+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
Like Tree2x Danke

Der neue 5€-Schein

Eine Diskussion über Der neue 5€-Schein im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich finde es lustig wie innovativ ihr passive Geräte findet, obwohl sie es schon seit dem Kalten Krieg gibt^^ BTW. ...

  1. #41
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Ich finde es lustig wie innovativ ihr passive Geräte findet, obwohl sie es schon seit dem Kalten Krieg gibt^^

    BTW. diese Lesegerät kosten rund 15€ und sind schon ne ganze weile auf dem Markt. Natürlich nicht direkt für Kassen angepasst, aber das sollte doch relativ schnell umsetzbar sein

  2. #42
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Ok,sagen wir mal Schein hat Passiven Chip und wird am Geldautomaten gescannt,da meine Karte im Automaten steckt weiß der Schein bei welcher Person er sich befindet.Gehe ich nun einkaufen im Supermarkt muss ja nicht an der Kasse sondern in der Kasse auch ein Scanner sein damit der Schein wider weiß wo er sich befindet,kein Kassierer scannt jeden Schein,also muss der Scanner in der Kasse sein.

    Und was ist wen ich zum Kiosk gehe oder Pommesbude,manche haben nicht mal eine richtige Kasse sondern nur eine kleine Geldbox,besonders auf dem Jahrmarkt ist sowas sehr beliebt.Und wen ich Münzgeld zurück bekomme,ist da auch ein Chip drinnen ?

    Also ich halte das für ziemlich weit hergeholt das der RFID Chip zur Überwachung des Zahlungsverkehrs dienen soll,da ist es sinnvoll uns den Chip in die Hand zu pflanzen und an der Kasse die Flosse einmal unter einem Scanner zu halten.So wie ich das sehe wen der Schein wirklich einen solchen Chip hat dann kann er nur zur Echtheit des Scheines beitragen,aber niemals im Leben um den Zahlungsverkehr des Laufenden Gesindels zu Überwachen.Wen ich das Scheinchen verschenke ist auch die Identität des Besitzers verloren.

    Aber wen es wirklich zur Überwachung dient frag ich mich warum darum so ein Wirbel gemacht wird, Kartenzahlungen werden seit Jahren überall in den Systemen gespeichert an denen ich damit Bezahlt und und sohar für Marktwirtschaftliche Statistiken verwenden,wen irgend ein Perverse Cop wissen will das ich mir den Playboy gekauft habe kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
    Geändert von CnCMoonX (28.05.2013 um 09:14 Uhr)
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  3. #43
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Problem ist nur, dass du an der Pommesbude keine Scanner brauchst. Was glaubst du, stellt der Pommesbudenbesitzer mit dem Geld am Abend wohl an? Der wird garantiert nicht seine Tageseinnahmen in der Hosentasche lassen. Der geht eher 2 Mal am Tag zur Bank.

    So, und nun frag ich dich, um wieviele Ecken so ein Geldschein ansonsten wandert. Der wird höchstens 1-2 Mal von einer Person zur anderen weitergegeben, bevor er zur Bank zurück kommt. Und ich schätze, dass selbst das eher die Ausnahme bildet. Der Weg ist wohl meist: (Bank A) -> (Privatperson) -> (Händler) -> (Bank B). Bank A kennt die Daten von der Privatperson und Bank B kennt den Händler.

    Ach ja, es gibt nur 3 Automatenbetreiber in Deutschland (Sparkasse, Volks- und Raiffeisenbank und Cash Group) und wenns darum geht, Einzahlungen zu machen, fallen die selben 3 Namen oder der einer Tochterbank.

  4. #44
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Warum soll man so etwas entwickeln wenn doch die online Käufe und das bargeldlose bezahlen immer weiter wachsen... der Sinn erschließt sich mir nicht.
    old school

  5. #45
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Also ich kauf das allermeiste immer noch mit Bargeld O_o

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #46
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Für mich ist es vollkommen unverständlich wieso man den Zahlungsweg des Gemeinenvolkes überwachen soll,der Sinn dahinter ist unverständlich für mich von daher glaube ich das es nur heiße Luft ist.Für eine Supermarkt-Kette ist es wichtig was wir kaufen da deren Sortiment davon abhängt,aber für die Cops oO,wir kaufen Milch,Eier und Klamotten oder betreiben die Cops jetzt einen Edeka Markt -_-

    Ich glaub das wird viel zu aufgeplustert,welcher Sinnvolle Grund soll dahinter stecken um eine solche Technik zu entwickeln,Langeweile ?

    Aber ne das ist nicht der Fall

    So, und nun frag ich dich, um wieviele Ecken so ein Geldschein ansonsten wandert. Der wird höchstens 1-2 Mal von einer Person zur anderen weitergegeben, bevor er zur Bank zurück kommt. Und ich schätze, dass selbst das eher die Ausnahme bildet. Der Weg ist wohl meist: (Bank A) -> (Privatperson) -> (Händler) -> (Bank B). Bank A kennt die Daten von der Privatperson und Bank B kennt den Händler.
    geh jetzt mal zu Edeka und Kauf dir was und du wirst irgendeinen Schein aus der Kasse bekommen den ein Kunde vor dir der Kassiererin gegeben hat da die in der zeit nicht einmal ihre Kasse Abgerechnet hat und somit die Scheine von ka wie vielen Kunden in der Kasse sind.Die Greift einmal rein und gibt dir den Schein und schon hat er einen neuen Besitzer ohne das er auch nur einmal bei der Bank war und du gehst damit wider Einkaufen und der Nächste Kunde bekommt deinen Schein und nur ein Gewisser Prozentanteil landet dann am Abend bei der Bank,aber in diesen Zeitraum haben die Scheine die während des Laufenden Tages in der Kasse gelandet sind ka wie oft den Besitzer gewechselt.


    //edit Der moderne Sklave http://der-moderne-sklave.blogspot.d...ro-schein.html

    Wo isn da der Sklave oO

    Seitdem herrscht ein Krieg zwischen Banken und Kriminellen. Gegenseitige Aufrüstung wie im kalten Krieg. Und immer sind die Fälscher den Banken nicht lange hinterher. Grund genug für die Verantwortlichen der Europäischen Zentralbank, die Banknoten mit RFID-Chips endgültig eindeutig und damit Fälschungssicher zu machen. Denn per RFID lässt sich nach Ansicht der EZB jederzeit eindeutig klären, ob es sich bei einem Geldschein um ein Original oder eine Fälschung handelt.
    Kann ich nachvollziehen

    Der Zollbeamte kann dank der RFID-Chips entspannt an einem Monitor sitzen und registrieren, welcher Passant welche Scheine bei sich hat. Das erspart ihm die lästige Kontrolle. Kriminelle, die ihr Geld im Ausland waschen wollen, dürften es demnächst schwer haben, fallen auf diese Weise doch auch Scheine auf, die irgendwo versteckt mitgeführt werden.
    Was soll ich dazu sagen,Hauptsache man muss seinen Arsch nicht bewegen.

    Quizfrage am Zoll,
    wiviel Geld führen sie bei sich.
    5€.
    Mein Computer zeigt mir aber 500000000€ an.

    Das ist Sarkasmus weil das ne ziemlich zwielichtige Blogspot Seite ist.

    Ohh es gibt noch etwas von eienr etwas vertrauenswürdigeren Seite http://www.netzwelt.de/news/69803_3-...esem-jahr.html

    Geht der Schein dann wieder an die Bank, kann diese theoretisch feststellen, dass Geldschein A von Kunde B in Geschäft C ausgegeben wurde. Das ist erst einmal harmlos, solange die Datenbanken der Bank und des Geschäfts über keine Verbindung verfügen. Doch wer weiß schon, welche Handelskette bei welcher Bank die Finger drin hat und umgekehrt? Schon ist klar, wer wann was mit welchem Geldschein gekauft hat. In Verbindung mit anderen RFID-Chips, zum Beispiel denen in Kleidung und Rabattkarten, ergibt sich ein wunderhübsches Spitzel-Szenario.
    Und dann wissen die Cops und Banken jetzt das ich Obst kaufe damit ich nicht verhungere und wen ich es verdaut habe finden sie es in der Kläranlage wider,stellt euch vor,es sei das wird irgendwann zur Straftat und Sauerstoff wird Kostenpflichtig -_-

    Da frag ich mich ernsthaft gehen die nicht Kaken und was Fressen die das sie wissen müssen was andere Fressen -_-

    jetzt mal ehrlich das ist Krank,wir kaufen Lebensmittel,das will keiner Wissen,dann ist es eher Logischer ob damit Drogen gekauft wurden aber der Junkie am Banhof hat kein Lesegerät bei sich.

    Korrektur,scheint ja doch irre Interessant zu sein ob ich gelben oder roten Paprika kaufe und das nicht nur für den Supermarkt der ihn Nachbestellen muss -_-
    Geändert von CnCMoonX (28.05.2013 um 13:08 Uhr)
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  7. #47
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Nun lasst ihm doch seine Verschwörungstheorien
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  8. #48
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    aber in diesen Zeitraum haben die Scheine die während des Laufenden Tages in der Kasse gelandet sind ka wie oft den Besitzer gewechselt.
    Schein kommt von Bank (A) und wird an Privatperson gebunden -> Schein geht an Händler -> Schein wird an der Kasse auf Echtheit geprüft und gleichzeitig werden Daten an Bank (B) weiter geleitet.

    Natürlich soll der Chip nur zur Echtheitszertifizierung dienen, aber theoretisch ist auch mehr möglich.
    Geändert von D4rK AmeRiZe (28.05.2013 um 13:36 Uhr)

  9. #49
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von padstar
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    8
    Ich war gestern echt geschockt als ich meinen ersten Neuen nachm Edeka Einkauf erhalten hab.. Dachte erst, das wäre Falschgeld weil das total an mir vorbeigezogen ist .. Fühlt sich ja auch komisch an und sieht aus wie Spielgeld wenn ihr mich fragt

  10. #50
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Die werden doch wieder eingesamelt oder ?
    So weil die bei den Automaten nicht funktionieren...

  11. #51
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.324
    Zitat Zitat von VEILoPHyPER^ Beitrag anzeigen
    Die werden doch wieder eingesamelt oder ?
    Quelle? Würde mich interessieren.

  12. #52
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Er hat geschrieben "oder?" - ergo er weiß es nicht, aber ich: Es wird nicht passieren. Warum auch, man lässt ja nicht neue Sicherheitsmerkmale für einen Geldschein entwickeln, druckt den ganzen Mist dann und sammelt ihn wieder ein, nur um alles umsonst gemacht zu haben...

  13. #53
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Bin am überlegen ob ich einfach den (alten) 5€-Schein behalte

  14. #54
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Hab heut Pizza bestellt und mir nochmal einen der alten Scheine geben lassen beim wechseln. Ich werde den gut aufheben und die kommenden anderen auch dann

  15. #55
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Was machst du damit, wenn du sie nicht ausgibst? Außer du hebst sie für Automaten oder so auf, dann versteh' ich's, aber sonst?

  16. #56
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Klarsichtfolie einmal alt einmal neu untereinander. wer weiß vielleicht issed iwann was wert ^^

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Der Neue Aldi PC
    Von Judicator im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.09.2002, 23:52
  2. Der Neue Chat FÜr Ts_fs_renegate
    Von lenswar im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2002, 15:53
  3. Der Neue Chat FÜr Ts_fs_renegate
    Von lenswar im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2002, 09:19
  4. Der Neue Chat FÜr Ts_fs_renagade
    Von lenswar im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2002, 09:11
  5. Bin der Neue
    Von 3Kings im Forum K.MS.G
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2001, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •