+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
Like Tree13x Danke

Arbeitslos und Spaß dabei

Eine Diskussion über Arbeitslos und Spaß dabei im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; aja, gammeln auf kosten anderer. auf dem niveau solltest du vielleicht erstmal da die kohle suchen wo sie in größerem ...

  1. #21
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    aja, gammeln auf kosten anderer. auf dem niveau solltest du vielleicht erstmal da die kohle suchen wo sie in größerem maße vorhanden ist und der gesellschaft gleichzeitig nicht nur weniger bis garnichts bringt, sondern sogar noch schadet
    ich hab doch geschrieben das es "solche und solche" gibt, und ich kein hartz4 bashing haben will. Aber es stimmt doch, wenn jeder "Hartz4 ler" in irgendeiner art und weise positives für die gesellschaft macht, dann hätte niemand ein problem damit, dass diese leute Hartz4 kassieren, da dies ja dann ihr Lohn für gewisse tätigkeiten wäre.

    Ich mein es gibt leute die geraten durch eine menge pech in diesen strudel, und es gibt leute die sind zufrieden alleine in einer 20qm bude zuwohnen und nichts zu tun.

    Aber wie in jedem system gibt es schwarze schafe die so etwas ausnützen und auf die darf man doch "sauer" sein?
    sind wir doch auch auf die schwarzen schafe in der bankenindustrie oder politik...


    was den punkt angeht "arbeit lohnt sich nicht", natürlich lohnt es sich, und die meisten menschen wollen sich auch beruflich verbessern, folglich hast du es selbst mit einer 900 Eur zeitarbeitstätigkeit eine größere chance auf festanstellung mit gutem lohn als wie wenn du arbeitslos wärst.


    meine alte firma hat regelmäßig Leiharbeiter übernommen, da diese einfach günstiger sind, selbst durch urlaub und krankheit.
    Golan sagt Danke.
    old school

  2. #22
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    was den punkt angeht "arbeit lohnt sich nicht", natürlich lohnt es sich, und die meisten menschen wollen sich auch beruflich verbessern, folglich hast du es selbst mit einer 900 Eur zeitarbeitstätigkeit eine größere chance auf festanstellung mit gutem lohn als wie wenn du arbeitslos wärst.


    meine alte firma hat regelmäßig Leiharbeiter übernommen, da diese einfach günstiger sind, selbst durch urlaub und krankheit.
    das problem besteht aber darin, dass der zeitarbeitssektor immer größer wird. und das tut er vor allem deshalb, weil es für viele unternehmen unterm strich schlicht günstiger ist, leute so zu beschäftigen. und außerdem meinte ich vor allem diejneigen menschen, welche vollzeit "normal" also ohne zeitarbeitsfirma dazwischen 900€ bekommen.

    @edit: und natürlich darf man über schwarze schafe sauer sein nur werden seit jahren mehr schwarze schafe auf h4/arbeitnehmer-seite als auf arbeitgeber oder staatlicher seite durch die presse gezogen.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  3. #23
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Es ist nun mal so das es bei solchen Systemen immer so das es Menschen gibt die dieses ausnutzen. Und das lässt sich auch nicht vermeiden. Es gibt immer Trittbrettfahrer die Güter nutzen ohne dafür eine Gegenleistung zu erbringen. Wer sich mal bisschen mit Systemtheorie beschäftigt hat der kennt das Problem und weiß auch das es sich nicht 100%ig beheben lässt ohne das komplette System abzuschaffen.
    Was man aber nicht tun sollte ist trittbrettfahren auch noch zu belohnen. Und genau das passiert derzeit leider sehr, sehr häufig. Entweder müsste man also adäquate Gegenleistungen für Unterstützungszahlungen verlangen (insofern möglich. Es gibt ja auch Menschen die wirklich arbeitsunfähig sind etc und da wird es dann mit der VErhältnismäßigkeit schwierig) oder man müsste die Bezahlung auf dem freien Markt entsprechend anpassen damit diese (für den Trittbrettfahrer) erstrebenswert erscheint. Oder beides. Aber selbst wenn man das umsetzt wird es immer noch Trittbrettfahrer geben. Ganz abschaffen kann man die einfach nicht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #24
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    das problem besteht aber darin, dass der zeitarbeitssektor immer größer wird. und das tut er vor allem deshalb, weil es für viele unternehmen unterm strich schlicht günstiger ist, leute so zu beschäftigen. und außerdem meinte ich vor allem diejneigen menschen, welche vollzeit "normal" also ohne zeitarbeitsfirma dazwischen 900€ bekommen.

    @edit: und natürlich darf man über schwarze schafe sauer sein nur werden seit jahren mehr schwarze schafe auf h4/arbeitnehmer-seite als auf arbeitgeber oder staatlicher seite durch die presse gezogen.

    ich führe kein unternehmen, ich weiß aber wie es in einigen aussieht. das problem für viele unternehmen ist, dass sie nicht mehr langfristig planen können oder wollen. das heißt, anstatt 10feste stellen zu schaffen, werden 5 dauerhafte geschaffen (oder nicht abgebaut) und die restlichen 5 je nach bedarf (saison, weihnachten oder sonst was) eingestellt, wo man zwar für 3 monate das 4-6fache bezahlt aber dafür die restlichen 9monate nichts mit dem AN zu tun hat.

    ob sich dieses konzept langfristig lohnt wage ich aber zu bezweifeln da nicht vorhersehbare mehrarbeit auf dem rücken der festbeschäftigten ausgetragen wird, was wiederum die motivation und qualität der arbeit verschlechtert.

    aber ich weiß was du meinst wilma und ich bin da auch voll bei dir wenn du sagst, "es gehören immer zwei dazu".
    Wilma sagt Danke.
    old school

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Welt geht zu Grunde und wir sind Live dabei!
    Von Grischa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 10:46
  2. yeeehaa,poldi und schweinsteiger dabei
    Von Jörg im Forum Sport Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 18:38
  3. Liga ist wieder eröffnet und wir sind dabei
    Von Asgardone im Forum -*PK*-
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •