+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 132
Like Tree17x Danke

Der "Neues aus der Wissenschaft" Thread

Eine Diskussion über Der "Neues aus der Wissenschaft" Thread im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Heute wurde der Nobelpreis für Physiologie und Medizin 2011 vergeben. Der Preis ging dieses Jahr an die 3 Immunologen Bruce ...

  1. #41
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Heute wurde der Nobelpreis für Physiologie und Medizin 2011 vergeben.
    Der Preis ging dieses Jahr an die 3 Immunologen Bruce Beutler (USA), Jules Hoffmann (Frankreich und den Kanadier Ralph Steinman.
    Letztgenannter ist leider 3 Tage vor der Zuerkennung des Preises verstorben.

    Da der Preis eigentlich nicht posthum vergeben wird, aber das Ableben von Steinman zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Preisträger nocht nicht bekannt war, bin ich mal gespannt, wie das Komitee verfährt.

    http://www.faz.net/aktuell/medizin-n...-11480534.html

    Das Nobel-Komitee hat heute Abend bekannt gegeben, dass die Preisvergabe an Steinman bestehen bleibt und er somit den Preis posthum erhält.
    http://www.tagesschau.de/ausland/med...lpreis112.html
    Geändert von brainsheep (03.10.2011 um 21:16 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  2. #42
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Tja, Nobelpreis kriegst meistens kurz vorm Abnippeln. Und wenn nicht jemand den Warp-Antrieb oÄ erfindet, wird jeder ernstzunehmende Kandidat ne Ewigkeit drauf warten müssen.

  3. #43
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    In Spanien geht das erste "größere" solare Turmkraftwerk ans Netz. 20MW ist jetzt natürlich nicht so überragend viel, aber es ist ein Anfang. Zum Vergleich, ein modernes AKW schafft irgendwas um die 1200-1400MW.
    Und immerhin kann das Ding 15 Stunden ohne Sonneneinstrahlung weiter arbeiten.
    Jetzt brauchen wir nur viel mehr Wüste in Deutschland

    http://www.golem.de/1110/86865.html
    stone sagt Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #44
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Genom des "Mutters aller Pesterreger" entschlüsselt
    http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/i...u5a/index.html
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  5. #45
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Heftige Nachricht von Web.de/GMX:
    http://www.gmx.net/themen/wissen/kli...e-oeko-staedte

    In Japan entsteht eine energie-unabhängige Stadt, quasi sone Art High-Tech-Utopia im Einheitslook.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #46
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Cern-Wissenschaftler: Jetzt schließen sie einen Fehler aus!
    Wird hier die Geschichte der Physik verändert?

    Mehr hier: *klick*

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #47
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich finde es immer gut wenn die Wissenschaft Fortschritte macht und mittlerweile müsste die Menschheit auch mal über den Tellerrand schauen können. Das die Welt eine Kugel ist, war damals genau so unglaublich wie die eventuelle Widerlegung Einsteins.

  8. #48
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Das wäre natürlich fundamental.

    Wissenschaftler sind jedoch ein vorsichtiger Menschenschlag.
    Ich denke, dass man noch einige Experimente durchführen muss, um festzustellen, ob die Messungen wirklich korrekt waren.
    Insbesondere würde mich interessieren, ob das Ergebnis schon reproduziert werden konnte.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  9. #49
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Eigentlich müsste es ja in einem zweiten unabhängigen Labor bestätigt werden, aber ich glaube das wird beim CERN nicht so einfach
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #50
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Naja beim CERN gehe ich persönlich jetzt eher weniger davon aus dass die Ergebnisse fälschen. Warum auch? Was bringt es irgendeinem Unternehmen wenn Einsteins Theorie jetzt falsch ist? Bzw lässt sich mit solchen Erkenntnissen in absehbarer Zeit sowieso kein Geld machen und da kein einziges Unternehmen langfristig plant wird auch kein Unternehmen da eingreifen.

  11. #51
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Es geht nicht um Fälschung.
    Jede wissenschaftliche Entdeckung muss reproduzierbar sein, um überhaupt allgemein wissenschaftlich anerkannt zu werden. d.h. wenn ich in einem Experiment etwas herausfinde, was der gängigen Lehrmeinung widerspricht, dann muss ich dies zuerst in einer Fachzeitschrift publizieren, damit andere Forscher dieses Experiement nachvollziehen können, um im Idealfall zum selben Ergebnis zu kommen.
    Vorher ist eine wissenschaftliche Entdeckung nichts wert.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  12. #52
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Das hat nichts mit Fälschen zu tun - bei Experimenten dieser Größenordnung und Präzision können kleinste Fehler in Aufbau, Auswertung und Konzeption drastische Konsequenzen haben. Das eigentlich wichtigste für einen Experimentalphysiker ist die Fehleranalyse, die geht am besten mit unabhängigen Versuchsreihen, da dies die Chance auf eine Wiederholung eventueller Fehler drastisch minimiert.

    Wobei es leider durchaus immer wieder vorkommt, dass "Wissenschaftler" Ergebnisse fälschen, um ihrem Forschungsgebiet mehr Gewicht und damit Fördergelder zu erschummeln. Beim Experiment an MINOS, welches zu einem ähnlichen aber zu unpräzisen Ergebnis kam, gab es da z.B. durchaus böse Zungen...

  13. #53
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Ich hab mal ne Frage zum CERN, die nichts mit dem Experiment zu tun hat: Irgendwann Nachts läuft ja auf ZDF die Sendung "Lechs Kosmos" und Lech erwähnte in einer der vergangenen Sendungen ganz beiläufig, dass das CERN im Winter abgestellt werden müsste... wegen den exorbitanten Heizkosten!

    Kann das sein? Er hat das ziemlich nüchtern gesagt und ich hatte es nicht als Scherz aufgefasst. Dann hatte ich auch Google und Wiki darum bemüht, mir darauf eine Antwort zu geben, doch nichts gefunden.

    Kann das jemand hier bestätigen? Hat jemand die Folge von Lechs Kosmos zufällig gesehen? Würde man wirklich das CERN abschalten wegen der Heizkosten? Das wäre ja wohl ein Paradebeispiel für Fehlkalkulation par excellence

  14. #54
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Du kriegst den Award für den weltschlechtesten Googler

    Suchbegriffe "cern heizkosten", erste gefundene Seite direkt vom LHC

    Dort wird das im Glossar folgendermaßen erklärt:
    Energieverbrauch

    Der Energieverbrauch des gesamten LHC-Projekts liegt bei ca. 1000 Gigawattstunden, was rund einem Zehntel des Energieverbrauchs des Kanton Genf mit 450000 Einwohnern entspricht. Da die Strompreise aufgrund des erhöhten Heiz- und Lichtbedarfs der Bevölkerung im Winter erheblich höher ausfallen als im Sommer, wird der LHC-Betrieb während dieser Zeit üblicherweise eingestellt. Dieser jährliche Wintershutdown dauert jeweils von November bis Mai.
    Für mehr infos: http://www.lhc-facts.ch/index.php?page=home
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  15. #55
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    endlich gewinne ich auch mal einen preis im uf. ich bin zu traenen geruehrt und moechte mich bedanken bei....

    coole sache lieber blade. ich hatte es aber wirklich nicht gefunden. ich habe wohl zu komplizierte und zu viele suchbegriffe eingegeben.

  16. #56
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    http://www.heise.de/tp/artikel/35/35900/1.html

    http://www.army.mil/article/69484/Do...eapon_concept/

    Finde ich auch ne extrem krasse entwicklung, in einer Stunde einmal um den Globus, da bekommt man ne Gänsehaut wenn man an nen Nuklearen Erstschlag mit solchen Dingern denkt, da kannste nichtmal mehr gegenfeuern weil die reaktionszeit viel zu kurz ist wenn sie es jetzt noch schaffen solche dinger von Träger-U-Booten aus abzufeuern ...
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  17. #57
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Der Untergang ist nahe.

  18. #58
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Zitat Zitat von Apocalypso Beitrag anzeigen
    http://www.heise.de/tp/artikel/35/35900/1.html

    http://www.army.mil/article/69484/Do...eapon_concept/

    Finde ich auch ne extrem krasse entwicklung, in einer Stunde einmal um den Globus, da bekommt man ne Gänsehaut wenn man an nen Nuklearen Erstschlag mit solchen Dingern denkt, da kannste nichtmal mehr gegenfeuern weil die reaktionszeit viel zu kurz ist wenn sie es jetzt noch schaffen solche dinger von Träger-U-Booten aus abzufeuern ...
    Hoffentlich bereite ich dir jetzt keine schlaflosen Nächte wenn ich dir sage, dass selbst aktuelle ICBMs mit Mach25 unterwegs sind. Von daher ist die Geschwindigkeit des HTV eher ein Rückschritt.

    Und warum es keine Reaktionszeit geben soll erschließt sich mir auch nicht so ganz.
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  19. #59
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Stalker Beitrag anzeigen
    Hoffentlich bereite ich dir jetzt keine schlaflosen Nächte wenn ich dir sage, dass selbst aktuelle ICBMs mit Mach25 unterwegs sind. Von daher ist die Geschwindigkeit des HTV eher ein Rückschritt.

    Und warum es keine Reaktionszeit geben soll erschließt sich mir auch nicht so ganz.
    Eine Landgestützte Peacekeeper schafft im Spitzenbereich Mach 20, das ist richtig, allerdings hab ich neulich was gelesen (muss schauen ob ich die quelle find) das man diese neuen Hyperschallraketen eben auch mit nem Uboot als träger und startplattform nutzen kann, was die strecke enorm verkürzt und die technologie somit noch gefährlicher macht.

    Die Tridents die bisher von U-Booten gestartet werden können sind bedeutend langsamer als ne Peacekeeper
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  20. #60
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich finds ja eher bedenklich, dass Obama hier einen Kurs ansteuert, der unsere Welt ins Verderben stürzen könnte. Ich glaube dazu mache ich mal nen neuen Fred.

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aktuelles und Neues aus der Community
    Von oldstars im Forum Feedback
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 03:17
  2. Der echte Hesse Thread!
    Von CrImInAl im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 19:40
  3. neues aus der meta:
    Von Broadwinn im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2003, 23:10
  4. der neue handels-thread
    Von for(ce im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2003, 17:51
  5. Der große Weihnachtsgrüße Thread
    Von FLoorfiLLa im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.12.2002, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •