+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32

Auswirkungen von Tattoos, Piercings etc. im Berufsleben

Eine Diskussion über Auswirkungen von Tattoos, Piercings etc. im Berufsleben im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ja, es ist heutzutage praktisch normal - leider. Mir gefallen leute, denen es nicht gefällt, einfach besser =). Das mit ...

  1. #21
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ja, es ist heutzutage praktisch normal - leider. Mir gefallen leute, denen es nicht gefällt, einfach besser =). Das mit assi ist aber schon ziemlich übertrieben, lol.

  2. #22
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Kommt eigentlich auch auf den Beruf selbst an. Als Bankier sehen Leute mit Piercings doof aus,aber als Busfahrer (einer meiner Klassenkameraden) z.b. ists ok.
    Mir als Chef wär sowas egal ob Piercing,Tattoos oder Punkfrisuren,wichtig ist die Person,die dahinter steht. Wenn sie gute Noten hat und die Bereitschaft zu arbeiten,dann würde ich über sowas hinwegsehen. Meist sind solche Leutz auch verträglicher,als die schon beschriebenen Arschkriecher.

  3. #23
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    so siehts aus, lieber einer mit metall der dem betrieb nach vorne bringt wie jmd. der sich die pickel überschminkt dafür aber nichts auf die beine bekommt ^^
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  4. #24
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ach naja, es ist eh alles eher zwielichtig.
    Wenn jemand nach den Maßstäben von vor 300 Jahren geschmückt wäre, von dem was damals gesellschaftlich akzeptiert war, würde er heute auch nirgendwo arbeiten. Es sind absolut abhängige Werte.
    Es gibt Leute die finden Tatoos hässlich und es gibt welche die finden sie schön. Und?
    Die Sache ist die, dass Leute die sie hässlich finden, weniger tolerant sind. Denn der 24-Jährige der zur Bank geht um einen Kredit aufzunehmen um sein Piercingstudio zu gründen, der stört sich nicht an dem Stern auf dem Hals des Finanzfachmanns.
    Das dümmste an der Sache ist ja, dass die Grenze so absolut willkürlich gezogen ist, meiner Meinung nach ist exzessiver Sonnenstudiobesuch genau so Selbstverstümmlung, da sagen viel weniger Menschen was...Mir fällt jetzt gerade leider kein wirklich gutes Beispiel, find es halt nur lächerlich, dass die Grenze so willkürlich is...jah
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  5. #25
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    das problem ist einfach das man z.b. als bankangestellter für eine möglichst breite masse seriös und kompetent wirken muss.

    mit so metalldingern im gesicht denken sich bestimmt die meisten älteren menschen oder selbstständige (was auch immer) : dieser typ sieht für mich aus als würde er abends ein asoziales pennerleben führen und auf der arbeit wieder versuchen gezwungenermaßen seriös zu wirken irgendwie sowas in die richtung

    dadurch fühlen sich die meisten kunden unwohl, ziehen ein wechsel zur konkurrenz in betracht und das wichtigste - sowas spricht sich rum.

    auch wenn es nur ein vorurteil ist, aber so denken die leute halt. keiner möchte gerne mit leuten zutun haben die einem von vornhinein unsympathisch erscheinen.

    als informatiker seh ich da überhaupt kein problem. da kannst du meinetwegen an deinen ohren glühbirnen anbringen wenn du das schön findest. aber wenn man etwas verkaufen möchte, gehen sichtbare piercings und tattoos überhaupt nicht.


    €; ich persönlich mag keine piercings. aber große tattoos die z.b. einen großteil einer schulter oder des rückens bedenken find ich wiederrum ganz schön. kleine minimi tattos gehen dagegen gar nicht. trotzdem würde ich mir niemals so ein tattoo stechen lassen. schließlich verändert sich jeder mensch und somit auch der geschmack mit der zeit^^

    €2; man darf auch nicht vergessen das es betriebe gibt die piercings und tattoos willkommen heißen. spontan fällt mir da der friseurbetrieb unisex ein
    die sind halt auf so ein trendiges image aus.
    was lernen wir daraus? die ganze welt ist ein einziges ganz großes vorurteil findet euch damit ab
    Geändert von Masher (14.06.2007 um 02:43 Uhr)
    Alien Gekrabbel Champion


  6. #26
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    kollege letztes mal zu mir sein vorgesetzter kommt immer in kurzen hosen und bissle freizeitlook und er meinte auch er kann ihn nicht wirklich ernst nehmens o als vorgesetzten ... ich glaub so ist das auch wenn man was beraten soll oder so mann nimmt die leute weniger ernst.

  7. #27
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    wenn jemand die vorliebe hat seine unterhose über seine hose zu ziehen, dann soll er das wärend der arbeitszeit doch einfach mal lassen...
    es gibt einfach normen und da sollte man seine eigenen bedürfnisse runterschrauben und metal aus dem gesicht machen und tattoos verdecken..

  8. #28
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Und bitte kein Makeup und keine Augenbrauen zupfen! Gibt genug Leute die unnatürliches nicht mögen!

    Uaaah wie sehr ich rosa Hemden verachte, da is mir jeder Totenkopf auf der Stirn lieber!

    Wo willst du Grenzen ziehen, es ist doch lächerlich
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  9. #29
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    es geht hier doch ums berufs leben oder? und dort sollte man sich seiner position entsprechend verhalten bzw anziehen!

  10. #30
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Eigentlich sollte man im Berufsleben nur an seinen Leistungen gemessen werden aber es ist traurig, dass grade in hohen Positionen soviele Spießer sind...

    Außerdem bin ich jung und will doch noch ein bißchen anecken Ich will doch nich mit 21 schon so sein wie die mit 50

  11. #31
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Es lebe die Intoleranz

    Ich frage mich allen ernstes, ob einige mit Ihrer Meinung in der Steinzeit leben?
    Mal im Ernst, wen stelle ich ein? Jemanden der in seinem Fach gut ist oder jemanden, der „vernünftig“ aussieht? Wenn ich jemanden nach seinem/r Äußeren/Lebensweise beurteile, kann einem ein „Top Mann“ entgehen. Wieso immer spießig hochgeknöpft wenn es auch locker geht?

    Ganz ehrlich, ich würde Leute natürlich nach Ihrer/m Leistung/Können einstellen und nicht nach dem Aussehen....

    Solche Leute, die jemanden nicht einstellen weil er/sie nen Piercing in der Nase haben, streichen der Belegschaft auch den Urlaub und das Urlaubsgeld -_-

  12. #32
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ich finds schlimm, dass viele alteingesessene Chefs es so machen.
    Aber erschreckender find ich, dass es genug Leute unserer Generation so intolerant und oberflächlich sind.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 21:59
  2. Zusammengefasstes update von Apoc (Mod SDK etc.)
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 11:47
  3. Import von zwei Uhren, Zoll, etc - Hilfe °_°
    Von mope7 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 11:48
  4. Updates von Smudge (stats etc.) and Cypher (Cheats, Bugs..)
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 12:02
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 23:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •