Umfrageergebnis anzeigen: Atomkraft ?

Teilnehmer
39. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja bitte

    23 58,97%
  • nein danke

    12 30,77%
  • mir doch egal

    4 10,26%
+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 76

Atomkraft

Eine Diskussion über Atomkraft im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; es wäre zweckmäßig zwischen kern fusion und kern spaltung zu unterscheiden... das erstere ist eine nette theorie, die mit heutigem ...

  1. #41
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    es wäre zweckmäßig zwischen kernfusion und kernspaltung zu unterscheiden...

    das erstere ist eine nette theorie, die mit heutigem wissen nicht sinnvoll zur energiegewinnung genutzt werden kann

    und das zweitere ist die technik, der u.a. atombomben, atomreaktoren und atomkraftwerke zugrunde liegen...

    die schweren moleküle und spaltprodukte die bei der kernspaltung entstehen strahlen extrem lange mit hoher intensität...

    die leichten moleküle und atome, die bei der kernfusion als abfall entstehen dagegen nur kurz...

    also schön differenzieren...
    cya

  2. #42
    Mosh.
    Avatar von RaMoNe
    Registriert seit
    29.02.2004
    Ort
    Kassel
    Alter
    28
    Beiträge
    3.187
    21 : 10?
    wtf das kann doch nicht sein dass hier alle PRO ATOMKRAFT sind...

  3. #43
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311




    kleiner scherz
    cya

  4. #44
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Zitat Zitat von stefros
    Wir buddeln jetzt bestimmt nicht sämtliches Uran auf der ganzen Welt aus nur um das in irgendein Salzbergwerk zu stecken



    Daraus bestehen die Brennstäbe ? Jetzt müsste man nur noch wissen welche Strahlungsintensität die dann zu Beginn haben, welche für Menschen unbedenklich ist weiss ich allerdings atm auch nicht mehr, dann könnte man errechnen wann man die wieder aus dem Lager holen kann.

    Btw: nochmal zur Windkraft:
    Die Windparks sind die größten Vogelvernichtungsanlagen der heutigen Zeit.
    Vor allem seltenere Raub-Vogelarten wie z.B. Mäusebussard, Rotmilan, Seeadler usw. die öfter mit dem Kopf nach unten fliegen (um nach Beute zu schauen) und dabei nicht den Rotor sehen der mit bis zu 200 km/h auf sie zurast und sie schliesslich zerschreddert sind gefährdet.

    Zwar werden inzwischen von Windkraftfanatikern Wissenschaftler beauftragt die beweisen sollen, daß durch Oberleitungen usw. mehr Vögel verenden, aber wie heissts immer so schön "glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast".

    Inzwischen gibt es sogar Ruhezeiten für gewisse Windparks, wenn dort ein besonders hohes Vogelaufkommen herrscht.
    Sorry,ich meinte die Brennstäbe.

  5. #45
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von RaMoNe
    21 : 10?
    wtf das kann doch nicht sein dass hier alle PRO ATOMKRAFT sind...
    das Gleiche dachte ich mir am Anfang auch: es kann doch nicht sein, daß es hier Leute gibt die gegen Atomkraft sind...

    kyliefan: spam nicht, thx

    die schweren moleküle und spaltprodukte die bei der kernspaltung entstehen strahlen extrem lange mit hoher intensität...
    Was passiert denn dann mit denen ?

  6. #46
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Zitat Zitat von Springmaus
    es wäre zweckmäßig zwischen kernfusion und kernspaltung zu unterscheiden...
    Man geht davon aus das in ca 10 - 20 Jahren man aus der Kernfusion ebenfals energie gewinnen kann. In einem Atomkraftwerk nutzt man ebenfalls die Kernspaltung wie du da auf Atombombe kommst verstehe ich ehrlich gesagt nichz.

    Die meisten Leute sind einfach gegen die Atomkraft weil sie nciht die leiseste Ahnung davon haben und sich kein eigenes BIld davon machen wollen.

    Ich bin Pro Atomenergie weil s momentan einer der saubersten wege ist massiv energie zu erzeugen ( wobei der richtige begriff umwandeln wäre).

    Bringt bitte gute Argumente gegen die Atomkraft, außer das die Halbwertszeit relativ hoch ist und die Ausgangsstoffe gelagert werden müssen ... aber das ist immer noch besser als CO und CO2 in der Atmosphäre die durch verbrennung Fossiler Energieträger freigegeben werden.

  7. #47
    King of Pop
    Avatar von tezla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.807
    Nick
    vMc.tezla
    Clans
    vMc.
    @Haquee: Man hat auch schon vor 50 Jahren gedacht, dass in 20 Jahren Kernfusion DIE Energiequelle sein würde. Ansonsten stimm ich Dir 100% zu.

    @Springmaus: Im Zusammenhang mit Kernspaltung oder Fusion von Molekülen zu sprechen ist nicht ganz korrekt. Eigentlich sinds Atome bzw Atomkerne. Auch ok, wenn man Isotope sagt und das richtige meint. Moleküle haste eher bei Gasen.

    @Signaturvernichter^^: Die werden in geologisch stabilen Salzbergwerken gelagert.
    "Die meisten Zitate im Internet sind falsch!" Aristoteles

  8. #48
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von hAqueE
    Man geht davon aus das in ca 10 - 20 Jahren man aus der Kernfusion ebenfals energie gewinnen kann. In einem Atomkraftwerk nutzt man ebenfalls die Kernspaltung wie du da auf Atombombe kommst verstehe ich ehrlich gesagt nichz.

    Die meisten Leute sind einfach gegen die Atomkraft weil sie nciht die leiseste Ahnung davon haben und sich kein eigenes BIld davon machen wollen.

    Ich bin Pro Atomenergie weil s momentan einer der saubersten wege ist massiv energie zu erzeugen ( wobei der richtige begriff umwandeln wäre).

    Bringt bitte gute Argumente gegen die Atomkraft, außer das die Halbwertszeit relativ hoch ist und die Ausgangsstoffe gelagert werden müssen ... aber das ist immer noch besser als CO und CO2 in der Atmosphäre die durch verbrennung Fossiler Energieträger freigegeben werden.
    @tezla: tschuldigung... kleines malheur

    @ haquee: zufällig ist diese grütze teil meines studiums und du kannst dir relativ sicher sein, dass ich da mehr drüber gehört habe, als du beim durchzappen im tigerentenclub...

    und das mit den 10 - 20 jahren is vollkommen lächerlich...
    http://firepl.gov/eu_bundestag_28032001.htm
    das triffts schon eher...
    Geändert von Springmaus (15.06.2005 um 19:51 Uhr)
    cya

  9. #49
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Gratuliere dir dazu, dass du das studierst .. die Wahrheit ist doch man weiss es einfach nicht ... alle zeitangeben sind reinste Spekulation. Kernfusionskraftwerke werden ab dem Jahr 2012 in Betrieb gehen, sie sind jedoch nur zur Testzwecken geeignet und stellen keinen Energiegewinn dar ...

    Es gibt genug Artikel über solche Themen .. wenn man lang genug sucht findet man alles was das Hert begehrt ...ich halte persöhnlich nach ein wenich reschaschieren eine Angabe von 10 - 20 Jahren für realistisch ..

  10. #50
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    der link in meinem beitrag ist immerhin aus daten von leuten entstanden, die es wissen müssen... unter anderem expertenmeinungen vom max planck institut... diversen professoren diverser universitäten und er wurde den politikern so als bemessungsgrundlage vorgelegt...

    und wenn du dir die begründung für den genannten termin anschaust, wirst du auch zustimmen, dass die aussagen hand und fuß haben...

    den dieses ITER projekt ist quasi die wichtigste forschungsquelle und vorallem die größte... und auf größe kommt es an

    und deswegen wird das internationale ITER projekt auch ausschlaggebend sein für den zeitpunkt, an dem man die kernfusion nutzbar machen kann

    und nachdem schier endlos über den standpunkt, die finanzierung und planung des ITER projekts debattiert wurde, hat sich der zeitplan ordentlich verschoben...

    ITER existiert ja noch nichtmal und geforscht werden muss ja auch noch... und wer kann schon sagen, wielange man braucht, um die nötigen erkenntnisse zu gewinnen?

    diese müssen ja auch wieder in nem neuen versuchsreaktor umgesetzt werden und getestet werden...

    also 2050 is mal wirklich keine unrealistische zeitangabe...
    cya

  11. #51
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    so um den launch rum von duke nukem forever würd ich jtzt für realistisch halten....


    sry, konnts mir nit verkneifen - bin still jetze

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  12. #52
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    753
    da sieht man wieviele hier im forum keine ahnung haben! rechnet mal die lagerkosten des atommülls für 200.000 jahre aus, und guckt dann, wie rentabel euer atomscheiss ist.

    ausserdem isses noch saugefährlich obendrein!
    Zitat Zitat von R4v3n
    Selbst ein Mirror ist nicht balanct, nur zur Info.

  13. #53
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Lagerkosten ????????????
    Die werden in Stollen von Salzbergwerken gelagert.
    Die Brennstäbe kommen in Fässer, die Fässer in einen Stollen,
    wenn der Stollen voll is wird der zugeschüttet.

    Was sollen da für kosten aufkommen ?
    Ausser die fürs einmalige verpacken und zubuddeln ?

  14. #54
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    tjo, dann schau mal wie wir unser kostbarstes gut (erdöl -_-) verheizen - bald is NIX MEHR DA !

    un mit bald mein ich seeeeehr bald schon !

    und kohle kann man eh vergessen Oo

    und die umweltschädigung ist enorm ! - schon jetzt wandern die wüsten in den westen


    solarenergie wäre was - in den ganzen dollen wüsten die mir ham einfach riesige kollektorbatterien und schwupps gäbs keine probleme mehr - nur will da natürlich auch wieder minimum mal einer bse dran verdienen - deswegen wird wohl vorher die welt untergehen Oo

    und btw, bevor jetzt einer kommt ertsick ichs im keim: die mär von der teuren solarenergie (die zellen bringen in ihrem leben nicht so viel energie ein wie die herstellung eben seliber gekostet haben) - ist wirklich nur noch eine mär

    als die technik in dne kinderschuhen steckte mag das zugetroffen haben - mittlerweile haben solarzellen eine ausbeute die ist unglaublich

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  15. #55
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Erdöl wird noch länger halten wie immer vorgegaukelt, aber trotzdem ist es natürlich eine der schlechtesten Energiequellen, weil man sich total von anderen Ländern (und eben den limitierten Vorräten) abhängig macht.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  16. #56
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    und sau gefährlich kanns auch net sein, denn ansonsten würds man nicht machen.

  17. #57
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    @ Mopi

    Vor Mexico wurde grade wieder ein riesiges Ölfeld gefunden.
    Und die Technik zum Ölfördern wird auch immer besser.
    Mittlerweile können die Ölvorkommen fast komplett aussaugen.
    Vor nicht allzulanger Zeit musste man circa 1/8 unten lassen,
    weil die Technik es nicht hergab es raufzuholen.

    Und es ist auch schon rentabel Öl aus 4000-5000 Metern hochzuholen.
    War vor kurzem auch noch nicht möglich war, aus den tiefen zu fördern.

    Und das gesagt wird: "Ohhhhhhh, das Öl ist bald alle",
    ist doch auch nur mittel zum Zweck um denn Ölpreis weiter hochzutreiben.

    Das Öl langsam knapp wird, will ich nicht bestreiten.
    Aber das wird noch für mindestens 150-200 Jahre reichen.

  18. #58
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von FiX
    Erdöl wird noch länger halten wie immer vorgegaukelt, aber trotzdem ist es natürlich eine der schlechtesten Energiequellen, weil man sich total von anderen Ländern (und eben den limitierten Vorräten) abhängig macht.



    naja, wenn jetzt die chinesen alle autochen fahren dann wirds wirklich die nahe zukunft sein und nicht nur die zukunft

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #59
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    was jetzt ?

    50% oder 1/8 ?

    O___o


    egal

    alternative: solar

    habsch doch gesagt @_@




    edit: bor spring, warum löschsten deinen post wieder ? >_<


    edit2: und selbst wenns für 150-200 jahr reichen wird (was ich halt nich glaube Oo - is übrigens ne verdammt kurze zeit, so is ja jetzt nich) - was is dann ? (wenns unsre welt bis dahin überhaupt überlebt O___o)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  20. #60
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    weil ich schon ne handvoll diskussionen laufen habe und mich jetz ned über die effizienz von förderverfahren streiten will... und 50 % ist zumindest die zahl, die mir zu ohren gekommen ist... soviel wirdgeöhnlich gefördert...

    man kann zwar mehr fördern, aber der wirkungsgrad sinkt dann rapide gegen 0, wenn man z.b. den druck im ölreservoir konstant halten will und die lagerstätte mit wasser bei überdruck hält, bekommt man bei der soße die man fördert auch nur noch die hälfte an öl zurück und die andere hälfte is wasserabfall...

    und es gibt noch viel ausgefuxxtere verfahren, die aber alle ähnliche probleme haben: es lohnt sich beim heutigen ölpreis einfach nicht
    cya

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland und die Atomkraft
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 04:00
  2. Atomkraft ist toll und süß Kinder !
    Von Majorsnake im Forum OFF-Topic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 01:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •