+ Antworten
Seite 26 von 62 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 1232
Like Tree118x Danke

Der "Absurdität der Woche" Thread

Eine Diskussion über Der "Absurdität der Woche" Thread im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; In den USA werden Musikindustrielobbyisten Bundesrichter, in Europa lässt man sie gleich direkt Hand anlegen an die entsprechenden Gesetze und ...

  1. #501
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    In den USA werden Musikindustrielobbyisten Bundesrichter, in Europa lässt man sie gleich direkt Hand anlegen an die entsprechenden Gesetze und Abkommen:

    Ex-Lobbyistin der Musikindustrie soll Urheberrechts-Referat der EU-Kommission leiten
    _ _ _

    EU ermöglicht Konzernklagen gegen Umwelt- und Sozialgesetze

    Toll! Ein neuer Weg für Konzerne um auf undemokratischem Wege gegen restriktive Umweltgesetze und Sozialstandards vorzugehen. Das wollten wir doch alle schon immer haben...

    _ _ _

    Pensioner in Georgia cuts Armenia off from internet

    Senioren, die lange unterschätzte Gefahr für die kritischen Infrastrukturen eines Landes!
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #502
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Die EU sagt der Demokratie also weiterhin den Kampf an.
    Erbärmlicher ist nur, dass sich die Menschen in der EU dies alles weiterhin gefallen lassen.
    Wahrscheinlich geht es den Menschen in Europa einfach noch zu gut.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  3. #503
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Die Internetzensur ist tot, lang lebe die Internetzensur: Lügner

    Das leidige Thema mit den unsinnigen bis kontraproduktiven Sperren gegen KiPo ist im Übrigen auch noch nicht komplett vom Tisch, es hat sich zur Zeit nur auf EU-Ebene verlagert. Falls dann demnächst die entsprechende Richtlinie in Kraft treten sollte, wird man hierzulande die passende Infrastruktur wohl schon installiert haben.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #504
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  5. #505
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Das es ernsthaft Leute gibt die sowas glauben und verbreiten:
    http://www.popularmechanics.com/tech...y/news/4312850

    *edit*
    Das war die Tage schon wieder in den Nachrichten. Blöderweise hab ich den "falschen" (alten) Artikel verlinkt.
    Muss mal schaun ob ich den Link wiederfinde. Leider speichern die Uni Rechner den Verlauf nicht...
    Geändert von Little. (14.04.2011 um 15:40 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #506
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Nacktscanner fällt im Praxistest durch: Schweißflecken und Bügelfalten als Gefahr bewertet.
    http://www.gmx.net/themen/reise/reis...eitert-im-test

    seeeeehr gut!
    Dazu nen Userkommentar:
    @SanDiego2011 Ich bin häufiger in den USA, kam erst von ein paar Tagen aus LAX zurück, und stell Dir vor: Ich habe dort keinen einzigen Nacktscanner gesehen. Ich bin somit auch selbst nicht durch einen Nacktscanner durchgegangen. Auch die Zeit die Flüge davor, inneramerikanisch als auch transkontinental, niemals einen Scanner gesehen. Den einzigen, denen diese Scanner nutzen, sind die Hersteller. Das was man mit dem Scanner versucht zu verhindern, kann man auch aktuell mit den normalen Detektoren verhindern. Das, was der Scanner nicht entdeckt, entdeckt auch der aktuelle Detektor nicht. Sprich: Ausser Geldmacherei (Lobbyarbeit durch die Hersteller) ist nichts dahinter. Er verlängert die Wartezeiten, denn in der Zeit in der der ein Scan durchgeführt wird, können bei der normalen Kontrolle 3 Leute durch.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #507
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Freikaufen für Fortgeschrittene:

    Ein verhängnisvoller Deal

    _ _ _ _

    Hausdurchsuchung im Attac-Bundesbüro

    Einen noch bescheuerteren Vorwand für die Durchsuchung als Urheberrechtsverletzung hat man wohl nicht gefunden...

    _ _ _ _

    In der Zeitung und den Nachrichten habe ich in den letzten Tagen nichts darüber finden können, also pack ichs mal hier sein:

    Greenpeace hat einen Energie-Plan
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #508
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    also das freikaufen ist doch echt der hammer schlechthin....
    da kannste echt nix mehr zu sagen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  9. #509
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Es gibt ja bekanntlich auch so manchen Wissenschaftler, für den der Mensch nicht für den Klimawandel verantwortlich ist. In Amerika bekommen davon anscheinend wohl so gut wie alle ihre Forschungen entweder von dem Mineralölkonzern ExxonMobil direkt oder über eine von diesem Konzern finanzierte Organisation gesponsert:

    Analysing the ‘900 papers supporting climate scepticism’: 9 out of top 10 authors linked to ExxonMobil
    _ _ _ _

    Das Bildungspaket zu Gunsten der Kinder armer Familien ist gescheitert. Für die Stammtische im Land und die Rinnsteinjournaille ist der Grund dafür klar. Die Arbeitslosen haben einfach schon zu viel Geld und sind zu sehr beschäftigt damit zu Saufen, Kette zu rauchen, auf dem neuen Großbildfernseher Doku-Soaps zu gucken sowie auf Kosten der hart arbeitenden Bevölkerung rauschende Feste zu feiern, die selbst einem römischen Kaiser die Schamesröte ins Gesicht treiben würden.

    Diese Erklärung mag gefällig sein, hat aber mit der Realität wenig zu tun.
    _ _ _ _

    PDF-Panne: Briten veröffentlichen geheime Infos über Atom-U-Boote
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  10. #510
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff

    hab ich gut gelacht ^^ so ich muss arbeiten
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #511
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  12. #512
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Update: Vor einigen Monaten war in der Presse von dem Fall zu hören, dass die Deutsche Bahn ein kleines Busunternehmen verklagt, weil dieses Fernverbindungen anbieten würde, was aber laut einem Gesetz von 1934 nur die Bahn machen dürfe.

    Nun hat das Gericht in erster Instanz entschieden, dass das Busunternehmen nicht gegen dieses Gesetz verstößt. Juhu!

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...758213,00.html

  13. #513
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich war schon gähnend am wegklicken, als mir die Antragssteller ins Auge gefallen sind bzw. als was sie betietelt werden.

    http://www.golem.de/1104/83046.html

    Geändert von SonGohan (27.04.2011 um 21:54 Uhr)

  14. #514
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    TomTom verkauft Kundendaten an Polizei
    http://www.tagesschau.de/ausland/tomtom102.html
    Deutschlands baufällige Brücken
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...nd-baufaellig-
    Teure PPPs für Komunen
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...at-statt-Staat
    Die USA und Guantanamo
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...n-ohne-Beweise
    Datenmissbrauch durch große Unternehmen
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...brauchen-Daten

    Danke für den Hinweis. Link ausgebessert
    Geändert von brainsheep (28.04.2011 um 22:49 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  15. #515
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Naja, das mit TomTom seh ich recht entspannt. Versteh da den Trubel nicht so wirklich. Zum einen war das so ja nicht gedacht und zum anderen kratzts mich eh nicht, ich bin bis heute nicht ein mal geblitzt worden. Blitzer stehen normalerweise ja sowieso (zumindest bei uns) dort wo die Leute ständig zu schnell fahren.

    PS: Der letzte Link ist falsch
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  16. #516
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Naja, das mit TomTom seh ich recht entspannt. Versteh da den Trubel nicht so wirklich. Zum einen war das so ja nicht gedacht und zum anderen kratzts mich eh nicht, ich bin bis heute nicht ein mal geblitzt worden. Blitzer stehen normalerweise ja sowieso (zumindest bei uns) dort wo die Leute ständig zu schnell fahren.

    PS: Der letzte Link ist falsch
    jo, aber leider nnicht immer da, wo sie sinn machen würden. geld verdienen wird da imho leider höher gewertet als sicherheitserhöhung. wenn in dem tomtom-beispiel die polizei die daten zusätzlich damit abgleichen würde, ob an den schnellfahrstellen auch mehr unfälle passieren, wärs ja ne nette idee...
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  17. #517
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    ARD und ZDF planen kommerzielle Online-Videothek
    Schön wofür man so alles GEZ-Gebühren zahlt...

    Carsten Maschmeyer, die x-te: Schröder in verbotene Parteispende verwickelt

    Neuer EU-Anlauf für Websperren stößt auf Widerstand

    Superman threatens to renounce US citizenship
    Worüber man sich als wahrer Patriot so alles aufregen kann...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  18. #518

  19. #519
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Dr.KokZ Beitrag anzeigen
    Ist doch gut, oder?
    Die Gegenwehr an sich schon, dieser erneute Versuch die Internetzensur zu installieren weniger. Zumal das der mit Abstand radikalste Ansatz ist, der mir im EU-Raum bisher untergekommen ist.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  20. #520
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Die Gegenwehr an sich schon, dieser erneute Versuch die Internetzensur zu installieren weniger. Zumal das der mit Abstand radikalste Ansatz ist, der mir im EU-Raum bisher untergekommen ist.
    Ja, ich rede ja auch vom Widerstand. Scheint ja so als würde diese radikale Form des Gesetzes sogar bei Politikern auf Gegenwehr stossen. Hier wieder ein Hoch auf die FDP. Das kann sie.

+ Antworten
Seite 26 von 62 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 18:19
  2. Wird der Patch für KW "noch" diese Woche erscheinen?
    Von SkyCaptain im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 22:18
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 20:44
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 00:00
  5. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 17:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •