+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 77
Like Tree15x Danke

Deutsche Patriot Raketen und milltärs in die Türkei..

Eine Diskussion über Deutsche Patriot Raketen und milltärs in die Türkei.. im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Danke für die Unterstüzung ! Aber mal überlegt was das soll ? Ist doch gar nichts los da. Ich kenne ...

  1. #1
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220

    Deutsche Patriot Raketen und milltärs in die Türkei..

    Danke für die Unterstüzung !

    Aber mal überlegt was das soll ? Ist doch gar nichts los da. Ich kenne die Gegend.
    Die Bedrohung wird hochgespielt damit hier auch Angriffe gestartet werden können.

    Beide Regierungen halten uns (Für) dumm .

  2. #2
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Jo, bitte. Ich hätt die Raketen aber gerne wieder bis übernächsten Freitag zurück, ja?
    Hab da Gartenparty und die kommen immer gut an bei den Leuten.
    Natürlich nur zu Verteidigungszwecken.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Danke für den Hinweis !

    Aber mal überlegt was das soll ? Hat doch keiner hier persönlich gemacht. Ich kenne die Leute.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Schon was verteidigt?
    Kriegen wir die Raketen eigentlich ersetzt wenn welche kaputtgehen?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wie ersetzt?
    Ersetzt du etwa dem Werbenden seine Unkosten für die Produkte die er da verbraucht?
    Natürlich nicht, das wird alles brav auf den Verkaufspreis drauf geschlagen. Das is schließlich nicht mehr als n Werbeeinsatz für die Patriotsysteme an denen ja auch wieder wir verdienen...

  7. #7
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Wie ersetzt?
    Ersetzt du etwa dem Werbenden seine Unkosten für die Produkte die er da verbraucht?
    Natürlich nicht, das wird alles brav auf den Verkaufspreis drauf geschlagen. Das is schließlich nicht mehr als n Werbeeinsatz für die Patriotsysteme an denen ja auch wieder wir verdienen...
    Genau, weil Raytheon ja auch eine urdeutsche Firma ist.
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wer spricht von "neuen" Systemen?
    Es is doch schon länger im Gespräch die Restbestände die wir nicht mehr verwenden gewinnbringend zu verkaufen... wir sind immerhin eine der wenigen Nationen die auch die neueren Versionen haben und die einzige Nation die diese als "ein" Fahrzeug hat und nicht als Sattelzug/LKW gemisch... Ganz davon abgesehen das wir definitiv an jeder abgeschossenen Rakete verdienen da diese unter anderem von Deutschen Firmen als Zulieferer gefertigt werden...

  9. #9
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Schon was verteidigt?
    Kriegen wir die Raketen eigentlich ersetzt wenn welche kaputtgehen?
    Die Dinger sind sackschwer zu versichern. Hab das auf privater Basis mal versucht. Fast nicht möglich. Im Schadensfall kann man sich, wenn man ein schlechter Mensch ist, höchstens noch damit trösten, dass man den Schaden nicht alleine hat.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  10. #10
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Diehl Raytheon Missile Systeme GmbH - Überlingen, da gibt es in der gesamten deutschen und Internationalen Rüstindustrie Verflechtungen, also soviel zu dem kommentar deutschland habe nix mit raytheon am hut, das ist auch ein multinationaler konzern mit ewig vielen Unterkonzernen und abteilungen.
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  11. #11
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Die Dinger sind sackschwer zu versichern. Hab das auf privater Basis mal versucht. Fast nicht möglich. Im Schadensfall kann man sich, wenn man ein schlechter Mensch ist, höchstens noch damit trösten, dass man den Schaden nicht alleine hat.
    Doch doch, das geht. Auf Haftpflicht24.de gibts dazu einen speziellen Teenie-Jeans-Tarif für Raketenbeschuss im Verteidigungsfall. Hat mir jedenfalls ein Insider verraten der auch schon viele Jahre Berufserfahrung in dem Sektor hat. Aber natürlich wird hier von Fall zu Fall entschieden werden müssen. Pauschalisierungen sind hier auf jeden Fall fehl am Platz. Wichtig ist dass man in einer solidarischen Demokratie nicht mit seinem Schaden von der Gesellschaft allein gelassen wird, sondern dass alle Kräfte gleichermaßen an einem Strang für das größere Gemeinwohl ziehen. Genau diese Philosophie vertritt auch z.B. Haftpflicht24.de.
    Aber solltest du probleme haben wegen deiner Schufa (das kann da schnell zu trouble führen) schreib mir ruhig mal eine PM. Ich empfehl dich da gerne weiter. Mein Cousin arbeitet auch in dem Business und kann dir sicher weiterhelfen.

    Wie ersetzt?
    Ersetzt du etwa dem Werbenden seine Unkosten für die Produkte die er da verbraucht?
    Natürlich nicht, das wird alles brav auf den Verkaufspreis drauf geschlagen. Das is schließlich nicht mehr als n Werbeeinsatz für die Patriotsysteme an denen ja auch wieder wir verdienen...
    Also hör mal. Wir stellen das ja der Türkei zur Verfügung und verkaufen denen das nicht. Wenn ich einem guten Freund meine Patriot™ Raketen zu Verteidigungszwecken zur Verfügung stelle, dann erwarte ich dass er diese auch sorgsam behandelt und mir sie nach Gebrauch auch bitte wieder funktionsfähig in gutem Zustand zurückgibt. Ich verleihe meine Patriot™ Raketen ja nicht einfach an irgendwen!
    Wichtig hier: VERLEIHEN. Zumindest ich hab von Anfang an deutlich gemacht dass ich die Raketen für meine Gartenparty wieder brauche. Das war von Anfang an klar.
    Du kannst das von mir aus ja handhaben wie du willst, aber ich hätt meine Schmuckstückchen gerne wieder heile zurück.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #12
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Das kommt jetzt aber drauf an ob man die Benutzung des Raktensystems als normale Abnutzung betrachtet oder als Verbrauch der ersetzt werden muss.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #13
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Wenn bei deiner Kamera die Batterie leer ist lädst du ja entweder den Aku auf oder du setzt eine neue Batterie ein. Genau so ist es auch mit den Raketen. Da braucht's ne volle Batterie.
    Das muss ja im Verteidigungsfall auch funktionieren.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #14
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Blade du bist ein Moderator der in seinen Fähigkeiten nicht zu übertreffen ist.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Wenn bei deiner Kamera die Batterie leer ist lädst du ja entweder den Aku auf oder du setzt eine neue Batterie ein. Genau so ist es auch mit den Raketen. Da braucht's ne volle Batterie.
    Das muss ja im Verteidigungsfall auch funktionieren.
    Aber wenn du deinem Freund eine Kamera ausleihst, verlangst du dann das er nen neuen Akku kauft bevor er die zurückgibt?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  16. #16
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich würd aber auch nie die Batterien leermachen und dann die Kamera ohne Saft zurückgeben. Fänd ich irgendwie unfreundlich

    Columbo-Edit.
    Wobei.. das erinnert mich an einen Fall, da hatte ich einen Rundschild gestellt bekommen. Also nichtmal selbst geliehen sondern wirklich in die Hand gedrückt bekommen mit den Worten "Hier, nimm den!". Im Wettkampf wurde der Schild dann von meinem Gegner zertrümmert. Jetzt forderte der Besitzer von mir Ersatz obwohl er a) den Zertrümmerer noch besser als mich kennt (und eigentlich der für den Schaden aufkommen sollte imo) und b) man denken sollte dass jeder weiß dass Schilde, zumal Rundschilde aus leichtem Holz, typisches Verschleißmaterial ist, das jederzeit Schaden nehmen kann...

    Versicherungsbetrug wirds kaum sein, aber gedrückt hat mich das trotzdem irgendwo, da ich ja dann finanziell aufkommen musste. Mir wurde gesagt ich könne ja den Schädling in die Verantwortung ziehen und zusehen ob er dann mit dem Geld aufkommt, aber der war für mich nicht greifbar und ich sehe auch nicht ein für jemand anderen hinter jemandem herzurennen. Blieb für die Sicherung des Weltfriedens nichts anderes übrig als das Schildgeld selbst zu entrichten.

    Deshalb versichere ich mich jetzt jedes Mal ob der Schildgeber auch d'accord ist und sich bewusst ist dass dem Schild Schaden entstehen kann im Kampf. Von der Person aus dem Beispiel nehme ich grundsätzlich keine Schilde mehr an.
    Geändert von Outsider (17.12.2012 um 10:45 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #17
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Haha die ersten Deutschen sind angekommen...

    Geniesst das schöne Wetter.

  18. #18
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800

  19. #19
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Tja und unsere Leute werden scheinbar behandelt wie der letzte Dreck ^^
    Heute morgen kam in den Nachrichten die ganze Geschichte damit dass die Unterbringung das letzte ist, die Bewegungsfreiheit der Soldaten von türkischer Seite stark eingeschränkt ist und scheinbar werden die Leute generell da gegängelt. Die Unterbringung ist nicht ausreichend, die Toiletten waren kniehoch mit Schlamm und Fäkalien überlassen worden und eine Soldatin ist von einem türkischen General regelrecht zusammengeschlagen worden. Ach und die Feldpost wird von den Behörden zurückgehalten.

    Warum benehmen sich die Türken wie solche Arschlöcher?
    Ich finds hart dass wir uns sowas bieten lassen müssen und uns bei jeder Gelegenheit von Erdogan als Nazimörder beschimpfen lassen müssen.

    http://www.welt.de/politik/deutschla...t-Kaserne.html

    €dit:
    Hier die seriösere Quelle:
    http://www.tagesschau.de/inland/patrioteinsatz100.html
    (unter "Inland" - hö? )

    Geändert von Outsider (02.03.2013 um 19:26 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #20
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Knallharte Sache. Wofür haben wir einen Verteidigungsminister, der genau da mal ein Machtwort sprechen sollte?

    Ich kriegs kotzen, wenn ich sowas lese. Weg da und lasst die Leute da verschimmeln. Selfmadeproblem und so
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 12:17
  2. mope und sodi suchen die superstadt !
    Von mope7 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 13:36
  3. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 24.05.2004, 19:03
  4. Bobic verläßt H96 und wechselt an die Spree
    Von inst!nct im Forum Sport Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2003, 22:48
  5. muh macht das schaf und mäh macht die kuh?
    Von Dachziege im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.01.2002, 08:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •