+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 60

Die Obama Täuschung

Eine Diskussion über Die Obama Täuschung im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; @SonGohan: Mag sein das wir unser Klima ziemlich verstehen, aber eigentlich noch viel zu wenig! Genauso klar ist das der ...

  1. #21
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    @SonGohan:
    Mag sein das wir unser Klima ziemlich verstehen, aber eigentlich noch viel zu wenig!
    Genauso klar ist das der Mensch am Klimawandel beteiligt ist, aber keiner kann wirklich sagen in welcher Grössenordnung, wie relevant das wirklich ist und ob die Auswirkungen wirklich so schlimm sind, wie uns verkauft wird. Wenn Norwegen in 50 Jahren ein hervorragendes Weinanbaugebiet ist, dann ist es ja nichts, was es nicht schon gab.
    Ich will hier nicht den Klima- und Umweltschutz schlecht reden. Ich finde die Klimadiskussion alleine schon deswegen gut, weil sie etwas Bewegung in die Umwelt- und Energiepolitik gebracht hat.
    Aber ein wenig mehr kritisches Hinterfragen der Klimahysterie ist schon angebracht.
    Die Skandale und Lügen rund um den IPCC haben deutlich gezeigt das hier wieder mal mehr Politik als Forschung betrieben wurde und wird!
    Never run a touching system!!

  2. #22
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Bewegung hätte schon vor mehr als 20 Jahren hereinkommen müssen, mindestens solange sind eben diese Prognossen die nun vor ein - zwei Jahren als neues Schreckgespenst in den Medien auftauchte. Desweiteren ist es Wumpe ob die Folgen nun nicht ganz so dramatisch sind, sie sind aufalle Fälle gravierend. Natürlich gabs sowas auch schon früher, das hatte aber ganz andere Gründe. Der Grund diesmal sind wir, durch rücksichtslosen Raubbau und überschweifenden Lebensstil. Der ganz entscheidene Punkt ist das die aktuelle globale Erwärmung kein natürliches Produkt ist, sondern durch den Menschen verursacht wird. Es liegt in unserer Macht und auch Verantwortungen dagegen was zu unternehmen, wir gefährden damit nicht nur den Menschen, sondern rotten auch unsere bekannte Tier und Pflanzenwelt teilweise aus. Die Erde ist unser aller Lebensraum und das sollte man endlich mal respektieren, nicht nur im Sinne des Klimas, sondern auch in allen anderen Punkten in Zusammenhang unserer Natur.

    Die IPPC betreibt ja auch keine Forschung, sondern hat hauptsächlich einen Informativen und unterstützenden Charakter, insbesondere für die politische Entscheidungsbühne. Daher ist das ganze natürlich auf dieser Basis politisch, die "Skandale und Lügen" gingen aber eher in der Form der Untertreibung auf Wünschen von Industrienationen wie den USA und China, die an einer Klimaschutzpolitik nicht interessiert sind. Die IPPC wurde aber auch entsprechend reformiert, um Parteilichkeit zu verhindern.

  3. #23
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    ui geilo ein neuer *die-usa-sind-die-bösesten-der-bösen-thread* wo sin madu und inkognito?
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  4. #24
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    nur ist madu seit geraumer Zeit nimmer aktiv ^^

    http://www.youtube.com/watch?v=T_utiUnWJPM

    :>
    Geändert von Macross (13.03.2010 um 11:21 Uhr)

  5. #25
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von tigga
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    515
    Nick
    I_Am|RoDRiGueZ^
    Ich hab nicht gesagt das der mensch nicht zum klimawandel beiträgt, sondern dass da nur wieder dick aufgetragen wird... außerdem muss man sich doch fragen, warum erst jetzt darauf kommt das so krass zu hypen wenn der trend seit sehr langem schon absehbar ist ?

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ion_German.png
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi..._1850_2009.svg

    was ist zwischen der zeit von 1940 bis 1970 bitte passiert ? und wieso der knick am ende ?

    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Der ganz entscheidene Punkt ist das die aktuelle globale Erwärmung kein natürliches Produkt ist, sondern durch den Menschen verursacht wird. Es liegt in unserer Macht und auch Verantwortungen dagegen was zu unternehmen, wir gefährden damit nicht nur den Menschen, sondern rotten auch unsere bekannte Tier und Pflanzenwelt teilweise aus. Die Erde ist unser aller Lebensraum und das sollte man endlich mal respektieren, nicht nur im Sinne des Klimas, sondern auch in allen anderen Punkten in Zusammenhang unserer Natur.
    wenn der mensch der mensch der hauptverursacher des klimawandels wäre ...
    china baut pro woche 3 kohlekraftwerke, die dritte welt entwickelt sich und rate mal was der billigeste und am besten zugängliche engerieträger ist... da können wir soviele rußpartikelfilter einbauen wie wir wollen^^ das einzige was helfen könnte wäre ein fusionsreaktor

    Mit.offenen.Karten.Die.Zukunft.der.Kohle.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-XC


    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    nur ist madu seit geraumer Zeit nimmer aktiv ^^

    http://www.youtube.com/watch?v=T_utiUnWJPM

    :>
    &
    Zitat Zitat von ösipower Beitrag anzeigen
    ui geilo ein neuer *die-usa-sind-die-bösesten-der-bösen-thread* wo sin madu und inkognito?
    stfu BITTE !!!
    Geändert von tigga (13.03.2010 um 12:27 Uhr)
    H S V

  6. #26
    Zitat Zitat von Masher Beitrag anzeigen
    Ist mal ein sehr interessanter film über barack obama. einige kennen den bestimmt schon, einige wirds sicher noch interessieren. deshalb poste ich den hier im uf.

    http://video.google.com/videoplay?do...2080360739397#

    obama nur eine marionette der neuen weltordnung?

    hf beim schauen
    Natürlich, er wird von Aliens gesteuert, die wiederrum von den Illuminaten. Oder vielleicht doch andersherum?

  7. #27
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Der Film ist nicht grade gut Aufgebaut.

    Es gibt gute und begründete Kritik an Barak Obama und so zimlich jeden anderen Politiker dieser Welt.

    Ich habe diesen Film bis Minute 8 gesehen.

    Gut zu anfang erklärt ein Hip Hopper und ein Wrestler das Politik Show Bisnis ist.
    wobei der Hip Hopper mit den Augen rollt und erklärt das alles sehr viel Komplexer ist.
    Beide wahrscheinlich Politisch sehr gebildet OHoH ein Vorurteil!!

    Dann wird das weiße Haus eingeblendet über dem Die Pyramide der Iluminaten schwebt. lol^^


    Dann wird auf seine Politik eingegangen. Falls er das mit der Bürgerwehr was jetzt aufgrund der Finazkrise wohl ohnehin keine Priorität hat.

    Wobei sowas im allgemeinen den emigranten etc helfen würde sich besser zu integrieren.
    Auch wenn ich da einen Zivildienst besser als eine Bürgerwehr finden würde.

    Dann die Nordamikanische Handelsunion vor der die macher des Vidios offensichtlich Angst haben.
    logisch wahrscheinlich werden dann Arbeitsplätze aus den Usa nach Mexico verlegt.

    Dann werden noch die Autobahnen die für das Projekt der Nordamerikanischen Handsunion gebaut werden als Böse Strukturen dagestellt. Rofl die erzählen in einem Video für deutsche etwas was für den Amerikanischen Patrioten und proteksionisten bestimmt währen ohne näher darauf einzugehen, danke Infokrieger.

    Dann hat jemand gemeint mit new World Order sei eine Anglamerkikanische weltherrschaft gemeint.

    nicht die EU odder Indien.
    dabei hat er zwar vergessen das Großbritanien zur EU gehört.und die USA und england auch keine Einheitswährung haben.

    Wobei wir hier beim Hauptkritikpunkt sind was Verschwörungstheorien angeht.

    Es werden Sachen als zusammenhängend dagestellt die nicht zusammen gehören und es werden Sachen getrennt die aufeinander Einwirken was sie Sinnlos macht.
    alle in allem keine gute Jonarlistische Leistung und auch nicht gut Recharschirt und auch nicht auf eine Zielgrupe zugeschnitten sondern Wild durcheinander geworfene Happen für verschiedene Zielgruppen.

    So eine Sache Klimawandel stimmt nicht aber gegen Kriege ums Öl eben so aber auch gegen die Nordamerikanische Handsalianz.

    Darin wiedersprciht sich. Wenn ich glaube das ich es keinen Klimawandel gibt muss ich etweder ums Öl kämpfen oder sind Pazifisitsich dann müsste sie Solarstrom aus Mexico importieren also für die NAHA Nordamerikansissche Handlsallianz sein. Ich persönlich währe für Letzteres.

    Was die durchmengung der Zielgruppen angeht.

    entweder richtet er sich an einen Amerikanischen Pattrioten mit Parzifistischer Neigung oder aber ans Ausland der vor einer Amerikanischen dominatz warnt, 2-1 ist hier schwierig so dazustellen das ein Vernünftiger Mensch dem zusagen kann.

    Da ich wenn ich länger geschaut hätte hier zu viel hätte schreiben müssen.
    Außerdem haben diese 8 Minuten gereicht um genung gesehen zu haben um den Filmauf Nidrigem Niwo nieder zu machen.

    Rechschreibfehler so wie das ständige " Dann" dienen dazu den Leser zu Unterhalten und die Aufmerksamkeit zu erhöhen.
    Geändert von Hanniball478 (13.03.2010 um 19:03 Uhr)
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

  8. #28
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Hanniball478 Beitrag anzeigen
    Dann wird das weiße Haus eingeblendet über dem Die Pyramide der Iluminaten schwebt. lol^^
    Sowas wie eine Illuminaten Pyramiede gibt es nicht, weil die Pyramiede zu keinen Zeitpunkt ein Symbol der Illuminaten war......

    Da kam doch sicherlich nen Pyramiedschen mit einen Allsehenden Auge vor, gelle?

    Zitat Zitat von tigga Beitrag anzeigen
    china baut pro woche 3 kohlekraftwerke, die dritte welt entwickelt sich und rate mal was der billigeste und am besten zugängliche engerieträger ist... da können wir soviele rußpartikelfilter einbauen wie wir wollen^^ das einzige was helfen könnte wäre ein fusionsreaktor
    Das ersetzen von Kohle ist Energietechnisch durchaus machbar, der letze Satz ist in dieser Hinsicht einfach totaler Schwachfug.

  9. #29
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Weiß ich auch allerdings, weiß jeder was gemeint war.
    Spitzfindig sowas...
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

  10. #30
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Das weis eben nicht jeder und genau aus diesen Grunde brauch man diese, ohnehin schon viel zu verbreiteten Desinformationen noch weiter zu streuen, ohne sie eindeutig als solche zu kennzeichnen.

  11. #31
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von tigga Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht gesagt das der mensch nicht zum klimawandel beiträgt, sondern dass da nur wieder dick aufgetragen wird... außerdem muss man sich doch fragen, warum erst jetzt darauf kommt das so krass zu hypen wenn der trend seit sehr langem schon absehbar ist ?

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ion_German.png
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi..._1850_2009.svg

    was ist zwischen der zeit von 1940 bis 1970 bitte passiert ? und wieso der knick am ende ?



    wenn der mensch der mensch der hauptverursacher des klimawandels wäre ...
    china baut pro woche 3 kohlekraftwerke, die dritte welt entwickelt sich und rate mal was der billigeste und am besten zugängliche engerieträger ist... da können wir soviele rußpartikelfilter einbauen wie wir wollen^^ das einzige was helfen könnte wäre ein fusionsreaktor

    Mit.offenen.Karten.Die.Zukunft.der.Kohle.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-XC


    &

    stfu BITTE !!!
    jo scheiss drauf wenn die andern ned auf die umwelt achten brauchen wir das auch ned. das is mal absolut die richtige einstellung. is natürlich auch viel angenehmer das klima problem zu ignorieren und einfach weiterzumachen wie bisher. sind ja auch alles schwachmaten die keine ahnung von nix haben diese umweltschützerischen links-linken gutmenschen. ich hoffe irgendwann geht das brett weg das du mitschleppen musst ...

    und übrigens, sag ned stfu oder ähnliches zu mir!
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  12. #32
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Daher ist das ganze natürlich auf dieser Basis politisch, die "Skandale und Lügen" gingen aber eher in der Form der Untertreibung auf Wünschen von Industrienationen wie den USA und China, die an einer Klimaschutzpolitik nicht interessiert sind. Die IPPC wurde aber auch entsprechend reformiert, um Parteilichkeit zu verhindern.
    Untertreibungen?
    IPPC kam in Berdrängniss wegen massiver Übertreibungen!
    Kleiner aber feiner Unterschied!
    Zwei Beispiele:
    z.B. deren Bericht nachdem die Himalaja-Gletscher (die btw wieder gewachsen sind) bis 2035 verschwunden sein sollten....und damit die eigentliche Prognose der Forschung welche hier Grundlage war, um knapp 300 Jahre vordatiert hat!
    Oder das die Niederlande zu 55% unterhalb des Meeresspiegels liegt und bei einem Anstieg des Meeres unbewohnbar wäre....die Niederlande selbst lässt hierzu verlauten das nur 26% des Landes u MS liegen und ein gestiegender Meeresspiegel aufgrund deren Erfahrungen in Deichbau u. Schwankungen des Meeresspiegels keine unmittelbare Gefahr darstelle.

    Ich stimme Dir ja zu das, wir was zum Wohle der Natur tun müssen....aber ich will trotzdem nicht dafür angelogen werden. Da heiligt der Zweck genausowenig die Mittel wie bei den Lügen zu den Massenvernichtungswaffen zur Legitimierung des Irakkriegs.
    Und ob die Folgen des Klimawandels wirklich gravierend sind, kann bis heute keine Sau wissenschaftlich belegen. Diese Abschätzungen stammen allesamt von Berechnungen die sich eher durch unbekannte Faktoren auszeichnen als durch fundierte Kenntnisse.
    Never run a touching system!!

  13. #33
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ohja diese Scheindebatte ist in der Tat sehr weit verbreitet, daher kann man es kaum jemanden übel nehmen.

    Daher verweise ich mal auf diesen sehr guten Eintrag, eines Wissenschaftsblog der sich mit den Klima befasst:

    Soweit es uns bekannt ist, wurde bisher erst einer – allenfalls zwei – echte Fehler im Bericht gefunden:

    Himalaya-Gletscher: Im Regionalkapitel Asien in Band 2, das Autoren aus der Region geschrieben haben, stand fälschlicherweise, dass 80% der Himalaya-Gletscher sehr wahrscheinlich bis 2035 verschwunden sein werden. Das ist natürlich nicht die eigentliche IPCC-Prognose zum Gletscherrückgang, die man in Band 1 des Reports nachlesen kann. Dort findet man ein völlig valides, 45 Seiten langes Kapitel über Gletscher, Schnee und Eis, verfasst von weltweit führenden Gletscherexperten (darunter unser Kollege Georg Kaser aus Österreich, der diesen Fehler zuerst entdeckte). In Kapitel 10 („Global Climate Projections“) handeln ebenfalls mehrere Seiten vom zukünftigen Rückgang der Gletscher, dort werden die Prognosen genutzt, um den Anstieg des Meeresspiegels zu berechnen. Das Problem ist also nicht, dass die IPCC-Experten eine falsche Vorhersage gemacht hätten, sondern dass ein WG2-Kapitel sich eben nicht auf die Vorhersage der IPCC-Kollegen verlassen, sondern eine unzuverlässige externe Quelle zitiert hat. Der Fehler ist bereinigt, wenn man auf Seite 493 des WG2-Berichts ganze zwei Sätze streicht.

    Meeresspiegel in den Niederlanden: Der WG2-Bericht schreibt „Die Niederlande sind ein Beispiel für ein Land, das sehr anfällig sowohl für einen Meeresspiegelanstieg als auch für Flusshochwasser ist, weil 55% ihres Gebiets unter dem Meeresspiegel liegen.“ Den Satz lieferte eine Holländische Regierungsbehörde, die Netherlands Environmental Assessment Agency. Sie hat bereits eine Korrektur veröffentlicht, nach der dieser Satz lauten sollte: „55 Prozent der Niederlande sind von Überschwemmungen bedroht; 26 Prozent liegt unter dem Meeresspiegel und 29 Prozent ist anfällig für Flusshochwasser.“ Es zählt gewiss zu den peinlicheren Episoden seiner Geschichte, dass das holländische Parlament vorletzten Montag das IPCC in einer erhitzten Debatte dafür geißelte, eine Zahl abgedruckt zu haben, die die holländischen Regierung selbst geliefert hatte. Zusätzlich merkt das IPCC an, dass es verschiedene Definitionen für „unter dem Meeresspiegel“ gibt. Das holländische Verkehrsministerium nutzt die Zahl 60% (unter dem Höchststand bei Sturmflut), während andere 30% angeben (unter dem mittleren Meeresspiegel). Unnötig zu sagen, dass die konkrete Zahl für die Schlussfolgerungen des IPCC keine Bedeutung und auch nichts mit Klimaforschung zu tun hat. Es ist fraglich, ob man dies überhaupt als Fehler des IPCC zählen sollte.

    Vollständiger Artikel

    Zu den Hauptautoren des Blogs:


    Anders Levermann ist Professor für Dynamik des Klimasystems an der Universität Potsdam und am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Er ist unter anderem Mitautor des IPCC-Klimareports und beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen Ozean und Cryosphäre in Vergangenheit und Zukunft.

    Stefan Rahmstorf ist Klimatologe und Abteilungsleiter am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und Professor an der Universität Potsdam. Er ist Mitautor des 4. IPCC-Klimaberichts und gehört dem Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung für „Globale Umweltveränderungen“ (WBGU) an. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Klimaänderungen in der Erdgeschichte.

    Martin Visbeck ist stellvertretender Direktor des Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) in Kiel und Professor für Physikalische Ozeanographie. Er gehört zahlreichen internationalen Arbeitsgruppen ebenso an wie der Senatskommission für Ozeanografie der Deutschen Forschungsgemeinschaft.




    Wir sehen ganz gravierende Unterschiede zwischen der "Lüge IPCC" und den Märchen vom Bösen Wol... von Massenvernichtungswaffen. Wie ich bereits sagte ist der politische Einfluss bei der Endreaktion viel gravierender, insbesondere von den Amerikanern, Saudis und Chinesen. Das die Klimaveränderungen nun 1:1 so eintreten wie heute prognostiziert wird, daran glaubt keiner. Deswegen sind es Prognosen und keine Wahrsagungen. Jedoch wird es in diesen Rahmen eintreffen. Desweiteren können wir bereits jetzt gravierende Folgen des Klimawandels feststellen, insbesondere im Absterben lokaler Ökosystme. Auch Menschen sind z.B. schon durch Gletscherschmelzen direkt betroffen, in einigen Regionen Asiens führt das rasante Abtauen dieser Gletscher zu massiven Trinkwassermangel, da eben die jährliche gemäßigte Schmelze ausbleibt.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig für Aufklärung sorgen.

  14. #34
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von tigga
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    515
    Nick
    I_Am|RoDRiGueZ^
    Zitat Zitat von ösipower Beitrag anzeigen
    jo scheiss drauf wenn die andern ned auf die umwelt achten brauchen wir das auch ned. das is mal absolut die richtige einstellung. is natürlich auch viel angenehmer das klima problem zu ignorieren und einfach weiterzumachen wie bisher. sind ja auch alles schwachmaten die keine ahnung von nix haben diese umweltschützerischen links-linken gutmenschen. ich hoffe irgendwann geht das brett weg das du mitschleppen musst ...

    und übrigens, sag ned stfu oder ähnliches zu mir!
    wenn ich lese was du schreibst MUSS ich stfu schreiben... das was du schreibst ist entweder spam oder crap

    ich hab nie gesagt das man nix machen muss sondern nur das es nix bringt ... so und ab jetzt schreib BITTE deine wayne beiträge in der kuschelecke oder geh in chat rooms aber verseuche nicht diesen thread
    H S V

  15. #35
    Zitat Zitat von tigga Beitrag anzeigen
    wenn ich lese was du schreibst MUSS ich stfu schreiben... das was du schreibst ist entweder spam oder crap
    Nein, musst du nicht. Ignorier es, oder widerleg seine Aussagen. Mit solchen Aussagen wirkst eher so, als hättest du keine Ahnung bzw. du wüsstest nicht mehr weiter.

  16. #36
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von tigga Beitrag anzeigen
    wenn ich lese was du schreibst MUSS ich stfu schreiben... das was du schreibst ist entweder spam oder crap

    ich hab nie gesagt das man nix machen muss sondern nur das es nix bringt ... so und ab jetzt schreib BITTE deine wayne beiträge in der kuschelecke oder geh in chat rooms aber verseuche nicht diesen thread
    deine argumentation ist hammer. ich sehe schon dein intellekt ist meinem bei weitem überlegen. es ist natürlich dein thread und ich habe auf keinen fall das recht mich über den humbug zu äußern den du hier teilweise verzapfst. es ist natürlich dein gott gegebenes recht zu entscheiden wer hier mitdiskutieren darf und wer sich mich seinen "wayne beiträgen" in die kegge oder sonstwohin verziehen soll. unglaublcih -.-

    wer sagt den eigentlich dass es nix bringt etwas zu ändern? irgendwann muss damit angefangen werden und irgendjemand muss mit gutem beispiel voran gehen. rom wurde auch nicht an einem tag gebaut wies so schön heißt.
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  17. #37
    Jetzt lass dich doch nicht auf sein Niveau hinab.

  18. #38
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von tigga
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    515
    Nick
    I_Am|RoDRiGueZ^
    Zitat Zitat von ösipower Beitrag anzeigen
    deine argumentation ist hammer. ich sehe schon dein intellekt ist meinem bei weitem überlegen. es ist natürlich dein thread und ich habe auf keinen fall das recht mich über den humbug zu äußern den du hier teilweise verzapfst. es ist natürlich dein gott gegebenes recht zu entscheiden wer hier mitdiskutieren darf und wer sich mich seinen "wayne beiträgen" in die kegge oder sonstwohin verziehen soll. unglaublcih -.-

    wer sagt den eigentlich dass es nix bringt etwas zu ändern? irgendwann muss damit angefangen werden und irgendjemand muss mit gutem beispiel voran gehen. rom wurde auch nicht an einem tag gebaut wies so schön heißt.
    hahahahahah du schießt echt den vogel ab... anstatt deine fehler zu merken und dich zu bessern schreibst du immer noch nervigere beiträge^^ natürlich isses nich mein thread aber es geht mir aufn sack wenn ich ein thema lese und dann immer son bullshit dazwischen ist... was geht denn in dir vor - entweder übelegst du einfach garnicht oder du schreibst einfach nur so aus lust und laune crap... leider scheinst du nicht zu verstehen was ich sage: noch einmal für dich in aller ausfühlichkeit:

    - china baut pro woche 3 kohlekraftwerke und mind 30% der weltbevölkerung steigt demnächst auf kohle um
    - das was die westliche welt an co2 sparenende sachen so betreibt ist EIN WITZ DAGEGEN...

    damit du das jetzt wieder nicht falsch verstehst: es bringt nicht nichts, sonder nur verdammt wenig... trotzdem bin ich dafür das man effiziente technolgien entwickelt

    juhu noch ein spammer der aufmerksamkeit braucht
    H S V

  19. #39
    Selten eine so tiefgründige und niveauvolle Diskussion erlebt.

  20. #40
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von tigga
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    515
    Nick
    I_Am|RoDRiGueZ^
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Selten eine so tiefgründige und niveauvolle Diskussion erlebt.
    . . . .

    ich rate ein s
    H S V

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Optische Täuschung
    Von MaNu^ im Forum -|Th$|-
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 15:41
  2. optische Täuschung
    Von AKira223 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 18:26
  3. lol @ooe .. krankhafte täuschung
    Von cifixi0n im Forum -MUM-
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 11:20
  4. Optische Täuschung
    Von Silentx2000 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 21:07
  5. Optische Täuschung *g*
    Von ZiviChef im Forum OFF-Topic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.07.2003, 01:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •