+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Begehren und Unterschriftensammlungen

Eine Diskussion über Begehren und Unterschriftensammlungen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich, der größte Misanthrop aller Zeiten, habe mich dazu entschlossen ein Volksbegehren zu formulieren und eine Unterschriftenaktion zu starten. Allerdings ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Begehren und Unterschriftensammlungen

    Ich, der größte Misanthrop aller Zeiten, habe mich dazu entschlossen ein Volksbegehren zu formulieren und eine Unterschriftenaktion zu starten.

    Allerdings hab ich von den bürokratisch-demokratischen Wegen kein Wissen und so dachte ich mir, frage ich hier einmal nach, denn es gibt hier ja so viele schlaue Leute, die immer alles wissen

    Also:
    Was muss ich bei der Chose beachten? Muss ich das vorher anmelden? Bei wem?
    Bei wem muss ich das Teil einreichen und wie viele Unterschriften brauche ich, bzw. wo kann ich das erfahren?`

    Kurzum: Wie gehe ich die Sache am besten an?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich denke mal hier wird dir geholfen Ich hab sowas selber nie gemacht, daher kann ich dir da keine weiteren Tipps geben - aber vielleicht kommt da ja noch so ein angesprochen Schlauer
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Bis zum Reichstag muss ich damit ja nich
    Es handelt sich um eine Frage auf kommunaler Ebene, bestenfalls auf Landesebene.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Weiss ich leider nicht.

    Doch dürfte man aus Interesse fragen, was dieses Volksbegehren beinhalten wird?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.260
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    "wollt ihr mehr bier"
    ja
    nein


    €: mich würde dann mal interessieren wie rechtskräftig sowas ist und ob sowas auch bei den "obrigen leuten" ernst genommen wird
    Geändert von MacBeth (31.08.2006 um 16:48 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  6. #6
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Uha, bei Google findet man soviel, aber nicht das, was man braucht o_0

    Geh am besten ins Rathaus, dort zur Empfangsdame und frag die mal, zu wem du gehen musst, wenn du eine Petition starten möchtest. Das wäre so mein Tipp und die Leute dort sind auch halbwegs Kompetent und können dir sicherlich weiterhelfen

    ----------------------------------
    Was ich bei Google gefunden hab war ein Gesetzestext aus Rheinland-Pfalz (Artikel 90a). Darin heißt es, dass die "Geschäftsordnung des Landtags" alles weitere regelt (in Bezug auf Petitionen). Gut, das klingt sehr abstrakt, vielleicht ist das aber ein Teil einer Behörde und die können dir vielleicht weiterhelfen (wie man die erreicht: Telefonauskunft anrufen und fragen, ob sie dich mit der Geschäftsordnung des Landtags verbinden können.Sowas klappt manchmal wirklich)
    Geändert von AKira223 (31.08.2006 um 16:58 Uhr)

  7. #7
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Also mit der Geschäftsordnung des Landtags werden sie dich telefonisch vermutlich nicht verbinden können möchte ich behaupten.

    Hier ist die wohl aktuelle Fassung, da müsste das dann drinstehe - aber kommt Outsider überhaupt von dort?

    (3. Unterabschnitt / §63f.)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  8. #8
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ja, er kommt von dort und geht auch bald wieder dorthin, aber er hat den Fehler gemacht nicht anzugeben, dass er sein Begehren in Baden-Württemberg geltend machen will und dafür entschuldigt er sich auch recht herzlich bei euch.
    Hab ich gehört.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von Cybernaut
    Registriert seit
    03.08.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    485
    Clans
    keinen Clan
    Soweit ich weiß, ist das in NRW, so geregelt, das du eine bestimmte Anzahl an Unterschriften sammelst, ich glaube 50.000 oder 100.000, gebst das den Abgeordneten aus deine, Wahlkreis, dem der das Direktmandat hat. Der bringt das im Landtag ein und die beraten das Vorhaben nochmal.
    So oder so ähnlich ist das geregelt in NRW, das kann aber von Bundesland zu Bundesland verschieden sein.

  10. #10
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.260
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    und wie ist das wenn 90% des landes unterschreiben würden? was solln dann noch beraten werden? das is volksbegehren oder?
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #11
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Wenn ein solcher Fall einträte wären die Politiker im Zugzwang da sie das so nicht mehr abweisen könnten, würden es aber zusehends zerreden und mit Kompromissen ersehen damit es IHREN Ansprüchen und Vorstellugen mögllichst gerecht wird, spricht dass sie möglichst wenige Nachteile daraus ziehen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #12
    Stabsgefreiter
    Avatar von Cybernaut
    Registriert seit
    03.08.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    485
    Clans
    keinen Clan
    Zitat Zitat von Outsider
    Wenn ein solcher Fall einträte wären die Politiker im Zugzwang da sie das so nicht mehr abweisen könnten, würden es aber zusehends zerreden und mit Kompromissen ersehen damit es IHREN Ansprüchen und Vorstellugen mögllichst gerecht wird, spricht dass sie möglichst wenige Nachteile daraus ziehen.


    Das glaube ich auch

  13. #13
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Ich glaub in Baden-Württemberg ist auf Landesebene eine sehr harte Hürde. Ich glaub innerhalb von 2 Wochen müssen 2 Millionen Menschen unterschrieben haben. Kommunal dürfte das dann wieder anders sein.

  14. #14
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    2Mille bei grad mal 10.8 Millionen Einwohnern von denen ein Drittel mindestens noch nichmal wählen darf ?

    krass °_°

    Politik ist noch viel geiler als ich dachte
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  15. #15
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von mope7


    2Mille bei grad mal 10.8 Millionen Einwohnern von denen ein Drittel mindestens noch nichmal wählen darf ?

    krass °_°

    Politik ist noch viel geiler als ich dachte
    Ein(!) Grund dafür ist, dass Volksabstimmungen in Deutschland ausdrücklich nicht erwünscht sind. Dafür ist die Medienlandschaft nicht ausgewogen genug. Durch eine gekonnte Marketingkampagne mit gezielter Verbreitung und Verschleierung von Informationen könnte eine einzelne Person oder kleine Gruppe die Massen derart manipulieren, die politischen Entscheidungen in ihre Richtung zu bewegen.
    Die Mitglieder der politischen Organe haben noch andere Informationen, die zum Schutz der öffentlichen Ordnung nicht verbreitet werden.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  16. #16
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Ich möchte auf die Zahlen jetzt net schwören, ich such nachher mal danach. Auf jeden Fall konnt ichs kaum glauben, was für Hürden teilweise bei Volksbegehren sind.

    €: Ich zitiere landtag-bw.de:

    Die Bürger in Baden-Württemberg können durch Volksbegehren und Volksabstimmungen direkten Einfluß auf die Politik nehmen. Allerdings gibt es eine Hürde beim Gesetzesinitiativrecht für das Volk. Mindestens ein Sechstel der rund 7,5 Millionen Wahlberechtigten in Baden-Württemberg muss per Unterschrift ein Volksbegehren unterstützen. Ist das der Fall, dann muss der Landtag den Gesetzentwurf des Volkes behandeln.
    Also doch net zwei Millionen, aber ich find 1,25 Millionen Unterschriften trotzdem zuviel. Und über den zeitlichen Rahmen stand da leider nix.
    Geändert von MoOlaCoO (07.09.2006 um 16:35 Uhr)

  17. #17
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Alternativ kann man auch mit dem Abgeordneten des Wahlkreises sprechen. Er kann dann den Vorschlag seiner Fraktion vortragen, welche dann den Entwurf vor den Stadtrat/ Landtag/ Bundestag bringt. Je nach Gesprächsbereitschaft bekommt man dabei gleich gesagt, warum ein solcher Antrag keine Aussicht auf Erfolg hat und was man daran ändern müsste.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  18. #18
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von DonQuintal
    Alternativ kann man auch mit dem Abgeordneten des Wahlkreises sprechen. Er kann dann den Vorschlag seiner Fraktion vortragen, welche dann den Entwurf vor den Stadtrat/ Landtag/ Bundestag bringt. Je nach Gesprächsbereitschaft bekommt man dabei gleich gesagt, warum ein solcher Antrag keine Aussicht auf Erfolg hat und was man daran ändern müsste.
    Als ob die das ernst nehmen würden oder machen würden.
    Das glaubst du ja wohl selbst nicht.
    Ich kenn die Spielchen schon. Das liegt dann jahrelang auf irgendeinem Schreibtisch um dann iiiiiiirgendwann abgelehnt zu werden.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #19
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von Outsider
    Als ob die das ernst nehmen würden oder machen würden.
    Das glaubst du ja wohl selbst nicht...
    Das kommt sehr auf den Abgeordneten an. Manche ja - viele nie. Da hast Du recht.

    Der Aufwand herauszufinden, an welchem Hebel man bei der entsprechenden Person ansetzten muss ist aber geringer, als 1,7Mio Unterschriften zusammenzutragen.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  20. #20
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Das ist wirklich sehr unterschiedlich. Es gibt auch engagierte Abgeordnete, die ihr Mandat vor allem ihres Wahlkreises sehr ernst nehmen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TS goodbye und auch UF goodbye für ne weile
    Von DaNieL im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 16:50
  2. Webring für cs und cnc ist im Aufbau.
    Von CybaYoda im Forum United Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 05:19
  3. ukdf und wd-nl reon
    Von KROSS1 im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2001, 16:59
  4. RBF UND -MaCh-
    Von shotstyle im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 23:50
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •