Umfrageergebnis anzeigen: Sind die Auszeichnungen f. Löw/das Team gerechtfertigt ja/nein?

Teilnehmer
66. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja °_°

    17 25,76%
  • nein

    49 74,24%
+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 97

Bundesverdienstkreuz für Löw und Co.

Eine Diskussion über Bundesverdienstkreuz für Löw und Co. im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Lächerlich, da hätten es die Eishocky Jungs noch eher verdient. Allein schon wenn man sich mal die Gehälter von den ...

  1. #21
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Lächerlich, da hätten es die Eishocky Jungs noch eher verdient.
    Allein schon wenn man sich mal die Gehälter von den Fussballern anschaut sollte es selbstverständlich sein solch eine Leistung zu zeigen.
    Wäre das gleiche wenn man einem hochbezahlten BMW Manager das Verdienstkreuz verleihen würde weil er auf einer internationalen Autoshow seine Marke gut verkauft ...

  2. #22
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Ich finde das als Aussenstehender ziemlich lächerlich.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  3. #23
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Dann wird es wohl offensichtlich nicht öffentlichkeitswirksam genug betont, welches Kreuz die jeweilige Person erhält - es heißt schlicht immer nur Bundesverdienstkreuz für XYZ. Wenn man deutlicher machen würde, dass 99% der Kreuze nur eine 0815-Version sind und nur in wenigen Ausnahmefällen ein spezielles verliehen wird, dann wäre das Problem ein deutlich kleineres.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #24
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Wieso sind so viele der Meinung es wäre nicht gerechtfertigt?

    Die Spiele der Nationalmannschaft machen Millionen Deutsche glücklich. Millionen! Die Leistungen unserer Nationalmannschaft werden auch im Ausland lange Zeit positiv im Gedächnis bleiben.

  5. #25
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    wenn man die WM 2006, die EM 2008 und das auftreten bei dieser WM zusammen fast, hat die deutsche nationalmannschaft und ihr trainerstab, das ansehen deutschlands in der welt sehr positiv verändert.


    da es wohl keine extraversion des BVK ist, denke ich, dass es in ordnung geht.
    old school

  6. #26
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    heutzutage kriegt man für jeden scheiss ja nen bundesverdienstkreuz , ausserdem blick ich bei den ganzen nationpreisen eh net mehr durch.naja ich hab heute ne dose ravioli aufgemacht.krieg ich dafür jetz nen preis? ^^
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  7. #27
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Den ganzen Nationspreisen? Es gibt nur das BVK.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Ich finde die haben es nicht verdient, denn jeder bekommt 100.000€ und werden dann noch mit dem Verdienstkreuz belohnt, lol. Das ist ihr Job, wenn die auf das Geld verzichten würden, wäre es ok, aber so ist es einfach nur lächerlich!

  9. #29
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.607
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Gönnen ja, Verdienen nein.
    Die welche es verdienen bekommen es eh viel zu selten, trotz der inflationären Vergabe....

  10. #30
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Wieso sind so viele der Meinung es wäre nicht gerechtfertigt?

    Die Spiele der Nationalmannschaft machen Millionen Deutsche glücklich. Millionen! Die Leistungen unserer Nationalmannschaft werden auch im Ausland lange Zeit positiv im Gedächnis bleiben.
    Nach dem Maßstab müsste Tokio Hotel auch n Orden kriegen.

    The night is dark and full of terrors.

  11. #31
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Es heißt doch BundesVERDIENSTkreuz, also genug verdienen tun sie auf jeden Fall!

    Ich vermute mal, das Ganze wird nur ein Versuch Wulffs sein auf der WM-Welle zu schwimmen um seine Beliebtheit zu steigern. ^^

    Ich enthalte mich bei der Umfrage. Ob sie das Kreuz nun bekommen oder nicht ist mir recht egal.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  12. #32
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Nach dem Maßstab müsste Tokio Hotel auch n Orden kriegen.
    Nicht zu vergessen Puffbetreiber und Drogendealer.

  13. #33
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Bei denen ist Erfolg im Ausland nicht gewiss. Es sei denn es sind Großbesitzer.

    The night is dark and full of terrors.

  14. #34
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Wenn ihr in den Puff geht oder einen Tokio Hotel Konzert lauchst (jedem das seine) schwenkt ihr also Deutschlandfahnen und identifiziert euch mit Deutschland?


    Die Leistung der Spieler in der Nationalmannschaft mit "nur ihr Job" abzutun ist finde ich völlig fehl am Platz. Wir Deutsche haben eine immense Erwartungshaltung, eben weil die Nationalelf sehr oft mindestens im Halbfinale steht. So gut wie nie in der Vorrunde ausscheidet und (fast) immer bei WMs dabei war.

    Dabei wird vergessen, dass die Spieler dafür sehr viel leisten müssen und ihren Job sehr gut machen müssen.

    Das Kreuz für Löw finde ich nicht unangebracht. Er hat eine "Multikultitruppe" zusammengestellt, die dafür gesorgt hat, dass sich viele "Deutsche mit Migrationshintergrund" besser mit dem Land identifizieren können. Ich hoffe es ist klar, was ich meine und das nicht jemand ankommt und versucht mir die Worte im Mund rumzudrehen.

    Diese Mannschaft ist nicht als zusammengewürfelter Haufen aufgetreten, sondern als Gemeintschaft, als 'Deutschland'. Ein Vorbild für das ganze Land, für die Integration im ganzen Land.


    Für die große sportliche Leistungs und den Vorbildcharakter ist so ein silbernes Lorbeerblatt da für die Spieler wohl nicht zuviel.




    Übrigens bezeichnend das ein Großteil der Flamer nicht mitbekommen hat, wer jetzt eigentlich was bekommt in der Mannschaft.

  15. #35
    Mit Verachtung!
    Avatar von z0ra^
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    9.449
    Name
    bine
    Nick
    RosiRostauge
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen
    Ja, ich halte es für gerechtfertigt. Jogi & Co haben unser Land auf einer großen Bühne hervorragend verkauft und dabei nachhaltig für ein positiveres Erscheinungsbild Deutschlands gesorgt. Passt schon.

    Das sehe ich ähnlich.

    Aber was bekommen sie denn verliehen wenn sie mal Weltmeister werden?

  16. #36
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    tim wiese 4 bundesverdienstkreuz

  17. #37
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Wenn ihr in den Puff geht oder einen Tokio Hotel Konzert lauchst (jedem das seine) schwenkt ihr also Deutschlandfahnen und identifiziert euch mit Deutschland?


    Die Leistung der Spieler in der Nationalmannschaft mit "nur ihr Job" abzutun ist finde ich völlig fehl am Platz. Wir Deutsche haben eine immense Erwartungshaltung, eben weil die Nationalelf sehr oft mindestens im Halbfinale steht. So gut wie nie in der Vorrunde ausscheidet und (fast) immer bei WMs dabei war.

    Dabei wird vergessen, dass die Spieler dafür sehr viel leisten müssen und ihren Job sehr gut machen müssen.

    Das Kreuz für Löw finde ich nicht unangebracht. Er hat eine "Multikultitruppe" zusammengestellt, die dafür gesorgt hat, dass sich viele "Deutsche mit Migrationshintergrund" besser mit dem Land identifizieren können. Ich hoffe es ist klar, was ich meine und das nicht jemand ankommt und versucht mir die Worte im Mund rumzudrehen.

    Diese Mannschaft ist nicht als zusammengewürfelter Haufen aufgetreten, sondern als Gemeintschaft, als 'Deutschland'. Ein Vorbild für das ganze Land, für die Integration im ganzen Land.


    Für die große sportliche Leistungs und den Vorbildcharakter ist so ein silbernes Lorbeerblatt da für die Spieler wohl nicht zuviel.




    Übrigens bezeichnend das ein Großteil der Flamer nicht mitbekommen hat, wer jetzt eigentlich was bekommt in der Mannschaft.
    Löw hat als Trainer das gemacht was andere Trainer auch schon vor ihm gemacht haben und keiner von denen hat (zurecht) ein Bundesverdienstkreuz bekommen. Im Gegenteil, die sind dafür nur mehr gescholten worden. Außerdem haben die Fußballer faktisch nun mal nur ihren Job gemacht. Denen macht Fußball vielleicht Spaß und die verdienen ja auch ordentlichst dran und stehen hierzuland nonstop im Rampenlicht.

    Ich hätt eigentlich gedacht dass solche Orden (Verdienstkreuz) für die gedacht sind die sonst eben gerade nicht im Rampenlicht stehen, Leute die man sonst eben nicht durch z.B. omnipräsenz im TV und den Medien oder mit großartigen Gehältern für ihren Job bedenkt. Leute, die sich bewusst und vielleicht gegen Widerstände und Widrigkeiten dafür entscheiden ne gewisse Sache durchzuziehen und selbstlos etwas für das Wohl aller zu leisten.

    Genau das ist aber weder bei Löw noch bei den Jungs der Fall.
    Und damit du zufrieden bist: Wie im Eingangspost beschrieben kriegen die Fußballer selbst auch nur einen Sportlerorden. Selbst den find ich aber fraglich, da sie nix außerordentlich spektakuläres geschafft haben. Schön, die stehen unter Leistungsdruck, aber das ist eben nunmal so in ihrem Job. Andere Leute stehen genauso unter Druck und kriegen dafür nicht ihre Millionengehälter bei Verein XY.

    Ich seh das ähnlich wie Touji und kann mir das richtig vorstellen wie er da in seinem Büro sitzt:
    "HM, jetzt bin ich Bundespräsident geworden, hab aber nachweislich nicht das Wohlwollen der Bevölkerung, was könnte ich denn da mal machen... hm....!"

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #38
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    aus der "Ausgburger Allgemeinen"

    Wulff ließ es in Südafrika aber nicht beim Besuch der Nationalelf und dem Pressekonferenz-Auftritt zwischen Löw und Zwanziger bewenden. «Fußball ist eine völkerverbindende Kraft und hat eben auch eine politische Bedeutung. Ich werde heute Nachmittag hier an einer Konferenz teilnehmen mit 18 Staatschefs aus Afrika», stellte Wulff klar. Dafür seien 12 Millionen Unterschriften im Zusammenhang mit der WM gesammelt worden - «auch durch Engagement von Fußballspielern verschiedener Mannschaften, für mehr Bildung, für mehr Bildung für alle
    Thema Verdienstorden:

    laut Wiki [quote[Das Bundesverdienstkreuz wird verliehen für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet.[/quote]

    und das können sowohl "berühmte" Leute sein, als auch "nicht berühmte". Oder willst du die einen ausschließen, weil sie eben ihre Millionen verdienen ?
    Wäre dann ein super Preis und sehr sinnig der Orden.

    Wobei er das jetzt schon ist: Es gibt eine Frauenquote von 30%. D.h. ALLE Vorschläge werden abgelehnt wenn von 10 Würdenträgern nicht mindestens 3 Frauen drunter sind.


    hier übrigens mal (alle ?) die Träger der verschiedenen Kategorien.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kategor...rdienstkreuzes

    Beim Durchschauen kann man deutlich erkennen, dass da sowohl "der kleine Mann", aber auch "berühmte" Leute geehrt werden.

    Geändert von mope7 (12.07.2010 um 11:37 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #39
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich finds einfach schwachsinnig und ungerechtfertigt weil der meiner Meinung nach eben KEINE
    besondere[n] Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet.
    vollbracht hat!

    Und ich denk halt dass der auch ohne Orden schon so genug Beachtung von der Öffentlichkeit erhält.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #40
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Wo liegt genau dein Problem? Die Leute haben unsere Nation anscheinend äußerst positiv vertreten, wenn man den Stimmen der Fussballkundigen Glauben schenkt hat der gute Mann seinen Job auch ziemlich gut gemacht und für eine Überraschung gesorgt, was man vom sportlichen her vielleicht als besondere Leistung zu gelten hat. Fussball scheint in Deutschland auch der beliebteste Sport zu sein und die WM ist nach den Olympischen Spielen das wichtigste internationale Sportereigniss der Welt. Übriegends tuen Politiker, Soldaten ect. pp. auch nur ihren Job, bekommen das Kreuz aber dann verliehen wenn sie damit ihr Land im besonderen Maße repräsentieren. Ehrenamtliche Tätigkeiten mal ausgeklammert, ob man nebenbei noch berühmt ist oder nicht, war bei der Verleihung noch nie ein Kriterium. Noch dazu handelt es sich um die niedrigste Stufe des Ordens, die schon über 200.000 mal verliehen wurde.

    Anscheinend basiert die Ablehnung dieser Verleihung auf deine allgemeine Antisympathie gegenüber den Fussballsport. Dazu hat man auch gleich nochmal den Wulff eins auf den Sack gehauen, obwohl dieser Gedankengang auch nicht abwägig wäre und bestimmt auch ganz gut Und verknüpft werden kann. So jetzt hab ich mir schon wieder über etwas ne Meinung gebildet, obwohl ich überhaupt net wollte.

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    Wobei er das jetzt schon ist: Es gibt eine Frauenquote von 30%.


    Wie ich bereits sagte, diese Quote ist sowas von bescheuert.
    Geändert von SonGohan (12.07.2010 um 22:53 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •