+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68
Like Tree44x Danke

Das sogenannte BILD Niveau

Eine Diskussion über Das sogenannte BILD Niveau im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; So wie mancher hier undifferenziert und populistisch gegen die Bild hetzt, könnte man meinen, sie wären selbst bei so einem ...

  1. #41
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    So wie mancher hier undifferenziert und populistisch gegen die Bild hetzt, könnte man meinen, sie wären selbst bei so einem Blatt tätig!

    @Wilma: ist es nicht leicht übertrieben, bei jedem Danke zu sagen, der gegen die Bild mault!?

    @ Psycho Joker:
    Wenn ich ne Tageszeitung lesen will, kaufe ich auch eine und nehm mir die Stunde(n) Zeit die zu lesen...Bild ist ein täglich erscheinendes Boulevardblatt und keine Tageszeitung!
    Und natürlich geht es bei denen (neben ein wenig Information) auch um Unterhaltung. Im Prinzip sowas wie gedruckte RTL2-News (wenns die noch gibt!?).
    Bild bietet für paar Cent ein groben Überblick über das Tagesgeschehen, bisschen Unterhaltung und man ist in den 15min im Bus zur Arbeit locker durch.

    Das soviele sich dann nur über Bild "Schlau" machen und alles glauben was drin steht ist ja nicht das Problem der Bild, sondern des dümmeren Leseranteils.
    Ist dabei aber immer noch besser wie jene die garnix lesen....und diese Klientel bringt man auch ohnehin nicht dazu ne anspruchsvollere Zeitung aufzuschlagen.
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Das Problem ist nur das viele Menschen das nicht können. Ich will damit nicht sagen das viele Menschen doof wären, aber es gehört eine gewisse "Erfahrung" im Umgang mit Information dazu um filtern zu können was davon Polemik oder journalstisch schlechte Recherche ist. Wer sowas kann der kann die Informationen in der Bild leicht filtern. Aber gerade da soetwas in der Schule nicht gelehrt wird (Ja, ich denke das sollte ein Schulfach sein) und auch voraussetzt das man sich mit "gutem Journalismus" beschäftigt hat fällt es vielen schwer diese Unterschiede zu erkennen und das macht es in gewisser Weise gefährlich wenn Menschen die Bild als einzige Informationsquelle nutzen. Und das dürften nicht wenige sein.
    Ich würde schon sagen das viele Menschen doof sind...erschreckend viele....egal wie Intelligent sie eigentlich sein mögen!

    "Medienkompetenzlehre" währe durchaus ein wichtiges Schulfach....wobei es da leider oft auch genug auch den Lehrern dran mangelt.
    Geist sagt Danke.
    Never run a touching system!!

  2. #42
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    die bild braucht man eben gerade nciht weil hierzulande zu wenig allgemein-bildung vorhanden ist. denn die bild bildet in keinster weise. bei JEDEM satz der in dem schmierblatt steht muss man sich fragen, ob er fakt, fiktion oder irgendwas dazwischen beschreibt. und wie auch schon gesagt wurde kommt noch hinzu, dass die bild massivste meinungsmache betreibt. in dem kontext möchte ich auch noch auf einen nicht genannten punkt hinweisen, der richtige zeitungen zwar auch immer mehr betrifft, aber wo die bild an einsamer spitze liegt: merchandising und versteckte werbung. zb diese "volks"produkte.
    ahjo, "unabhängig/überparteilich": wer wird denn permanent mit allen mitteln (artikel/gewinner/verlierer usw.) durch den kakao gezogen? griechen, muslime, h4ler, umweltaktivisten usw. is klar, die gehören ja auch nicht zu den geldgebern der bild.
    Na ich glaube du hast mich falsch verstanden, was ich meinte war, dass wenn die Bevölkerung genug Allgemeinbildung haben würde, die BILD in der Versenkung verschwinden würde, weil jeder erkennen könnte, dass sie nur polemischen Unsinn schreibt.
    Wie gesagt ist die BILD keine Zeitung, sondern eine Boulevardzeitung, ein Klatsch- bzw Käseblatt.

  3. #43
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    So wie mancher hier undifferenziert und populistisch gegen die Bild hetzt, könnte man meinen, sie wären selbst bei so einem Blatt tätig!

    @Wilma: ist es nicht leicht übertrieben, bei jedem Danke zu sagen, der gegen die Bild mault!?

    @ Psycho Joker:
    Wenn ich ne Tageszeitung lesen will, kaufe ich auch eine und nehm mir die Stunde(n) Zeit die zu lesen...Bild ist ein täglich erscheinendes Boulevardblatt und keine Tageszeitung!
    Und natürlich geht es bei denen (neben ein wenig Information) auch um Unterhaltung. Im Prinzip sowas wie gedruckte RTL2-News (wenns die noch gibt!?).
    Bild bietet für paar Cent ein groben Überblick über das Tagesgeschehen, bisschen Unterhaltung und man ist in den 15min im Bus zur Arbeit locker durch.

    Das soviele sich dann nur über Bild "Schlau" machen und alles glauben was drin steht ist ja nicht das Problem der Bild, sondern des dümmeren Leseranteils.
    Ist dabei aber immer noch besser wie jene die garnix lesen....und diese Klientel bringt man auch ohnehin nicht dazu ne anspruchsvollere Zeitung aufzuschlagen.

    Ich würde schon sagen das viele Menschen doof sind...erschreckend viele....egal wie Intelligent sie eigentlich sein mögen!

    "Medienkompetenzlehre" währe durchaus ein wichtiges Schulfach....wobei es da leider oft auch genug auch den Lehrern dran mangelt.
    wer hetzt denn hier genau, geschweige denn undifferenziert? bsp?

    ich sage nciht bei jedem danke, sondern nur bei solchen, deren meinung ich nahezu komplett teile. außerdem ist doch die art und weise des nutzens jedem selbst überlassen?

    der überblick ist nciht grob, sondern wie schon 10000mal gesagt oft fehlerhaft, polemisch und meinugsmachend.

    nein, anstatt bild sollte man tatsächlich lieber gar nix lesen. und ganz besonders "diese" klientel. die glaubt dann nämlich noch demnächst, falls die eurozone auseinanderfliegt, dass die griechen schuld sind zünden dann pommesbuden an
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #44
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.594
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum
    Gut, es ist das entstanden was ich auch gedacht habe. Einige wirklich gute Beiträge und viele "Meine Meinung, scheiß Bild alle doof die die lesen" und dies immer wiederkehrend nur mit anderen Fachausdrücken.

    Meinen Glückwunsch, dass ihr so intelligente Menschen seid^^

    Die BILD ist unterhaltung und wer das alles für bares nimmt der ist auch selber Schuld - ich tu es nicht und es gibt nicht viele Themen die mich groß interessieren und wenn dann schaue ich da auch nochmal woanders nach wo das ganze einfach ausführlicher dargelegt wird. Wilma, bin ich gerade in deiner Achtung weit nach unten gerutscht weil ich bekennender BILD Leser bin? Ich würde es dir glauben! Ein "Danke" krieg ich jetz auch net
    Wilma, Golan und Geist sagen Danke.

  5. #45
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Neo` Beitrag anzeigen
    Gut, es ist das entstanden was ich auch gedacht habe. Einige wirklich gute Beiträge und viele "Meine Meinung, scheiß Bild alle doof die die lesen" und dies immer wiederkehrend nur mit anderen Fachausdrücken.

    Meinen Glückwunsch, dass ihr so intelligente Menschen seid^^

    Die BILD ist unterhaltung und wer das alles für bares nimmt der ist auch selber Schuld - ich tu es nicht und es gibt nicht viele Themen die mich groß interessieren und wenn dann schaue ich da auch nochmal woanders nach wo das ganze einfach ausführlicher dargelegt wird. Wilma, bin ich gerade in deiner Achtung weit nach unten gerutscht weil ich bekennender BILD Leser bin? Ich würde es dir glauben! Ein "Danke" krieg ich jetz auch net
    wem ich nem "danke" in diesem thread gebe, habe ich ja schon dargelegt. aber ich nehme mal an, dass meine nutzung hier keinen inkl. dir anpisst bzw. auch die wenigsten interessiert?^^ aber du kriegst als te eins
    und warum solltest du in meiner achtung sinken, weil du bild liest? habe ich bisher auch nicht behauptet, dass ich deswegen über irgendjemanden so denke.
    was ich dagegen eingermaßen schade finde ist, wenn leude wie du aus dieser meines erachtens mal seit langem wieder guten diskussion mit vielen guten beiträgen nur so sachen mitnehmen, wie deine ersten 3 sätze wiedergeben. was für sachen fandest du denn überheblich bzw. bewegten dich zu der aussage von wegen "intelligenten menschen"? fühlst du dich irgendwie angegriffen? von wem durch was?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  6. #46
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    @ Psycho Joker:
    Wenn ich ne Tageszeitung lesen will, kaufe ich auch eine und nehm mir die Stunde(n) Zeit die zu lesen...Bild ist ein täglich erscheinendes Boulevardblatt und keine Tageszeitung!
    Und natürlich geht es bei denen (neben ein wenig Information) auch um Unterhaltung. Im Prinzip sowas wie gedruckte RTL2-News (wenns die noch gibt!?).
    Bild bietet für paar Cent ein groben Überblick über das Tagesgeschehen, bisschen Unterhaltung und man ist in den 15min im Bus zur Arbeit locker durch.

    Das soviele sich dann nur über Bild "Schlau" machen und alles glauben was drin steht ist ja nicht das Problem der Bild, sondern des dümmeren Leseranteils.
    Ist dabei aber immer noch besser wie jene die garnix lesen....und diese Klientel bringt man auch ohnehin nicht dazu ne anspruchsvollere Zeitung aufzuschlagen.
    Ein täglich erscheinendes Boulevardblatt ist eine Tageszeitung. K.A. wie du das differentierst.
    Und ich find's auch irgendwie problematisch, dass eine normale, seriöse Tageszeitung als weiß Gott wie anspruchsvoll hingestellt wird. Das ist kein Shakespeare Leute, sondern ohne Gehirnverdrehung einfach zu verstehen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #47
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    @Wilma: ist es nicht leicht übertrieben, bei jedem Danke zu sagen, der gegen die Bild mault!?
    Man kann die Wilma wirklich auf diese Ihre eine Eigenart beschränken.
    Ein Schwarz-Weiß denunziant.

    Unfähig zu verstehen das die Boulevard-Presse eine Daseinsberechtigung hat.
    Ein Fehlen in der Medienlandschaft wäre zwar eine kleine Lücke, aber nicht füllbar durch Niveau-Blätter.

    Ein Experiment welches alle Zeitungsdruckmaschinen der Boulevardzeitungen von einen auf den anderen Tag still stehen lassen würde, hätte zur Folge das die Niveau Blätter nach einer Weile Anfangen würdem mehr zu Boulevardisieren.

    Jeder der Verstand hat würde das bestehende Existenzrecht der Boulevardzeitungen nicht leugnen, sondern die Zeitungen nehmen wie sie sind, ergänzend zu den anderen Blättern seinen nutzen draus ziehen.


    Absolut Abwegig ist sich darüber zu beschweren das diese Zeitungen Hetze betreiben u.s.w.
    Wir haben entsprechende Gesetze die so etwas unterbinden und Verfolgen.
    Wer dies als zu wenig erachtet, der ist mit seiner Kritik direkt bei den Zeitungen an der Falschen Adresse.

  8. #48
    Best Ex-CCG/ZH Mod
    Avatar von Neo`
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    36
    Beiträge
    5.594
    Name
    René
    Nick
    Neo
    Clans
    United-Forum
    Ich sagte ja auch nicht, dass es eine schlechte Diskussion ist/war! Im Gegenteil - das sollte mein allererster Satz eigentlich sagen - habe ich nicht weiter ausgeführt, sry!

    Ich habe viel mitgenommen was ich auch für gut heiße. Viele Erklärungen warum die BILD so ist wie sie ist und das ganze ausgeführt. Ist ok, da sage ich nichts dagegen. Manches, wie jetzt bei dir, ist eben sehr harsch festgelegt - da kommt nichts ran, das ist auch ok denn jeder hat seine Meinung die er vertritt - welche jetzt die bessere ist das ist sinnlos zu beschreiben - man kann es durchsprechen und wenn man auf keinen grünen Zweig kommt trifft man eben nen Kompromiss. Ohne Stress.

    Mit intelligente Menschen meinte ich eben die sehr ausgeführten Themen die den Anschein erwecken, wer die BILD liest der ist/wird blöd. Ich denke immer - niemand ist so schlau und hat mit allem was er sagt recht daher immer etwas den Ball flach halten und nicht so weit aufschlagen. Manche meinen es ist Hetze, ich sage dass dies sein kann - ich werde aber jetzt nicht aggressiv gegenüber Griechenland weil se pleite sind und wir jetzt für die zahlen^^ Ich finde gerade diese geilen Titel der BILD cool und amüsiere mich darüber - mal ist es echt was Weltbewegendes was auf der Titelseite ist und am nächsten Tag dann "Dieter Bohlen´s Falten werden wegtuschiert" während man das vom Vortag auf Seite 4 rechts unten wieder findet.

    Menschen die anfällig sind und alles glauben was man ihnen auftischt die lernen es auch nicht mehr und müssen damit klar kommen wenn se gegen Mauern rennen weil se schlichtweg keine Ahnung haben - ich hab jetzt auch nicht DEN Plan von der Weltwirtschaftskrise oder was da in Afghanistan abgeht - und? Ich habe ein gutes Allgemeinwissen und kenne die Namen vieler Politiker etc. Reicht mir. Ich muss schauen, dass ich meinen Job behalte und meine Sachen bezahlt kriege - die Billionen die da raus gehen die seh ich nämlich nie. Das ist das was mich interessiert. Der Rest ist nebensache.

    Ich bin jetzt kein Zitierer und suche jetzt nicht jeden einzelnen Fitzen raus. Ich akzeptiere Meinungen anderer wenn diese auch sachlich sind und nicht den "Ihr doof, ich BINS" beinhalten. Da gabs mal einen zwischenruf hier der aber nicht der Rede wert ist. Im großen und ganzen kann ich deine Posts, Wilma, nachvollziehen - komplett teile ich sie nicht und du musst mal weng ruhiger werden in manchen Dingen bzw. mit manchen Usern hier.

    Vielen Dank für die guten Beiträge und die gute Diskussion. Vielleicht kann man meine Ausführungen verstehen, wenn nicht dann sry - fragt eben wenn was unklar ist oder wenn sich jemand beleidigt fühlt, war in keinster Weise beabsichtigt.
    Geändert von Neo` (27.10.2011 um 22:04 Uhr)

  9. #49
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Nein, nein, nein, bitte mal den Verstand einschalten Herr Wassermelone!
    Was in aller Welt soll die Annahme, dass andere Zeitungen mehr Müll schreiben würden, wenn die BILD nicht existieren würde???
    Kannst du diese Theorie belegen?
    Umgekehrt wird ein Schuh draus. Ein Tageblatt, welches Müll schreibt und damit die Massen begeistert, zwingt andere Tageblätter ebenfalls Quatsch zu schreiben, um etwas vom Profit abzubekommen.
    Jeder der Verstand hat, würde das Existenzrecht einer Boulevardzeitung als Informatonslieferant anzweifeln.
    Ein Käseblatt bietet keine wertvollen Informationen, es ist Klatsch über Prominente und es sind Geschichten aus einer Perspektive. Grade die Informationslieferanten, welche sich seriös schimpfen wollen, dürfen ihre BERICHTE nicht mit Emotionen schmücken. Ein Bericht ist eine Schilderung eines Geschehens aus einem völlig unvoreingenommenen, unparteiischen Blickwinkels, was die BILD in keiner einziger ihrer Geschichten ist.
    Deswegen ist es, und ich sage es gerne nochmal, eben nicht wichtig, dass die BILD existiert, denn sie bietet kein wertvolles Informationsmaterial sondern eine Ansammlung von spannenden GESCHICHTEN!!!
    So fertig.

  10. #50
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Wenn du lesen würdest habe ich die ganze Zeit generell über Boulevardzeitungen geschrieben, die Bild könnte man meinetwegen abschaffen, die Gründe liegen dann aber woanders und nicht darin das es eine Boulevardzeitung ist.

    Du musst vorher vernünftig lesen. Ich sprach vom Abschalten aller Boulevardruckmaschinen.
    Hier würde eine große Lücke entstehen, ein Absatzmarkt ,ein Publikum um den sich die konkurrierenden Niveaublätter sofort bekriegen würden.

    1.Semester BWL.

    Kapische???
    Geändert von Anker (27.10.2011 um 22:27 Uhr)

  11. #51
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Du kannst hier doch nicht mit BWL kommen.
    Aber da du es doch tust: Diese Boulevardzeitungen lassen deinen "Absatzmarkt" doch erst erblühen.
    Es würde keine Lücke entstehen, es würde eine geschlossen, da die Konkurrenz der ordentlichen Tageszeitungen weg fallen würde und diese, ich nenne sie mal liebevoll Idioten, sich folglich den bildenden Zeitungen zuwenden müssen, um sich aufm Scheißhaus zu beschäftigen. Wer eine bildende Schrift liest, bekommt davon zwangsläufig etwas ab und das würde deinen "Absatzmarkt" schrumpfen lassen wie eine getrocknete Pflaume.
    Deine Kunst in deinen eigenen Wirren Gedankengängen andere Menschen auf die Palme zu bringen ist echt beeindruckend aber nicht beneidenswert.
    So oder so, meine Igno Liste wird dich nun schlucken so wie viele User vor dir und du wirst nicht der letzte sein prognostiziere ich mal.

  12. #52
    ADM1N1STRATOR
    Avatar von BelokZok
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.715
    Nick
    egc.vm|BelokZok
    Clans
    vMc
    Zitat Zitat von LanceVance Beitrag anzeigen
    Solange plumper Populismus - hier in Form einer "Doku" - die eigene Meinung / die eigenen Vorurteile bestätigt, geht dieser also in Ordnung?! Verquere Logik...
    du willst doch jetzt moore nicht mit der bild auf eine stufe stellen oder? ich finde den film sehr gelungen. vorurteile hat das bei mir in keinster weise bestätigt, da ich persönlich immer davon ausgegangen bin das da ganz andere faktoren eine viel wichtiger rolle spielen als die medien.

    moores filme sind, so weit ich das beurteilen kann, inhaltlich korrekt. er beruft sich ausschließlich auf fakten und zieht daraus seine schlüsse. das er dabei auch manipulativ ist liegt wohl in der natur der dinge.

    was findest du an der doku plump? bei deinen anscheinend extrem hohen ansprüchen an berichterstattung/medien frag ich mich jetzt ehrlich gesagt was du dir überhaupt anschauen kannst, ohne es plump zu nennen?

    Gesperrt bis 22.12.2011, ~01:00 wegen Beleidigungen und ständigen Provokationen

  13. #53
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Mal abgesehen von der ganzen Hetze die hier gegen die BILD betrieben wird, gibt es kein BILD Niveau. Das Niveau eignet man sich selber an. Wenn man zwischen gut und schlecht unterscheiden kann, ist die BILD Zeitung nicht so schlecht wie sie hier viele machen wollen. Nennt mir mal eine Zeitung die im Sportbereich Sonntags den kompletten Spieltag wirklich so gut analysiert wie die BILD? - Ist das auch alles Hetze?

    Wenn man etwas bewertet, muss man den ganzen Kuchen essen...
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  14. #54
    ADM1N1STRATOR
    Avatar von BelokZok
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.715
    Nick
    egc.vm|BelokZok
    Clans
    vMc
    naja du beantwortest dir deine frage ja selber....man muss den ganzen kuchen essen. da hilft also auch keine gute zusammenfassung vom spieltag im sportteil. insgesamt ist die bild eben schrott

    und wie du das jetzt mit dem niveau meinst ist mir ein rätsel. das niveau einer zeitung definiert sich doch nunmal durch das was in dem blatt geschrieben wird und nicht über das verständniss des einzelnen lesers.
    Wilma sagt Danke.

    Gesperrt bis 22.12.2011, ~01:00 wegen Beleidigungen und ständigen Provokationen

  15. #55
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Ich habe den Beitrag mal komplett editiert, weil ich nicht noch mehr Benzin in das Feuer schütten möchte...

    Aber:

    Das meinte ich mal im Feedback Forum damit, dass manche Leute einfach keine Lust mehr haben im OFF Topic Bereich zu schreiben. Nur weil einige Leute hier gegen Bild Artikel sind und diese als Unwahrheiten auslegen und ggf. sogar Recht haben, hat hier niemand das Recht Leute die eben gerne die BILD Zeitung lesen, den Mund zu verbieten. Auch wenn das niemand direkt tut, wird es meiner Meinung nach so wahrgenommen!

    Was soll ich mich in Themen einbinden die mich vielleicht auch interessieren wenn man dann von 2-3 Spezialisten als "Dumm" hingestellt wird. Am Ende seid ihr doch genau die selben:

    Nur eure Sichtweiße zählt!
    Geändert von aNdRz (28.10.2011 um 11:54 Uhr)
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  16. #56
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Wassermelone Beitrag anzeigen
    Man kann die Wilma wirklich auf diese Ihre eine Eigenart beschränken.
    Ein Schwarz-Weiß denunziant.

    Unfähig zu verstehen das die Boulevard-Presse eine Daseinsberechtigung hat.
    Ein Fehlen in der Medienlandschaft wäre zwar eine kleine Lücke, aber nicht füllbar durch Niveau-Blätter.

    Ein Experiment welches alle Zeitungsdruckmaschinen der Boulevardzeitungen von einen auf den anderen Tag still stehen lassen würde, hätte zur Folge das die Niveau Blätter nach einer Weile Anfangen würdem mehr zu Boulevardisieren.

    Jeder der Verstand hat würde das bestehende Existenzrecht der Boulevardzeitungen nicht leugnen, sondern die Zeitungen nehmen wie sie sind, ergänzend zu den anderen Blättern seinen nutzen draus ziehen.


    Absolut Abwegig ist sich darüber zu beschweren das diese Zeitungen Hetze betreiben u.s.w.
    Wir haben entsprechende Gesetze die so etwas unterbinden und Verfolgen.
    Wer dies als zu wenig erachtet, der ist mit seiner Kritik direkt bei den Zeitungen an der Falschen Adresse.
    lol. klar, schwarz-weiss und denunziant. haste eigentlich ne ahnung von diesen begrifflichkeiten?^^
    boulevard in der form von irgendwelchen frauenzeitschriften (diäten, promis, klatsch etc.) hat antürlich seine daseinsberechtigung. why not? schadet ja keinem. aber die bild geht nunmal leider thementechnisch darüber hinaus und das ist eben das prob an der sache.
    und was die thematik bzgl. gesetze oder auch so einrichtungen wie den presserat angeht: darüber müsste man nen neuen thread hochziehen.

    Zitat Zitat von aNdRz Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen von der ganzen Hetze die hier gegen die BILD betrieben wird, gibt es kein BILD Niveau. Das Niveau eignet man sich selber an. Wenn man zwischen gut und schlecht unterscheiden kann, ist die BILD Zeitung nicht so schlecht wie sie hier viele machen wollen. Nennt mir mal eine Zeitung die im Sportbereich Sonntags den kompletten Spieltag wirklich so gut analysiert wie die BILD? - Ist das auch alles Hetze?

    Wenn man etwas bewertet, muss man den ganzen Kuchen essen...
    äh, logik? mal davon abgesehen, dass der sportteil auch nicht so knorke ist wie hier immer behauptet wird (siehe wiederum bildblog):
    wenn ein erheblicher und wichtiger teil des ganzen scheisse ist, dann wird das nicht durch einen anderen (vermeintlich) guten teil kompensiert. gerade der sportteil ist ähnlich wie der oben beschreibene boulevard grundsätzlich wayne. da findet bspw. keine volksverhetzung statt und ob jetzt lothar matthäus sex mit franz beckenbauer hat ist für die gesellschaft bzw. unser zusammenleben vollkommen irrelevant.

    mal nen vergleich: du bist doch selbstständig? wenn einer deiner mitarbeiter ne ganz töfter typ ist, aber kunden vergrault und geld außer kasse entwendet schmeisste den doch trotzdem raus oder nicht?

    zu guttenberg sieht gut aus, ist aber ein betrüger.
    diverse kinderschänder haben neben ihren verbrechen gute soziale arbeit geleistet.
    usw.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  17. #57
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Ich habe früher auch viele Anzeigen wegen Betrug gehabt, habe mein Leben dann geregelt und habe nun alles fest im Griff. Manche Dinge ergeben sich einfach in einem Leben.
    Aber das ist auch nicht das Thema.

    Mir geht es nur um folgendes:

    Deiner Meinung nach, dürfen Leute, die eben hauptsächlich die BILD Zeitung lesen, in keine relevanten Themen im Forum mit diskutieren weil sowieso nichts dabei raus kommen kann.
    Ich kenne Dich nicht und ich habe auch nichts gegen Dich, wir sind nur unterschiedlicher Meinung.

    Jeder der die BILD Zeitung liest, weiss wohl das viele Dinge übertrieben und auch "gepusht" sind, auch die mediale Kooperation mit RTL ist kaum zu übersehen, aber die Artikel sind, wenn man differenzieren kann, nicht alle schlecht!

    Eis und Schokolade machen auch Dick! - Wenn man aber weiß das man nur wenig davon essen sollte oder dafür eben viel Sport machen muss, ist das auch kein Problem!
    Geändert von aNdRz (28.10.2011 um 12:17 Uhr)
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  18. #58
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von BelokZok Beitrag anzeigen
    du willst doch jetzt moore nicht mit der bild auf eine stufe stellen oder? ich finde den film sehr gelungen. vorurteile hat das bei mir in keinster weise bestätigt, da ich persönlich immer davon ausgegangen bin das da ganz andere faktoren eine viel wichtiger rolle spielen als die medien.

    moores filme sind, so weit ich das beurteilen kann, inhaltlich korrekt. er beruft sich ausschließlich auf fakten und zieht daraus seine schlüsse. das er dabei auch manipulativ ist liegt wohl in der natur der dinge.

    was findest du an der doku plump? bei deinen anscheinend extrem hohen ansprüchen an berichterstattung/medien frag ich mich jetzt ehrlich gesagt was du dir überhaupt anschauen kannst, ohne es plump zu nennen?
    Michael Moores Filme sind keine Dokumentationen. Er zimmert sich Fakten gerne mal zurecht, zieht Schlüsse, die nicht unbedingt folgerichtig sind (und bisweilen in Verschwörungstheorien abdriften) und ist in seinem Vorgehen außerordentlich suggestiv und manipulierend. Man denke da nur an "Bowling for Columbine" wo er die NRA quasi als Nachfolgeorganisation des Ku-Klux-Klan darstellt und über das "Interview" mit Charlton Heston muss man wohl kein Wort verlieren.
    Seine Filme sind durchaus unterhaltsam, aber für Fakten und bare Münze sollte man sie nicht nehmen. Letztlich geht es in Michael Moores Filmen immer hauptsächlich um Michael Moore.
    Golan sagt Danke.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #59
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von aNdRz Beitrag anzeigen

    Mir geht es nur um folgendes:

    Deiner Meinung nach, dürfen Leute, die eben hauptsächlich die BILD Zeitung lesen, in keine relevanten Themen im Forum mit diskutieren weil sowieso nichts dabei raus kommen kann.
    Ich kenne Dich nicht und ich habe auch nichts gegen Dich, wir sind nur unterschiedlicher Meinung.

    Jeder der die BILD Zeitung liest, weiss wohl das viele Dinge übertrieben und auch "gepusht" sind, auch die mediale Kooperation mit RTL ist kaum zu übersehen, aber die Artikel sind, wenn man differenzieren kann, nicht alle schlecht!

    Eis und Schokolade machen auch Dick! - Wenn man aber weiß das man nur wenig davon essen sollte oder dafür eben viel Sport machen muss, ist das auch kein Problem!
    ich habe nirgendwo gesagt, dass bildleser nicht im forum mitdiskutieren dürfen. btw. kann ich das auch garnciht entscheiden^^. mir geht es in dem kontext und bei sehr vielen themen des offtopics nur darum, dass die bild grundsätzlich keine vernünftige quelle ist!
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  20. #60
    ADM1N1STRATOR
    Avatar von BelokZok
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.715
    Nick
    egc.vm|BelokZok
    Clans
    vMc
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Michael Moores Filme sind keine Dokumentationen. Er zimmert sich Fakten gerne mal zurecht, zieht Schlüsse, die nicht unbedingt folgerichtig sind (und bisweilen in Verschwörungstheorien abdriften) und ist in seinem Vorgehen außerordentlich suggestiv und manipulierend. Man denke da nur an "Bowling for Columbine" wo er die NRA quasi als Nachfolgeorganisation des Ku-Klux-Klan darstellt und über das "Interview" mit Charlton Heston muss man wohl kein Wort verlieren.
    Seine Filme sind durchaus unterhaltsam, aber für Fakten und bare Münze sollte man sie nicht nehmen. Letztlich geht es in Michael Moores Filmen immer hauptsächlich um Michael Moore.
    unstrittig sind seine filme sicherlich keinesfalls...aber in bezug auf die BILD und die art der berichterstattung finde ich das "Bowling for Columbine" einen wirklich intersannten denkanstoß gibt. mehr habe ich auch in meinem post nicht behauptet.

    in wieweit man sich mit der art von moore identifizieren kann (er kann seine herkunft eben nicht ausblenden) bleibt hierbei jedem selbst überlassen

    Gesperrt bis 22.12.2011, ~01:00 wegen Beleidigungen und ständigen Provokationen

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kuck dir das bild an :D
    Von NaitH im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 00:11
  2. Kolumne: FußballFans auf Bild-Niveau
    Von Blade im Forum Sport Forum
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 19:58
  3. Warum gilt das Bild nicht?o_O
    Von L$Dr4g0N im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 15:50
  4. Beschleunige den Athlon xp 1700+ auf das Niveau des 2600+
    Von HerrJesus im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.03.2003, 17:01
  5. Geht das...?
    Von aklvirus im Forum United Talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 01:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •