Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr von Boot-Camps

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gute Idee

    4 15,38%
  • Bei manchen Leuten vllt ganz sinnvoll.

    11 42,31%
  • Erinnert mich irgendwie an Gulags/Umerziehungslager/etc

    6 23,08%
  • Absolut S*

    5 19,23%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Boot Camps

Eine Diskussion über Boot Camps im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; In Amerika gibt es ja solche sog. Boot Camps ( http://en.wikipedia.org/wiki/Boot_camps) , die vereinzelt und in abgeschwächter Form nun auch ...

  1. #1
    Schütze
    Avatar von Sele
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Hamminkeln
    Alter
    24
    Beiträge
    95
    Nick
    UndeadScavenger

    Frage Boot Camps

    In Amerika gibt es ja solche sog. Boot Camps (http://en.wikipedia.org/wiki/Boot_camps), die vereinzelt und in abgeschwächter Form nun auch in Deutschland populärer werden. Wer sich mit dem Wikipedia-Text nicht auseinandersetzten will kennt vllt "Holes"/DE "Löcher"/DE DVD "Das Geheimnis von Green Lake" oder "Boot Camp". Was haltet ihr von solchen Lagern?
    blubb.

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich hab für die 3. Option gestimmt. Ist ja was typisch Amerikanisches: Eltern verkacken die Erziehung und weil sie ihrer Kinder nicht mehr Herr werden, werden die Kinder in diese Drilllager geschickt, wo sie zu hirnlosen Befehlsempfängern konditioniert werden. Toll. GJ Gesellschaft.
    Geändert von Psycho Joker (20.10.2006 um 23:58 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #3
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.689
    naja ich weiß nicht inwiefern das hier in deutschland abgeschwächt sein sollte, aber ich kann mir vorstellen das hier in deutschland doch ein großer unterschied zu den camps in übersee is... also sollte die amischeiße 1:1 umgesetzt werde (was ich nicht glaube) wäre ich doch erschüttert...
    diese lager sind menschenverachtend und sadistisch... irgendwelche vollspacken in uniformen die kinder bis zu erschöpfung leibesertüchtigende übungen machen lassen trotz evtl. bereits vorliegender gesundheitlicher schäden und auf jede erdenkliche art erniedrigen (dreck fressen lassen etc.)
    also ich finde das diese camps echt sucken
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  4. #4
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Hab vor kurzem ne Reportage gesehen. Es ging darum 3Jahre Knast durch 120Tage Bootcamp zu ersetzen (also die Wahl hatten die Verbrecher).

    Sie haben dann ein paar Einzelschicksale vorgestellt und bei denen hat die Resozialisierung halt überhauptnicht geklappt. Im Bootcamp wird ihnen genau gesagt wann sie wo wie kacken dürfen. Es werden Hoffnungen geweckt das draussen, nach dem Bootcamp Job etc. warten. Aber draussen kamen sie dann überhauptnichtmehr zurecht. Und sind alle wieder im Knast gelandet. (wie weit das jetzt für alle Bootcamp Insassen gilt kann ich nicht sagen)

    Und es wurde halt gezeigt was für eine physische und psychische Folter diese Camps sind. Sehr widerlich anzusehen, für mich ist das staatlich erlaubte Folter.

  5. #5
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die Resozialisierung klappt in den normalen Gefängnissen auch nicht wirklich - über 2/3 werden wieder straffällig soweit ich weiß. Ich meine mal gelesen zu haben, dass es bei den BootCamps durchaus bessere Zahlen gibt (wenn auch dort halt keine tollen).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  6. #6
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ich hab auch die dritte Auswahlmöglichkeit genommen.
    Kinder mit denen man in Amerika nicht zurecht kommt, parkt
    man im Bootcamp. Wenn man in Deutschland mit seinen
    Kindern nicht zurecht kommt haben sie heutzutage ADS und
    bekommen Tabletten.

    Einfach und effizient. Und keiner brauch mehr denken, ach mein
    Kind is doof. Nein es ist krank und muss mit Medikamenten vollgestopft werden,
    oder halt ins Bootcamp den Drillsergeant die Stiefel lecken. ^^

  7. #7
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass es bei den BootCamps durchaus bessere Zahlen gibt (wenn auch dort halt keine tollen).
    (tut mir sehr leid wenn ich heute durchweg die elitäre karte spiele) du bist eben kein wissenschaftler sondern bloß rechtsverdreher sonst würdest du nie auf die idee kommen mit solchen pseudozitaten aus fünfter hand irgendwas belegen zu wollen sag an wo das steht und wie wirs nachprüfen können dann wollen wir vielleicht mal drüber nachdenken...

    ps. weißt du wos angeblich noch bessere zahlen gibt? elektrischer stuhl -- sehr sehr wenige werden rückfällig
    habe ich irgendwen sagen hören der es angeblich mal irgendwo gelesen hat
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  8. #8
    Hab die dritte Option genommen.
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  9. #9
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Bin ich der einzige, der hier ein OT-Topic im Tiberian Wars Forum entdeckt
    oder spinnt einfach mein PC?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ff.JPG 
Hits:	22 
Größe:	142,9 KB 
ID:	14989  
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  10. #10
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Hab das Topic mal zurück ins Offtopic geholt - ka wie es sich dorthin verirrt hat^^

    Nun unknown, ich gebe zu, dass ich keine Studie in Google finden konnte, die brauchbar für eine Argumentation bzgl der Rückfallquote herangezogen werden könnte. Dennoch bin ich davon überzeugt.

    Was man auch nicht minder beachten sollte ist die enorm verstärkte Abschreckungswirkung (Prävention) gegenüber Ersttätern. Die Aussicht in so ein Camp zu kommen ist dann wohl doch noch mal härter als die, dass man in einen "normalen" Verzug kommt.

    Des Weiteren sollte man auch beachten, dass die Kosten um gut die Hälfte geringer sind - wenn das Ergebnis ein ähnliches ist, dann ist es ja schon das Wert. Es gibt keinen Grund den Steuerzahler unnötig zu belasten - da gibt es dann durchaus sinnvollere Gebiete, für die das Geld verwendet werden kann.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  11. #11
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Bootcamps sind freiwillig.

    Sie werden damit in die Bootcamps gelockt, dass sie eine kürzere Zeit absitzen müssen. Durch diese kürzere Zeit sind die Bootcamps auch wesentlich billiger, weswegen sie wohl im Strafvollzug eingesetzt werden.

  12. #12
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Zitat Zitat von anunknownperson Beitrag anzeigen
    (tut mir sehr leid wenn ich heute durchweg die elitäre karte spiele) du bist eben kein wissenschaftler sondern bloß rechtsverdreher sonst würdest du nie auf die idee kommen mit solchen pseudozitaten aus fünfter hand irgendwas belegen zu wollen sag an wo das steht und wie wirs nachprüfen können dann wollen wir vielleicht mal drüber nachdenken...

    ps. weißt du wos angeblich noch bessere zahlen gibt? elektrischer stuhl -- sehr sehr wenige werden rückfällig
    habe ich irgendwen sagen hören der es angeblich mal irgendwo gelesen hat
    In der Sache hast du hier Recht. Es ist in der Tat ein absolutes Tabu, statistische Aussagen zu treffen ( 2/3 werden rückfällig z.B., was unglaublicher Quatsch und völlig pauschaliert ist), aber das ist keine "Rechtsverdreher-Eigenschaft", sondern die von Fix ( zur Zeit noch...). Das Studium nennt sich Rechtswissenschaft. Es wird zwar nicht von allen so betrieben ( zumindest am Anfang), doch das ändert sich ( je nach Mensch.. es gibt solche und solche) relativ "fix"^^.
    Ich kenne persönlich ehrlich gesagt kaum jemanden, der sensibler, differenzierter und fundierter mit der hier in Rede stehenden Thematik umgeht als Strafrechtswissenschaftler.

    Zu den Bootcamps: Für Erwachsene und sofern es freiwillig ist, ist das völlig in Ordnung. Im Strafvollzug hat das bei uns nichts zu suchen, wenngleich ich nicht bestreiten möchte, dass es Früchte bringen könnte. Das müsste allerdings sorgfältig geprüft werden und darf nicht dazu benutzt werden, aus Strafgefangenen letztendlich Zwangsarbeiter zu machen.

    Es ist jedoch durchaus denkbar, dass ( wie etwa bei den 1 € jobs) bei einzelnen durch die Beschäftigung, die körperliche Ertüchtigung und die klare Struktur durch die Befehlsstruktur Ordnung in das zerrüttete Leben zurückkehrt. Als Pauschalrezept ist das freilich nicht geeignet.

  13. #13
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Für manche Leute find ich sowas ganz in Ordnung.

  14. #14
    man kann da wirklich geteilter meinung sein, einerseits denke ich es kann gut sein andererseits denke ich das es sehr übertrieben ist.

  15. #15
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    bei manchen hilfts evtl,is mir auch egal obs die gibt oder net...
    mfg Jörg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Google Earth enttarnt geheimes Atom-U-Boot
    Von ZeroX^ im Forum OFF-Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 18:48
  2. Spanner-Boot vor FKK-Strand gekentert
    Von cebudom im Forum Kuschelecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2004, 17:09
  3. Boot Fragen for Pros :)
    Von tomate2k im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 13:21
  4. Geniales Boot Tool! Seht Selbst!
    Von HerrJesus im Forum OFF-Topic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.06.2003, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •