Umfrageergebnis anzeigen: Wer soll Bundespräsident werden?

Teilnehmer
23. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Joachim Gauck

    6 26,09%
  • Günther Jauch

    5 21,74%
  • Margot Käßmann

    3 13,04%
  • Wolfgang Huber

    0 0%
  • Katrin Göring Eckardt

    1 4,35%
  • Klaus Töpfer

    0 0%
  • Frank-Walter Steinmeier

    0 0%
  • Jemand anderes

    8 34,78%
+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52
Like Tree11x Danke

Bundespräsidentenwahl 2012

Eine Diskussion über Bundespräsidentenwahl 2012 im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Muss ein Bundespräsident den Trauschein haben? http://www.spiegel.de/politik/deutsc...816668,00.html Ich wollte das Thema nicht ansprechen, aber mitlerweile gibt selbst die ARD und ...

  1. #41
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Muss ein Bundespräsident den Trauschein haben?
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...816668,00.html

    Ich wollte das Thema nicht ansprechen, aber mitlerweile gibt selbst die ARD und das ZDF dem Idioten aus der CSU mehr sendezeit als allen anderen Themen.

    Ich stelle hiermit klar, dass der Trottl nicht die allgemeine meinung in Bayern vertritt, ich habe selten soetwas weltfremdes gelesen und gehört.
    Deutschland und auch Bayern sollte schleunigst dazu übergehen, Politik und Religion zu trennen.
    Kultur schön und gut, aber nicht wenn das uns "Bayern" in ganz Deutschland zum gespött macht.
    Wilma sagt Danke.
    old school

  2. #42
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Finde eher, dass die Kritiker hier ein verqueres Familienbild an den Tag legen. Dass solche treuen Familienmenschen wie Seehofer sich dabei auch zu Wort melden - oh jeh, da sprechen wahrhaft moralische Instanzen.
    Unabhängig vom Kehren vor eigenen Türen finde ich die Forderung wie gesagt befremdlich. Heiraten sollte doch bitte nichts mit politischem Taktieren zu tun haben, außer dem Trauschein scheint Gaucks leben im privaten Bereich ja durchaus geordnet zu sein. Jetzt zu heiraten "weil's sich so g'hört!" fände ich eine ziemlich archaische Familienführung.

  3. #43
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Fand ich auch zuerst befremdlich.
    Ich hab das nur mal angelesen irgendwo, aber Gauck scheint als Pastor noch mit seiner ex verheiratet zu sein ohne, dass die halt zusammen sind - stimmt das so?
    Das fänd ich nämlich auch bissl komisch. Aber wär für mich jetzt auch kein Grund zu sagen ompfg, der MUSS jetzt aber heiraten etc etc.

    Also lass die CSU ruhig meckern.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #44
    Guter Cicero Artikel. Wäre wünschenswert wenn man in Zukunft eher auf etablierte und fundierte Medien, wie das Cicero-Magazin, zurückgreifen würde anstatt auf den Spiegelfechter oder all die anderen Mongoblogs.

    Gauck ist mir gerade aufgrund der unpopulären Äusserungen zu diversen Themen sehr sympathisch. Damit will ich nicht sagen, dass er meine Meinung vertritt (möglicherweise zu links), aber auf mich wirkt er wie ein Realo mit festen Werten und Rückgrat.

    http://www.cicero.de/videos/cicero-v...-joachim-gauck Die Frau am Schluss... "Es gibt noch viele Frauen blabla und ich bin eine Feministin die immer noch nicht verstanden hat das Gleichberechtigung nichts damit zu tun hat Frauen zu bevorzugen." Das KOTZT mich an
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  5. #45
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    @Cicero-Artikel "Wie das Netz den bösen Gauck erfand:
    "Das ist zwar typisch für unsere traditionellen Medien, aber ich finde es trotzdem falsch sich ein paar Twitter-Nachrichten herauszufischen und so zu tun als ob diese die Meinung der ganzen "Netzgemeinde" repräsentieren würden. (Noch dazu wenn man sich nur die unter einen bestimmten Hash-Tag gesendeten Nachrichten herausgreift. Das ist so wie wenn man sich die Autobild kauft und sich dann beschwert, dass in den Medien zu viel über Fahrzeuge berichtet wird.) Es gibt keine geschlossene Netzgemeinde, genauso wenig wie es eine geschlossene Telefonsgemeinde gibt, bei der alle die gleichen Ansichten vertreten. Da werden eine Menge Menschen in einen Topf geworfen, die zum Teil nur sehr wenig miteinander gemein haben. Ich für meinen Teil benutze weder Twitter, noch Facebook oder Google+. Den Vorwurf der Argumentsverkürzung kann man also gleich wieder an den Autor des Artikels zurückreichen.
    Auch kann man wohl kaum erwarten bei einer Nachrichtenlänge von 180 Zeichen (oder waren es 140?) auf irgendwas ausführlich eingehen zu können. Sofern die Nachrichten keine weiterführenden Links enthalten, kann man Twitter-Nachrichten eher mit Chatkommentaren vergleichen.

    Anders als in dem Artikel suggeriert gab es Kritik am Kandidaten Gauck auch schon 2010. Bloß weil der damalige Gegenkandidat noch weniger gut ankam, heißt das nicht, dass der Kandidat Gauck damals nicht kritisiert wurde, wenn auch nicht in dem Umfang wie die letzten Tage. Die großen Unterstützer kamen schon damals weniger aus dem Netz, sondern mehr von den traditionellen Medien angeführt vom Springer-Verlag und deren Papageien.

    Der „böse Gauck“ und das Netz

    Zum Thema "Netzgemeinde":
    Es gibt keine Netzgemeinde

    BTW:
    Anders als mein Vorredner bin ich nicht dafür bestimmte Medien aus dieser Diskussion herauszuhalten, sofern sie etwas zum Thema beitragen. Ich lese gerne verschiedene Ansichten zu einem Thema. Ob nun "Mongoblogs", "Mongozeitungen" oder "Mongofernsehbeiträge", alles ist willkommen!
    Geändert von Touji (22.02.2012 um 17:45 Uhr)
    Wilma sagt Danke.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #46
    Einerseits hast du recht, aber die "Netzgemeinde" beansprucht für sich aber die Stimme aller Menschen im Internet zu sein.
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  7. #47
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Dr.KokZ Beitrag anzeigen
    Einerseits hast du recht, aber die "Netzgemeinde" beansprucht für sich aber die Stimme aller Menschen im Internet zu sein.
    Wen genau meinst du? Ein paar Individuen die meinen für alle bzw. "die schweigende Mehrheit" zu sprechen gibt es sowohl in den neuen als auch traditionellen Medien.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #48
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    MAAN günter jauch ! DER TYP KANN bier für den REGENWALD verkaufen, der kann alles !

  9. #49
    Bezirksbefruchter
    Avatar von mafiatanx
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    28
    Beiträge
    1.882
    Name
    Robin
    Nick
    MaFiaTaNx
    Clans
    c'less
    sarazzin?
    raab?
    poldi?

  10. #50
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    ..und noch eine Kandidatur-Absage:
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  11. #51
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Selten das die Bevölkerung soviel interesse am Bundespräsidenten hatte, wie zur jetzigen Zeit.

  12. #52
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.059
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Dr.KokZ Beitrag anzeigen
    Guter Cicero Artikel. Wäre wünschenswert wenn man in Zukunft eher auf etablierte und fundierte Medien, wie das Cicero-Magazin, zurückgreifen würde anstatt auf den Spiegelfechter oder all die anderen Mongoblogs.
    alter, du hast natürlich hier die meiste ahnung, welcher blog oder medium etabliert und fundiert ist^^ mach uns doch bitte eine liste, was wir hier benutzen dürfen und was nicht.
    mal über den tellerrand zu schauen hat noch niemandem geschadet.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 2012
    Von Day1d im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 14:30
  2. UEFA beschliesst Finanzkontrolle ab 2012/2013
    Von AbYsS im Forum Sport Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 17:03
  3. Dc von 2012.The.End
    Von Bandito im Forum Fairplay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 03:36
  4. Weltuntergang 2012?
    Von PurpleSkull im Forum OFF-Topic
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 01:11
  5. Olympiastadt 2012 : London
    Von Balllaman im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 00:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •