+ Antworten
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 133

Arbeit, Geld, 1er in der Schule und andere Dinge die man nicht so einfach bekommt...

Eine Diskussion über Arbeit, Geld, 1er in der Schule und andere Dinge die man nicht so einfach bekommt... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich finde, es ist an der Zeit das Thema mal anzusprechen. Im Nightlife sind wir auf das Thema abgeschweift, aber ...

  1. #1
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307

    Arbeit, Geld, 1er in der Schule und andere Dinge die man nicht so einfach bekommt...

    Ich finde, es ist an der Zeit das Thema mal anzusprechen. Im Nightlife sind wir auf das Thema abgeschweift, aber es scheint wohl einige zu berühren... mich zumindest auf alle Fälle.

    Es geht darum, dass es hier wohl doch einige mehrere gibt, die ihr Leben nicht so richtig in die Reihe kriegen. Ich finde es nur unendlich traurig wenn man mit nichtmal 20 Jahren arbeitslos zuhause sitzt, keinen vorzeigbaren Schulabschluß geschweige denn Lehre hat.
    Leute, was ist passiert?????

    Mit einigen habe ich im MSN gechattet und keiner von euch hat einen schlechten Eindruck gemacht, ihr wart weder "beschränkt" noch sonstwie unterbemittelt - viel mehr total in Ordnung. Somit ist das weitläufige Klischee "Hauptschule --> Loser-schule" eigentlich widerlegt. Bisher habe ich mit 5 Leuten dieser "Sorte" gesprochen und von allen kam dasselbe Echo....

    ABER WARUM KRIEGT IHR DEN ARSCH NICHT HOCH?????

    Macht es Spaß, zuhause abzuhängen, von nichts in den Tag hinein zu leben und evtl. auch noch mit irgendwelchen Drogen anzufangen??? Was ist nötig, damit ihr die Motivation findet, euer Leben mal neu zu ordnen? Es gab die verschiedensten bescheuerten Ausreden, z.B. "Mit einer Freundin ginge alles leicher" <-- NEIN, keine Frau will einen der zuhause verloddert und sich selbst hinterher flennt. "Bin zu alt für Schulabschluß nachholen" <-- NEIN, es gibt Abendschulen, Fernstudien ".. die Kosten dafür" <-- Ja mein Gott dann geh halt beim McDonalds Tische abwischen dafür!! Es lohnt sich!!!!!

    Es mag jetzt einfacher klingen als es ist aber meistens ist es doch so: WENN man sich erstmal aufgerafft hat, dann geht vieles auch von selbst. Man muss nur den Anfang machen.

    Verdammt ihr verschwendet euer Leben!


    Wir sind Helden - "Wir müssen nur wollen"

    achja, hier nochmal Ice´s Posting, das mich dazu brachte, den Thread zu eröffnen:

    Original geschrieben von [E-Z] IceCold
    aha ! jo der mope hat schon recht ich muss arsch hoch kriegen !!!

    bloss schule verkakt usw... dann grossen streit im viertel "bin ich hier in Harlem" *aus fenster guck* >.>

    ich weiss nicht einfach alles ******** !!!

    einfach bock lust voll faul usw......
    kein plan wo ran das liegt ich hab mir aber vor genommen jetzt sommer usw.... mehr drausen rum zu hängen !!!



    ich glaub mir fehlt nen girl an meiner seite


    also ich hab den post bestimmt ergendwann morgens gemacht !!!
    und hab bis jetzt noch nicht geschlafen !!! wäre viel zu spät wenn ich pennen wäre dann würde ich erst abends 18:00 uhr auf stehen

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    bzgl. Schule kann ich zumindest mal sagen, dass mir die Wiederholung der Klassenstufe sehr geholfen hat. Es hat nicht nur meine Sichtwiese verändert, sondern mir auch einfach nen Klops aufn Hintern gegeben und nun kann ich mich relativ leicht zum lernen Motivieren. Werde deswegen jetzt gleich offline gehen und mir die Englisch Vokabeln reinziehn.
    Zurzeit siehts wohl so aus, wie wenn ich das Abitur machen werde. Zumindest ich kann mir sagen, wenn das mit den Girls nicht klappt, dann schau ich wenigstens dass mitter Schule alles glattläuft. Dann habsch zumindest mal ne Basis auf der ich was aufbauen könnte. Dieser "Alles-ist-scheise" Gedanke ist schlichtweg kontraproduktiv und sollte jedem ausgetrieben werden (nochmal hier ein danke an mikey-maus).

    BC

  3. #3
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    jawoll da hats einer kapiert (auch danke @ mike )


  4. #4
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    dazu kann ich nur sagen (jetzt):

    leute,die so denken,sind ihr elend und ihre scheiße selber schuld
    ich kann das so hart sagen da ich auch mal sehr geprüft wurde vom leben,das war in der zeit nachem abi,ich hatte ne schwere fussverletzung und musste sofort zum bund,bin da aber nach langem hin und her un hin un her rausgeflogen,zurückgestellt worden...
    ich stand aufer straße sozusagen,mitten im jahr,alle fristen vorbei,hab mich überall beworben,nix gefunzt,hab versucht zu jobben,war sehr ätzend(in nem lager bei ner zeitungsfirma für 7€ für ne nachtschicht),war knochenarbeit 8 h lang,ich musste zuhause rumsitzen,vergammelte total,hab mich gehen lassen,hab auch 5 kg zugenommen

    das positivste war,ich hab kochen gelernt,da meine familie ja net anwesend war und ich für alle kochen konnte/musste

    nachher im herbst ging mir das alles so sehr auf die nüsse,da hab ich mich in nem sozialdienst in nem krankenhaus gemeldet,als praktikant,damit mein lebenslauf net kaputt aussieht...
    das habe ich nur durch viel druck meiner eltern gemacht
    habe dann 5 monate lang für nix gearbeitet,aber habe ein zeugnis bekommen,die herr der ringe bücher und nen tankgutschein von meinen cheffinen...
    ich bin sehr stolz und froh über diese zeit,hab viel gelernt und bin um einiges reifer geworden,besonders von meiner lebenseinstellung her
    ich trinke seit dem nicht mehr oft alkohol,weil ich gesehen habe,was alk aus menschen machen kann...ich musste mit diesen menschen reden und sah zu,wie andere zb. in geschlossene anstalten gesteckt werden mussten,sowas prägt einen,das kann ich euch sagen

    nach dem praktikum hab ich mir spritgeld verdient,weil ich seit september 2003 jeden tag 50 km zu ner höheren handelsschule fahren muss,die ein jahr speziell für abiturienten eine einführung ins kaufmännische anboten/bieten...
    das mache ich zur zeit,während meine kumpels entweder studieren oder ausbildung machen(geld verdienen),muss ich lernen und nebenbei jobben um das geld zu verdienen

    ich habe weder was mit rauchen noch mit drogen am hut,da ich mir zigaretten schlichtweg nicht leisten kann und sie einfach scheiße schmecken und ne mode sind
    und drogen zerstören das klare denken und den menschen,und das will ich auf keinen fall,soviel dazu

    also kinder,ich kann euch nur sagen,reisst euch am riemen,bewegt euren arsch und tut was für EUCH
    ja,richtig gehört,FÜR EUCH
    ihr tut nichts für andere,nur für euch selber,und das müsste euch wert sein,dass ihr von eurem kack pc wegkommt,jobben geht,euch umhört was ausbildung/studien angeht und euch endlich anstrengt,was aus eurem leben zu machen,sonst beisst ihr euch später in den hintern,dass ihr eure chance nicht genutzt habt...

    im endeffekt muss jeder wissen was er mit seinem eigenen leben macht,aber es sollte euch das alles wert sein...
    allein um den andern zu zeigen,dass ihr keine pfeifen seid...
    darauf könnt ihr dann nämlich stolz sein,wenn ihr es einmal geschafft habt,euer leben zu meistern...

    amen
    mfg Jörg

  5. #5
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Naja ich würd nicht sagen, dass mein Leben irgendwie sinnlos ist. Obwohl es den Anschein hat.
    Besuche im Moment die 7te Klasse Gymnasium, also 11te Schulstufe(in Deutschland ) und nächstes Jahr dann Reifeprüfung wenn ich überhaupt bis dahin komme.
    Seit 3 Jahren bin ich einfach nur noch faul. Dieses Jahr besonders schlimm aber von 5 5ern hab ich nur noch 2 die wirklich gefährlich werden können und mit dieser Einstellung hab ich mich durch die ganze Oberstufe geschleppt.
    Bin zwar nicht zufrieden mit meiner Leistung aber wenns für den Abschluss reicht solls mir recht sein.

  6. #6
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    leute,die so denken,sind ihr elend und ihre scheiße selber schuld
    das stimmt....aber auch wer das einsieht dem is leider noch lange ned geholfen....den entweder man findet sich dann eben damit ab dass es irngedwie is und versucht das beste draus zu machen....oder man rafft sich auf....was aber gar nicht so einfach ist wie ihr hier schildert....wenn der karren nämlich mal tief im dreck is dann braucht es wirklich sehr viel enrgie und willenskraft dass man das schafft....ich hoff bis heute auf irgend ein "schlüselerlebnis" was das bei mir vielleicht bewirkt...aber es kam noch ned dazu...nungut ich hab in den letzten monaten meine PC zeit fast halbiert aber....die sachen die ich stattdessen mach....naja da könnt ich meiner meinung uach vorm PC sitzn....der PC is kein teufel wenn man ihn ned als solchen sieht....

    zur information: ich geh noch zu schule und bin dauerblank....

    das habt ihr ja auch schon gesagt "dann geht man eben arbeiten"...nun np FÜR MICH....dass ich sagen wir bis zu 4ma die woche nachmittags (nach der schule) arbeiten geh und geld verdien....ABER...es werden einem eben auch manchma unüberwindbare steine in den weg gestellt....z.B.: sehr altmodische eltern mit der meinung: "in den fereien kannste arbeiten aber ned während der schulzeit"...und sry...ich verheiz ned meine ferien um geld zu verdienen...da tret ich ehrlich gesagt lieber einfach etwas kürzer und muss ned unbedingt soviel geld habn....

    das mit dem aufraffen is ne andere sache....wie im anderen thread gesagt "PC kabel etc. abgeben an eltern..." (meine würden das eibend gern in empfang nehmen und nie mehr rausrüggn^^)...an sich keine schlechte idee....nur ICH PERSÖNLICH denke von MIR dass wenn das PC kabel eben weg is dann sitz ich ned vorm PC sondenr sitz eben da und mach NIX:...blätter inner zeitschrifft oder les ein buch...und verusch die zeit totzuschalgen....und gugg mit sicherheit ned innen schulbuch damit meine 6 in franz endlich weg is....

    das klingt so furchtbar einfach "gib die kabel ab und deine probleme sind gelöst"...das is pustekuchen....wenn da ein wille is dann musste die kabel ned abgeben dann schaffstes auch so...und wenn da kein wille is dann bringts dir auch nix die kabel wegzutun...

    und man wäägt natürlich auch immer ab..."was is mir lieber: 1.) mich aufraffen und etwas tun um mein leben zu verbessern was sehr anstregned wird oder 2.) alles so lassen wies is sich versuchen damit abzufinden und gut is"
    und oft kommt man dann zu dem schluss....lassen wirs lieber...oder man hört eben nach dem ersten rückschlag wieder auf....(und das erste was man ereicht is meist ein rückschlag)....

    ich will hier jetzt gar ned so auf existenzaufbauenden problemen wie "kein schulabschluss" oder "keien lehrstelle" oder sowas abziehlen....da habt ihr natürlich völlig recht...aber probleme im sozialen umfeld sind ned einfach nur mit "aufraffen" zu lösen...da braucht es schon eineiges mehr...(ok ich bin damit vom thema abgeschweift aber....egal^^)

    so phu...glaub mein längster post im uf
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  7. #7
    Goalgetter
    Avatar von Broadwinn
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    3.341
    Clans
    upclan-sofp-LOF-SuN
    hm finde es cool habe gerade eben mit einen freund über dieses thema gesprochen

    zwar ein bisschen abgeneigt aber ich finde es passt hier trotzdem super rein

    man arbeitet
    um jeden tag um 6 uhr heimzukommen
    und am wochenende leben zu können

    ich hab mit meiner freundin eine wochenendbeziehung

    ich seh sie zwar unter der woche auch
    aber das ist von 2200 - 2300
    das finde ich einfach beschissen

    man hacklt sich einen weg
    und bekommt dafür glatte 1100 EUR

    man verdammt das sind grad mal meine kosten


    ich mag das leben nicht kritisieren denn es ist schön
    aber kann das alles sein ?

    bin jetzt ech tschon am überlegen nach anderen arbeiten
    wie :

    http://www.karriere-online.com/

    da muss man wellness produkte verkaufen
    weiss net obs funktioniert zum ausprobieren ist es mal

    ich hab bei meiner arbeit einen kunde der dieses geschäft betreibt und es funktioniert

    aber das wäre die einzige arbeit die irgendwie ins leben passt

    mir ist auch klar
    von nichts kommtn ichts

    aber das leben ist verdammt komisch

    ich mag auch keine traum villa und traum auto fahren
    aber ich mag genug verdienen um(finanziell) "gut" leben zu können
    und nebenbei noch genug zeit zu haben

    das is daswas mich im moment an allen ankotzt

  8. #8
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    bin ganz zufällig auch ich mit den 5 leuten gemeint?

    unendlich traurig wenn man mit nichtmal 20 Jahren arbeitslos zuhause sitzt, keinen vorzeigbaren Schulabschluß geschweige denn Lehre hat.
    wieso zerbrichste dir über andere menschen das hirn?

    fLeute, was ist passiert?????f
    faulheit , dummheit , kein bock mehr auf dieses stupide leben , jeden tag das selbe , jeden tag der selbe mist in der schule , jeden tag die selben gesichter , jeden tag stress mit den eltern , jeden tag das selbe vorgehalten kriegen aus dir wird nie was , bla bla.(wirklich sehr förderlich).Ich mach meinen Realschulabschluss und dann können mich diese Bastarde am arsch -_-

    Mit einigen habe ich im MSN gechattet und keiner von euch hat einen schlechten Eindruck gemacht, ihr wart weder "beschränkt" noch sonstwie unterbemittelt - viel mehr total in Ordnung. Somit ist das weitläufige Klischee "Hauptschule --> Loser-schule" eigentlich widerlegt. Bisher habe ich mit 5 Leuten dieser "Sorte" gesprochen und von allen kam dasselbe Echo....
    naja faulheit macht unwissent , und unwissent macht schlechte noten , und das macht keine chance auf ausbildung..

    ABER WARUM KRIEGT IHR DEN ARSCH NICHT HOCH?????
    des Menschen faulheit ist sein Untergang -_-
    Geändert von CrImInAl (03.05.2004 um 22:37 Uhr)
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  9. #9
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    das is absoluter blödsinn
    ich war/bin (ab und zu) sehr faul,habe mein abi geschafft,hab ein sehr gutes allgemeinwissen,hab eignungstest beim rwe und bei andern firmen mit über 90 % richtig geschafft...und das nur durch mein interesse in alle dinge...
    ich schaue gerne tiersendungen,hole mir so viel naturwissen,schaue nachrichten jeden tag,hole mir infos vom tag aus der welt,lese zeitung,net nur sportteil...
    also sag net einfach faulheit macht dumm...es kommt drauf an was du daraus machst,man kann faul sein und trotzdem aufgaben meistern...

    und zum thema "jeden tag derselbe scheiß"
    ich wohne seit 21 jahren zu hause,und hoffentlich noch paar jahre,und ich hatte auch zeiten wo mir alles auf die eier gegangen is,eltern,bruder,ich mir selbst...
    aber es geht vorbei man,das sind momentaufnahmen aus einem ganzen leben,das leben is was du draus machst,also hat man selbst IMMER EINE MITSCHULD an einer blöde situation,man kann einiges (nicht alles) ändern,was zur besserung führt
    also bitte keine schwarzmalerei,denn selbstmitleid oder sowas bringt einem gar nix...
    mfg Jörg

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Hach ja, ich kenn das alles von mir. Das problem ist dabei weder dass ich lustlos noch faul bin, bin ich nämlich beides nur teilweise und kommt darauf an bei was. Ich hol atm mein abi nach und es geht nur stockig vorwärts, was einfach daran liegt dass ich DESINTERESSIERT bin. Mich interessiert es nicht, sachen zu lernen die mich halt nicht interessieren, ich hab echt genug davon nach sovielen jahren.

    Arbeiten gehen interessiert mich aber noch weniger bei den gegebenen aussichten. Ich würd gern arbeiten gehen wenn ich einen job haben würde, der mir freude bereitet und den ich gern mache, dann wär das alles kein problem.

    Broad: das beste was ich seit langem gelesen hab, gratulation dazu von mir. Ich teile deine sichtweise der dinge...naja, außer dass ich sehrwohl ein traumauto fahren will . Auf ne villa bin ich nicht scharf eigentlich, ich liebe diese 48m² wohnung in der ich seit meiner geburt lebe, ich würd hier nie ausziehen wollen.

  11. #11
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Das schlimmste an diesem "Aufraffen" ist, dass man es ein ständig anhaltender Prozeß wird.
    Erst die Schule, dann die Ausbildung/Studium, danach der Job...eine endlose Tretmühle die einen ständig fordert.
    Andauernd soll (muss!) man sich bemühen, machen & tun.
    Lässt man sich mal "hängen" bekommt man Druck und wird auf's Abstellgleis geschoben wenn man nicht sofort wieder im Takt läuft.
    Mitunter hat man das Gefühl das sich die gesamte Umwelt gegen einen verschworen hat.
    Und dann kommt noch ein Arbeitspsychologe und quatscht was von positiver Selbstinstruktion und cooperate Identity.
    Lange Rede, gar kein Sinn:
    Diese besch.... Tretmühle namens Leben geht mir auf den SACK.
    Aber man muss sich ranhalten um existieren zu können, egal wie.
    *nachdemKotzSmiliesuch*

    Bye Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  12. #12
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Original geschrieben von kilinator
    Hach ja, ich kenn das alles von mir. Das problem ist dabei weder dass ich lustlos noch faul bin, bin ich nämlich beides nur teilweise und kommt darauf an bei was. Ich hol atm mein abi nach und es geht nur stockig vorwärts, was einfach daran liegt dass ich DESINTERESSIERT bin. Mich interessiert es nicht, sachen zu lernen die mich halt nicht interessieren, ich hab echt genug davon nach sovielen jahren.

    Arbeiten gehen interessiert mich aber noch weniger bei den gegebenen aussichten. Ich würd gern arbeiten gehen wenn ich einen job haben würde, der mir freude bereitet und den ich gern mache, dann wär das alles kein problem.



    Teile in etwa die selbe Meinung ^^ mache zwar kein abitur aber is ja auch wayne
    Der Klügere kippt nach!!!

  13. #13
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    lasst mich raten, und ihr habt ca (wenn überhaupt) 2 praktika gemacht und gedacht: ne, das is nix für mich...

    und der rets der berufe denkta euch: och, das is eh blöd, ohne jemals überhaupt mal reingeschnuppert zu ham

    jungs ,es geht nic hdarum, dass es einem nen super mega teirischen spaß macht seinen beruf auszuüben - auch in eurem traumberuf wirds momente geben in denen ihr denkt: ach ******** >_<

    ich glaub ihr habt euch zu oft reportagen über irgendwelche promis oder was wees ich was angeguckt die ein (augenscheinlich) IRRE geiles und spaßiges leben führen und da denkta euch - hey, wenns sowas gibt, warum sollt ich dann was anderes machen >_<

    glaubt mir, so lang ihr ne gewisse befriedigung habt in eurem job, läuft euer leben auch mehr als glücklich.. und es gibt soooo viele ausbilunds und nicht-ausbilundgsberufe, dass unter garantie was dabei is...

    aber pff, das wäre ja aaarbeit sich da mal zu informieren oder sonstwie einzufinden -_-

    blos kein stress, blos keine hektik, was ? Oo


    und btw, warum "wir" uns um andere menschen scheren: allein aus dem grund ,weil du teil eines sozialen systems bist soldi
    und ich hab kein bock dich durchzufüttern...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Original geschrieben von mope7


    lasst mich raten, und ihr habt ca (wenn überhaupt) 2 praktika gemacht und gedacht: ne, das is nix für mich...

    und der rets der berufe denkta euch: och, das is eh blöd, ohne jemals überhaupt mal reingeschnuppert zu ham

    jungs ,es geht nic hdarum, dass es einem nen super mega teirischen spaß macht seinen beruf auszuüben - auch in eurem traumberuf wirds momente geben in denen ihr denkt: ach ******** >_<

    ich glaub ihr habt euch zu oft reportagen über irgendwelche promis oder was wees ich was angeguckt die ein (augenscheinlich) IRRE geiles und spaßiges leben führen und da denkta euch - hey, wenns sowas gibt, warum sollt ich dann was anderes machen >_<

    glaubt mir, so lang ihr ne gewisse befriedigung habt in eurem job, läuft euer leben auch mehr als glücklich.. und es gibt soooo viele ausbilunds und nicht-ausbilundgsberufe, dass unter garantie was dabei is...

    aber pff, das wäre ja aaarbeit sich da mal zu informieren oder sonstwie einzufinden -_-
    Mal vorne weg: ich muss keine lehren machen um zu wissen was ich will und was nicht, was mir gefällt und was nicht, und was mir spaß macht und was nicht. Ich weiß das alles und entgegen deiner behauptung geht es sehrwohl darum dass man einen job hat den man mag und gerne verrichtet, ansonsten wirst du nicht lange glücklich sein damit. Und wann hat man schon befriedigung wenn man ned mal den job ausstehen kann?

    Und es gibt in jedem job mal sachen die einem nicht gefallen werden, aber das hat nix damit zu tun ob man den job allgemein mag oder nicht, das is etwas anderes.

    @promis: ich brauch keine promis um zu wissen wie ich mein leben haben will, wie es sein soll, wie ich es mir vorstelle. Aber mal abgesehen davon, erzähl mir mal bitte dass es sich mit 200 mio $ schlecht lebt. In keinem leben gibts nur sonnenschein, aber man hat viel weniger grenzen und wer würde das nicht gern auch erleben.

  15. #15
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wo haben ich was von lehre gesagt ?

    ich hab PRAKTIKA gesagt, und es IST so, dass man zwar bestimmte vorstellungen von nem beruf hat, die sich aber zum großteil rein gar nicht mit der realität dekcen...

    ich dahct auch zuerst: ui, handwerk, saugeil, da hätsch bock drauf... hab heizung/Sanitär, kfz, fernshetechniker, telefon etc etc gemacht, weil ich auch so saugerne rumbastel...

    aber als ich die ganzen praktike hinter mir hatte dachte ich nur noch: ********, dat is nix für dich


    so mal zuhause am auto rumschrauben is extrem cool, aber dne ganzen tag, da ganze jahr ? nene du



    sry, aber wenn man voreingenommen auf was zugeht dann is des nix anderes als pure faulheit...

    und von wegen "spaß machen / kein spaß machen"

    hab ich irgendwo gesgat dass en job gut is, den du absolut zum kotzen findest ? wo du jeden morgen aufwachst und dir sagst: bor **** eyh >_<

    ne habsch nit... ich hab gesagt, dass es nicht der absolute traumberuf sein muss, sondern dass man eine befriediegung haben muss und sonst NICHTS


    und von wegen promis: sicher, ich hät auch gern nen haufen geld... aber ich brauchs nich und bin nich neidisch und keineswegs blick ich zu so leuten auf...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #16
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Yo schon, war auch so bei mir, nur PC etc.
    Hab ich aber auch schonmal im NL gepostet, finds nun wo ich arbeite besser.
    Wenn ich dann Abends am PC bin oder und jemand im MSN kommt und meint "get a life" lach ich über ihn.
    Als ich nur vorm PC sahs hats mich angekotzt.
    Mich selber hat mein Bruder aufgewacht das ich mal was versuchen soll und es ist ganz einfach wer was sucht, der findet auch was.
    Das muss man sich mal vorstellen, da setzen dich "Gesunde" Leute in Talkshows und sind stolz von der Stütze zu leben.
    GOD was gehtn, mir tuen Leute leid die gerne etwas machen wollen könnes es aber nicht wegen Krankheiten wie z.B. Diabetes oder andere Chronische Krankheiten.
    Auch das Alter spielt eine grose Rolle um ein Arbeitsplatz zu bekommen.
    Es gilt aber trozdem wer Jung ist und wirklich will der kann eine Arbeit finden, ich selber habe nach einem Tag intensieve Suche einen festen Arbeitsplatz bekommen und verdiene nun wahres Geld.
    Das fühlt sich echt cool an zu wissen - YEA DAS HAB ICH VON MEINEM GELD GEKAUFT UND NIX MAMA ODER PAPA ^^

    Ist echt so kanns nur empfehlen, wäre nun auch lieber inner Schule aber da bin ich geflogen und nehmen tuen die mich auch nicht mehr fürs nächste Jahr...
    Was soll ich deswegen machen?
    Daheim PC spielen? Und warten bis ne Schule mich nimmt?
    Davon werd ich auch net reicher oder schlauer.

    Find´s echt cool nun über mein Leben zu schreiben bin nun Stolz drauf, auch wenn ich eine Drecksarbeit habe wenn man mal erlebt hat wie schwer es ist "eine" Stelle zu bekommen dann geht man mit der auch gut um und überlegt sich 3 mal ob man wegen einer Drecksarbeit wieder zu Hause rum sitzt und PC spielt.

    so fAr wOrking`andrz

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    und es IST so, dass man zwar bestimmte vorstellungen von nem beruf hat, die sich aber zum großteil rein gar nicht mit der realität dekcen...
    Naja...das kommt drauf an was man sich unter den vers. jobs orstellt denk ich mir mal. Ich zB bastel saugern an comps rum und einen comp laden zu haben würde mir schon sehr gefallen, mal ganz abgesehen davon dass das aus vers. gründen nicht möglch ist. Oder sagen wir mal in einem comp laden arbeiten einfach nur, hinten drin und sachen zusammenbauen. Ich wüsste was zu tun is und ich weiß dass ich das gern mach. Und da es nicht mein comp is an dem ich rumbastel, würd ichs auch 8h am tag machen ;P.

    sry, aber wenn man voreingenommen auf was zugeht dann is des nix anderes als pure faulheit...
    wenn etwas für mich nach scheìsse aussieht, wie scheìsse riecht und wie scheìsse schmeckt (nein, ich hab das noch nicht probiert lol), dann isses für mich auch scheìsse.

    hab ich irgendwo gesgat dass en job gut is, den du absolut zum kotzen findest ? wo du jeden morgen aufwachst und dir sagst: bor **** eyh >_<
    Das denk ich mir seit 9 jahren wenn ich in der früh auf und in die schule muss.

  18. #18
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    GJ Andrz

    soch.. also ihr wißt was ihr wollt: Traumjob, Traumgehalt und das ganze am besten Teilzeit, das wäre auch in Heimarbeit zu schaffen.



    Dann müsstet ihr Wetterfee, Filmstar, Mafiosi, hochrangiger Politiker oder hauptberuflich Erbe sein... Bleibt mal bitte aufm Teppich. Man kann froh sein wenn man überhaupt einen Job bekommt, der den mittelmäßigen Lebensstandard aufrecht erhält und gleichzeitig einigermassen Spaß macht. Es gibt genug Jobs, aber es gibt nicht genug Leute, die sich dazu "herab lassen" diese Jobs zu machen, obwohl die theoretisch keinerlei Ansprüche auf einen Job haben, der höherwertig ist. Genau diese Ansichten sind mir unverständlich.

    Talkshow-Dialog:
    "Für 7 € pro stunde steh ich doch nicht auf...."
    "Für wieviel denn?"
    "bei 15 würde ich es mir schon überlegen, ich habe doch lebensstandard..."
    "Hast du einen abschluß, lehre, studium?"
    "Nee ich bin mit 15 von der schule geflogen"

    Sorry, aber.. Ars^hloch!

    Schwätzen kann ja jeder, MACHEN ist die Devise.. Andrz wurde vom schwätzer zum macher (sorry) und noch einige andere, also kann das der Rest wohl auch schaffen. Die Faulheit ist ne ziemlich bescheuerte Ausrede, faul ist JEDER gerne mal. Bitte versteht das Topic nicht als einen einzigen großen Vorwurf. Ich finde nur, es ist es wert, darüber mal ausführlicher zu reden, evtl. schnallt ja der eine oder andere dass man sein Leben nur in die Hand nehmen muss.
    @Criminal: ich mach das weil ich es nicht anders kenne, ich bin so erzogen worden, anderen zu helfen auch wenn man immerwieder auf so Deppen trifft, die es weder verstehen noch würdigen. Aber an solchen Leuten nehme ich mir nun wirklich kein Beispiel... Ausserdem lebe ich ein wenig nach dem Faust´schen Prinzip: Niemals stehen bleiben-immer in Bewegung bleiben.
    Manchmal ist man es leid, hat die schnauze voll und würde am liebsten alles hinschmeißen und sich gehen lassen, aber das ist doch kein Zustand, mit dem man leben kann. Man will sich doch als Mensch was wert sein, auf etwas geleistetes stolz sein können, sich in irgendeiner Form wertvoll fühlen. Was macht das Leben denn sonst für einen Sinn?

  19. #19
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    ein sehr gutes und wie ich finde, wichtiges Thema - vielleicht gar das wichtigste im Leben!

    Ich gehöre hier sicherlich schon zu den ältesten hier auf dem Board - bin 32. Und ich erzähle Euch jetzt mal meine "Lebensgeschichte" (ui, das tönt so abschliessend, ich hoffe es kommt noch was danach):

    Ich war in der Schule immer sehr faul und habe echt immer nur das Nötigste gemacht. Mit meinem ersten gesparten Geld (was ich aus Geburtstagsgeschenken etc. erhalten habe, aber auch mit Flaschensammeln um das Depot einzulösen etc.) habe ich mir mit 15 meinen ersten PC gekauft (einen Commodore Amiga damals). Dadruch wurde ich natürlich noch fauler und bin jede Minute vor dem PC gesessen (damals gab es noch keine Online-Spiele, aber egal, spielt eigentlich keine Rolle). Hatte auch viel Stress mit den Eltern wegen dem PC und sie wollten ihn mir auch verbieten und wir hatten dauernd Streit. In der Schule war ich jeweils mehr damit beschäftigt, mit aktuellen Games zu dealn welche ich am Abend vorher kopiert hatte (hatte bestimmt 1000 Disketten zuhause...) als mit dem Schulstoff. 4 Jahre lang konnte ich mich im Gymnasium halten, bis meine Faulheit doch zuviel war und sie mich kickten.

    Ich war am Boden zerstört und wusste nicht, was jetzt aus mir wird. Gott sei dank hat sich mein Vater mir angenommen und hat mir ne Lehrstelle als kaufm. Angstellten gesucht - und gar gefunden. War zwar in einem riesen Kaff und die Firma war alles andere als eine Vorzeigefirma. Deswegen waren diese 3 Jahre auch ziemlich hart aber irgendwie schaffte ich es - obwohl ich faul war bzw. immer noch bin. Habe es mir einfach jetzt angewöhnt, grundsätzlich faul zu sein (!) aber in entscheidenen Augenblicken (vor Prüfungen, jetzt im Berufsleben vor Quartalsabschluss) gebe ich alles und gebe voll Gas! Mit dieser Taktik habe ich es geschafft, 2/3 meines Lebens weiter faul zu sein und für die 1/3 werde ich bewundert - was will man mehr?

    Ich fahre mein Traumauto, habe eine liebe Freundin, einen super Job und kaufe mir bald mein eigens Haus!

    Ich denke jeder kann faul sein - aber das Timing ist entscheident!

    Vielleicht kann jemand was aus meinen Erfahrungen lernen - ich gebe auch sonst gerne Tipps + Tricks

  20. #20
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    hehe
    das wäre wohl der lebende beweis für meine these: ALLE sind (gerne) faul

    aber stimmt schon, es ist nur eine Frage der Prioritäten, wenn man diese richtig erkennt und entsprechend sein Handeln steuert, kann einem nicht viel passieren.

    Ich war in der Schulzeit auch uuuuuunnnnnggllaublich faul. Meine Jahresarbeit (die heißt so weil wir ein Schuljahr zeit dafür hatten, es ist sowas wie ne Vorbereitung für eine evtl. spätere diplomarbeit..) habe ich solange aufgeschoben bis es hieß: Nächsten Montag 9 Uhr abgabe... Ich hatte keine Zeile geschrieben.. vorgegebenes Minimum: 10 Seiten beidseitig + anhang.
    2

    Ich hab mich selbst gezwungen und mich auf den arsch gesetzt und geschrieben, bücher gewälzt, geforscht, leute befragt und es geschafft, das verdammte fleißarbeitsdrecksteil in 5 Tagen fertig zu kriegen. Niemand glaubte daran, dass ich das noch fertig kriege und ich muss zugeben ich war oft kurz vorm durchdrehen.. aber es ging.. und hey: 12 Punkte dafür sind doch vorzeigbar, oder?!
    das nur mal als beispiel... man darf faul sein, aber man muss sich vorher mit den folgen auseinander setzen..

    und wegen dem PC: lustigerweise hatte ich ihn damals gehaßt... den 3.11er Win, 386er *rofl*. Ich kam mit ihm nicht klar, ausser mit Word... es war ne dreckskiste.. aber heute.. öh.. mein großer stolperstein is wohl die sache mitm HP basteln , daran hielt ich mich gestern stunden auf.. für nix!!!! (SOOORRRYYYY @ blacky) *wagh*


    edit: ich denke ein wenig vom topic abweichen geht hier ok, solange man die bogen wieder kriegt
    Geändert von Shadowin (04.05.2004 um 15:00 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 23:21
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 18:47
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 05:11
  4. Spamflut, Massenbann und andere Dinge
    Von Ice im Forum Generals
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 13:35
  5. Teamspeak und andere dinge!!!
    Von #vLies im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2004, 23:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •