+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Bundeswehrkarriere ... wirklich so toll?!

Eine Diskussion über Bundeswehrkarriere ... wirklich so toll?! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; hey hat hier jmd bissle ahnung von ner karriere bei der bundeswehr ein paar aus meiner klasse wollen jez mit ...

  1. #1
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden

    Bundeswehrkarriere ... wirklich so toll?!

    hey

    hat hier jmd bissle ahnung von ner karriere bei der bundeswehr
    ein paar aus meiner klasse wollen jez mit der shcule aufhörn; in dem glaubn das
    sie bereits nach 4jahrn offizier werdn un ~2000€ verdiene stimmt das so in der art
    also vll noch was zu ihren qualifikationen (11te klasse gym, also realschulabschluss schnitt
    ca.2,3 allerdings mit zentralenklassenarbeitn ec un NICHT mit der realschulabschlussprüfung
    ,sry finde die in bw im vergleich recht lächerlich) zudem sind sie sehr sportlich ^^

    also thx
    xyz

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Gute Frage. Ich weiß nur, dass bei uns letztes Jahr lediglich die Dümmsten hingegangen sind^^ War vllt. auch nur Zufall....


    Aber wenn man gute Noten hat, kann man in der Regel auch einen guten Studiengang an einer Uni bekommen und dann ohne diese Zwänge, irgendwo 14 Jahre rekrutiert zu sein, arbeiten.
    ]

  3. #3
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    der Bund nimmt auch nicht jeden Depp ^^

    wer Offizier werden will, muss nach Köln zu Einstellungstests und die sind nicht ohne ^^
    ich war da ... un es war komisch xD

  4. #4
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Gute Frage. Ich weiß nur, dass bei uns letztes Jahr lediglich die Dümmsten hingegangen sind^^ War vllt. auch nur Zufall....
    naja des is bei den jez nich der fall

    wer Offizier werden will, muss nach Köln zu Einstellungstests und die sind nicht ohne ^^
    ich war da ... un es war komisch xD
    heist jez genauer?!

    un wie siehts mit den gehältern genau aus?!

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Weiß es ja nicht, aber normalerweise hat man Kohle ohne Ende in der Armee, da man keine Ausgaben hat. Egal wieviel du jetzt verdienst, du sparst soviel ein dass du immer mehr Geld hast als normal lebende.

    Aber 2000, naja, die verdient ein guter Handwerker doch auch, oder?

  6. #6
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    Weiß es ja nicht, aber normalerweise hat man Kohle ohne Ende in der Armee, da man keine Ausgaben hat. Egal wieviel du jetzt verdienst, du sparst soviel ein dass du immer mehr Geld hast als normal lebende.

    Aber 2000, naja, die verdient ein guter Handwerker doch auch, oder?
    hab trotzdem vor mit studium mehr zu verdiene xD

    die 2000€ sin netto^^ (also weis net ob des klar war )

  7. #7
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    2000 netto klingt viel, würd mir da lieber die Besoldungstabellen genau anschauen,

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Nö, stelle ich mir schon normal vor. Man ist ja Berufssoldat

  9. #9
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    villeicht sollten sich deine homies den bund erstma im grundwherdienst angucken bevorsie sich verpflichten. denn das geficke dort ist ganz sicher nicht jedermanns sache. und die ersten 2-3 jahre als offz-anwärter sind schon SEHR hart.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  10. #10
    also wir hatten vor ner Woche son Typen vom Bund inna Klasse der hat erstmal 500000 Vorteile aufgezählt natürlich mit dem Geld rumgeprahlt etc. und dann ein Nachteil .... bloss die scheisse is halt, wenn du merkst nach 4 Jahren das is doch kacke kommste da net mehr so schnell raus wenn du dich verpflichtet hast ...

  11. #11
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von blackplague Beitrag anzeigen
    also wir hatten vor ner Woche son Typen vom Bund inna Klasse der hat erstmal 500000 Vorteile aufgezählt natürlich mit dem Geld rumgeprahlt etc. und dann ein Nachteil .... bloss die scheisse is halt, wenn du merkst nach 4 Jahren das is doch kacke kommste da net mehr so schnell raus wenn du dich verpflichtet hast ...
    naja also zumindest der eine will shcon immer zur armee ^^

    hier dann nochmal die gehälter

    http://mil.bundeswehr-karriere.de/

    denk jez halt ma dasse des abi shcon nachmachn werdn^^

  12. #12
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Also euch kurz erzählen, was ich darüber weiß.

    Wenn man scih bewirbt und glück hat wird man zur OPZ (Offizier Prüf Zentrale) eingeladen. Dort darf man sich dann einigen Einstellungstests unterziehen.

    - Aufsatz (leicht)
    - Mathetest (fordernd) -> je nach der Leistung erfolgt eine Studieneignung
    - Sporttest (sollte jeder schaffen, bei uns ist keiner rausgeflogen)
    - Interview + Vortrag + Befragung zum eventuellem Studium (fordernd)

    .. es schaffen immer ungefähr die hälfte .. Allerdings ist die Voraussetzung überhaupt eingeladen zu werden Abitur oder ein Realabschluss mit einer Berufsausbildung und selbst da gute Noten 2.0 - 2.5 ist optimal.

    Wenn man sich beim Bund bewirbt sollte man wissen, dass man in erster Linie Soldat und nicht Student / normaler Arbeitnehmer ist, es hat diverse Nachteile aber auch Vorteile, die ich jetzt nicht aufzählen will.

    Verdienen tut man auf jeden Fall recht gut, müssten so 1.4 im ersten Monat sein, Netto. Da Beamte sogut wie nix an Abgaben zu zahlen haben.

    Mit Realschulabschluss ist der Weg zum Offizier weitaus komplizierter und dementsprechend länger und unwahrscheinlicher. Man wird mit Real mit sicherheit nicht nach 4 Jahren Offizier. Selbst mit Abi dauert es mit Studium 28 ohne 75 Monate.

    p.s.

    Durch die Umstellung auf Master/ Bachelor ist die Verpflichtungszeit ohne Spezialausbildung 13 Jahre.

  13. #13
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    du brauchst abitur für offizierslaufbahn mit studium. btw man verpflichtet sich net auf 15 jahre, wegen dem geld. die sollten vielleicht erst mal reinschnuppern übern praktikum... viele stellen sich nämlich das leben eines soldaten ganz anders vor als es ist. und das studium ist auch nicht ohne weil in trimestern studiert wird. aber zuerst muss man zur opz nach köln und den eignungstest bestehen...

  14. #14
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    also das mit dem sportlich ist ja mal nen witz? also es gibt genug gegenbeispiele... und ich arbeite in einem kommando mit 200 offizieren...

    also, es gibt möglichkeiten, da kann man richtig asche machen, z.B. waffentechnik entwickeln, da wird man von den firmen angesprochen und verdient danach ne mörder kohle... aber halt wärend der bw-zeit verdient man nicht so wirklich viel geld. aber das du an diese posten kommst, garantiert dir keiner!

    vorteile:
    geld wärend des studiums
    evtl gute chancen nach der bw-zeit
    sicherer arbeitsplatz für die zeit
    geld IMMER pünktlich auf dem konto
    bissle abwechslung

    nachteile:
    studieren in trimestern!
    danach schlechten verdienst
    wohnort wird von anderen bestimmt
    evtl nicht fordernde arbeit


    es gibt leute die reden nur positiv von der bw und es gibt leute die reden nur negativ... wenn du es nicht weisst, mach dein grundwehrdienst und du wirst sehen wie dir das ganze zusagt. wärend des grundwehrdienstes kannst du das gesuch für den kram stellen.
    s' glatscht glei!

  15. #15
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Also ich halte es für das beste sich für 13 Jahre mit einer Widerruflichen Verpflichtung zu verpflichten, dass heißt man kann nach 6 Monaten entscheiden, ob man sein Studium / SAZ Karriere antreten will und damit die Dienstszeit auf 13 Jahre verlängern möchte. Man hat dann aber auch die Möglichkeit auf seinen ohnehin obligatorischen 9 Monatedienst, das heißt man leistet nur noch die verbleibenden 3 Monate ab.

  16. #16
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    jo geh studieren. Hab mein Wehrdienst abgeleistet und wurde von unfähigen Offizieren komandiert die meinen Panzer in ein Minenfeld gesteuert haben ( Übung gegen Holländer ) Mann kommt da ziemlich schnell zu einem Rang und erst Recht zu Geld. Also wenn du da studieren willst denk immer an die guten Gefreiten die dir das Leben zur Hölle machen können :P

    Mir hat´s Spaß gemacht aber das 12 Jahre lang machen hmm.
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    |XYZ|, wenn du deine Rechtschreibung nicht verbesserst, hast du weder in der freien Wirtschaft noch beim Bund eine Chance.
    Das lesen deiner Beiträge bringt einem keinen wirklichen Spaß...

    Keine Kompromisse

  18. #18
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Vielleicht auch mal fragen, was sie GENAU machen wollen. Wollen sie Offizier-, Unteroffizier- oder Feldwebellaufbahn.

    Denn Offizierlaufbahn für Schulabbrecher halte ich für sehr utopisch. Unteroffizer/Feldwebel ist da wahrscheinlicher (und selbst das ist,zumindest für Feldwebel, schwierig).
    Bei allen drei Laufbahnen kommt es mit dem Gehalt von 2000€ zwar hin, jedoch sind die Zukunftsperspektiven völlig andere.

    Ich war auch in Köln bei der OPZ und die Tests sind mehr als merkwürdig. Manche Aufgaben...ka... hab sie einfach nicht gerafft.

    Was mir aufgefallen ist: ALLE, aber wirklich ALLE Offiziere hatten Geheimratsecken. Is mir mal während meiner Seewache aufgefallen.... Ich glaub, dass ist mitunter ein Einstellungskriterium

  19. #19
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    ist doch albern bei der augenblicklichen weltlage, kriegt ihr doch gar keine gelegenheit die haut zünftig zu markte zu tragen. nur son bisschen afghanistan in der friedfertigsten ecke rumgurken und dann zwanzig jahre im offizierskasino rumsülzen
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  20. #20
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Ja geil, für 92Euro Gefahrenzulage (täglich) nen Lagerkoller zu kriegen, würd ich mir auch gefallen lassen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weshalb EA-Jan wirklich gehen musste
    Von joshix im Forum GCC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2001, 21:53
  2. Ist M@Gicz wirklich fair?
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 01:53
  3. Bin ich wirklich so gut wie ich denke??????
    Von C. Guevara im Forum Kuba Libre
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 19:55
  4. Wisst ihr was mich wirklich aufregt ?
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 01:27
  5. Was Spam wirklich bedeutet:
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.08.2001, 19:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •