+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
Like Tree10x Danke

Der gefährdete Weltfrieden.

Eine Diskussion über Der gefährdete Weltfrieden. im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Das das atombewaffnete Israel den Weltfrieden gefährdet darf man nicht sagen, ohne sich dem Vorwurf auszusetzen antisemitisch von jüdischer Weltverschwörung ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R

    Der gefährdete Weltfrieden.

    Das das atombewaffnete Israel den Weltfrieden gefährdet darf man nicht sagen, ohne sich dem Vorwurf auszusetzen antisemitisch von jüdischer Weltverschwörung zu sprechen:

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/...story/26491817

  2. #2
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Dazu gestern auch ein Beitrag im Radio mit dem Thema des "versteckten Antisemitismus in uns allen", der wohl immer auch da sei egal ob bewusst oder unbewusst weil wir immer noch alle das Judentum mit uralten Vorurteilen der Christusmörder etc sähen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von couchpolster
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Dresden
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Nick
    couchpolster
    Israel ist auch ein Scheißstaat. Die Gesamtheit der Politiker mein ich damit. Die kümmern sich einen Dreck um Frieden, sind extrem hochgerüstet und geschmiert durch die USA, die da drüben bei ihrem Öl einen für die Drecksarbeit brauchen. Die geben einen Scheiß auf Frauenrechte. Siedlungsbau. Ich kriegs kotzen. Und Bundestagspolitiker kriegen Verfahren auf den Arsch, wenn sie mal was sagen.
    "I kissed a girl and I liked it." Silvio Berlusconi

  4. #4
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Man beschwert sich über den Iran und Syrien, wenn es Israel gibt? Israel ist wohl der menschenfeindlichste Staat auf der Erde. Desweiteren ist es das Land, welches sich am meissten der UNO wiedersetzt ohne JEGLICHE Sanktionen. Gäbe es bei den Juden nicht diese wirklich harte Vergangenheit, dann hätten andere Staaten schon LANGE etwas gegen sie unternommen. Vor allem wir Deutschen werden durch die Vergangenheit Mundtot gemacht und jeder der etwas gegen Israel sagt ist Antisemit. Dabei geht es gar nicht gegen die Juden, sondern gegen diesen menschenverachtenden Staat.

    Wie der Zufall es will hat gestern Nacht jemand bei Domian angerufen, der genau das gesagt hat. Domian konnte ihn da auch nur zustimmen. Ich war wirklich erheitert.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.204
    Zitat Zitat von couchpolster Beitrag anzeigen
    Israel ist auch ein Scheißstaat. Die Gesamtheit der Politiker mein ich damit. Die kümmern sich einen Dreck um Frieden, sind extrem hochgerüstet und geschmiert durch die USA, die da drüben bei ihrem Öl einen für die Drecksarbeit brauchen. Die geben einen Scheiß auf Frauenrechte. Siedlungsbau. Ich kriegs kotzen. Und Bundestagspolitiker kriegen Verfahren auf den Arsch, wenn sie mal was sagen.
    Ich finde wir Deutschen sind da da noch viel schlimmer als die Amis. Oder glaubst du all ihre Waffen kommen nur von denen...

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ohne hier irgendwas abwürgen zu wollen, aber müssen wir das Thema wirklich alle drei Monate aufs neue totnudeln?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #7
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Man kann es nicht genug durchnudeln denke ich...

    Man sieht das die sich zur Opposition bekennen es bedeutender tun (Russland).
    Ist ja auch kein Wunder bei solchen Willkür Aktionen wie dieser.

    Aber auch wenn israel irgenwann offiziell alleine da steht. Sie haben ja Samson.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  8. #8
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Ich kann couchpolster und SUCKYSUCK_ nur zustimmen. Die tolle "Anti-Iran-Koalition" soll sich erstmal an die eigene Nase fassen.

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Habs früher schonmal in solchen Threads erwähnt und tue es wieder.
    Ich halte Religionen für ein Relikt aus Zeiten, wo die Menschen etwas brauchten, an das sie sich klammern konnten. Basierend auf
    Armut und Elend. Wenn man sich die Welt einmal näher anschaut, wird diese These übrigens recht deutlich unterstrichen in den meisten Vierteln der Erde.

    Was die Ländereien dort unten angeht, kann ich nur sagen: Ich kann mit keinem dieser Länder sympatisieren.
    Meine Persönliche Einschätzung ist auch, dass sich ein nächster Weltkrieg, zu einem Krieg der Religionen entwickeln wird, wo der Islam eine entscheidene Position einnimmt.

    Nichtsdestotrotz sind die Handlungen durch Israel teils inakzeptabel. (Die Anzweiflungen einer Existenzberechtigung und die Drohungen der islamgeprägten Ländereien im Umfeld, muss man natürlich auch mit einfließen lassen. Würde mir auch nicht schmecken)

    An der Stelle habe ich wiederum nur Verachtung für unsere Politische Haltung und Meinung bzgl. Israel / Juden übrig. Stichwort zweiter Weltkrieg.

    Dieses erbärmliche Gewinsel und Arschgekrieche bringt mich zum kochen.


    Solange solche Emotionen nicht zugunsten von reiner Rationalität abgeschaltet werden, wird es keine saubere Lösung geben. Das Problem dabei ist nur, sich aus dem "Gruppenzwang" zu lösen und damit auch erfolg zu haben.

    Schwierige Kiste, ganz schwierig.


    Gruß
    Christian

  10. #10
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von cifixi0n Beitrag anzeigen
    Habs früher schonmal in solchen Threads erwähnt und tue es wieder.
    Ich halte Religionen für ein Relikt aus Zeiten, wo die Menschen etwas brauchten, an das sie sich klammern konnten. Basierend auf
    Armut und Elend. Wenn man sich die Welt einmal näher anschaut, wird diese These übrigens recht deutlich unterstrichen in den meisten Vierteln der Erde.

    Was die Ländereien dort unten angeht, kann ich nur sagen: Ich kann mit keinem dieser Länder sympatisieren.
    Meine Persönliche Einschätzung ist auch, dass sich ein nächster Weltkrieg, zu einem Krieg der Religionen entwickeln wird, wo der Islam eine entscheidene Position einnimmt.

    Nichtsdestotrotz sind die Handlungen durch Israel teils inakzeptabel. (Die Anzweiflungen einer Existenzberechtigung und die Drohungen der islamgeprägten Ländereien im Umfeld, muss man natürlich auch mit einfließen lassen. Würde mir auch nicht schmecken)

    An der Stelle habe ich wiederum nur Verachtung für unsere Politische Haltung und Meinung bzgl. Israel / Juden übrig. Stichwort zweiter Weltkrieg.

    Dieses erbärmliche Gewinsel und Arschgekrieche bringt mich zum kochen.


    Solange solche Emotionen nicht zugunsten von reiner Rationalität abgeschaltet werden, wird es keine saubere Lösung geben. Das Problem dabei ist nur, sich aus dem "Gruppenzwang" zu lösen und damit auch erfolg zu haben.

    Schwierige Kiste, ganz schwierig.


    Gruß
    Christian
    Kann dem nur zustimmen, ich bekomme jedesmal einen Brechreiz, wenn ich sehe, wie dt. den israelischen Politikern in den Arsch kriechen...


    Aber mit Erfolg sich aus dem Gruppenzwang zu lösen, ist extrem schwierig. Ich möchte nicht den Aufschrei erleben, wenn z.B. Merkel mal "duh duh" zu Israel sagen würde. Ich sehe dann schon in den israelischen Zeitungen Bilder von Merkel in SS-Uniform o.ä. ...

    Was den Juden im WK II angetan wurde ist wirklich unschön, dennoch haben die heutigen Generationen damit nicht mehr viel am Hut. Das Problem ist nur, dass vorallem die Israelis die Deutschen (und damit ist JEDE Generation gemeint, ob 90er oder 30er Baujahr) immer wieder auf's Neue in das Täter-Opfer-Rollenspiel drängen. Irgendwann muss doch auch mal Schluß sein, oder?
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen

    ...Irgendwann muss doch auch mal Schluß sein, oder?
    Wovon träumst du Nachts? Wir bekommen den 2.WK und vorallem den Holocaust noch in 200 Jahren aufs Brot geschmiert. Versteht mich nicht falsch: Was die Nazis im 3.Reich gemacht haben was ein grausames Verbrechen und sollte niemals vergessen werden. Aber man kann doch keinen deutschen der 1990 oder 2010 geboren wurde noch für sowas verantwortlich machen.

    Israel wird sich immer in der Opfer Rolle sehen, nicht nur was den Holocaust angeht sondern auch bei den ganzen Streitereien im Nahen Osten. Und ich bin mir (fast) zu 100% sicher- Wenn es zu einem Krieg kommen sollte, wird Israel den ersten Schuss abgeben.
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  12. #12
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Welcher Weltfrieden?
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #13
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Der gefährdete Weltfrieden. DUH!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #14
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Welcher Weltfrieden?
    Artikel 39

  15. #15
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Da steht nur, dass die UN gegen Gefährdung des Weltfriedens einschreiten und Maßnahmen ergreifen soll. Meine Frage bleibt aber: Welcher Weltfrieden?
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  16. #16
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Was soll diese Fragerei ?

    Der Weltfrieden der dir ermöglicht jeden Morgen aufzuwachen durch Weckerklingeltöne statt Sirenengeheul.

    Ach ja um eins vorwegzunehmen auch dein Kaff gehört zu dieser Welt.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  17. #17
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Und was gehört alles nicht zur Welt? Syrien, Mali, der Norden Mexikos, der Norden Pakistans, Afghanistan, Somalia? Hab ich was vergessen? Bestimmt.

    Die Fragerei soll das Problem mit der Formulierung "Gefährdung des Weltfriedens" auf zwei Worte zusammenfassen: Es gibt keinen Weltfrieden.
    Das Prinzip des Weltfriedens stammt aus imperialistischer/kolonialer Zeit.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  18. #18
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Belone Beitrag anzeigen
    Was soll diese Fragerei ?

    Der Weltfrieden der dir ermöglicht jeden Morgen aufzuwachen durch Weckerklingeltöne statt Sirenengeheul.

    Ach ja um eins vorwegzunehmen auch dein Kaff gehört zu dieser Welt.
    hahahahahaha !!!11!11111!!!!!
    =kein weltkrieg -> weltfriede? wobei "weltkrieg" seinerzeit vielleicht auch ne sehr arrogante definition der involvierten staaten war. waren ja weniger souveräne staaten beteiligt als nicht.
    oder geht deine anschauung gar soweit, dass für dich weltfriede ist, wenn bei dir und pj zu hause alles tacko ist?^^
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  19. #19
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    wobei "weltkrieg" seinerzeit vielleicht auch ne sehr arrogante definition der involvierten staaten war. waren ja weniger souveräne staaten beteiligt als nicht.
    Na ja, die Weltkriege hieß eher Weltkriege, weil sie rund um den Globus, d.h. allen Kontinenten und Weltmeeren ausgetragen wurde. Insofern ist die Bezeichnung da schon ok.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  20. #20
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Und was gehört alles nicht zur Welt? Syrien, Mali, der Norden Mexikos, der Norden Pakistans, Afghanistan, Somalia? Hab ich was vergessen? Bestimmt.

    Die Fragerei soll das Problem mit der Formulierung "Gefährdung des Weltfriedens" auf zwei Worte zusammenfassen: Es gibt keinen Weltfrieden.
    Das Prinzip des Weltfriedens stammt aus imperialistischer/kolonialer Zeit.
    Du vergisst die Dauerbrenner wie Isreal/Palästina, Nord-/Südkorea, Pakistan/Indien, Kosovo/Serbien, dazu noch ständige Aufstände und Bürgerkriege in afrikanischen Ländern wie Niger, Südafrika, Kongo, Ägypten, Tschad, etc. Nicht zu vergessen die immerwährrenden Drogenkriege in Kolumbien und anderen südamerikanischen Ländern. Und damit den Amis und Ex-Sowjets nicht allzu langweilig wird finden sie auch immer wieder Staaten wo sie aufräumen können.

    Aber um Belone zu verdeitigen, die meisten Menschen leben in ihrer eigenen heilen Welt, wahrscheinlich meinte er damit seine Eigene. Wer weiss, wenn sich mal so eine israelische Rakete in sein Wohnzimmer verirrt, kann das seinen Tag ganz schön vermiesen.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schon der Trainigsclan von -TCD- cheatet!!
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 12:32
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •