+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 96 von 96

Die Erde dreht sich langsamer

Eine Diskussion über Die Erde dreht sich langsamer im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; nur ein kugelförmiges kohlenstoffmolekül aus 60 kohlenstoffatomen......

  1. #81
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    nur ein kugelförmiges kohlenstoffmolekül aus 60 kohlenstoffatomen...


    cya

  2. #82
    ja, das hat aber nix mit dem speziell zutun, außerem ist das Tetraphenylporphyrin bislang das größte bekannte Molekül, bei dem es geht.

    Es ist ja eher die Theorie, das man bei makroskopischen Objekten die klassische Physik anwendet und bei mikroskopischen Objekten die Quantentheorie anwendet und halt gerne wissen möchte, wo dort die Grenze ist

    EDIT:
    Hier eine darstellung von TPP

    Geändert von Osbes (25.11.2005 um 16:03 Uhr)

  3. #83
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    naja die frage nach der grenze hast dir doch selbst beantwortet
    cya

  4. #84
    ok, dann sag mir mal wo mikroskopisch beginnt und makroskopisch aufhört ?
    Und keine schwammige Definition, die kennt man ja, bei ner Limes betrachtung sucht man auch , nach einer exakten angabe, wobei ich unendlich mal außen vor lassen möchte, da die größe zwischen mikroskopisch und makroskopisch ja net unendlich wäre, sodern ein exakter wert.

    dies ist halt mit grenze gemeint, sonst könnte man ja sagen, alles was die größe eine hikks teilchen hat is mikrskopich und ein elefant makroskopisch, ist so richtig, nur was ist mit dem dazwischen ?

  5. #85
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    die grenze ist genau da, wo die zugrunde liegende vorrausetzung nicht mehr erfüllt ist... nämlich der teilchen-welle-dualismus...

    P.S.: je tiefgründiger du dich mich etwas beschäftigst, desto mehr wirst du merken, dass die ganze physik schwammig ist...

    frag mal deine lehrer(in), was schwerkraft ist... denn diese ist keine kraft die im schwerpunkt angreift...

    dann müsste man ja von einem großen körper ein stück abbrechen können, und das wäre schwerelos wenns ned vorher im schwerpunkt gewesen wäre...

    ne flächenlast triffts schon eher... aber irgendwie auch ned...

    n differentieller kraftanteil die auf jedes differentielle volumen wirkt ist noch besser...

    aber was genau ist diese schwerkraft? wodurch entsteht ein schwerefeld?

    wandern da irgendwelche teilchen hin und her?

    oder is da ein elektrisches oder magnetisches feld?

    was ruft denn diese kraft hervor? und wie kann die über so riesige entfernungen wirken?

    ums vorwegzunehmen: keiner weiss es...

    KEINER weiss, warum sich massen anziehen... der nobelpreis ist dir sicher, wenn du es mal rausfindest...
    cya

  6. #86
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Naja für die Massenanziehung gibts ja die verschiedensten Ansätze, das wird aber wohl noch dauern bis man das raus hat

    Wenn man von einem Gegenstand etwas abbricht verschiebt sich btw auch der Schwerpunkt und das abgebrochene Stück hat natürlich wieder seinen eigenen Massemittelpunkt, also das kann man net so sagen ^^

    Das mit dem Massemittelpunkt ist sowieso nur eine Näherung die man zum rechnen benutzt da ist ja nicht die ganze Masse allein drin konzentriert.

    Das mit dem Laub ham wir ja letztens in ner Übungsaufgabe ausgerechnet und ich hatte das auch richtig, der Unterschied in der Tageslänge ist:
    0,000000000131 Sekunden

    Das ist mit ner guten Atomuhr sogar noch meßbar.


  7. #87
    müsste man dann nicht die laubverteilung etc wissen ?? und außerdem müsste man dann alle anderen änderungen ( schnee ) gegenrechnen, denn es heißt ja nur das laub so wirkt, aber wie wirken sich andere dinge auf das ganze aus ( dann kann ich mir nämlich nicht vorstellen, das es messbar ist, hab jedenfalls noch keinen planten gesehen der sich 100% berechnen lässt und nur aus laub besteht ^^ )

  8. #88
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Naja dass man das so nachmessen könnte glaube ich auch nicht, is t ja auch nur ne Näherung mit der geschätzten Biomasse des Laubes.

    Is klar dass da noch viele andere stärkere Faktoren mitspielen, aber dieser macht eben auch ein bischen was aus



  9. #89
    aber ob sich deswegen die erde nun messbar schneller dreht

    wie gesagt dies war die frage und das, was es ausmacht wird sicher von anderen ausgeglichen die eher dafür sorgen könnten das sich die erde anders dreht ( erinnert mich jetzt bissle an die bunte kartoffel ^^ )

    Geändert von Osbes (25.02.2006 um 18:51 Uhr)

  10. #90
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    ja dreht sich messbar schneller, aber ob sie sich durch den Schnee der dafür im Winter liegt wieder messbar langsamer dreht ist wohl auch gegeben so dass sich beides aufheben könnte

  11. #91
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    dank the core weiss ich was passiert wenn der innere kern sich aufhört zu drehen hrhr ^^

  12. #92
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Was hat denn das mit dem Laub zu tun ?

    Ist doch völlig egal ob die Masse des Laubes als Erde auf dem Boden liegt oder im Sommer die Masse eben als Blatt am Baum hängt.

  13. #93
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Dank Drehimpulserhaltung nicht Kassad ^^

    Was passiert denn dann Sleepy?
    Der innere Kern dreht sich doch genauso mit wie die restliche Erde oder?

    Der geoid sieht irgendwie krank aus...

  14. #94
    is ja auch 25000 fach überhöht, damit es überhaupt auffällt ^^.

    man bedenkt im übrigen sogar schon das die daraus resultierende veränderung des meeresspiegels ( die erde ändert ja ständig die massenverteilung ) mit schuld sein könnte an der erderwärmung etc, da sich der meeresspiegel beweisenermaßen stark durch die massenverschiebung der erde ändert.


    so sieht es noch extremer aus ( bissle gedreht ):
    Geändert von Osbes (25.02.2006 um 21:43 Uhr)

  15. #95
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Erderwärmung ist nur momentan, wechselt sich immer mit kälteren perioden bzw. Eiszeiten ab.

    Eiszeit - Erderwärmung - Abkühlung - Eiszeit...

  16. #96
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von stefros

    Was passiert denn dann Sleepy?
    Der innere Kern dreht sich doch genauso mit wie die restliche Erde oder?

    der innere kern ist ja anscheinend flüssiges metall das sich engegensetzt der erde dreht also die inerre kugel z.B. nach rechts der äußere teil nach links dadurch entsteht das erd magnet feld der süd und nordpol

    in the core bricht das zusammen wegen irgendwelche komischen waffen test der erdmotor bleibt stehen das magnetfeld ist weg die äußere ozon schicht baut sich ab vögel spielen verrückt erde wird wärmer

    ... tot

    abe rnatürlich kommen die amis bohren sich in das erd innere lassen 5 a-bomben los und werfen den motor wieder an

    hrhr ich liebe sollche filme xD

    die man in paar sätzen erklären kann ^^

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. --DiE PhIlOsOfFeN!-- geben sich die Ehre...
    Von -][DP][-LuCiFeR im Forum Projekt Basar
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 19:43
  2. Die Erde bedeckt
    Von blackcool im Forum OFF-Topic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 00:59
  3. Die Erde wurde zerstört
    Von patrick im Forum RAP-1
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.05.2002, 14:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •