+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bankautomat mit MP3-Player geknackt

Eine Diskussion über Bankautomat mit MP3-Player geknackt im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Britische Bankräuber erbeuten bedeutende Summe durch Verwendung eines MP3-Geräts. Wie die Londoner Times am gestrigen Mittwoch berichtete, gelang es technisch ...

  1. #1
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash

    Bankautomat mit MP3-Player geknackt

    Britische Bankräuber erbeuten bedeutende Summe durch Verwendung eines MP3-Geräts.

    Wie die Londoner Times am gestrigen Mittwoch berichtete, gelang es technisch versierten Cyberkriminellen, mit Hilfe eines handelsüblichen MP3-Players mehr als 200.000 britische Pfund zu erbeuten. Der inzwischen gefasste Kopf der Bande, der 41jährige Maxwell Parsons, erklärte, er habe diese Technik in Malaysia erlernt.
    Man zieht dabei für kurze Zeit den Telefonstecker des Bankautomaten aus der Dose, fügt ein T-Stück ein und lässt den mitgebrachten MP3-Player die Datenkommunikation zwischen dem Automaten und der Zentrale aufnehmen. Die so gewonnenen Daten können auf einem PC dekodiert und auf Smartcards geschrieben werden.
    Quelle

    Sehr schön das dort gleich die Beschreibung bei ist wie es geht^^

  2. #2
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Wobei das größte Problem sein dürfte an die Telefonleitung zu kommen. Scheint in GB einfacher zu sein als hier.

    Theoretisch könntest du auch ne empfindliche Spule über der Telefonleitung außerhalb der Bank plazieren und so an die Pins und Kundendaten kommen
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  3. #3
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich wusste doch dass es sich auszahlen wird einen MP3-Player zu kaufen . Gleich mal Geld abheben, brauche so 10€ - 10.000€

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  4. #4
    Es gibt kein System was 100 % sicher ist .


    Mfg Rocky4142
    2.Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  5. #5
    ich will garnicht daran denken was die bei uns im haus alles gemacht haben um das lagezentrum abhörsicher zu gestalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ipod/mp3-player mit dynamo aufladen
    Von Maggy im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 13:52
  2. Problem mit Teac MP3-Player Random-Funktion
    Von Apocalypso im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 06:13
  3. mp3 player? kaufberatung bitte :)
    Von RhiNoTaNk im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 09:10
  4. hilfe-bekomme krise mit media player
    Von schätzchen im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2002, 13:21
  5. Welchen Mp3-Player benutzt ihr?
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 13.06.2002, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •