+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Der schlaue Rechtsanwalt

Eine Diskussion über Der schlaue Rechtsanwalt im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ne wahre Geschichte, Charlotte, North Californien, ein Rechtsanwalt kaufte eine Kiste sehr seltener und teurer Zigarren, und versicherte sie gegen ...

  1. #1
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_

    Der schlaue Rechtsanwalt

    Ne wahre Geschichte,
    Charlotte, North Californien, ein Rechtsanwalt kaufte eine Kiste sehr
    seltener und teurer Zigarren, und versicherte sie gegen Feuer und andere
    Dinge. Innerhalb eines Monats rauchte er die ganze Kiste dieser großartigen
    Zigarren und vor der ersten Premiumbezahlung seiner Police, meldete der
    Rechtsanwalt Ansprüche gegenüber der Versicherungsgesellschaft an. In seiner
    Forderung gab der Rechtsanwalt an, die Zigarren gingen in einer "Reihe von
    kleinen Feuern" verloren. Die Versicherungsgesellschaft weigerte sich zu
    zahlen, aus folgendem einleuchtendem Grund: Der Mann habe die Zigarren
    geraucht.
    Der Anwalt klagte .... Und bekam Recht!
    In den zugrundegelegten Regeln, stimmte der Richter der
    Versicherungsgesellschaft zu, das die Forderung leichtsinnig/irrsinnig ist.
    Der Richter entschied dennoch, da der Rechtsanwalt die Police der
    Gesellschaft hatte, in welcher ihm zugesichert wurde, daß seine Zigarren
    versichert seien und ihm garantiert wurde, daß sie auch gegen Feuer
    geschützt sind, ohne zu benennen welche Arten von Feuer nicht akzeptierbar
    sind, daß die Gesellschaft verpflichtet ist die Forderungen zu bezahlen.
    Statt eines langen und kostspieligen Berufungsprozesses, akzeptierte die
    Versicherungsgesellschaft die Entscheidung und zahlte dem Anwalt $ 15.000,00
    für den Verlust seiner seltenen Zigarren durch "Feuer".
    Nun kommt der beste Teil! ....
    Nachdem der Anwalt den Scheck eingelöst hatte, ließ die
    Versicherunggesellschaft ihn verhaften wegen 24 facher Brandstiftung!!!
    Seine eigenen Versicherungen und Aussagen vom vorherigen Fall wurden gegen
    ihn benutzt, der Anwalt wurde schuldig gesprochen, sein versichteres
    Eigentum mutwillig in Brand gesetzt zu haben und wurde zu 24 Monaten Haft
    und einer Geldstrafe von 24.000,00 $ verurteilt.
    Dies ist eine wahre Geschichte und bekam den 1. Platz im letzten Kriminellen
    Rechtsanwalt Wettbewerb.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    rofl
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    ja rofl geil

    ich hab mal was gelesen da waren die hausbesitzer auf urlaub dann kam eion einbrecher und wollte durch dir garage einbrechen, die tür fiel zu und er war eingesperrt und kam nimmer raus. als dann die besitzer zurückkamen nach einer woche und er endlich befreit wurde (währendessen hatte er sich von hundekucken und wasser ka wos her war ernährt^^) hat er die besitzer verklagt weil er da fest gesessen is und er bekam recht *omfg*

    wenn ich da einbrech bin ich selber schuld rofl
    Geändert von Taktik010 (13.02.2003 um 14:45 Uhr)

  4. #4
    Stabsgefreiter
    Avatar von aCnCWoMeN
    Registriert seit
    13.05.2002
    Beiträge
    473
    Clans
    @VIP@ l B@SS l Er0TiK l GamerZ@wOrk
    da sieht man mal wie bescheurt die amis sind


  5. #5
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    hahaha,wie konnte der nur anwalt werden...
    mfg Jörg

  6. #6
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    rofl hätte er sich vorher denken können der Depp der .

  7. #7
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    lol kann ich kaum glauben daß des stimmt.

  8. #8
    Scantraxx
    Avatar von David
    Registriert seit
    28.12.2001
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    30
    Beiträge
    7.195
    Clans
    RAP-1
    haha lol, jo der ami die haben 0 plan

  9. #9
    deaktivierter Account

    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    1.527
    lol das is echt ein hammer vorfall! das errinert mich an die Story, als sich ne alte Frau nen McDonalds Kaffe über ihre Kleider schüttete und sich furchtbar verbrannte und darauf die Essenskette anzeigte, weil net "Vorsicht Heiss " auf dem Becher stand! Oder ne Andere steckte ne Katze in die Mikro und schaltete sie ein. Katze tot und die Frau (Betonung auf FRAU ) zeigte die Firma an, welche die Mikro produzierte, weil nichts in der Anleitung gestanden is, dass man keine Katzen rein tun darf!

    Also Amis sind halt net grad ganz ok! Vorallem deren Gesetze....

  10. #10
    back from ashes
    Avatar von NuKE
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.574
    Name
    markus
    Nick
    Jöbi
    Clans
    AGFA
    omfg was war in den zigarren drinnen aber die leut von der versicherung sind auch schön ausgbuffte leute aber echt die geldgeilen amis klagen alles was net bei 3 aufm baum is

    wegen deren ihrer gesetze: http://www.dumblaws.com/
    Geändert von NuKE (13.02.2003 um 21:06 Uhr)


  11. #11
    Muffat
    Gast
    so dumm ist es gar nicht, er hätte es nur ein wenig klüger anstellen müssen, in den USA gewinnst du eh prozesse, wo man hier nur träumen könnte, wenn ich da nur an dir frau denke die milliarden vom Tabakkonzern Philipp Morris bekommen hat, weil sie lungenkrebs hatte und "angeblich" nicht wusste, dass rauchen schädlich ist.

  12. #12
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    in deutschland häts vorsätzlich geheissen und aus die maus -_-

  13. #13
    ELITENEWB
    Avatar von autlegend
    Registriert seit
    12.08.2001
    Ort
    Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    2.204
    Nick
    autlegend
    LOL in den USA is echt alles möglich.Auch wenn es irgendetwas gibt wo man sich denkt,ach das is unmöglich...in den USA is es möglich,auch wenns noch so unvorstellbar is
    Hehe jaja die dummen Amis mal wieder
    -keine animierten Signaturen-

  14. #14
    [-MUM-]Taker
    Avatar von OHHvT/Funztnet
    Registriert seit
    20.09.2001
    Ort
    nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    3.127
    Nick
    ig0turmum
    Clans
    [-MUM-]
    jo is geil ich hab mal gelesen dass sich in amerika einer ein supermankostuem gekauft hat und damit vom dach gesprungen is .... er hat geklagt dass nicht auf dem kostuem stand man koenne damit nicht fliegen---

  15. #15
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    na looooooool was ein hammel *rofl*
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  16. #16
    Lol, ist ja witzig. Aber passt haargenau in mein Bild vom Durchschnittsamerikaner

  17. #17
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    rofl SupermanKostüm

    Ich find der Deutsche Rechtsstaat ownt den locker weg

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •