+ Antworten
Seite 58 von 62 ErsteErste ... 848545556575859606162 LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.160 von 1232
Like Tree118x Danke

Der "Absurdität der Woche" Thread

Eine Diskussion über Der "Absurdität der Woche" Thread im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; The Fuck Oo Also Gleichberechtigung in allen Ehren aber haben die Politiker echt nichts besseres gefunden als für sowas unsere ...

  1. #1141
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    The Fuck Oo

    Also Gleichberechtigung in allen Ehren aber haben die Politiker echt nichts besseres gefunden als für sowas unsere Steuergelder aus dem Fenster zu werfen?

    als nächstes müssen als WC Weibchen geändert werden da sie ja nich mehr in das moderne Bild passen

  2. #1142
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.180
    Roter Kreis und grüner Kreis ODER es einfach verfickt noch einmal so lassen wie es ist!!!

  3. #1143
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ja zur gleichberechtigten Ampel, aber wenn dann richtig! Ich plädiere dafür, dass alle grünen Ampelmännchen/-innen Männer und alle roten Ampelmännchen/-innen Frauen sein sollen. Auf diese Weise ist auf den Straßen für etwas mehr Gleichberechtigung unter den Geschlechtern gesorgt!
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #1144
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.180
    Gibt ja mehr als 2 Geschlechter... aber ich wette das sich die Frauen den beschweren warum sie nicht grün sind oder whatever. Sie sollte sich lieber darünber aufregen warum sie so viel Geld für's nichts tun in den Arsch geschoben bekommt!

  5. #1145
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Das war auch längst überfällig. Ich, so wie 95% der Bevölkerung, dachten ununterbrochen daran, wann die Gleichberechtigung endlich anfängt, wenn man ein Ampelmännchen gesehen hat. Danke liebe Bundesregierung. Endlich fühle ich mich in sicheren Händen! Gerne dürft ihr jetzt die Mehrwertsteuer um etwa 2% erhöhen um diese Ungerechtigkeit auszubügeln.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  6. #1146
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Was passiert eigentlich mit dem Schild für einen getrennten Rad- und Fußweg? Ist es nicht unglaublich diskriminierend die Mutter mit einem Rock darzustellen und noch dazu das Kind deutlich kleiner, gerade so als ob es weniger Wert wäre als ein erwachsener Mensch? Leben wir denn im finstersten Mittelalter? Das geht gar nicht! Da muss man doch was machen!
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  7. #1147
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Was passiert eigentlich mit dem Schild für einen getrennten Rad- und Fußweg? Ist es nicht unglaublich diskriminierend die Mutter mit einem Rock darzustellen und noch dazu das Kind deutlich kleiner, gerade so als ob es weniger Wert wäre als ein erwachsener Mensch? Leben wir denn im finstersten Mittelalter? Das geht gar nicht! Da muss man doch was machen!
    Du denkst, du machst einen Scherz. Aber weit entfernt von der Realität ist es nicht.

    "Beschlossene Sache ist dagegen die Änderung bei Verkehrsschildern. Sie tritt ebenfalls mit der neuen Verordnung am 1. April in Kraft - und soll eigentlich dazu beitragen, das Dickicht im deutschen Schilderwald zu lichten. Erst einmal wird es aber mehr Schilder geben, denn während einige neue eingeführt werden, bleiben die ausrangierten bis ins Jahr 2022 gültig.

    Endgültig Schluss macht die neue Straßenverkehrsordnung aber mit der angeblichen Geschlechterdiskriminierung: Die Vorschriften sind nun "an das Erfordernis der sprachlichen Gleichbehandlung von Frauen und Männern" angepasst, heißt es in der Begründung zu dem Verordnungsentwurf.
    Im Gesetzestext ist deshalb zum Beispiel nicht mehr von "Fußgängern" die Rede, sondern von "zu Fuß Gehenden". Auch "Mofa Fahrende" tauchen nun auf, und aus "Fahrzeugführer" wurden "Fahrzeugführende". Diese geschlechterneutrale Formulierung erklärt eine Sprecherin des Bundesverkehrsministeriums auf "süddeutsche.de", "ist für Gesetzgebungsverfahren bereits seit geraumer Zeit vorgeschrieben"." http://www.spiegel.de/auto/aktuell/d...-a-890955.html

    Ich kann mich auch noch daran erinnern, dass es in Hannover die Forderung gab, die "Fußgängerzone" abzuschaffen und eine eine "Flaniermeile" umzuwandeln.
    Ohne Macht ist das Gesetz kraftlos.

  8. #1148
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    wenn ich halt sonst keine aufgaben habe muss ich mir eben arbeit machen, ein stabiles system ändern das wahrscheinlich 100te millionen euro steuergelder wegfrisst. ganz wichtig....echt ein top of the year absudität glaub ich
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  9. #1149
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Defini...

    Die sollen sich lieber mal um die wichtigen Dinge des Landes kümmern, die Bürger

  10. #1150
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.180
    Diese F... interessieren doch nicht die Bürger...

  11. #1151
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das ist das Problem... wir sollten ALLE Poliiker gegen neue austauschen, Neustart quasi

  12. #1152
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ist es nicht auffällig, dass alle Interviewpartner und Sprecher zu dem Thema immer FRAUEN sind?

    Auch weils wohl jedem Mann scheißegal wäre ob da nun Männer, Frauen oder Hunde abgebildet sind .... der Stachel sitzt wohl sehr tief beim närrischen Weibsvolk
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  13. #1153
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.180
    Wenn es Frauen wirklich interessieren würde, dann wäre dies schon längst geschehen.

    Naja und zu der Sache mit der Pla.. ähhh Flaniermeile hatten wir dies doch schon einmal gehabt (halt nur in Ösiland^^).

    Ich werde mich zumindest nicht diesen Rotz anschließen.

  14. #1154
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Während Hinz und Kunz sich dieser Tage nur für ihren blöden Fußball interessieren wird hinter den Kulissen wieder weitergewerkelt:
    Neben TTIP gibt es da noch TISA, ein ähnlich beschissenes Angleichungsverfahren für Dienstleistungen. Ich weiß zwar kaum was darüber, aber es hat den Schein dass hier auch wieder die PRIVATISIERUNG DER TRINKWASSERVERSORGUNG ein kräftiger Punkt ist:
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-12998175.html

    Ernüchternd, auch für mich, ist wie mit unserer politischen Stimme umgegangen wird. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an die Bürgerinitiative gegen die Privatisierung des Trinkwassers und die Forderung dass man Trinkwasser zum Grundrecht erklären sollte. Die EU hat darauf jetzt reagiert.
    In dem sie eine Stellung dazu genommen haben dass sie es nicht annehmen. Ganz große Klasse.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...eu-kommission/

    Das macht mich wütend. Welche Möglichkeit der politischen Einflussnahme hat man denn dann noch?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #1155
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich fürchte keine solange die falschen Menschen an der Macht sind und immer nur das liebe Geld zählt aber nicht der Bürger der es beschaffen muss...

  16. #1156
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Apropos politische Einflussnahme:
    Man kann's ja nochmal versuchen.... diesmal zum Thema Fracking eine Petition die das Verbot der fragwürdigen Abbautechnik aus den US of A fordert:
    https://www.campact.de/fracking/appell-2014/teilnehmen/

    Selbst wenns nichts bringt muss mans wenigstens versuchen imo.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #1157
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Aber der Herr Rasmussen vom der NATO hat doch gesagt, dass die Russen hinter den Protesten gegen das Fracking stecken! Wer ist schon für Putin? Da kann man doch nicht weiter gegen Fracking sein!?

    Aber Spaß beiseite, ich habe soeben mitgezeichnet. Selbst wenn es nichts bringen sollte und davon muss man wohl leider ausgehen, so zeigt man auf diese Weise immerhin wofür man steht!

    Ich weise mal eben ein paar Bekannte auf die Petition hin...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  18. #1158
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ja, ich habs ja gesehen und ich kann mir dazu auch nur an den Kopf greifen und mich fragen was zum Geier da los ist. Das ist ne Aussage, die auf keine Kuhhaut geht und ich kann mir nicht vorstellen wie jemand sowas behaupten kann und dann noch annehmen kann dass man ihn erstnimmt. Allerdings erscheint das ganze auch schon in nem anderen Licht wenn man die Statements kompletter liest. Da ist dann nicht die Rede davon dass Russland hinter allem steckt, sondern dass Russland mitmischt. Das ist 1. weit weniger dramatisch als die Überschrift glauben machen mag und 2. gar nichtmal so unplausibel. Zumindest klingt es schlüssig, dass Russland ein Interesse daran hat - dass Russland da aber groß steuert und plant ist aber ausgemachter Blödsinn und wäre nichts weiter als Stimmungsmache.
    Lies: Ich sage nicht dass Russland Greenpeace steuert oder heimlich versorgt, aber ich halte es auch nicht für abwegig, dass es durchaus russische Aktivisten oder Mitarbeiter aus russischen Reihen gibt, die dort mitmischen. Bitte nicht verwechseln. Ich rede nicht von einer Verschwörung.

    Ich seh ähnliche Mechanismem bei den Schlagzeilen zu Putin von gestern:
    Morgens hieß es noch: Putin lehnt den Friedensplan ab.
    Ab (Nach)mittags dann: Putin fordert zu Gesprächen in Zusammenhang mit dem Waffenstillstand auf.

    Das erweckt erstmal den Eindruck Putin hätte wankelmutig seine Meinung zähneknirschend geändert.
    Liest man aber mal weiter sieht man dass die selben Statements von Putin zitiert werden und nur die Überschrift anders ist. So wird er auch im zweiten Artikel noch damit zitiert, dass er es für den falschen Weg hält und alle zum Dialog auffordern will.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #1159
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Echtzeitjournalismus halt. Man möchte den Lesern/Zuschauern vermitteln, dass sie bei ihnen rund um die Uhr über das Neueste auf den Laufenden sind. Passiert dann bei einem Thema, das viele Konsumenten interessiert, eine Weile nichts, dann haut man dennoch immer neue Beiträge raus, wobei die Formulierungen stetig an Schärfe gewinnen. Auf diese Weise versucht man den Lesern/Zuschauern eine dramatische Zuspitzung der Lage vorzugaukeln, in der Hoffnung, dass sie am Ball bleiben und regelmäßig wieder vorbeischauen (und für Werbeeinnahmen sorgen). Auch wenn sich nichts geändert haben sollte. Im Endeffekt hat das mehr mit Unterhaltung als mit Information zu tun.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  20. #1160
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Nur, dass es in diesem konkreten Fall genau andersrum war und die Schärfe (richtigerweise) rausgenommen wurde...
    Für mich ein Grund mehr auch weiterhin an die Seriösität und Bemühtheit der Tagesschau (die ja bekanntlich keine Werbeeinnahmen braucht) zu glauben und ihnen auch weiterhin zu vertrauen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 58 von 62 ErsteErste ... 848545556575859606162 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 18:19
  2. Wird der Patch für KW "noch" diese Woche erscheinen?
    Von SkyCaptain im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 22:18
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 20:44
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 00:00
  5. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 17:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •