+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56

das leben ist....

Eine Diskussion über das leben ist.... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; ich glaub auch das mope da recht hat kili versteht das nur falsch es is auch klar wenn zb freundin ...

  1. #41
    Goalgetter
    Avatar von Broadwinn
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    3.341
    Clans
    upclan-sofp-LOF-SuN
    ich glaub auch das mope da recht hat

    kili versteht das nur falsch

    es is auch klar wenn zb freundin weg is das man nicht darüber lächelt

    nur über sachen die wir als negatives sehen
    bleiben viel länger im kopf sitzen
    und man redet auch viel länger davon
    als sachen die wir als positiv ansehen

  2. #42
    Ne, mope hat nur zu wenig Verständnis
    Andi versteht das völlig richtig
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  3. #43
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    was heist da zu weing verständnis ?

    ich wzing ja niemandem meine meinung auf

    ich sag nur wie ich die dinge sehe und einige stimmen mir ja zu Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #44
    Hab jetzt keine Lust, dir das ausfürhlich zu erklären
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  5. #45
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Original geschrieben von mope7


    wenn dir wirklich was wichtig ist und du alles für getan hast (nenn mir mal ein bsp bitte) dann ist es natürlich ein herber schlag, hab ich auch nie bestritten, trotzdem kann man ja wohl weitermachen... auch wenn der anlauf dann maybe en bisschen länger dauert

    Ja, genau so ist es auch, aber du schreibst bis jetzt was anderes. Natürlich wird man weitermachen, umbringen wird man sich deswegen wohl kaum ^^, obwohls auch menschen geben sollen die das tun würden, ich würds nicht, mein leben is mir zu lieb =)

    Generell hört sich das was du sagst so an, als wärst jemand der immer nur soviel gibt, dass falls er davon enttäuscht wird, er schnell drüber hinweg kommt.

    akira: toll, schule, lol ^^. Ich mein, ich mach mir deswegen schon lang keinen stress mehr, aber es geht trotzdem um mein leben und mit einem gewissen ernst sollte man das einfach sehen. Wegen irgend nem dummen test hab ich mich noch NIE angekackt, bei sowas bin ich von natur aus eher ruhig.

    Der rollerunfall...naja, eure denkweise is komisch lol. Bei einem unfall kann was passieren, du könntest dich verletzen, dein roller könnte schrott sein, also würd ich schon schauen dass ich meinen roller ned in den graben setze und mich in die notaufnahme lol.

  6. #46
    forsaken
    Avatar von Un1cef
    Registriert seit
    30.07.2002
    Alter
    32
    Beiträge
    3.155
    ähm ja ich bin der festen überzeugung,
    alles,was einem im leben passiert,hat seine gründe...

    nur ma so als bsp,
    als ich damals nen korb von meiner ersten großen liebe bekommen hab,
    hab ich mich hingesetzt,drüber nachgedacht und mir is im nachhinein aufgefallen,
    dass sie sich zurecht für den anderen entschieden hat. ^^

    übrigens würd ich niiiiieeeeeee wegen nem mädel depri sein,
    gibt wichtigeres.
    beef oder wat?

  7. #47
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    glaub mir kili, ich geb nicht ein bisschen, ich leg sehr viel gefühl und überzeugung in eine sache

    trotzdme KOMME ich schnell drüber hinweg, da ich mich daran erinnern kann, dass es eben auch anderes gibt

    ich finde einfach, es hat keinen sinn seine zeit so derb zu verschwenden O_o

    ich meine, ich will mein leben in vollen zügen genießen, will so viele erfahrungen sammeln wie möglich, da kann ich es mir nicht leisten wegen ner lapalie wochen oder gar monate zu verschwenden

    bsp: als meine oma gestorben ist

    ich hät an der beerdigung fast geweint... 3 tage später, als ich noch wach gelegen hab, hab ich mal über alles nachgedacht... ich bekamm plötzlich eine panik (!) vor dem gedanken des sterbens.... aber nur für den bruchteil von sekunden....
    am nächsten tag war alles palletti Oo


    wegen dem rollerunfall: nein, DEINE denkweise ist komisch

    wenn ich roller oder generell mitem 2rad fahre, dann MUSS ich damit rechnen, dass ich mal einen unfall haben KÖNNTE, der mein leben auch verändern KANN...
    das heist noch lange nicht, dass des passiert, aber WENN es passiert, dann hab ich mich schon vorher seelisch darauf vorbereitet und werde mich damit abfinden.. ich werd mir keine vorwürfe machen wie: ja, hät ich nur ne sekunde eher gebremst oder sowas...
    wenn ich mit gegenteiligen gedanken rumrennen würde wenn mal was passiert, dann würd ich entweder IMMER damit umhertuckern, oder einen kleinen teil meines lebens damit vergeuden etwas ändern zu wollen, was man nicht ändern kann

    natürlich werd ich zusehen, dass ich keinen unfall baue (bei dir kommts grad so rüber als ob uns das ********gal wäre) aber ich lebe damit, dass es passieren könnte

    edit: wie uni sagt: es gibt wichtigeres.... immer !
    Geändert von mope7 (06.02.2004 um 00:20 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #48
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Nabend, eigentlich sollte ich ja Hausaufgaben machen, aber das interessiert mich jetzt,
    Also ich denke schon, dass Mope da in ein paar Gesichtspunkten Recht hat. Wir sollten uns nicht wegen Kleinigkeiten aufregen (ganz kleine Dinge, die evtl. garnicht so waren wie wir sie gesehen haben). Jedoch kann man net so schnell darüber wegkommen, wenn die Freundin Schluss macht... Das sind einfach Gefühle im Spiel, die man nicht kontrollieren bzw. unterdrücken kann. Du kannst denken an was du willst, dir gehts trotzdem beschissen.

    @Mope7: Jetzt sehe ich jedoch einen Widerspruch.
    wenn ich roller oder generell mitem 2rad fahre, dann MUSS ich damit rechnen, dass ich mal einen unfall haben KÖNNTE, der mein leben auch verändern KANN...
    das heist noch lange nicht, dass des passiert, aber WENN es passiert, dann hab ich mich schon vorher seelisch darauf vorbereitet und werde mich damit abfinden..
    folgendes Szenario:
    Es ist Freitag, die Freundin wollte sich eigentlich bei dir melden und auf die SMS antwortet sie auch nicht. Was machst du? Du machst dir Sorgen. Du bereitest dich wohl auch seelisch darauf vor.
    In einem früheren Post aber sagst du, man soll sich keine Gedanken darüber machen.
    Aber andersrum sagst du, dass du dich darauf "seelisch vorbereitet" hast. Für mich ist das exakt das Gleiche.
    Wenn die Freundin dann am Montag Schluss macht, dann trifft das ein, was du befürchtet hast. Eine Welt bricht zusammen (die Welt mit ihr) und du denkst nurnoch daran. Das dann einfach zu Verdrängen bringt doch rein garnix, weil es dann wieder hoch kommt, wenn du sie das nächste mal siehst.

    Klar, sollte man sich nicht ewigkeiten darüber Sorgen machen, dass irgendwas passiert ist. Inzwischen hab ich das auch eingesehen, aber es gibt einfach Dinge, die kann man nicht so schnell überwinden. Und da ich dein RL wohl weitaus mehr als die meisten hier kenne, kann ich auch sagen dass es bei dir doch auch nicht so ist. Ab und zu braucht man halt diese Phasen, in denen man über viel nachdenkt. Wenn man die nicht zulässt platzt einem irgendwann der Kopf. Deswegen als Abschlusssatz:
    Beschränkt euch aufs Wesentliche !

    BC

  9. #49
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    ich hät an der beerdigung fast geweint... 3 tage später, als ich noch wach gelegen hab, hab ich mal über alles nachgedacht... ich bekamm plötzlich eine panik (!) vor dem gedanken des sterbens.... aber nur für den bruchteil von sekunden....
    am nächsten tag war alles palletti Oo
    Das is normal, das hab ich auch wenn ich an den tod denke und dass ich dann einfach weg bin, dann überkommt mich eine panische angst die ein paar sekunden (vllt 10) anhält und dann vorbei ist. Dazu gabs auch schonmal vor längerer zeit ein topic hier.

    Was den obligatorischen roller angeht...naja, wenn ich mit meinem bike herumdüse, kanns auch passieren dass n unfall hab, aber das wort "rechnen" is bissl ungünstig gewählt in dem zusammenhang find ich. Ich weiß dass mir was passieren könnte, ich rechne aber nicht damit dass mir was passiert, da ich situationen schon einschätzen kann und nichts hirnrissiges mach. Und wie soll ich mich seelisch auf einen unfall vorbereiten, der vielleicht nie stattfindet? Dann fahr ich ja gleich die ganze zeit mit zitternden händen durch die gegend mit dem hintergedanken "oh nein, es könnte jetzt was passieren", damit macht man sich erst recht wahnsinnig lol. Natürlich weiß man "ja, es könnte was passieren", aber seelisch vorbereiten darauf kannst dich sicher nicht.

  10. #50
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja, das mit der Panik ist ziemlich normal, weil man sich als Mensch schlecht vorstellen kann, dass irgendwann einfach alles weg und vorbei ist, dann aber ohne einen weiter geht. Das hab ich zumindest auch ma ab & an - und habs auch scho von Freunden gehört

    Das mit dem Vorbereitet sein, dass was passieren könnt - naja. So gesehen ists eh dauernd nur ne Vorbereitung darauf, dass was passieren könnte. Kann jeden Augenblick irgendwas auf deinen Kopf fallen oder so. . .
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  11. #51
    Hm, ich hab diese Panik vorm Tod immer noch net
    Is wohl eher schlecht, denk ich. Also seid froh drüber
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  12. #52
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Meine einzige Panik vor dem Tod ist der Gedanke das ich vorher noch monatelang in einem Bett liegen könnte und dahin sieche.
    Ansonsten grault mich das Ende eigentlich net so sehr.

    Und zum Leben:
    Ich habe irgendwann mal angefangen eine nahezu allumfassende negative Erwartungshaltung aufzubauen.
    Da fällt es etwas leichter Enttäuschungen zu verdauen, weil ich vorher schon davon ausgegangen bin, das es schiefgeht.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  13. #53
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    @blacky: ihr versteht mich nit

    natürlich denkt man drüber nach und es wäre grundlegend falsch, gefühle zu unterdrücken, aber ich mach mich doch nicht von diesen abhängig !

    natürlich ist es erstmal ein herber schlag, wenn (geiles beispiel ) die freundin schlussst macht, aber verdammt noch mal, es gibt auch noch anderes im leben

    ich lass nich zu, dass mich sowas einhernimmt

    oder soll ich mich zuhause hinhocken und weinen wie dumm und mir die ganze zeit sagen: buhuhu.. sie ist weg, oh mei oh mei... womit hab ich das nur verdient ?

    und wenn dann einer sagt: so, jetzt haste 3 monate getrauert, jetzt kannste aus deinem kämmerchen raus

    warum das ? weil das alle erwarten würden ?

    das is doch schwachsinn....
    ich geb mich dem einfahc nicht hin.... ich verarbeite solche dinge auch, keien frage... letztes jahr hab ich öfter aufem dach gehockt als sonst was, aber ich hab gleichzeitig, als ich darüber nachgedacht hab die sterne genoßen und gesehen wie schön allein dieser visuelle (!) sinneseindruck ist


    Wenn die Freundin dann am Montag Schluss macht, dann trifft das ein, was du befürchtet hast. Eine Welt bricht zusammen (die Welt mit ihr) und du denkst nurnoch daran. Das dann einfach zu Verdrängen bringt doch rein garnix, weil es dann wieder hoch kommt, wenn du sie das nächste mal siehst.
    eben NICHT !

    warum sollte ich die ganze zeit NUR noch daran denken ?

    natürlich, wenn ich sie sehe, dann passiert schon etwas, aber es ist jetzt nicht so, dass es mich überwältigt und ich wieder durchdrehe....

    im gegenteil... dat eine mädel, von dem ich dir schon so erzählt hab: einerseits habsch nen TIERISCHEN hass auf sie... aber so gut wie immer denk ich in manchen momenten nur an das ,was wir alles schönes erlebt haben

    es hat doch sonst kein zweck mann O_o


    und zu deinem szenario: wenn du dir sorgen machst is des was GANZ anderes, da du dir einredest: oh mein gott, gleich könnte was pasieren, was is nur los, was is nur los ?

    wenn ich mir vorher sage: ja... hey, irgendwann (!) könnte es eben mal so und so kommen.... dann mach ich mir erste gedanken gar nicht


    zumindest nicht in diesem ausmaße

    ich sags nochmal: soooo viele leute machen sich VIEL zu abhänig von gefühlen, wo es eh nur beschränkten sinn hat

    uh uh, die welt geht unter

    4 monate später hat man ne neue freundin, was beweist uns das ? die welt is nich untergegangen oder ?


    tut mir leid, aber die meisten ziehen sich selbst einfach zu sehr ins extreme und bemitleiden sich selbst viel zu sehr.. und genau dabei werden die scheuklappen aufgesetzt


    so !

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #54
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    -_- Kili,du siehst das mitm Roller und mit der Schule wieder zu eng.

    Wenn ich mitm Roller in den Graben fahren sollte und der iom Popo ist.... naund,bezahlt [meistens] die Versicherung.
    Und mit dem Fahrradfahren.... das is auch klar,das du net rumfährst wie ne gesengte Sau. Aber du kannst keine unvorhergesehene Situation einschätzen,wenns einfach zu schnell geht. Einschätzen passt in diesem Falle nicht immer. Es kommt darauf an,wie lang du Zeit hast.


    Und das Beispiel mit der Schule hab ich nun gewählt,weil es den größten Teil in meinem Leben einnimmt.Und da du ebenfalls noch Schüler bist,bin ich mal davon ausgegangen,dass du damit mehr anfangen kannst.
    naja,wie auch immer.... schöne Unterhaltung übrigns

  15. #55
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    boooaaahhh als ich den thread eröffnet habe, war ich ziemlich dicht und mittlerweile ist hier ne richtige disskussionsrunde entstanden

    werd mir mal alles durchlesen *zuanfanggeht* und lustig drauf los mitphilosofieren
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  16. #56
    Ja, da sieht man mal, wie schön sich Threads entwickeln können
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. "Das Leben ist nicht immer leicht", ...
    Von Laura1l im Forum Witzecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 10:47
  2. Das Leben ist schön (La Vita e Bella)
    Von Vicious im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 13:50
  3. das leben des TraXX
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.11.2001, 17:39
  4. Das Forum ist somit eröffnet....
    Von NAFEST im Forum K.MS.G
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2001, 15:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •