+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 76

BWL-Studium?

Eine Diskussion über BWL-Studium? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von RushCabal ich hab seit 4 jahren Wirtschaftslehre in der Schule und hab den WL-LK gewählt ... wollte auch ...

  1. #21
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von RushCabal Beitrag anzeigen
    ich hab seit 4 jahren Wirtschaftslehre in der Schule und hab den WL-LK gewählt ...
    wollte auch BWL studieren... bis vor kurzem ein Doktor aus der UNI zu besuch war und uns gesagt hat, dass lediglich 30% den Bachelor bestehen, da die Messlatte für die Anforderungen für dieses Gebiet imens hoch sind, was eine Folge der vielen Anwärter sei....
    da ich aber im LK eine 11 habe versuch ichs glaub ich trotzdem.... aber der Typ von der Uni hat das alles ziemlich pessimistig dargestellt, dass ich schon echt bange hab. Meine 2te Überlegung war dann aber die, dass die auf diesen Weg versuchen potentielle Studenten abzuschrecken, sodass wirklich nur noch die kommen, die sich echt vertrauen und potential haben...
    mhh jo , aber so wies aussieht brauch ich BWL ja gar nicht um in einer bank arbeiten zu können ( nicht als hausmeister oder sowas ) . Wenn ich das so höre , wird einem da ja echt bange . 30%

    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Hmm sry, hab vergessen, dass es schon Juni is. War in der Mai- Ausgabe drin.
    Vielleicht gibts die ja noch irgendwo oder vielleicht isses auch schon im Internet abrufbar. Das ganze heißt Hochschulanzeiger, in der Juni-Ausgabe(ab 16.6) gehts um Praktika(son Zufall lol).
    http://www.faz.net/s/hanz.html
    jo muss jetzt erstmal weg ... vielen dank euch beiden auch für den link

  2. #22
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Wir haben Ausfallquoten von 65% im ersten Studienabschnitt. Das sind halt die, die es mal probieren wollten und dann aufhören. Kenne 10 Leute die BWL angfangen haben und jetzt was anderes studieren, mich eingeschlossen lol
    Dann später sinds glaub ich nochmal 20-30% die fliegen, hab die Zahlen jetzt nicht mehr so genau im Kopf.
    Achja und 10% sind nach dem Studium arbeitslos aber da sind auch viele faule dabei oder die keine Kontakte geknüpft haben während dem Studium( das A&O)

  3. #23
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    mit wem kontakte knüpfen ? bis heut abend mfg und danke

  4. #24
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    jau, die hohen Ausfallraten kommen von den Leuten die wie Baboobärchen schon gesagt hat eher von den Leuten die den anderen die studienplätze wegnehmen weilse keinen Plan haben wasse machen sollen

    Aber BWL an sich ist sowas von easy, Ich behaupt jetzt mal, dass z.b. Schwerpunkt Marketing selbst nen Durchschnittshauptschüler ohne größere Probleme schaffen würde wenn er sich zuhause auf den Arsch hockt und was für macht.

    @Kill: Kontakte knüpfen mit dem späteren Arbeitgeber

    aber btw, wie willst du eigentlich nach Abgang der 9ten Klasse studieren ? Oo
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #25
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen

    3. Fürn BWL Studium sollte man SEHR gute Noten haben. Einfach aus dem Grund, weil JEDER der keinen Plan hat BWL studieren geht --> Sauviele Bewerber, NC entscheidet
    4. BWL ist kindereinfach wenn man sich die Zeit nimmt und sich auch zuhause mal die Sachen durchliest.


    Also wir Etechniker machen uns immer über die BWLer lustig. Wenn man nich zufällig sein Studium mit 1.0 abschliesst, wirst du auch nich son tollen Job bis gar keinen finden. Gibt einfach zu viele, die das Fach inzwischen studieren. Die Unternehmen picken sich da die Besten raus und gut ist.



    Naja und ansonsten würd ichs nich studieren, weil mir da zuviele Schwuchtels und Tussis im Studiengang sind. So eine auf ner Party abschleppen is in Ordnung, aber 5 Jahre lang solche Flachpfeifen im Ohr, nein danke.


    Aber euer Mathe ist einfacher (Wenn man da überhaupt noch von einfach sprechen kann. Das schafft ja jeder Idiot!). So und jetzt hab ich das ganze mal schön schlecht geredet, wies meine Aufgabe als zukünftiger Ing. is Und wegen 30 % nich ans Bein pissen lassen. Kannst froh sein, wenn von unseren 40 Studenten überhaupt 5 ihren Abschluss machen xD Bei uns sind jez schon so viele abgesprungen, weil sie einfach nix können ^^ Und Leute von der Uni erzählen immer von hohen Durchfallraten. Je weniger Leute durchkommen, umso "elitärer" sind die Absolventen. Bei uns will einer in Etechnik gar nich, das irgendwer besteht. Und bei uns bestehen in BWL weitaus mehr als 30 %!
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  6. #26
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen

    aber btw, wie willst du eigentlich nach Abgang der 9ten Klasse studieren ? Oo
    ich glaub er informiert sich schon für später, sehr viel später lol

  7. #27
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    vergiss es mit bezahltem Praktikum, Killswitch^^
    müsst ihr nicht sowieso ein Berufsorientierungspraktikum machen in der 10.? dann mach dieses Praktikum möglichst bei einer Bank deiner Wahl

    es widerspricht sich leicht, dass viele Menschen BWL studieren, BWL einfach wäre, exorbitante Abbrecherquoten hätte und es keine Nachfrage nach BWL Absolventen geben würde^^ in mehreren Beiträgen wurden diese konträren Thesen hier aufgestellt

    ich kann jetzt leider nicht aus diversen Magazinen zitieren, da ich sie nicht zur Hand habe

    aber wenn ihr denkt, BWLer hätten es schwer bei der Jobsuche, studiert einmal Geschichtswissenschaft und sucht einen Beruf, in dem ihr mit Geschichte zu tun habt

  8. #28
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    es ist doch aber auch nur logisch, dass leute das studieren, dass am arbeitsmarkt gefragt wird und da die wichtigkeit der wirtschaft stark zunimmt ist es doch auch logisch, dass viele leute BWL studieren. Leider belegen viele die echt keinen Plan von der Materie haben, dieses Fach, wodurch die Anforderungen steigen.
    Aber was nützt es Geschichtswissenschaft zu studieren, wenn man damit wie du schon selbst sagt nahezu keine möglich keit hast mit dieser Ausbildung eine Lehrstelle zu bekommen.

  9. #29
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    ja, aber wenn BWL am Arbeitsmarkt gefragt ist, sollte es so extrem schwer nicht sein, damit einen Arbeitsplatz zu erhalten
    wenn es zu speziell oder sinnlos wäre, würden es eben nicht so viele studieren

    wieso steigen die Anforderungen an die erfolgreichen Studenten, weil es viele erfolglose Studenten gibt? das war ein Punkt, den ich nicht verstanden habe
    ihr meint, die Professoren machen es schwerer, um auszusieben?

    dagegen sprechen dann solche Vorurteile wie das von majorsnake, dass sie kein Mathe bräuchten und das alles so einfach wäre^^

    ich wollte darauf hinweisen, dass zum Beispiel Geschichtswissenschaftler oder Literaturwissenschaftler es deutlich schwerer haben bei der Arbeitsplatzsuche als ein BWler
    wobei ich es teilweise bereue, nicht doch Geschichtswissenschaft studiert zu haben^^ hat sicher auch seine Vorteile, wenn ich an gewisse Vorlesungen denke, bei denen man dutzend nutzlose Theorien vorgestellt bekommt oder vier Stunden am Stück von einem Dozenten etwas über Staats und Demokratietheorien erzählt bekommt - vier Stunden (ok, nach 2h kommt eine Pause^^) bei elendig langen Sätzen und überfülten Power Point Folien - ist vllt noch ein Drittel der Leute, die sich prüfen lassen werden, bei der Vorlesung anwesend, vllt,. sogar noch weniger
    Geändert von Predatory fish (04.06.2008 um 16:04 Uhr)

  10. #30
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Mag schon sein, trotzdem kenn ich die Dop-Out raten hier in Österreich(die werden in DE nicht anders sein) und auch die Arbeitslosenstatistik, unmittelbar nach Studienabschluss und da sind 10% nunmal arbeitslos.

  11. #31
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    ja, aber wieviele sind es bei den Geschichtswissenschaftlern? ich glaub da sind es eher 30 %, naja, keine Statistiken hier

    und wenn wir einmal davon ausgehen, dass eher unbegabte oder faule Studenten BWL studieren, ka ob dem so ist, aber falls dem so ist, dann wären nur 10 % doch eine gute Ausbeute

    auch die Durchschnittseinkommen sind nicht so niedrig

    ich denke jedenfalls, dass BWL ein sehr flexibler Studiengang ist und unter anderem deshalb beliebt ist

  12. #32
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    Zitat Zitat von GerWar 113 Beitrag anzeigen
    ja, aber wenn BWL am Arbeitsmarkt gefragt ist, sollte es so extrem schwer nicht sein, damit einen Arbeitsplatz zu erhalten
    wenn es zu speziell oder sinnlos wäre, würden es eben nicht so viele studieren
    überangebot?

  13. #33
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    dann weichst du aus wie die ganzen Geisteswissenschaftler es machen müssen
    mit BWL wird es aber einfacher fallen als mit Alter Geschichte z.B.

    und man kann sich ja, wie bereits erwähnt wurde, spezialisieren

  14. #34
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    ganz ehrlich, ich find BWL fürn arsch. Wenn später zu mir in die Forschung nen BWLer kommt und mir erzählt, dass ich doch nich das erforschte verkaufen soll, sondern er, dann soll er sich verpissen.

    Jedes BWL für Ingenieure bringt mir mehr, als so einen Fatzke vor mir zu haben, der dummschwätzt und kein Plan davon hat. Jeder Wirschaftsingenieur opder Wirtschaftsmathematiker is mir lieber, als BWLer. Jetzt konnte ich endlich mal meinen Hass aus mir raus lassen.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  15. #35
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    och FH BWLer mit guten Praktika haben schon etwas mehr Plan von dem was sie labern

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #36
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich seh BWL als Zusatzquali für mein Jura Studium. Nur nationales Recht kann doch sehr einengend bei der Jobsuche sein und da braucht man halt was Internationales und Wirtschaft ist überall gleich. Als ob ich freiwillig irgendwelche Mathe oder Buchhaltungsvorlesungen besuchen würde...

  17. #37
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    och FH BWLer mit guten Praktika haben schon etwas mehr Plan von dem was sie labern


    sry ich hab einmal mitbekommen, wie sich BWLer über Etechniker lustig gemacht haben, seitdem habe ich einen Hass auf dieses Gesox. Die scheitern ja schon an Technischer Informatik und das is das einfachste Fach. In Grundlagen der E-Technik 1 - 4 können die einpacken, genauso wie bei Festkörperelektronik. Ich halte von diesen Leuten einfach nichts, die meisten sind total eingebildet und arrogant, sry meine Erfahrung. Und ich halte nunmal naturwissenschaftliche Studiengänge für wesentlich schwerer. Anyway, ich zieh mich hier jetzt zurück. ^^
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  18. #38
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Seit wann muss ein BWLer auch sowas wie Festkörperelektronik oder Elektrotechnik können?

  19. #39
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    ich glaub er informiert sich schon für später, sehr viel später lol
    ich bin ja fast 10 und da kann es doch nicht schlecht sein sich schonmal zu informieren , ich mein sind ja nur noch 3 jahre dann . Nur meine frage war ja wegen bank , ich weiß gar nicht warum alle über BWL diskutieren , wenn ich das eh net brauch aber ok

  20. #40
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Weil du nen Thread zum BWL-Studium aufgemacht hast. Glaubst du der Thread gehört dir?

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studium
    Von rabbitbrain im Forum OFF-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 22:37
  2. Studium: Ingenieur
    Von Majorsnake im Forum OFF-Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 15:43
  3. Studium
    Von Knuckles im Forum OFF-Topic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 11:01
  4. Terminverschiebung von Zulassung zum Studium
    Von MoOlaCoO im Forum OFF-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 12:46
  5. studium
    Von queror im Forum OFF-Topic
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 01:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •