+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 57

Bernd Höckers Kampf gegen die Rundfunkanstalten oder Was ist ein Rechtsstaat wert ?

Eine Diskussion über Bernd Höckers Kampf gegen die Rundfunkanstalten oder Was ist ein Rechtsstaat wert ? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; weil Gebühren eine Gegenleistung verlangen - per Gesetz Alles andere wären Abgaben und eine Pauschalabgabe würde einem Generalverdacht gleich kommen. ...

  1. #21
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    weil Gebühren eine Gegenleistung verlangen - per Gesetz

    Alles andere wären Abgaben und eine Pauschalabgabe würde einem Generalverdacht gleich kommen.

    Ansonsten ist deine Idee aber gar nicht schlecht.

    Wobei ich sagen muss, jetzt gerade wegen den Rundfunkgebühren: Da der Bildungsauftrag und die angebliche Unabhänigkeit sowieso schon lange nicht mehr gegeben ist: Verschlüsseln und gut ist. Machen die Privaten doch auch spätestens in zwei Jahren.
    Oder verstärkt die Internetschiene. Die Zukunft des Fernsehens liegt meiner Meinung nach sowieso bei diesem Medium.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #22
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wird aber halt nie passieren. Solange man die Bürger melken kann wirds gemacht. Vielleicht passiert was wenn die ersten Klagen bei der EU landen. Denen ist die GEZ wenigstens ein Dorn im Auge.

    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Deutschland = Bürokratistan

    Das die Frau jetzt nach Frankreich auswandert, um den Machenschaften der GEZ zu entkommen, sagt schon alles.
    Ist ja mittlerweile der Wunschtraum von vielen Menschen in meinem Umfeld.
    Wenn ich mich so umhöre will irgendwie jeder auswandern, nur weg aus Deutschland. Ich kanns verstehen...
    Wobeis auch nicht überall wirklich besser ist.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #23
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Bin ich hier der einzige der das zahlt und sich selbständig ohne Briefe & Drücker angemeldet hat?
    Erfolg ist freiwillig

  4. #24
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    wenn ich später 7k im monat verdien zahl ich das auch...
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

  5. #25
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Bin ich hier der einzige der das zahlt und sich selbständig ohne Briefe & Drücker angemeldet hat?
    woot? mit sicherheit! wie kommt man bitte auf die idee, aus eigenem antrieb einer behörde geld zu überlassen, wenn man es gar nicht muss?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  6. #26
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.965
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    ob er nun einmal mehr oder weniger für 50€ sushi vernichtet. tut ihm doch nicht weh

  7. #27
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    08.04.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    673
    Sollte man alle ausradieren mit Panzerfaust!
    [SIGPIC]mein mentor[/SIGPIC]

  8. #28
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    ob er nun einmal mehr oder weniger für 50€ sushi vernichtet. tut ihm doch nicht weh
    was hast du gegen sushi! KETZER

  9. #29
    http://www.n-tv.de/technik/Keine-Gna...cle628771.html

    Das Modelll der Haushaltsabgabe sieht vor, dass jeder Haushalt GEZ-Gebühren zahlen muss. Ob dort tatsächlich ein Gerät zum Empfang von öffentlich-rechtlichen Programmen steht, spielt dabei überhaupt keine Rolle.

  10. #30
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    th3m4n: Die verbale und nonverbale Panzerfaust lassen wir mal schön im Schrank.

    Ich finde es erschreckend, was sich dieser Staat mittlerweile gegenüber den Bürgern rausnimmt.
    Noch erschreckender ist allerdings, dass sich die Bürger so etwas gefallen lassen.
    Wenn dieses Gebührenmodell "alle zahlen" wirklich durchkommt, wird es für 1 bis 2 Wochen einen Aufschreih in der Bevölkerung geben, welcher entsprechend medial begleitet werden wird, und dann kehrt Ruhe ein und die "Gebühren-Unpaarhufer" löhnen brav als wäre nichts geschehen.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  11. #31
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    anstatt effizient zu arbeiten wird weiterhin viel müll produziert und das muss ja durch neue geldquellen passieren...
    bestes beispiel für das kaputte "öffentlich rechtliche modell" ist die ausbootung des ZDF chefs durch politiker...
    old school

  12. #32
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Eine Haushaltsabgabe (wie in anderen Ländern) wäre immerhin irgendwie verschmerzbar, dann wäre man zumindest die Stasimethoden los und schon mal einiges gewonnen (So ziemlich alles ist besser als das jetzige System...). Allerdings gäbs dann wohl sicherlich trotzdem die blödsinnigen Regeln wie bisher das zB WGs nicht als Haushalt zählen (das tun nämlich nur verheiratete Personen...) oder Hoffnungen auf eine Preissenkung (durch flächendeckende Einnahmen). 20€ im Monat dafür das ich ein bis zwei mal täglich tagesthemen.de lese ist dann doch irgendwie ein wenig viel.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #33
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    der Wahnsinn nimmt Methode an. Sollte das hier durchkommen, dann gute Nacht.

    http://www.teltarif.de/gez-gebuehren...ews/36771.html

    da drin steht, dass künftig der Bürger zu beweisen hat dass er keine Geräte zum Empfang bereit stellt. wtf ?

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #34
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Ja, habe ich heute schon mal irgendwo gelesen.
    Allerdings habe ich aufgehört mich über diesen Staat zu wundern; es führt zu nichts ausser dem Wunsch diesem Deitschland schnellstmöglich den Rücken zu kehren.
    Die Frage ist aber, ob es anderswo besser ist.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  15. #35
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    der Wahnsinn nimmt Methode an. Sollte das hier durchkommen, dann gute Nacht.

    http://www.teltarif.de/gez-gebuehren...ews/36771.html

    da drin steht, dass künftig der Bürger zu beweisen hat dass er keine Geräte zum Empfang bereit stellt. wtf ?

    machen wir uns nichts vor....das ist auch jetzt schon fast so
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #36
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    machen wir uns nichts vor....das ist auch jetzt schon fast so
    stimmt schon, nur kann man jetzt noch - mit dem notwendigen Durchaltevermögen - per Gericht aus der Sache rauskommen.

    Sollte das wirklich so duchgehen - wie willste denn beweisen, dass du etwas NICHT besitzt ?


    btw, zur Haushaltsabgabe: Das hatte ich auch schon angesprochen, das ist ein Generalverdacht und so nicht in Ordnung. Würden die Gelder auch wirklich mal für den Rundfunkauftrag genutzt, dann wäre ich unter Umständen sogar einverstanden, aber so doch bitte nicht.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #37
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Nur das Du dann sogar gesetzlich verpflichtet bist zu beweisen, dass Du keines dieser Gerätschaften bei dir zu Hause rumstehen hast oder sonst wie besitzt.
    Vom Prinzip her ist es so, als müsstest Du dem Gericht beweisen, dass Du den Mord nicht begangen hast, und nicht der Staatsanwalt.
    Geändert von brainsheep (10.12.2009 um 01:28 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Vor deutschen Gerichten gilt ja die Unschuldsvermutung und ich denke die wird auch (oder gerade) die GEZ nicht kippen können. Also spätestens wenn die ersten Fälle vor Gericht klagen geht einer bis zum Bundesverfassungsgericht und das wird denen was husten. Aber der Schaden wird bis dahin wohl schon entstanden sein.
    Einzige Möglichkeit für die GEZ zu beweisen das man Geräte hat ist eine Hausdurchsuchung und das es dazu jemals kommt halte ich auch mit der neuen Regelung für unwahrscheinlich. Zumal eine Hausdurchsuchung nur auf gerichterlichen Beschluss nach einer Straftat (oder Abwendung einer) erfolgen darf. (Bin allerdings kein Jurist. Korrigiert mich wenn ich mich irre) Da das nicht-zahlen der Gebühr allerdings nur eine Ordnungswidrigkeit ist darf ein Richter einen solchen Beschluss eigentlich garnicht ausstellen.

    Also egal wie die GEZ es dreht, sie verliert sobald jemand genug Schneid hat den Rechtsweg zu gehen. Allerdings bleibt es traurig dass man das als Betroffener überhaupt muss.

    Sollte das wirklich so duchgehen - wie willste denn beweisen, dass du etwas NICHT besitzt ?
    Wie ich in anderen Foren gelesen habe: du fährst zu jedem Elekronikmarkt in Deutschland und schreibst alle Onlinehändler an das sie dir ausstellen das du noch nie einen Fernseher oder ein Radio (etc) bei ihnen gekauft hast. Danach bestellst du dir einen Kipplaster und lädst die Bescheinigungen bei der GEZ vor der Tür ab. Wenn das in der ersten Woche ausreichend Leute machen hören wir in den nächsten 50 Jahren nichts mehr von der GEZ da sie nicht mehr aus ihren Büroräumen rauskommen
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  19. #39
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Das richtig unfaire an der sache ist einfach, dass man wie in dem beispiel von bernd höcker, von einer fremden person angemeldet wird, und dann beweisen muss dass man es nicht war (weil das dokument vernichtet wurde so gut wie unmöglich), ebenso muss man die anwalts und gerichtskosten selber tragen ..
    im grunde zahlt man so oder so, das es dafür keinen "schutz" gibt macht mich traurig.

    ich meine, was kann ich dafür, dass andere einen fehler machen? Wieso werde ich zur rechenschaft gezogen wenn ich aus willkür angemeldet und verfolgt werde?
    old school

  20. #40
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    irgendeiner wird schon den Rechsweg gehen. Dann werden die das gaze verschlüsseln und fertig ist die Bruchbude.

    wenn irgendwer einfach mal langeweile hat reicht er ne petition ein oder organisiert eine Sammleklage denn das dürften schon ein paar leute sein dennen das auf den Sack geht und folglich werden die eine möglichkeit suchen der Gez auch mal auf den Sack zu gehen. das Bundesverfassungsgericht ist in den letzten paar jahren ja relativ Bürgerfreundlich daran düfte es nicht Scheitern.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:21
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 19:41
  3. Wer oder was ist Hiqh ?!
    Von K@ziMisH im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 00:54
  4. Ist GAHQ ein Clan oder was ist das hier?
    Von mhkw im Forum *GAHQ*
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •