Umfrageergebnis anzeigen: Hat er Recht ?

Teilnehmer
55. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, er vertritt rassistische Ansichten !

    16 29,09%
  • Ja, und es gehört zur Meinungsfreiheit !

    39 70,91%
Thema geschlossen
Seite 4 von 35 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 688
Like Tree6x Danke

Der Sarrazin-Thread !

Eine Diskussion über Der Sarrazin-Thread ! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von freezy Finde ich harten Fail. Wenn Meinungsfreiheit, dann umfassend und absolut. Ohne Einschränkungen. Und wenn das GG und ...

  1. #61
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Finde ich harten Fail. Wenn Meinungsfreiheit, dann umfassend und absolut. Ohne Einschränkungen. Und wenn das GG und der Verfassungsschutzt da Einschränkungen machen, sind sie in der Hinsicht auch Fail und müssen geändert werden. Bestimmte Strömungen bekämpft man nicht indem man Meinungen verbietet, sondern indem man selber ordentlich Aufklärung betreibt und ein gutes Bildungssystem vorweist.
    Wenn schon ganz oder garnet? Immer diese Extremisten!
    Bin schon der Meinung, das manche Meinungen zu Recht nicht einfach so verbreitet werden dürften. Möchte z.B. nicht das rassistisches Gedankengut an Schulen und Kindergärten verbreitet werden darf.
    Das heisst aber noch lange nicht das man im Gegenzug ganz auf Meinungsfreiheit zu verzichten hat.
    Das man Probleme nicht wirklich lösen kann, indem man blind das Maul verbietet ist richtig. Deswegen alles zu akzeptieren aber falsch.
    Btw herrscht schon im UF Meinungsfreiheit.....von wegen Etikette und so.....Beleidigungen sind im Grunde ja auch "Meinungsäusserungen".
    Never run a touching system!!

  2. #62
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Ich liebe dieses Topic.

    Also im Grunde finde ich schon, dass Sarrazin mit einigen Dingen Recht hat. Nur frage ich mich, warum hier
    ausschließlich über Muslime und Integration gesprochen wird. Ich dachte, in dem Buch wird noch einiges mehr
    (Schule/Arbeit etc) angesprochen.

    Meinungsfreiheit ist nicht grenzenlos, jedoch ist diese Hexenverbrennung eindeutig ein falscher Weg und macht
    deutlich, dass Deutschland unangenehme Kritik gerne unterm Teppich kehrt. Totschlagen anstatt ausbessern,
    willkommen in Deutschland.
    Und wie heißt es noch so schön in einem deutschen Sprichwort?: "Getroffene Hunde......"
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  3. #63
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    [...] Wenn Meinungsfreiheit, dann umfassend und absolut. Ohne Einschränkungen. Und wenn das GG und der Verfassungsschutzt da Einschränkungen machen, sind sie in der Hinsicht auch Fail und müssen geändert werden. Bestimmte Strömungen bekämpft man nicht indem man Meinungen verbietet, sondern indem man selber ordentlich Aufklärung betreibt und ein gutes Bildungssystem vorweist.


    Ansonsten interessiert's mich wenig. Ausgedachte Fakten sind keine Beachtung wert. Medien verhalten sich wie gewohnt typisch dazu^^
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  4. #64
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Was der Typ von sich gibt ist Meinungsfrechheit, gewiss der Reizt nur die Gesetzliche grenze aus, aber die ethische hat der längst überschritten.
    Ja das ist Meinungsfreiheit und so was muss hier erlaubt sein.

    Ich bin ein International bekannter Schauspieler. Ich schreib auch mal einige Bücher, wo ich nichts weiteres mache als gewisse Personen beleidige und mit faden Wissenschaftlichen Studien der Einbildung untermauere. Käuferschaft die diese Personen kreise nicht mag , wird die mit Freudigkeit diesen Mist aufkaufen. Mit einpaar Werbungs-Beleidigungen, einige Statistiken dazu und ein Meisterwerk ist fertig.

    Es muss nur die Personen treffen.

    z.b. Buch: Die Killerspiele schaffen die Kinder ab. Ihr Kind der nächste Amokläufer.

    Mit Thesen wie^^
    Wegen den Killerspielen können sich die Kinder nicht integrieren. Die Lernen nur ihre Probleme mit gewallt zu lösen,
    was im wirklichen Leben nie Funktionier.

    Wegen den Killerspielen haben Kinder keine Reale Freunde, die helfen einem vielleicht im Spiel , aber nicht im Realen Leben.

    Killerspiele neigen die Person zu zuhause sitzen, und rauben die Zeit von Hausaufgaben,
    dürfen wir zulassen das unsere Kinder dumm und fett werden ?

    Nazis spielen auch Killerspiele , wo die ihre Rassistischen Wahnvisionen von abschlachten anderer Rassen freien lauf lassen.

    Sprechen sie ihr Kind mitten im Spiel an , und Prüfen sie seine Reaktionen , ist der verwirt ,aggressiv und will das Gespräch schnellst möglich abbrechen, ziehen die den Stecker, oh nein nicht am PC! Sie sollen doch nicht durch das Kind verletzt werden, schalten sie den Strom erst nur für das Zimmer mit dem Spiel aus und behaupten Stromausfall, wenn das Kind dann PC oder Konsole in ein andere Zimmer bringt , dann für das Gesamte Haus.

    Beschaffen sie ihrem Sohn „spätestens ab 17“ Freundin ,falls der, mit Freundin nicht ausgeht, schicken sie den in eine Entzugsklinik.

    Spielt das Kind World of Warcraft hat es keine realen Freunde, Gothic wird der ein Penner, Call of Duty wird der Terrorist oder tritt NPD bei.
    Wenn das Kind Diablo spielt wird es sogar von dem Teufel besessen !

    Verbrennen sie die Konsole /PC am Halloween , schütteln sie dann Salz und Weihwasser drüber damit die Bösen Dämonen ihr Kind nicht wieder quellen. Und kaufen sie auf keinen Fall so was wieder. Falls das Kind sich wieder eine beschafft holen sie sich einen erfahrenen Exorzisten zur Unterstützung ^O°

    Liebe Eltern , handeln sie solange es noch nicht zu spät ist ! Melden sie sich an die Zuständigen Behörden.

    Den Meisten Eltern spreche ich an dieser Stelle wohl aus der Seele raus.
    Die Werden so was dann auch kaufen und mir in vielen Punkten recht geben.

  5. #65
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ich habe den Artikel der FAZ, in welchem die Entwicklungs- und Begabungsforscher Heiner Rindermann und Detlev Rost auf Sarrazins Thesen Stellung nehmen, mal herausgesucht. Dieser ist nämlich auch online zu lesen: http://www.faz.net/s/Rub9B4326FE2669...~Scontent.html

    Ein Auszug zur Frage "Ist Intelligenz das Ergebnis von Erb- oder von Umwelteinflüssen?":

    Zitat Zitat von FAZ
    Aufgrund vieler Zwillings-, Adoptions- und Patchworkfamilienstudien aus unterschiedlichsten Ländern wissen wir, dass sich Intelligenzunterschiede von Menschen zu fünfzig bis achtzig Prozent durch genetische Faktoren aufklären lassen; bei Älteren und unter günstigen Umweltbedingungen ist der Einfluss genetischer Faktoren auf die interindividuelle Variabilität kognitiver Leistungen stärker als bei jüngeren Kindern und unter ungünstigen Umweltbedingungen. Die von Sarrazin angeführten Zahlen, die sich auf die Bedeutung der Genetik für Intelligenzunterschiede beziehen, sind korrekt.

  6. #66
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ja, Rindermann. Ein ganz weißes Blatt. Und natürlich noch nie wegen seiner Rassentheorien kritisiert worden, von anderen Wissenschaftlern.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  7. #67
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ich kann auch gerne den NPD-Außenposten Wikipedia zur Aufklärung bemühen. Kannst die dort angegebenen Prozentzahlen dann ja gleich einfach mal umschreiben, weil sie dir nicht gefallen.

    Zitat Zitat von Wikipedia
    In der Psychologie besteht heutzutage breiter Konsens, dass sowohl Vererbung als auch Umwelteinflüsse bei der Intelligenzentwicklung eine Rolle spielen.[28][29] Uneinigkeit herrscht allerdings darin, in welchem Umfang die einzelnen Faktoren relevant sind.

    Einem Review von 2010 zufolge reichen die Schätzungen über den genetischen Anteil der Varianz von Intelligenz von 30 bis 80 %. Die Heritabilität von Intelligenz nimmt mit steigendem Alter zu, von etwa 30 % in der frühen Kindheit auf 70 bis 80 % im Erwachsenenalter.[30] Diese Zunahme der Heritablität von Intelligenz mit dem Alter könnte darauf zurückzuführen sein, dass Erwachsene stärker als Kinder dazu tendieren, ihre Umwelt entsprechend ihrem Genotyp auszuwählen und zu formen, so dass genetische Unterschiede verstärkt werden.
    Ich persönlich möchte an dieser Stelle klar herausstellen, dass man solche Zahlen nicht falsch interpretieren sollte. Frei heraus gesprochen: Ich finde einen Satz wie "50% - 80%" ziemlich inhaltsleer, weil es sich dabei ja um eine sehr breite Streuung handelt. Weiterhin lässt es unglaublich viel Spielraum für die Intelligenzentwicklung - was in dem FAZ-Artikel übrigens auch geschrieben steht. Und last but not least verjähren wissenschaftliche Erkenntnisse schneller als manche vielleicht glauben mögen.

    Nichtsdestotrotz ist das, was Sarrazin schreibt, dennoch korrekt und richtig belegt. Und durch solche Sätze wird er weder zum Rassisten, noch ist eine Hexenjagd gerechtfertigt. Und mit seinen vielen Ausführungen, insbesondere zu Integrationsproblemen von muslimischen Mitbürgern, hat er schlicht und ergreifend Tatsachen ausgesprochen, die nicht zu leugnen sind. Man kann nicht alle Immigranten über einen Kamm scheren. Es ist absurd und töricht, die Integration eines Anatolen mit der eines Italieners gleichzusetzen - obwohl beide als Gastarbeiter aus einer eher bildungsfernen Schicht zu uns nach Deutschland kamen. Es nicht nur empirisch, sondern auch für jeden Laien völlig ersichtlich, dass es hier Unterschiede gibt!

    Diesen eindeutigen und unbestreitbaren Sachverhalten möchten aber bestimmte Leute nicht ins Auge blicken. Z.B., weil sich dann zeigen könnte, wie miserabel ihre eigene Politik über letzten paar Jahrzehnte gewesen ist oder auch weil sie ihr eigenes Seelenheil nicht ins Ungleichgewicht bringen möchten. Denn wenn man andauernd immer wieder den gleichen Scheiss erzählt, um Wählerstimmen abzufangen, glaubt man ihn am Ende selber. Eine dieser Personen ist Renate Künast, die bei Beckmann einfach mal lapidar gesagt hat: "Das stimmt nicht". Damit war für sie die Diskussion dann bereits beendet.
    Geändert von MrYuRi (13.09.2010 um 13:50 Uhr)

  8. #68
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Sarrazin hat womöglich Recht es gibt genetische Unterschiede.
    Allerdings erwähnt er nicht das wir die schwächsten haben.

    In der Natur setzen sich immer die resistenteren Gene durch.
    Ein Neger/in und eine Blonder/ine kriegen Kinder. Das Kind wird Dunkel. (Seal und Heidi Klum oder Babs und Boris).

  9. #69
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Oweia, SonGohan, du hast Recht mit deiner Befürchtung.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  10. #70
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Das Potential Körperlicher und Sportlicher Leistungen von Schwarzen ist offensichtlich.

  11. #71
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Das ist mal völliger Unfug...

  12. #72
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Na selbst wenn gewisse Ausländer hier schlecht integriert sind, was soll man den dagegen machen ?

  13. #73
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Das ist mal völliger Unfug...
    Na klar dir hätt es natürlich gefallen wenn ich gesagt hätte wir haben die überlegenen Gene.

  14. #74
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Mehrwertsteuerkartei Beitrag anzeigen
    Na klar dir hätt es natürlich gefallen wenn ich gesagt hätte wir haben die überlegenen Gene.
    Dein Beispiel widerlegt diese Theorie.

  15. #75
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Dein Beispiel widerlegt diese Theorie.
    Draußen ist es kälter als Nachts.

  16. #76
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Mehrwertsteuerkartei Beitrag anzeigen
    Sarrazin hat womöglich Recht es gibt genetische Unterschiede.
    Allerdings erwähnt er nicht das wir die schwächsten haben.

    In der Natur setzen sich immer die resistenteren Gene durch.
    Ein Neger/in und eine Blonder/ine kriegen Kinder. Das Kind wird Dunkel. (Seal und Heidi Klum oder Babs und Boris).
    Vererbung hat überhaupt nichts mit dem Nutzen ("resistenteren Gene") eines Gens zu tun - meisten gibt es ohnehin schlicht kein besser und schlechter. Siehe zum Beispiel dein Beispiel, dunkle Hautfarbe ist in nördlicheren Gebieten extremst nachteilig, weil die geringe Sonnenabsorption unter anderem zu einem starken Mangel an natürlichem Vitamin D führt.

  17. #77
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Schrecklich, ich wünsche mir immer öfters der große Nikolaus würde uns alle in ein Tintenfass tunken und Google hätte einen Übersetzer für Religiöse Begriffe.
    Dann sähen wir alle gleich aus und jeder könnte verstehen was der andere sagt, Gott würde mit Allah übersetzt und umgekehrt.
    Haare ab, Beine kürzen, Fett absaugen, Penis und Titten auf gleiche Größe, ach was, abschneiden und Zwitter aus dem Menschen machen.
    Vllt können wir uns dann mal um die wirklichen Probleme kümmern, denn auch in diesem Fred sehe ich ein paar, die eine bessere Schulbildung wirklich sehr hätten gebrauchen können.

    Ich gebe nicht den Ausländern die Schuld daran, dass die Bildung hier zu kurz kommt, es ist die Politik und die "bildungsfernen" Menschen dort, die aufgehangen und angeprangert gehören.

    €: Geniale Idee, Politik als Hauptfach ab der 5.

    btw wir haben natürlich nicht Spanisch ab der 5, aber ich brauchte ein Beispiel für eine Fremdsprache, denn Englisch sprechen die Kinder in Amerika ja ohnehin schon.

  18. #78
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Nichtsdestotrotz ist das, was Sarrazin schreibt, dennoch korrekt und richtig belegt.
    Aber eben nicht alles. Und wie soll man als Laie "Wahrheit" von Unsinn trennen?

    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    noch ist eine Hexenjagd gerechtfertigt.
    Diese böse, böse Hexenjagd für die er gar nichts kann. Der Arme. Hat er ja überhaupt nicht mit rechnen können... Also bitte. Für wie doof halten ihn seine eigenen "Anhänger" eigentlich?
    Der Mann hat vielleicht nicht viel Ahnung davon wie man wissenschaftlich korrekt arbeitet, aber wie man Geld macht, das weiß er...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  19. #79
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Diese böse, böse Hexenjagd für die er gar nichts kann. Der Arme. Hat er ja überhaupt nicht mit rechnen können....
    Naja, geht weniger um den "armen" Thilo sondern darum, wie man auf ihn und seine harsche Kritik reagiert.
    Mundtot zu machen ist imo der falsche Weg, die Sache zu klären.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  20. #80
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Mundtot ist er jetzt nicht wirklich, wenn man sich anschaut wie überall über ihn berichtet wird und wie oft sein Buch verkauft wird. Der man ist fast schon wieder anti-mundtot. Geradezu ein Munduntoter!

Thema geschlossen
Seite 4 von 35 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •