+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 123

China - Japan

Eine Diskussion über China - Japan im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Das mit den Anführungsstrichen wurde wohl nicht verstanden. Naja sei es drum. Das die Amerikaner überall auf der Welt Truppen ...

  1. #21
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Das mit den Anführungsstrichen wurde wohl nicht verstanden. Naja sei es drum.
    Das die Amerikaner überall auf der Welt Truppen stationiert haben, und die nicht nur dazu da sind um Gehwege zu fegen ist wohl klar.

    Nun wollen die Chinesen wohl aber auch mal ein Wörtchen mitreden und provozieren mal ein bisschen mit einem verirrtem U-Boot hier oder mit grossen Militärübungen dort usw.
    Einfach ihre Stellung in der Welt festigen bzw. ausbauen, wie es der Amerikaner auch tut.
    Könnte man auch als Säbelrasseln bezeichnen, was nichts mit Krieg zutun hat.
    Genauso wie es Pakistan damals mit dem Atombombentest oder Nordkorea mit ihrem wiederaufnehmen des Atomprogramms getan haben.

    Und wieso bin ich in der Beweislast ?
    Ich behaupte das es Ausserirdische gibt, aber ich kann es nicht beweisen.
    Also gibt es keine oder wie ????
    Genauso kann man es mit der (Achtung die Anführungszeichen kommen ) "Weltherrschaft der USA" sagen.
    Ich behaupte das die USA sehr starken Einfluss auf das Weltgeschehen haben.
    Brauch ich nicht Beweisen, hat man oft genug im Fernsehen gesehen.

    Und jetzt kommt mir nicht mit: Die USA haben nur überall Truppen weil die nett und freundlich helfen wollen. Kein Staat dieser Erde hat was zu verschenken.
    Geändert von Asgard (17.04.2005 um 13:36 Uhr)

  2. #22
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von LordSeibrich

    Auch wenn es scheint, als ob die Weltmacht Nr. 1 sich diesem Prozess vehement verwehrt, so kann man dennoch davon ausgehen, daß sich Großmächte nicht mehr gegenseitig wegen historischer Ungereimtheiten in Schulbüchern und anderen Prinzipienreitereien gegenseitig den Krieg erklären. Auch nicht im asiatischen Bereich. Selbst den USA scheint bei wesentlich schwerwiegenderen Problematiken bezüglich Pjonjang im fernöstlichen Raum außer Flügelschlagen und anderen Drohgebärden bzw. Verstärkung diverser Sanktionen nicht viel übrig zu bleiben.
    Wenn man nur einen grund braucht obwohl es um was anderes geht, kommt der grund gerade recht. Ich denke wenn sich so was dann noch mehr häuft und das in den nächsten tagen wenn japan dann china sachen an den kopf wirft und dann china japan dann häufen sich die gründe ...

    Auch die USA hat gegen den Irak erst mal lauter gründe gesucht und beschuldigungen gemacht.

    Von Sanktionen halt ich eh nichts viel dem Volk gehts schlecht genug und nur die wirds treffen sonst niemand!

    (Auch Hitler brauchte irgend einen Grund sonst geht da garnichts)

    Wenn Ihr jetzt ernsthaft an einen Krieg zwischen Japan und China glaubt (was ich bezweifle), so lasstes uns einfach ganz nüchtern angehen und eine Wette abschließen. Outi: ich setze hundert Euro und behaupte es kommt zu keinem Ausbruch kriegerischer Handlungen - setzt du dagegen? Wenn Du jetzt ausschlägst, muss ich einfach davon ausgehen, daß Dein obiger Einwand lediglich (mal wieder) ein Produkt Deines linksspezifischen Querulantentums ist. Entschuldige bitte, aber diesem Eindruck kann ich mich einfach nicht verwehren.
    Wetten sind hier nicht angebracht was soll das bringen?
    Will ne diskusion und nicht sagen haha du wettest nicht du glaubst nicht selber drann ... outrider behauptet ja nciht das es zum krieg kommt!!

    Zitat Zitat von Asgard
    Das mit den Anführungsstrichen wurde wohl nicht verstanden. Naja sei es drum.
    Das die Amerikaner überall auf der Welt Truppen stationiert haben, und die nicht nur dazu da sind um Gehwege zu fegen ist wohl klar.

    Nun wollen die Chinesen wohl aber auch mal ein Wörtchen mitreden und provozieren mal ein bisschen mit einem verirrtem U-Boot hier oder mit grossen Militärübungen dort usw.
    Einfach ihr Stellung in der Welt festigen bzw. ausbauen, wie es der Amerikaner auch tut.
    Könnte man auch als Säbelrasseln bezeichnen, was nichts mit Krieg zutun hat.
    Genauso wie es Pakistan damals mit dem Atombombentest oder Nordkorea mit ihrem wiederaufnehmen des Atomprogramms getan haben.

    Und wieso bin ich in der Beweislast ?
    Ich behaupte das es Ausserirdische gibt, aber ich kann es nicht beweisen.
    Also gibt es keine oder wie ????
    Richtig! Es soll ja menschen geben die glauben nur was sie sehen ... und wenn du auf so einen triffst und keine beweise hast dann siehst du schwarz.

    [QUOTE
    Genauso kann man es mit der (Achtung die Anführungszeichen kommen ) "Weltherrschaft der USA" sagen.
    Ich behaupte das die USA sehr starken Einfluss auf das Weltgeschehen haben.
    Brauch ich nicht Beweisen, hat man oft genug im Fernsehen gesehen.

    Und jetzt kommt mir nicht mit: Die USA haben nur überall Truppen weil die nett und freundlich helfen wollen. Kein Staat dieser Erde hat was zu verschenken.[/QUOTE]

    Ich glaub kaum das China noch viel machen muss.
    China ist so populär wie noch nie und die Amis schlafen sicher nicht!!!

    China hat ja auch erst ein Man ins All geschickt technologisch sind sie sicher auch nicht mehr ganz hinterblieben.

    Wenn das Wirtschaftswunder weiter so boomt dann bin ich mal gespannt.

    Deutschland 80 Millionen Einwohner und kA wieviel Autos bissel mehr wie die hälfte

    China 1Mrd Einwohner und die Autos kommen ...

    Nicht umsonst sind die an den Feldern im Meer intressiert. In Zukunft wird dann noch Krieg um Energie und Wasser ausgetragen.

    Ich glaub die nächsten 50 Jahre werden spannende jahre
    Geändert von Sleepy (17.04.2005 um 14:23 Uhr)
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  3. #23
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Asgard
    Und wieso bin ich in der Beweislast ?
    Ich behaupte das es Ausserirdische gibt, aber ich kann es nicht beweisen.
    Also gibt es keine oder wie ????
    Genau. Wenn du etwas behauptest, was du nicht untermauern kannst, dann ist es eine haltlose Behauptung.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #24
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Sleepy - wenn Du mich schon rezitierst, dann bitte auch korrekt, danke.
    Ansonsten kann ich nur sagen, die Intention meines Beitrages hast Du schlicht nicht verstanden.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  5. #25
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Genau. Wenn du etwas behauptest, was du nicht untermauern kannst, dann ist es eine haltlose Behauptung.
    Haltlos vielleicht, dennoch muss sie nicht falsch sein.
    Und ich kann jetzt irgendwie nicht glauben, das du nur das glaubst was du siehst
    bzw. was "bewiesen" wurde.
    Wer sagt uns den was richtig und was falsch ist. Jeder doch für sich selber.
    Und es gibt zu fast jedem Thema zwei Bücher. Eins mit einer ursprünglichen These und
    dann ein zweites mit genau der entgegengesetzten These.
    Welche ist nun richtig ?

    @ Sleepy

    Krieg wegen Wasser wird es glaub ich nicht so schnell geben.
    Dafür gibt es schon reichlich Technologien. Meerwasserentsalzungsanlagen z.b.
    Und der Fortschritt geht ja immer weiter. Was die Wasserversorgung angeht
    mach ich mir keine grossen Gedanken.

  6. #26
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Asgard + PJ: Nur weil du etwas nicht beweisen kannst was du behauptest heisst das nicht gleich dass das krasse Gegenteil davon die Wahrheit ist. Das wäre zu einfach.
    Die Welt besteht eben nicht nur aus schwarz und weiss.

    Das mit der "unterschwelligen Propaganda" ist in Deutschland zur Zeit besonders krass.
    Wenn man manche Artikel in (z.T. auch renommierten) Zeitungen liest wird es einem schon etwas anders, es wird zwar nicht deutlich gesagt aber wenn man nur das was in diesem Artikel steht über das Thema weiss dann hat man schon die Meinung die damit beabsichtigt wird dass man haben sollte.
    Im Fernsehen ist das sowieso nochmal um einiges krasser, da das wieder ne ganz andere Bevölkerungsgruppe anspricht.

    Aber der Grossteil der Bevölkerung merkt davon nichts und deshalb funktioniert das alles auch wunderbar (siehe Antiamerikanismus z.B.)

  7. #27
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von LordSeibrich
    Sleepy - wenn Du mich schon rezitierst, dann bitte auch korrekt, danke.
    Ansonsten kann ich nur sagen, die Intention meines Beitrages hast Du schlicht nicht verstanden.
    1. hab ich gelcih mal verbessert

    2. wenn ichs net kapier dann sry habs 2 mal durch gelesen dann erklärs nochmal und das uach für normal sterbliche irgendwie komm ich mit einigen wörten von dir nicth zu recht und ist einfach nicht einfach geschrieben ^^ (für mich persönlich)
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  8. #28
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Haltlos vielleicht, dennoch muss sie nicht falsch sein.
    Und ich kann jetzt irgendwie nicht glauben, das du nur das glaubst was du siehst
    bzw. was "bewiesen" wurde.
    Wer sagt uns den was richtig und was falsch ist. Jeder doch für sich selber.
    Und es gibt zu fast jedem Thema zwei Bücher. Eins mit einer ursprünglichen These und
    dann ein zweites mit genau der entgegengesetzten These.
    Welche ist nun richtig ?
    da du momentan das gesamte diskussionswesen zu revolutionieren versuchst, reihe ich mich ein: das gesamte weltgeschehen wird von einer geheimen gruppe gesteuert, die mit hilfe von übernatürlichen kräften, welche sie vom planeten pluto (dort haust ein gott, welchen man durch gebete, opfergaben und ähnlichen ritualen dazu verleiten kann, die erwähnten kräfte zu veräußern) gewinnen, alle vorgänge, gedanken und taten der menschen, tiere und der natur manipulieren. natürlich wissen wir nichts davon, weil diese organisation ein anwesen auf einer kleinen insel mitten im bermuda-dreieck hat, welches wiederrum durch ein schutzschild unsichtbar gemacht werden kann. das erklärt auch das mysteriöse verschwinden von flugzeugen, schiffen etc., die dieser insel zu nahe kamen und deshalb schlichtweg verschwinden mussten, damit man diesen übermenschen nicht auf die schliche kommt. bush und bin laden wurden von dieser gruppe gezielt gezüchtet, um angst zu verbreiten. auch hitler, stalin, die mondlandung, die kuba-krise, das kennedy-attentat, das papst-attentat, perestroika, galsnost und der mauerfall (ja, im grunde alle historischen momente und ereignisse) gehen auf das eingreifen dieser geheimen sekte zurück.

    ach ja, die mitglieder dieser gruppe sind vorwiegend juden. du glaubst mir nicht, dann beweise mir das gegenteil.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  9. #29
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Rivalitäten zwischen Staaten, sei es nun "Tradition" oder nicht, können ein Krieg schneller zum Laufen bringen, da die jeweilige Führung so die eigene Bevölkerung schneller für einen Krieg gegen die anderen begeistern kann.
    Es spielt als Faktor also schon eine Rolle.

    Propaganda und Beeinflussung durch die Medien:
    Werbung nutzt manchmal solche Techniken, wie z.b. die eine Colareklame in der immer mal wieder ganz kurz das Colalogo eingeblendet war, so dass sich das alles im Unterbewusstsein festigt, aber darauf wollte ich gar nicht hinaus.
    Als ich das geschrieben habe gings mir mehr um die täglichen Nachrichten in denen dir Fakten so präsentiert werden, dass du dir möglichst eine Meinung bildest die den anderen passt. Oder halt auch in Berichten in Zeitungen über dies und das in denen die Reporter gerne auch eine Meinung vorgeben die man zu haben hat. Ist hier noch viel deutlicher als in den Nachrichten zu erkennen. Z.b. wenn einer Band irgendwelche Sachen aufgestempelt werden sollen à la "Das sind Nazis".

    Oder auch in der Schule kriegst ja alles so eingebläut, dass du dich nach Möglichkeit für das Weiterbestehen derzeitiger Werte und Ordnungen einsetzt. Alternativen werden immer als schlechter oder unverwirklichbar dargestellt usw.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #30
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Tassahak
    da du momentan das gesamte diskussionswesen zu revolutionieren versuchst, reihe ich mich ein: das gesamte weltgeschehen wird von einer geheimen gruppe gesteuert, die mit hilfe von übernatürlichen kräften, welche sie vom planeten pluto (dort haust ein gott, welchen man durch gebete, opfergaben und ähnlichen ritualen dazu verleiten kann, die erwähnten kräfte zu veräußern) gewinnen, alle vorgänge, gedanken und taten der menschen, tiere und der natur manipulieren. natürlich wissen wir nichts davon, weil diese organisation ein anwesen auf einer kleinen insel mitten im bermuda-dreieck hat, welches wiederrum durch ein schutzschild unsichtbar gemacht werden kann. das erklärt auch das mysteriöse verschwinden von flugzeugen, schiffen etc., die dieser insel zu nahe kamen und deshalb schlichtweg verschwinden mussten, damit man diesen übermenschen nicht auf die schliche kommt. bush und bin laden wurden von dieser gruppe gezielt gezüchtet, um angst zu verbreiten. auch hitler, stalin, die mondlandung, die kuba-krise, das kennedy-attentat, das papst-attentat, perestroika, galsnost und der mauerfall (ja, im grunde alle historischen momente und ereignisse) gehen auf das eingreifen dieser geheimen sekte zurück.

    ach ja, die mitglieder dieser gruppe sind vorwiegend juden. du glaubst mir nicht, dann beweise mir das gegenteil.
    Ist eine äusserst interessante These.
    Die Schiffe und Flugzeuge die dort verschwinden, werden durch Gasblasen zum kentern bzw. absturz gebracht. Behaupten einige Wissenschaftler zumindest. Aber die könnten ja auch von der Sekte sein. Und ich selber glaube nicht an Gott oder Götter.
    Ausserirdische passen da besser. Die gibt es, glaube ich. Und Opfergaben sind doch auch schon nicht mehr in.

    Btw. Schonmal Bücher von Erich von Däniken gelesen ?
    Deine Geschichte hätte von ihm sein können.

  11. #31
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Das in China so mancher über Japan erbost ist, kann ich gut nachvollziehen. Ich wäre wohl auch sauer, wenn ich meine Verwandten oder Vorfahren durch eine Besatzungsmacht verloren hätte und diese sich nach über einem halben Jahrhundert noch immer für nichts entschuldigt hat, sondern im Gegenteil krampfhaft versucht die eigene Vergangenheit zu beschönigen und herunterzuspielen und dabei sogar so weit geht, den Inhalt von Geschichtsbücher zu verfälschen.

    Der alljährliche Besuch des jap. Premierministers beim Yasukuni-Schrein setzt dem Ganzen noch die Krone auf, werden dort doch alle in den letzten ~130 Jahren in kriegerischen Auseinandersetzungen gestorbenen Japaner als Shintogottheiten vereehrt, wobei "alle" auch die ganzen Kriegsverbrecher nicht ausschließt.

    Ich denke mal, dass dies Grund genug ist, bei den Nachbarländern nicht besonders beliebt zu sein.

    Auf der anderen Seite glaube ich aber nicht, dass China so viel besser ist, was das Verarbeiten der eigenen Vergangenheit (Stichwort:Kulturrevolution) betrifft.

    P. S.
    Erst letztes Jahr hat der Druck einiger Politiker dazu geführt, dasss ein Manga, der sich mit dem Massaker von Nanking auseinandersetzt, nicht veröffentlicht werden durfte.
    Geändert von Touji (17.04.2005 um 18:38 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  12. #32
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Asgard
    Und ich kann jetzt irgendwie nicht glauben, das du nur das glaubst was du siehst
    bzw. was "bewiesen" wurde.
    bewiesener glaube wird allgemein wissen genannt ich finde es lobenswert nur zu glauben was man weiß das kann man aber auch anders sehen
    es ist unberechtigt von andern zu fordern denselben unbewiesenen schmuh zu glauben wie man selbst es ist nicht nur unberechtigt sondern der erste schritt auf dem weg zu inquisition und faschismus

    rausreiters vergleich ist natürlich unsinn als nordkoreaner dem geliebten führer zujubeln zu müssen ist eine ganz andere sache als unserem konsumterror ausgesetzt zu sein lieber freund ich schlage dir ein experiment vor geh auf die straße und erzähle jedem der es nicht hören will dass schröder ein verbrecher ist oh wunder es wird dir kein leids geschehen fahre dann nach china stell dich auf den platz des himmlischen friedens und fordere freiheit für tibet/ falun gong/ taiwan ganz wie es dir beliebt vielleicht begreifst du dann den unterschied - falls du jemals wiederkehrst

    Wem es noch nicht aufgefallen sein sollte: Vergleiche mit der Vergangenheit hinken. Der schleichende Prozess der Vernunftbildung bezüglich gänzlich überflüssiger Kampfhandlungen im großen Ausmaß hat sich langsam in den Köpfen führender Politiker des Weltgeschehens festgesetzt.
    ich halte das für eine illusion und das obwohl ich generell der idee eines allgemeinen fortschritts in der geschichte der menschheit selbst zuneige
    mehr oder weniger überflüssige waffengänge hat es immer gegeben aber nie wurden kriege ohne existentielle gründe geführt die völker die sich wegen ihrer jagdgründe auslöschten hingen ganz wesentlich von dieser ihrer hauptnahrungsmittelquelle ab die glaubenskriege des mittelalters wurzeln in der ganz anderen rolle die der glaube für die menschen damals spielte der HERR und das heil waren damals objektiv reale größen und das heilige land mit dem blut der ungläubigen zu tränken war ein gutes mittel sich einen platz im tausendjährigen reich zu sichern wie gut das auch heute noch klappt sehen wir bei den archaischen arabern und ihren 72 jungfrauen wenn aufeinmal durch verrückte welthistorische geschehnisse das elsass eine große bedeutung gewönne für das wohl und wehe frankreichs oder deutschlands dann wird es auch ganz schnell wieder einen konflikt mit dem erbfeind geben nicht weil wir aus den 50 jahren versöhnungsarbeit nicht gelernt hätten sondern weil das eine menschliche gesetzmäßigkeit ist not kennt kein gebot
    der große konflikt zwischen dem westen (wird deutschland dann noch auf dessen seite stehen? der freund husseins putins der chinesischen gerontokratie etc. der uns derzeit regiert lässt da bei mir bedenken keimen) und china das offensichtlich nach weltmacht strebt wird unweigerlich irgendwann kommen ob es ein heißer oder kalter krieg wird ist noch nicht abzusehen
    Geändert von anunknownperson (17.04.2005 um 19:16 Uhr)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  13. #33
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von anunknownperson
    bewiesener glaube wird allgemein wissen genannt ich finde es lobenswert nur zu glauben was man weiß das kann man aber auch anders sehen
    es ist unberechtigt von andern zu fordern denselben unbewiesenen schmuh zu glauben
    Ich fordere es auch nicht. Ich bin nur verblüfft.
    Den ich denke mal jeder Mensch glaubt an etwas oder hält irgendwas für möglich,
    was nicht bewiesen ist. Bestes Beispiel ist die Bibel oder der Koran.

  14. #34
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    der große konflikt zwischen dem westen (wird deutschland dann noch auf dessen seite stehen? der freund husseins putins der chinesischen gerontokratie etc. der uns derzeit regiert lässt da bei mir bedenken keimen) und china das offensichtlich nach weltmacht strebt wird unweigerlich irgendwann kommen ob es ein heißer oder kalter krieg wird ist noch nicht abzusehen
    interessant... obwohl schröder sicher kein 'freund' husseins war

    aber sie haben schon recht, dass sich der werte herr kanzler sehr stark um annäherung zum ehemaligen ostblock und china bemüht...

    allerdings tun das die usa, japan, die eu (stichwort osterweiterung) auch... ob man daraus nen trend zur erneuten blockbildung rauslesen kann, ist fraglich... oder nicht?

    zumal es keinen kommunismus/sozialismus mehr gibt... nur noch diverse minidiktaturen a la nordkorea oder kuba...

    aber wenn man mal nen blick nach venezuela wirft, sieht man erstaunliches... chavez der sozialist Oo... na sowas...
    cya

  15. #35
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    der feind der freien welt im 21. jahrhundert wird sich nicht als kommunismus tarnen wie im letzten vielmehr kommt er als islamofaschismus und das undefinierbare manchesterkapitalistisch-orientalisch widerwärtige system chinas daher
    der "ehemalige ostblock" steht im gegensatz zu schröderdeutschland relativ untadelig auf der richtigen seite das sind (überwiegend zumindest in europa) junge demokratien die gar nicht zurück zum status als moskausatelliten wollen als beispiel verweise ich auf die revolution in der ukraine

    blockbildung ist aber ein interessantes thema es könnte dazu kommen dass das andere milliardenvolk indien sich mit china in zukunft gut versteht dann aber unter der bedingung dass der westen als gemeinsamer feind bereitsteht das wäre dann schon ein schauerlicher block kann aber auch sein dass diese beiden aneinandergeraten und sich gegenseitig auslöschen

    und schröder war ein freund husseins schließlich wollte er ihm seinen schönen lebensstil sichern
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  16. #36
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    jetzt hat sich ja china und indien verbündet sozusaagen obwohl sie noch ein paar diferrenzen haben stand heut in soner wirtschafts zeitschrift

    immer in klammer ein gegen gewicht zu japan und zu den usa ^^
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  17. #37
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    In welcher Zeitschrift war das denn? Der Artikel klingt interessant.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  18. #38
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Wirtschafts Woche heisst sie
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  19. #39
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Danke. Hm, muss mal schau'n ob's die bei uns hier gibt.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  20. #40
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    In der Hinsicht sind wir Deutschen wirklich viel viel weiter - hier weiß inzwischen jeder 5jährige, was es für grautaten gab, auch wenn man es dann ab der 7ten Klasse nicht mehr hören will, weil es einfach alle 5 Minuten aufgerollt wird.

    Die Japaner hatten nie diesen Druck, weil alles nach dem Krieg auf Deutschland losgegangen war - dadurch wurden sie nie richtig gezwungen sich damit auseinander zu setzten und haben es halt längst nicht so gut aufgearbeitet.

    Dass da die Gefahr eines Krieges bestehen würde glaube ich kaum -dass man aber auf Japan etwas Druck ausüben sollte, damit sie ihre Schuld korrekt enigesetehn und vorallem an ihre Jugend weitervermitteln halte ich schon für richtig.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Japan gegen China!
    Von Amaterasu im Forum Kuschelecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 16:10
  2. USA vs China vs GBA
    Von t0bi im Forum Generals
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 13:22
  3. China echt zu Stark
    Von Demongrrr im Forum Generals
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.02.2003, 14:41
  4. China-Pach
    Von sniper078 im Forum Generals
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2003, 00:41
  5. japan
    Von venus betzie im Forum Anime und Manga
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.01.2003, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •