+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46

Die besch***ensten aktionen Eurer Lehrer

Eine Diskussion über Die besch***ensten aktionen Eurer Lehrer im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; erstmal hab ichs nicht verallgemeinert und zweitrbar: indeed natürlih ist das so. ich weiß das aus eigener erfahrung und aki ...

  1. #21
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    erstmal hab ichs nicht verallgemeinert
    und zweitrbar: indeed

    natürlih ist das so.

    ich weiß das aus eigener erfahrung und aki z.b. hat ja auch schon aufgezeigt, also verschließ deine augen nicht, oder bleib wenigstens sachlich.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #22
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    naja da gabs schon viel nicht so tolles, aber find das eher langweilig ^^
    zb schülerin, die bei englischreferat vorgelesen hat 12 punkte, eine die freiraus gemacht hat 10 punkte. selbiger lehrer korrigiert auch manchmal noten im nachhinein in den keller

    lehrer sukken aber zum teil eh, weil die entweder einfach keinen richtigen bock haben oder ihre böcke falsch ausleben...

  3. #23
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    Zitat Zitat von MacBeth
    na ja das deutsche schulsystem is eh fürn müll, weil da keine gelder reinfließen!

    hab malne 5 in mathe bekommen (liebte mathe immer nur 1ser gehabt) weil inner vorgedruckten lk "löse die aufgaben" stand...klar da war viel platz aber da stand nicht "berechne" sondern löse also immer nur punkte für die richtige lösung bekommen....rechenweg fehlte...! ewig gestritten...NIE recht bekommen

    später fiel mir dann mal ein das die alte sagte "manche aufgaben kann man durchaus mit probieren lösen"

    zb. 2+x = 6 (extrem vereinfacht )

    von dem moment hab ich solche aufgaben (die ergebnisse flogen mir da immer derbst zu) nur noch mit probieren gelöst und das auch hingeschrieben

    x = 4
    "ich probier"
    2+4 = 6
    gut hat geklappt richtig

    die is bei mir immer fast ausgerastet ^^
    hm lol bei mir war das mal andersrum
    war auch schulaufgabe, die hatten wir aber bei einem anderen lehrer geschrieben weil mein mathe lehrer zu der zeit im krankenhaus war...
    ich hab gelöst so wie es da stand...rechenweg fehlt!

    dann hab ich das meinem mathelehrer geschildert weil der da eh so sensibel is und hab gleich alle punkte bekommen und note besser

    das war mal ne nice aktion;P
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  4. #24
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    deutsch lehrer:
    schlechteste notengebung die je ein lehrer hatte an der schule. steht dafür immer in der abi zeitung drin. fehlt außerdem sauoft. immer dann wenn der ksc spielt weil er sich dann vollsauft. eine arbeit bei ihm korrigiert ist eine ganze note schlechter oder 2-3 Punkte als wenn sie von einem anderen lehrer korrigiert wird.

    früherer mathe lehrer:
    verrückter professor der immer mit sich selber redet und so ******** erklärt das durchschnitt 5,8 in der Arbeit war!!! Dann hat er die Noten gehoben das der Durchschnitt nurnoch 4,4 war. Normalerweise hätten alle eine 6 bekommen bis auf sehr wenige. durch ihn lücken in mathematik entstanden die später in mathe störten

    Chemie Lehrerin:
    dümmste Notenvergabe bei mündlichen Noten. Jemand der das ganze halbe jahr nicht einmal was gesagt hat bekommt ne bessere note wie jemand der sich öfters gemeldet hat.

    ja die notengebung ist das einzigste wichtige eigentlich. der rest ist mir bei lehrern wayne.

  5. #25
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    auf den schulen auf denen ich bisher war, waren im mündlichen immer die mädchen stark bevorzugt... da bekommt eine, die in der arbeit ne 3 schreibt und NIE was sagt, aber hausaufgaben macht und mappe ordentlich führt aufeinmal ne 2.... und sack ne note ab wegen dem mündlichen, obwohl ich mich oft melde.......

    atm hab ich viel glück mit den lehrern.....

    am besten war meine alte klassenlehrerin, immer wenn eine klassenfahrt vereinbart wurde, wurde sie zufällig schwanger und wenn es denn los gehen sollte, konnte sie nicht mit, weil sie kurz darauf das kind erwartet.... so geil....das ganze 2x....... wobei es mit der lustig geworden währe....
    s' glatscht glei!

  6. #26
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    nach dem was ich bis jetzt so höre verteilt die epo-noten-vergabe generell subjektiv...
    also das finmdsch soo shice...
    noten verteilen nach dem gesichtspunkt wie symphatisch der schüler dem lehrer is das suckt...

    jo an der realschule hatten wir ma nen kunstlehrer, der meistens den katholiken bessere noten gegeben hat nur weil er katholische religion unterrichtet hat...

    nungut kunst ist objektiv, aber einmal war ein bild möglichst originalgetreu nachzumalen und schlechtere duplikate ham teilweise ne bessere note bekommen -_-
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  7. #27
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von mope7


    es liegt nicht an den geldern die NICHT reinfließen, es liegt an den gelden die reinfließen !

    warum sind das alles noch beamte mit einem monatsnetto von dem andere ihr leben lang träumen können ?

    pädagogen ? - lachhaft

    warum dürfen solche menschen über die zukunft anderer entscheiden... nur wegen irgendwelchen launen werden junge leben verbaut mensch, ist denen ds nicht bewusst oder sind das alles pure sadisten ?

    hirnfick ist das, aber hoch drei.

    wie kann es sein dass ein lehrer seine noten nach gut dünken gibt ohne die tatsächliche leistung zu berücksichtigen sondern nur sein scheiss ego puschen muss weil er sonst gegen minderjährige abloost.

    haben die selben arbeitmaterialien wie von vor 10 jahren, ich habs doch gesehen. ich durfte 2 jahre später haargenau das selbe in meine divrsen hefte schreiben wie der. aber HAARgenau !
    und das allerbeste: in mathe hatte sogar mein dad das selbe drin stehen ^^

    oberspaten und dreckige arschlöcher... die meisten zumindest

    der text der folgt stammt von "Volker Pispers"...ein ganz kleiner teil seines Kabaretprogramms!
    aber da ich mit dem ziemlich übereinstimme zitier ich ihn mal

    es IST kein geld da, die schulen sehen doch furchtbar aus in deutschland, manche sagen in den schulen riselt der kalk von den wänden mit dem kalk in den kopfen der lehrer um die wette!
    sponsoren sollten noch ne rettung sein...aber da sagen die oberen pädagogen das kann man nich machen, is beeinflussung der schuler! ist die schule werberfreier raum? schonmal nen schüler heutzutage angeschaut?...die laufen alle rum wie kleine litfassäulen...kriegen die was dafür?
    und das müsste man kreativ umsetzen...wenn man 3 mal soviel lehrer einstellen würde, die würden doch gebraucht...na sicher brauch man 3mal soviel lehrer...und wir brauchen gute lehrer...die muss man vernüpftig ausbilden und bezahlen...dann kann man das drittel idioten mal aussortieren was da aufn schulen rumkrabbelt!
    natürlich gibs ein drittel vollidioten unter unseren lehrern!

    3 mal soviel lehrer vernüpftig bezahlt, da brauch man ganztagsschulen. die eltern fallen doch fast komplett aus als erzieher...guckt doch mal an was da als rohmaterial ankommt auf den schulen...viele können kein stift mehr halten...oder 5 min. das maul halten? können die gar nicht mehr!
    ein drittel der eltern haben doch den kampf mit den balgen schon in runde 2 aufgegeben...wenn deren kinder zum ersten mal NEIN sagen können sagen die eltern "ok, dann is der fall für mich erledigt!"
    das zweite drittel is alleinverziehend
    und der rest sind doppelverdiener, damit jedes kind ein eigenes zimmer hat und rumradaliert, weil keiner mehr zeit zum spielen hat!

    hauptschullehrer wird man gar nicht mehr finden wenn man kein schmerzensgeld dafür bezahlt! da kommste morgens rein und hörst "geh zuhause du alte scheiße"
    wer stellt sich denn freiwillig stundenlang vor 30 kinder mit denen ihre eigenen eltern nichts zu tun haben wollen.
    das geld muss in die schulen...wenn dieses land noch ne zukunft haben soll müssen alle ressourcen die da sind in die nächste generation reingepumt werden!
    die müssen ausgebildet werden...nicht das lesen, schreiben, rechnen ... nein sozialverhalten, demokratie, respekt und toleranz...
    sowas muss man denen heutzutage in den schulen beibringen den zuhause gibs sowas kaum noch...und im fernsehen läuft sowas bestimmt nicht!

    aber wir bauen ja lieber zur zukunftssicherung in nordrhein westfalen für 7,3 mrd. einen metrorapit damit die arbeitslosen mit 400kmh von dortmund nach düsseldorf fahren können......400kmh > aufner 75km strecke...6 haltestellen....
    das wäre ne rechenaufgabe für die mathematikbücher...rechnen sie aus wie bescheuert der ministerpräsident ist!
    ja aber der zug spart ja auf der strecke über eine halbe stunde...ja aber verglichen mit was is immer interessant?...verglichen mitm eselskarren spart man sogar 2 tage.... -.-
    für 1 mrd. kann man die strecke zur IC strecke ausbauen...der wäre 5min. langsamer...aber die 5min...sind ja 5.5 mrd. wert!

    die wollen arbeitsplätze schaffen...das können die inner schule aber ohne ende...ja sicher...sozialpädagogen, psychologen .... sozialpädagogen für die kinder ... psychologen für die lehrer!

    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #28
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    sry euer "auf dem lehrer rumgehacke" find ich mal mehr als arm...

    ihr bekommt schlechte noten und automatisch is der lehrer mitschuld...

    dass ein lehrer manche leute bevorzugt und manche ned? ich sage das is menschlich, lehrer sind auch nur menschen.... und er kann auch ned in abgeschotteten grenzen denken... wenn da nunma der neonazi in der bomberjacke im unterricht sitzt, könnte der sich bei mir als lehrer noch sooft melden... der hätte mündlich von vornerein ne 3.

    Und wenn ich mir angugg wie stellenweise (sogar jetzt noch vorm abi bei uns) der unterricht regelrecht torpediert wird von manchen leuten, dann kann man halt manchmal als lehrer nimmer zwischen "mitarbeit", "verhalten" und "mündliche Note" unterscheiden und würgt überall ne 5 rein... meiner meinung nach is das nur verständlich... denn die schüler haben beiweitem keine so weiße weste wie ihr das darstellt... mit was für probleme lehrer zu kämpfen haben... das verdient meiner meinung nach erstmal hochachtung... die sind nem psychischen druck ausgeliefert, den ihr euch ned vorstellen könnt... und wenn das mal einer (sind ja bei weitem ned alle so) an den schülern auslässt... ja mein gott ganz undschuldig sind die auch nie -.-

    mfg
    Blade
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  9. #29
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    also wenn schüler rum dösen ist das ja kein ungewohnter anblick, aber wir haben mindestens 2 lehrer die sich selbst vorne ans pult hocken und einfach anfangen rum zu dösen. ab und zu gehen sie mal raus, oder stellen sich ans fenster, erledigen irgendeinen papierkram oder schauen einfach nur die wand an -.-

    ich hasse so situationen wo ich mich selbst frage: "dafür bist du heute morgen so früh aufgestanden ?"

    da leg ich mich dann auch ab und zu einfach schlafen

    ansonsten reg ich mich ab und zu über dinge auf die eigentlich nicht nennenswert sind. lol
    Alien Gekrabbel Champion


  10. #30
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    LoL

    In der Realschule wollte wir eine 1 Wöchíge Schie klassenfahrt nach österreich mache, ich hatte mir schon alles gekauft, Schneeanzug, Handschuhe, Mütze usw.

    3 Wochen davor hab ich mich ein bissel gekloppt, die Folge ich durfte nicht mehr mit auf die reise, und die 500 euro hab ich auch nicht wieder bekommen....
    Naja diese "erziehungs" aktion von der Bitch hat nichts gebracht, ausser das ich sie noch viel mehr gehasst habe.
    als wir umgeogen sind und ich die klasse verlassen habe, habe ich mit nem Messer "Heim ist ne Schlampe" auf unsere Klassen tür geritzt, damit ihr ein kleines erinnerrungs geschenk von mir bleibt, naja war füher auch ein bissel Wild drauf Arbeits und Sozialverhalten beide 6 auf dem Zeugniss...

    Aber mann wird ja älter

  11. #31
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    meine englisch lehrerin ist klasse. heute hat sie die 13.1 noten vorgelesen und jeder zweite konnte nicht nachvollziehen, wie seine zu stande kam. am ende hat sie dann zugegeben, dass ihr kaffee übers notenbuch gelaufen ist uns sie nichts mehr lesen konnte. sie hat dann einfach aus dem gedächtnis raus noten gemacht, wie sie so in etwa gewesen sein könnten

    die selbe lehrerin benutzt auch schon seit 10 jahren die selben unterrichtsmaterialien, welche sie von nem älteren kollegen kopiert hat. wenn sie selbst ein blatt schreibt und uns kopiert sieht mans sofort, alle 2 zeilen ein schreibfehler

    letzte woche hat sie sich auch wieder was nettes geleistet. wir mussten alle die hausaufgabe in form eines essays über moon palace abgeben. diese wurde dann benotet und zählt wie ein vokabeltest (ja, wir schreiben in der 13. klasse 2 monate vorm abi vokabeltests). ich hatte mich nicht besonders angestrengt, d.h. inhaltlich war mein essay eher schlecht, ich hatte mit ner 2-3 oder so gerechnet. als wir die teile dann zurückbekamen und ich das blatt gesehen hab dachte ich: "hey toll, nurn halber fehler, muss gut sein", dann unten auf die note geschaut: 6 punkte . language gibt eigentlich fast die hälfte der punkte, naja ok, dann musste ich wohl 0 stilpunkte und 0 inhaltspunkte haben, solls geben... dann auf den essay vom nachbar geschaut; 24 fehler, 7 punkte



    diese englisch lehrerin ist ein beispiel für richtig dumme, faule, unfaire und auch unfähige lehrer. ich kenn aber auch wirklich gute lehrer, die mir viel beigebracht und die gesamte klasse fair behandelt haben.
    where is my mind?

  12. #32
    Confusi^^
    Avatar von Hellblue
    Registriert seit
    05.12.2005
    Ort
    Katzenelnbogen
    Alter
    23
    Beiträge
    1.815
    Name
    Dorian
    Nick
    CommanderD,KalK
    Clans
    Was für clan?
    Hmm...
    Die Be********** meiner Lehrer
    Das war wo meine Klassenlehrerin behauptete die Burg Elz wurde bei Koblenz liegen
    das war so lolig
    "Nichts ist gerechter verteilt als die Intelligenz. Jeder glaubt, er habe genug davon." - René Descartes
    The best Game Ever

  13. #33
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    naja, sooo weit is das jetzt auch wieder net weg :S
    where is my mind?

  14. #34
    Confusi^^
    Avatar von Hellblue
    Registriert seit
    05.12.2005
    Ort
    Katzenelnbogen
    Alter
    23
    Beiträge
    1.815
    Name
    Dorian
    Nick
    CommanderD,KalK
    Clans
    Was für clan?
    Ich habe vergessen hinzu zufügen das mich meine lehrerin des wegen ziemlich angesch***** hat
    Geändert von Hellblue (25.01.2006 um 17:07 Uhr)
    "Nichts ist gerechter verteilt als die Intelligenz. Jeder glaubt, er habe genug davon." - René Descartes
    The best Game Ever

  15. #35
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    aber is scho lustig :>
    where is my mind?

  16. #36
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    omg meine leeehreeriiiiin oh man bekomm ich wieder einen hals, wir haben einen maulwurf in der klasse der noch hinten sitzt und nichts seiht und der hat ne bessere mündliche note wie ich, obwohl ich mich immer melde und zu 95% richtig aussage.
    und der maulwurf meldet sich zwei mal bei sachen die so einfach sind wie 1+1=2 und bekommt en ganze note besser ... Dann sagt sie es kommt auf die QUALITÄT DER AUSSAGE an OMG !!!

    argh!
    OldScHoOL - GaMeR

  17. #37
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    lol, man muss halt wissen wie machen

    Also ich kenn gute sowie schlechte Lehrer und ich such die Fehler immer erst bei mir, dann beim Lehrer. Wenn mich nen Lehrer eben mal runter bewertet kotzt mich das zwar an, ich komm aber damit klar, weils jetzt noch nicht mein leben verändern wird. Ich würd mal behaupten, man hat immer die Möglichkeit, sich selbst noch genügend über Wasser zu halten.

    Beispiel war bei mir die Geschichte Lehrerin.
    Hatte sie in der 8. in dem Jahr in dem ich wiederholt hatte in Französisch. Französisch war ich rattenschlecht, weswegen sie mich wohl von Anfang an nicht leiden konnte.
    In der 9. und der 10. hatte ich sie dann (zum Glück) nur noch in Geschichte. Ihre Unterricht war sau langweilig und sie behandelte den 2. Weltkrieg so schlecht, und langweilig, wie es überhaupt nur ging. Ich hab mir meistens während ihrem Unterricht das Buch durchgelesen, weil das für mich interessanter und effektiver war.

    In der ersten Arbeit hatte ich dann eine 5, weil ich mitm Buch gelernt habe, und nicht mit ihren, chaotischen, unvollständigen Aufschrieben, somit hatte ich nur ein allgemeines Wissen und konnte ihre konkrete Fragen nur allgemein beantworten, was sie nicht besonders gut bewertet hatte. In der zweiten Arbeit bekamen wir dann 2 A4 Seiten mit dem Fragen der KA. Diesen Zettel haben wir übers Internet zusammen gelöst und das im Word dann zusammengetragen. Ergebnis waren 4 (!!) Seiten kompakte Antworten. Die hab ich mir dann einfach in den Block gepackt und bei der Arbeit verwendet. Ergebnis war dann eine 3.

    Da ich eh schon wusste, dass ich in Geschichte nicht die Leuchte bin (zumindest Notentechnisch), wollte ich mir hier mit ner GFS (= Referat + Aufschrieb, das man in irgendeinem Fach machen muss) eine anständige Note sichern. Also meine GFS in Geschichte angemeldet und dort dann auch gemacht. Also Thema nahm ich den D-Day, über den ich schon im Vorraus sehr viel wusste.

    Also habe ich mich an das Referat gesetzt und eine Powerpoint Präsentation mit Originalbildern, einem Introfilm, und einem Endfilm gebastelt. Das ganze nahm zwei komplette Tage in Anspruch, die Vorbereitung gar nicht mit einberechnet.

    Mein Vortrag lief auch sehr gut, habe mir Stichworte gemacht und anhand von diesen meinen Vortrag gehalten. So ziemlich jeder aus meiner Klasse war begeistert und eigentlich rechnete jeder mit einer 1. Ich Hatte dann noch ein Ausdruck, welcher aber nur eine Zusammenfassung von Wikipedia war (was auch unten als Quelle angegeben war), welche dann meine Lehrerin auch wollte. Ich habe sie aber darauf hingewiesen, dass das nur eine Zusammenfassung war. Sie sagte darauf hin nichts.

    Einige Tage später kam sie dann auf mich zu und sagte, dass der Text ja nur eine Zusammenfassung war und kein schriftliche Teils des Vortrags. Ich habe ihr dann auch versprochen dies nachzuliefern und legte es am Tag darauf in ihr Fach. Am Tag darauf wiederum haben wir uns getroffen um die Note zu besprechen.

    Sie hatte meine Zusammenfassung (die 5 Seiten lang war) noch nicht ein mal angeschaut. Dann sagte sie, dass der Vortrag an sich zwar perfekt war (ja, das Wort perfekt fiel), sie sich aber von der Verwendung von neuen Medien nicht blenden lassen wolle. Inhaltlich bezeichnete sie meinen Vortrag als "dürftig" und sagte mir dann, dass ich dafür eine 3 bekommen. Zum guten Schluss stand ich dann wegen den Arbeiten (5 und 3), auf 4.0. mündlich gab sie mir eine 3- und für den Vortrag hatte ich ja eine 3 bekommen (welcher wie eine Arbeit zählt). Dann stand ich in Etwa zwischen 3 und 4 und wie ihr euch denken könnt, bekam ich dann letztendlich den 4er. Seitdem rede ich mit der Frau weder ein Wort, noch schau ich ihr ins Gesicht. Wenn ich daran denk, kommt wirklich richtiger Hass in mir hervor.

    Selbst auf meinen ehemaligen Klassenlehrer, der mir in Englisch mit 4,5 eine 5 gab und mich darauf wiederholen lies, habe ich eigentlich keine Wut mehr, weil es doch gezeigt hat, dass es so auch sinnvoll war. Ob ich ohne zu wiederholen jetzt solche Noten hätte, werd ich wohl nie wissen, ich bezweifle es aber. Das Wiederholen hat mir all in all nicht geschadet und ich würds wieder tun.

    Nur auf die Geschi-Lehrerin werd ich ewigen Hass haben, aber es gilt auch hier, was ich oben schon gesagt hab. Hät ich mich bei der ersten Arbeit mehr angestrengt bzw. mehr gelernt, hätte ich das Problem nicht gehabt...
    Geändert von blackcool (25.01.2006 um 18:15 Uhr)

  18. #38
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    tjo...... das ist das schlimme.... das schlimmste sind diese lehrer die immer total einen auf nett machen und hintenrum überall rumerzählen was für nen idiot man doch sei und das sogar vor eltern......


    Kunst sollte als Notenfach abgeschafft werden, da es einfach nur objektiv ist.... die hässlichste kritzelei kann als schön empfunden werden...... da geht es nur nach mögen ja oder nein....... ich hatte nen kustlehrer der das in mehreren klassen gemacht hat..... wir sollten da sowas malen und auf nen anderes blatt aufkleben, 1 Bild wurde von 3 schülern in unterschiedlichen klassen abgegeben und es kamen 3 verschiendene Noten bei raus..... das ist die wahre Kunst....
    s' glatscht glei!

  19. #39
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    warum sind das alles noch beamte mit einem monatsnetto von dem andere ihr leben lang träumen können ?

    pädagogen ? - lachhaft

    warum dürfen solche menschen über die zukunft anderer entscheiden... nur wegen irgendwelchen launen werden junge leben verbaut mensch, ist denen ds nicht bewusst oder sind das alles pure sadisten ?

    hirnfick ist das, aber hoch drei.

    wie kann es sein dass ein lehrer seine noten nach gut dünken gibt ohne die tatsächliche leistung zu berücksichtigen sondern nur sein scheiss ego puschen muss weil er sonst gegen minderjährige abloost.

    haben die selben arbeitmaterialien wie von vor 10 jahren, ich habs doch gesehen. ich durfte 2 jahre später haargenau das selbe in meine divrsen hefte schreiben wie der. aber HAARgenau !
    und das allerbeste: in mathe hatte sogar mein dad das selbe drin stehen ^^

    oberspaten und dreckige arschlöcher... die meisten zumindest
    zufällig sind meine Eltern Lehrer... und was du da LABERST is wirklcih der größte sch***
    Zuerst mal zum Gehalt... Natürlich kriegen die mehr als nen KFZ Mechaniker oderso, was aber klar ist weil sie einen deutlich längeren Bildungsweg hatten und damit auch erst SPÄTER Geld verdienen konnten und am Anmfang ihres Lehrerdasein größtenteils noch Bafög zurückzahlen müssen... Ein KFZ Mechaniker fängt mit meinetwegen 18 Jahren an Geld zu verdienen, nen Lehrer vielleicht mit 28 und hat dann noch Schulden zu bezahlen. Und Lehrer sind, zumidnest teilweise, einem größerem Druck ausgesetzt als es in den meisten andern Berufen der Fall ist... Beispielsweise sind bei Psychologen die sich um Sachen mit zu hoher Stress belastung und bla befassen 60-70% der Kunden Lehrer, 20-30% Manager und der Rest irgendwas anderes... Also is nen bisschen höheres Gehalt als bei nem KFZ Mechaniker wohl gerechtfertigt denke ich...

    Und die können auch nicht einfach über die Zukunft der Menschen entscheiden... Zumindest beim ABI ist ja so das die Lherer Vorschläge für ne ABI Klausur machen müssen, die werden dann geprüft, gegebenenfalls werdense dann nochmal verbessert. Beim nachgucken guckt einmal der Lehrer der die Klausur gestellt hat und ein Lehrer von ne andern Schule auch nochmal... Also ist es eigentlcih unmöglich da unfair zu benoten... Und ich denke die meisten Lehrer berücksichtigen schon die Lesitung. Bei uns machens einige Lherer das die fragen wie man sich selber einschätzt bevorse einem die Noten sagen und da liegt man fast immer richitg mit dem wie man sich einschätzt, wenn man ehrlich ist.


    Und mit den Materialen von vor 10 Jahren ist natürlich manchmal der Fall, aber längst nicht immer... Meine Eltern haben z.B. keine einzige unaktuelle Materiallie.
    Und dass in Mathe die gleichen Sachen stehn teilweise wie vor 30 jahren is doch irgendwie klar oder nicht?? Ich bezweifle das sich irgendwelche mathematischen regeln die man inner Schule lernt verändern im laufe der Zeit...

    Also überleg mal was du sagst plz...


    achja... Türlich gibts nen paar Lehrerflutschen xD
    Ohne Macht ist das Gesetz kraftlos.

  20. #40
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jo das war auch der grund warum ich ihn zitiert habe in meinem letzten beitrag...das warne ganze menge dünnes mope und ne sehr einseitige meinung

    kann man sich wie bei joni´s geschichtsbeispiel eigentlich wehren? ich glaub damit konnte man doch zur schulleitung und das wiederholen! vor anderen lehrern...wenn man sich ungerecht behandelt fühlt!
    Geändert von MacBeth (25.01.2006 um 19:19 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Fraktion ist eurer Meinung nach die Beste?
    Von Premier-Hamza im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 22:55
  2. Aktionen für die man in TW am meisten skill braucht.
    Von FirstDai im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 02:12
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 15:33
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 19:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •