+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

"Bild" geht gegen "Bildblog" vor

Eine Diskussion über "Bild" geht gegen "Bildblog" vor im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Der Axel-Springer-Verlag, Herausgeber der "Bild"-Zeitung, versucht durchzusetzen, dass die Betreiber des mehrfach ausgezeichneten "Bildblog" künftig keine Beschwerden mehr beim Deutschen ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    "Bild" geht gegen "Bildblog" vor

    Der Axel-Springer-Verlag, Herausgeber der "Bild"-Zeitung, versucht durchzusetzen, dass die Betreiber des mehrfach ausgezeichneten "Bildblog" künftig keine Beschwerden mehr beim Deutschen Presserat einreichen dürfen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in der kommenden Ausgabe. Der Verlag argumentiert, den Betreibern gehe es dabei nicht darum, Missstände aufzuzeigen. Vielmehr wollten sie aus einer Flut von kommerziell motivierten Beschwerden Stoff für Berichterstattung gewinnen. Nach Angaben des Presserats haben die Blogbetreiber in dreieinhalb Jahren insgesamt zwölf Beschwerden eingereicht. "Bildblog" kritisiert Berichte und dokumentiert Fehler von "Bild" täglich im Internet.
    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/103616

    http://www.bildblog.de/2801/in-eigener-sache-22

    Schmutzfink beschwert sich über Reinigungspersonal. O_o

    BTW:
    Sowas ähnliche wie Bildblog gibt es auch für den Spiegel.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jo hab ich auch gelesen, vorallem in knapp 4 jahren gerade 12 beschwerden die dann sicherlich auch saftig ausgefallen sind...wenn man bedenkt das fast täglich irgendwelche scheisse dort aufgedeckt wird....ich hoffe sowas wird sofort abgeblogt
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #3
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Rettet den Bildblog!
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von knut[ante]
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    Reitmehring^^
    Alter
    27
    Beiträge
    1.465
    Name
    Bernhard
    Nick
    knut[ante]
    Clans
    -]FcC[-
    kann mir mal einer erklärn, was dieser bildblog is, habs nich verstanden..

  5. #5
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Auf der Seite werden Fehler und Unwahrheiten dieser "Zeitung" richtig gestellt. Hiervon sicher nur ein Teil, denn auf alle einzugehen wäre wohl ein Fulltime Job.
    Geändert von Touji (20.02.2008 um 01:18 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von knut[ante]
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    Reitmehring^^
    Alter
    27
    Beiträge
    1.465
    Name
    Bernhard
    Nick
    knut[ante]
    Clans
    -]FcC[-
    aso, danke

  7. #7
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Presserat befasst sich weiterhin mit Bildblog-Beschwerden

    Der Deutsche Presserat sieht in den Beschwerden der Betreiber des mehrfach ausgezeichneten Bildblog keinen Missbrauch des Beschwerderechts. Damit entschied der Presserat laut Mitteilung gegen Einwände des Axel Springer Verlags. Dieser hatte seit Mitte Februar dieses Jahres versucht, zu erreichen, dass Bildblog künftig keine Beschwerden mehr beim Presserat einreichen darf. Das Webangebot befasst sich seit Juni 2004 kritisch mit dem Boulevardblatt "Bild", dem Schwesterblatt "Bild am Sonntag" sowie mit deren Internetauftritt.

    Seit 2006 hat Bildblog insgesamt zwölf Beschwerden beim Presserat eingereicht. Davon sind drei noch nicht entschieden. Mit den Beschwerden wurden Verstöße gegen den Pressekodex geltend gemacht. Das Plenum des Presserats meint, Bildblog habe in allen Fällen medienethische Anliegen vorgebracht, mit denen sich der Presserat nach eigener Aufgabenstellung zu befassen hat. Der Axel Springer Verlag hingegen meint, die Beschwerden verfolgten keine ethischen Ziele, Bildblog sei ein kommerziell betriebenes journalistisches Produkt; ein Teil des dort veröffentlichten Inhalts werde durch Beschwerden beim Presserat und die Dokumentation der jeweiligen Ergebnisse erzeugt.

    Der Presserat hat außerdem bekannt gegeben, seine Zuständigkeit auf journalistisch-redaktionelle Inhalte der elektronischen Presse ausdehnen zu wollen. Zunächst hatte sich vor Kurzem eine Exptertenkommission mit der Klärung der Verantwortung und mit möglichen Ergänzungen des Pressekodex befasst. Die Arbeitsgruppe will im April weiter beraten und Mitte dieses Jahres den Entschlussgremien des Presserats konkrete Vorschläge unterbreiten
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/104997

    ich frage mich wie ich "medienethisches anliegen" verstehen soll :/
    wenn bild das einem so "kleinem" kritischem blatt vorwirft schneiden die sich nicht selbst ins fleisch? ^^
    Geändert von MacBeth (13.03.2008 um 15:39 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #8
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    So muss das sein.
    Es lebe der Bildblog.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 18:23
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 17:17
  3. Blizzard geht gegen D/C Cheater vor!
    Von TFSKlLLER im Forum PC Strategie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2002, 16:21
  4. yo wie geht das mit dne sternchen hier
    Von patrick im Forum United Talk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 02:20
  5. Geht das...?
    Von aklvirus im Forum United Talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 01:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •