+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 73 von 73

Cloud Gaming

Eine Diskussion über Cloud Gaming im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Muss ich ja dennoch nicht für Sinnvoll halten. Jedenfalls nicht für mich. Für absolute Hardcore Gamer mag das Sinnvoll sein. ...

  1. #61
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Muss ich ja dennoch nicht für Sinnvoll halten.
    Jedenfalls nicht für mich. Für absolute Hardcore Gamer mag das Sinnvoll sein.

    Allerdings kann man die meisten Spiele wenn auch mit älteren Geräten immer noch recht gut Spielen.
    Was auch im sinne der Entwickler/ Publisher ist. Da ein Spieleentwickler mit zu hohen Systemanforderungen Kunschaft verschreckt.


    Die weiteren einwände aus meinem ersten Post bleiben gleichfalls bestehen.

    Auch wenn es natürlich sachen gibt die für Cloudgaming sprechen, kein DC.
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

  2. #62
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Hanniball478 Beitrag anzeigen
    Allerdings kann man die meisten Spiele wenn auch mit älteren Geräten immer noch recht gut Spielen.
    Was auch im sinne der Entwickler/ Publisher ist. Da ein Spieleentwickler mit zu hohen Systemanforderungen Kunschaft verschreckt.
    Der Sinn ist ja, dass du dir darum keine Sorgen mehr machen musst. Dein Computer muss eigentlich nurnoch für Lifestreams plus ein wenig Input schnell genug sein, den Rest übernimmt die Cloud.

  3. #63
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Und wie viel brauch ich für den lifestream bei einem Aufwändigen Spiel? Sagen wir mal Crythis 2 oder so. Wie schnell muss das I net sein um meinen Bildschirm die Grafik bei der höchsten Detailstufe übermitteln zu können?

    Und wie viel ist hier zu lande so der durchschnitt?
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

  4. #64
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Hanniball478 Beitrag anzeigen
    Und wie viel brauch ich für den lifestream bei einem Aufwändigen Spiel? Sagen wir mal Crythis 2 oder so. Wie schnell muss das I net sein um meinen Bildschirm die Grafik bei der höchsten Detailstufe übermitteln zu können?

    Und wie viel ist hier zu lande so der durchschnitt?



    weniger als du denkst

    und du verstehst es immer noch nicht. Es ist egal wie aufwändig das Spiel ist - das ändert am Stream (und damit für dich zu hause) nüscht, bzw kaum etwas.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #65
    Obergefreiter
    Avatar von Cnc-_NightCore
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    stuggi boogi
    Beiträge
    212
    Name
    ron
    nein wär ja alles toll aber ich bin voll gegen sowas in der zukunft endet beste bsp: irobot oder noch viel schlimmer affen greifen uns an ok das wär zu heftig aber bei irobot wird das gut dargestellt und ich will auch gerne noch meine KONSOLE anmachen und eine runde spielen zB versus mt nen kumpel ohne ewiges verbinden zum server oder ach das ist so ne kacke wie die psp go oder vita-.-
    jetzt mal im ernst hat ea das mit absicht gemacht?^^
    >ingieuer: ich kenne denn Weg...
    >eins unserer gebäude wurde eingenommen
    ingineuer: Ahahahahahha..
    ich/spieler: WHAT THE HELL....crack.baby glitcher da>_<[/invisible]

  6. #66
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Für einen 1080p Stream reichen die mittlerweile schon erhältlichen mobilen Prozessoren wie sie in Tablets eingebaut sind. Wenn ein Rechner ein YouTube 1080p Video flüssig abspielen kann dann kommt er auch mit solchen Cloud Gaming Angeboten klar. Und das betrifft momentan so ziemlich jede halbwegs aktuelle CPU auf dem Markt.
    Inwiefern OnLive GPUs überhaupt unterstüzt weiß ich nicht.

    Einziger limitierender Faktor ist die Bandbreite des Anschlusses. Für Onlive muss man derzeit mindestens 4mb veranschlagen, besser 6.
    Allerdings sind das nur (wenn ich mich nicht irre) 720p, für 1080p müsste die Leitung dann entsprechend dicker sein. Würde mal sagen so 10-12.
    Aber derzeit werden so hohe Auflösungen noch nicht unterstützt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #67
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    okay, ich gehe mal davon aus ne 6000 DSL leitung reicht nich kkommt immer "yor ping response time are to high, please try again later"
    Signatur tot

  8. #68
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Hanniball478 Beitrag anzeigen
    Und wie viel brauch ich für den lifestream bei einem Aufwändigen Spiel? Sagen wir mal Crythis 2 oder so. Wie schnell muss das I net sein um meinen Bildschirm die Grafik bei der höchsten Detailstufe übermitteln zu können?
    Der "Witz" ist ja, dass du als Grafik nur das Bild streamst - was da alles an Berechnungen hinten dran steht ist total egal, du bekommst nur deine 1680x1050 Bildpunkte/Frame oder was auch immer du anforderst. Damit läuft jedes Spiel gleich schnell.

  9. #69
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von zero33 Beitrag anzeigen
    okay, ich gehe mal davon aus ne 6000 DSL leitung reicht nich kkommt immer "yor ping response time are to high, please try again later"
    Aso ich hab auch ne 6000er und bei mir gehts
    Die Server stehen halt derzeit nur in den USA, daher ist es bei dem Pingtest oftmals auch ein wenig Glückssache ob man durchkommt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #70
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    naja, bei mir hängt er immer bei 67% und dann kommt das halt ^^ abwarten
    Signatur tot

  11. #71
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Und bei mir sagt er sogar ab und zu das ich kein Java installiert hätte
    Ist halt alles noch in der Erprobungsphase
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #72
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Interessanter Artikel:
    http://www.gamesindustry.biz/article...cloud-in-sight

    Vor allem fand ich interessant das derzeit die Kosten per User per Stream bei circa 39 US Cent pro Stunde liegen. 2014 soll das unter 20 US Cent fallen.
    Sprich für einen acht Stunden SP Titel würden im Cloudgaming gerade mal 1,60 US Dollar kosten. Das ist, verglichen mit regulären Vertriebskosten, erschreckend wenig.
    Damit wären aber sicherlich auch Flatrates und ähnliches durchaus möglich. Aber ob darauf die Publisher Bock haben? Aber Spotify und Konsorten machen es ja eigentlich vor.
    Geändert von Little. (17.03.2013 um 21:05 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #73
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Spotify ist ja auch ne Einbahnstrasse, oder nutzt P2P. Mit Claudgaming kaum vergleichbar.
    20cent wenn man wenig wert auf Grafikqualität legt.
    Und welche Vertriebskosten nimmst Du da in Relation?
    Preiswerter wie der Stapel im Laden kann es durchaus sein, aber im vgl zu Steam/Origin, wo sich das Gnaze mit einem einmaligen Download erledigt hat, wird das ja schon wieder teuer.
    Wo Cloud seine Nische findet könnte sind ja durchaus sowas wie Arcadetitel, geringer Nachgefragte Demos, oder zum Aufwärmen von Lastgentitel, wie es bei der PS4 mit PS3 Titel kommen sollte.
    Sobald einigermassen gefragte Titel in der Pipeline hocken, die evtl sogar Grafikqualität bieten wollen, ist Schicht im Schacht.
    Never run a touching system!!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. [ADT]x.cloud - DC
    Von AnTiAiR im Forum Fairplay
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 20:27
  2. Matiz vs x.cloud
    Von x.cloud im Forum Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 16:17
  3. S.boy vs x.cloud
    Von x.cloud im Forum Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 15:57
  4. vs x.cloud
    Von doublefish im Forum Replay Center
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 12:45
  5. Raptor-Gaming K1 Professional Gaming Keyboard
    Von atom1c im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 13:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •