+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Beste Art, Musik richtig zu "genießen"?

Eine Diskussion über Beste Art, Musik richtig zu "genießen"? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Vicious Beim sex joa, das tolle is dass wenn man lieblingslieder hat und die öfter dabei hört, man ...

  1. #21
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Zitat Zitat von Vicious
    Beim sex
    joa, das tolle is dass wenn man lieblingslieder hat und die öfter dabei hört, man sich später immer wieder dran erinnert.. (ok seit letztem jahr januar kann ich limp bizkit - behind blue eyes nichmehr hören, und diesesmal müssen wohl the streets, muse ud incubus dran glauben -_-)

    mp3 player am besten immer in der innentasche und dazu noch ne AAA batterie..

  2. #22
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    ehem.. kann es sein das hier alle irgendwas mit rockmusik... oder metall haben???
    also ich bevorzuge wenn.. die elektronischen..elemente...
    WENN KEIN METALLL KRAMS WAS DANN????
    mfg
    da
    digge
    öhmm was sind für dich 'elektronische elemente'

    meinst du techno oder elektronische musik *augenroll*
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  3. #23
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    audio cd's --> auf einer guten (!) stereokette + weiches sofa + keiner darf die nächsten 45min stören + gedämpftes licht + keine ablenkung (is auch beim tv wichtig, deswwegen nach möglichkeit immer SCHWARZE komponenten kaufen und keine in silber kinnings !)

    mp3's --> nach möglichkeit nix unter 192kbit/s, auch auf ner guten stereokette, respektive über discman oder mp3-player zusamen mit sennheisern oder modifizierten koss - the plug hörern

    musik-dvd/live-dvd: über ein teufel system (und verdammt, es ist immernoch nicht da ) und nem guten surround-receiver ebenfalls uffe couch

    sacd - gibts leider so gut wie keine, aber man allerbesten auf ner high end anlage

    ansonsten habshc ne lustige mp3-zusammenstellung im auto, wosch auch ganz respektablen klang reingezaubert habe (bzw gezaubert habe lassen ! thx@kumps !), aber wirklich genießen kann man da nit... an die heim anlage kommts einfach kein stück ran

    jo Oo



    btw und stereomaterial auf was anderem als auf ner stereokette zu höre grenzt schon fast an perversion !

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #24
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    mit kribbelnden händen pc aktivieren,
    auf windoof angelangt soundsettings passend einstellen,
    noch ein prüfender blick zum headset oder das boxensystem,
    -START- DoW-warhammer (rts game),
    einloggen und automatch-suche aktivieren,
    währenddessen alt+tab und ab zu windoof schnell noch nen geeigneten winamp radiosender suchen,
    und ab gehts : bei kriegsgeschrei und anstimmender mucke lästige *eldar* niederknallen :-)
    und dabei ggf noch ne ziggi

  5. #25
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]
    Also ich würde jetzt gerne mal ein paar gute Soundtracks am weekend "genießen"... weiß jemand, wo man soundtracks von "Der Eisbär" herbekommt??
    Z.B. 4 vor 12; von "Rude Poets" oder so. Im "legalen Net" scheint's das nicht zu geben...

  6. #26
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Am besten kann man Musik genießen, wenn man sie selbst macht.

    Wer in einer Band spielt, weiß was ich meine.

    Ansonsten...in der richtigen Stimmung und mit Ruhe kann man immer gut genießen.

  7. #27
    Musik kann man in jeder Lebenslage genießen
    Nur beim Lesen oder Lernen benutz ich es als Hintergrundsgedudel

    @Mz

    Am besten ist der Hörgenuss, wenn man die Musik schon selbst gespielt hat
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  8. #28
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    hihi dir als musikexpertin muss ich ja nix erzählen

    ich nehm musik auch oft als hintergrundgeräusch, wenn ich nebenher musik hören kann, macht es mir auch meistens gar nix aus etwas zu arbeiten wie aufräumen, küche machen etc.

  9. #29
    Ja, das stimmt. Denn wenn ich Musik höre, dann höre ich in erster Linie Musik - der Rest ist Nebensache
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  10. #30
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    nähe NORDHAUSEN
    Alter
    28
    Beiträge
    28
    Nick
    CJ_RUDI
    Clans
    =SoD=; >DoD<;[D2.4lamers]

    ehm. . krank

    heidi hooo... was geht so leutz??
    also ihr habt ja schon iddeeen wie man gute musik hört
    da kann man sich ja paar sachen abgucken
    mfg da digge

  11. #31
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    Zitat Zitat von c0mtesse
    Musik kann man in jeder Lebenslage genießen
    Nur beim Lesen oder Lernen benutz ich es als Hintergrundsgedudel

    @Mz

    Am besten ist der Hörgenuss, wenn man die Musik schon selbst gespielt hat
    Das stimmt auf jeden Fall denke ich....

    Klar ist es wunderschön, gute Musik zusammen mit der/dem zu hören den du liebst, oder zu tanzen....

    Ich genieß' inletzter Zeit Musik eigentlich am meisten, wenn ich ne Decke inner Mitte meines Zimmers ausbreite, mich entspanne (vllt sollte man eher entkrampfen sagen), wenn ich soweit gelockert bin mit dem Rücken draufleg, Musik anmach', still liegenbleib und sie einfach wirklen lasse....damit hab ich versehentlich mal nen halben Tag verbracht. Kennt einer von euch 'The Used' zufällig? Wenn's euch richtig dreckig geht, hört sie auf diese Art, is meine Art von Therapie

  12. #32
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Am liebsten im Auto.
    Wenn ich z.B. zum Steuerberater fahr, muss ich 40 Km fahren.
    Dann wird irgendeine geile Trancescheibe rausgesucht und die hör
    ich dann bei etwas höherer Lautstärke.
    Kann ich wunderbar denn Kopf bei freikriegen.

  13. #33
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]
    Also Trance wird in der letzten Zeit auch immer anspruchsloser...
    ufzta, umta, ufzta, umta... -.-
    Das einzig tolle daran sind nur noch die fetten Bässe... lol
    Oder wenn im TV Werbung läuft: zipp- player raus, Stöppelz inne Ohren und aufgedreht. -____-

  14. #34
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Na ich hab da noch ein paar 5-6 Jahre alte.
    Robotnico II - Backtired
    Jam and Spoon´s Hands on Yello - Great Mission (Geht 11 Minuten)
    Jordan & Baker - Explode
    Und die Tunnel Trance Force sind eigentlich immer gut.

  15. #35
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]
    Wollte gestern abend, nachdem ich mit der Suche nach "Der Eisbär- soundtracks" erfolglos geblieben bin noch den Abend "sanft" mit Heavy Metal ausklingen lassen... hatte mir die Scheibe gestern mal ausgeliehen...
    Aber das war dann nur grauenhaft: Die meiste Zeit haben die da rumgegrollt und gekreischt wie die Tiere... oO

    Da hab' ich dann auch nach ein paar Minuten der Hoffnung die CD wieder in ihre ursprüngliche Hülle getan und sie zu dem anderen ausgeliehenen Kram gepackt... -.-
    Also am Abend noch allein gewesen und dann meine selbst zusammengestellte mp3-CD in den DVD-player im Wohnzimmer geschoben (keine Sorge, die Kiste liest alle Formate... )
    und die Stereoanlage dazugeschaltet.
    Dann erstmal Rammstein etc. reingezogen (hammmmer Sound!!!!) oO.
    Dann am PC schnell Power VCR angeschmissen und MTV verfolgt und mir gute alte bekannte Stücke notiert, die ich immer noch in meiner Liste vergessen hatte... hab' ich jetzt grad' fertig ergänzt... also wenigstens einen kleinen Erfolg zum Musikgenuss...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Beste art 2v2 Matches mit Buddy zu spielen
    Von Bones im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 18:16
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 12:58
  3. Welcher Musik-TV-Sender ist der Beste?
    Von Clemens im Forum OFF-Topic
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.07.2002, 21:22
  4. Neuer Schlimme Reconn art .........
    Von aWorld4Me im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2001, 18:26
  5. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •