisten unterhalten und nich nur auf irgendwelchen Anti-polizei Videos sachen zum aufhetzen suchen, den versetzt euch mal in deren lage, heutzutage laufen soviele Kranke leute rum, ich haette auch keine lust fuer immer im Rollstuhl zu enden nur weil ich statt den Schlagstock zu benutzen versucht habe die Leute nett zu bitten.

    Ihr koennt auch gerne mal auf youtube gucken es gibt auch genug videos die Gewalt gegen polizei zeigen, dann sollte man sich nich wundern das die Polizei so reagiert
    Der Klügere kippt nach!!!

  11. #11
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Ich hab im Allgemeinen nix gegen Polizisten und verlange auch von von keinem sich "auf die Fresse hauen" zu lassen. Auch habe ich nie alle Polizisten über einen Kamm gescheert. Aber es ist eine traurige Tatsache, dass es viel zu viel giebt, die im Rudel grundlos zuschlagen, was ich auch schon am eigenen Leib erfahren durfte. Du würdest dich sicher anders anhören, wenn du eine ähnliche Erfahrung gemacht hättest...

  12. #12
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    und auch die umgekehrten fälle gibt es zur genüge, das hat der liebe talatavi schon ein zwei mal von sich selbst dokumentiert.
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  13. #13
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Was ich auch nie bestritten habe. Schade nur, dass die randalierenden Polizisten i.d.R. kaum zur Rechenschaft gezogen werden (können)!

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jo und gleichzeitig wird auch nie oder kaum über die polizisten berichtet die aufs fressbrett kriegen ^^
    habe dich persönlich aber im prinzip gar nicht gemeint. es passte nur zu deiner beschreibung, ich weiß auch zur genüge wies auf demos abgehen kann
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  15. #15
    Obergefreiter
    Avatar von TIIUNDER
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    226
    Name
    Felix
    Nick
    TIIUNDER
    Also in dem Video hab ich wohl übersehen, dass den Polizisten auf "die Fresse gehauen" wurde

  16. #16
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    mir gings nicht um das video sondern lediglich um das aufzeigen einer gegenseite die auch oft genug vorkommt
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  17. #17
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Naja, dass Polizisten auch nur Menschen sind und Fehler machen können, ist ja wohl mehr als verständlich. Nicht verstehen kann ich es allerdings, wie schon oben erwähnt, wenn plötzlich alle Bänder über den Vorfall beschlagnahmt werden und solche Angriffe durch Polizisten einfach mal nicht aufgeklärt werden. Wär ich ein Hooligan, ich würd mich bei der Polizei bewerben. Wenn ich halbwegs sicher gehen kann, dass kaum einer meiner Gewaltexzesse aufgeklärt wird, weil alle Polizisten über ihre eigentlichen Pflichten und Rechte hinaus zusammenhalten werden und mit mir kollektiv Beweismittel unterschlagen, sprich alles "beschlagnahmen" und verschwinden lassen. Es ist keine Seltenheit, dass sowas passiert...

  18. #18
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Also das erste Video finde ich äußerst Merkwürdig, der Radfahrer hat sich irgendwas aufgeschrieben..... also wenn ich es nur anhand Videos subjektiv aus meiner Sicht beurteilen soll, gehören beide Polizisten suspendiert und ein Verfahren über eine Geldstrafe in die Wege geleitet. Die beide machen dann auch nur mehr innendienst, da ist dann nix mehr mit aussendienst. Also so wie ich das sehe, sieht es für mich nicht so aus, als würde der Radfahrer direkt zu den Demonstranten gehören, sondern ich habe eher den Eindruck der hat den Polizisten nur etwas gefragt und wollte dann eigentlich weiterfahren. Ein Polizist muss in so einer Situation erhaben sein und sollte nicht irgendjemanden einfach so zu sich ziehen und schlagen. Tut er dies, ist er meiner Meinung nach fehl am platz und wohl kaum für so eine heikle Situation geeignet. Entweder man kann cool bleiben und so eine Situation beherrschen oder nicht und dien diesem Fall, war es wohl kaum so, dass die Polizei von einer Überzahl an Demonstranten umzingelt war und schon gar nicht in der Situation wo es zur Schlägerrei gekommen ist. Diese Situation war total übersichtlich, daher gehört auch der Polizist für seine Dummheit in so einer Situation bestraft, denn da gibt es in meinen Augen keine Ausrede wie bedrängt fühlen ect..... also wenn man schon was anstellet was in einer solchen Situation nicht richtig ist, dann soll man es wenigstens geschickt machen und nicht so unüberlegt und leihenhaft............

    Allgemein ist es bei der Polizei schwierig. Wenn du nicht gerade selber irgendjemand in der Polizei bist oder ein höheres politisches Tier, ziehst du leider in Situationen wo du mit Polizisten in Konflikt kommst, den kürzeren. Eine Freundin von meiner Schwester wurde mal mit dem Auto von einem Polizisten abgeschoßen, ihr Auto hatte Schaden genommen und sie hatte eine Halskrause. Der Polizist war betrunken und hat Fahrerflucht begangen. Rausgekommen ist dabei nix, der besagte Polizist wurde von den Kollegen gedeckt obwohl sie eigentlich rausbekommen haben, dass er es war. Es war dann eben nur eine "Vermutung" die man nicht beweisen konnte oder wollte.
    Der Polizeiberuf ist schwierig und man sollte sich nicht alles gefallen lassen müssen und ich bin auch absolut dagegen das man jetzt anfängt Polizisten wegen allem zu verurteilen oder zu bestrafen und jeden Blödsinn wo sich jemand ungerecht behandelt fühlt, eine ermittlung einleitet. Meiner Meinung nach würde dies zu einer Polizie führen die sich nichts mehr traut, weil sie wegen jedem Blödsinn eine auf den Deckel bekommen.
    Aber wenn es um schwere Körperverletzung geht oder gar, dass Jemand durch eine Schusswaffe ums leben kommt, dann ist das was anderes. Ich könnte mich im Spiegel nicht mehr anschauen, wenn ich jemanden der leichtsinnig zur Waffe greift und schießt decken würde.

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  19. #19
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    30
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Strafanzeige scheint in diesem Fall immerhin bereits erstattet worden zu sein: Link.

    btw.: Osbes hat ja bereits auf den Punkt gebracht: Bei ausschließlicher Betrachtung des Videos bekommt man den Eindruck, dass im Umgang mit dem Demobesucher die Verhältnismäßigkeit nicht berücksichtigt wird.
    They Call Me MISTER Vance!

  20. #20
    Obergefreiter
    Avatar von TIIUNDER
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    226
    Name
    Felix
    Nick
    TIIUNDER
    Der Fahrradfahrer wollte offenbar die Dienstnr. oder ähnliches eines Polizisten aufschreiben, da einer seiner Freunde bereits rüge von der Polizei behandelt wurde. Was dann geschah, sieht man auf dem Video...

    //EDIT

    Es gibt nun einen offiziellen Polizeibericht zur Demo

    http://www.berlin.de/polizei/presse-...631/index.html

    Darunter auch
    Die Vorgehensweise der an der Festnahme beteiligten Beamten einer Einsatzhundertschaft, die auch in einer im Internet verbreiteten Videosequenz erkennbar ist, hat die Polizei veranlasst, ein Strafverfahren wegen Körperverletzung im Amt einzuleiten. Das Ermittlungsverfahren wird durch das zuständige Fachdezernat beim Landeskriminalamt mit Vorrang geführt.
    Geändert von TIIUNDER (13.09.2009 um 17:55 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MickyMaus vs. Polizei :D
    Von blackplague im Forum Kuschelecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 11:30
  2. Polizei hilft....
    Von blackplague im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 18:05
  3. Lanparty vs Polizei
    Von Thunderskull im Forum Kuschelecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 03:01
  4. Die Polizei, dein Freund/Feind
    Von auRiuM im Forum OFF-Topic
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 01:28
  5. was die polizei so zu tun hat hihi
    Von fert im Forum OFF-Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.12.2002, 20:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •