+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 87

Anti-Hip-Hop-Einstellung

Eine Diskussion über Anti-Hip-Hop-Einstellung im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; wie bereits gesgat kenn ich mich da nicht so sehr aus (weil mich diese musik nicht anspricht) bekomm eben nur ...

  1. #21
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wie bereits gesgat kenn ich mich da nicht so sehr aus (weil mich diese musik nicht anspricht) bekomm eben nur dies und das mit auf mtviva und von freunden

    mag ja sein, dass da einige ihre eignen bands mitbringen, aber zu dem schmandes der im mom im radio läuft braucht man keine band- im gegenteil, gittarist, bassist und selbst der drummer wären deplaziert weil sie nix zu tun hätten

    @nas, d-flame etc: ja, schön, is aber nur ein kleiner teil aus dme groooooßen mainstream bereich

    @figo: du sagst selber, aggro z.b. wäre ein negativ-beispiel... also ist es immernoch hiphop nahc diener definition oder ?

    im gegensatz dazu haben die lost prohets aber mit punk wirklich mal gar nichts zu tun weils ne vollkommen andere musikrichtung ist

    uuund... naja, will jetzt nich dumm anmachen, aber der letzte satz wirkt etwas arrogant Oo

    bis jetzt läuft der thread sehr gut und jeder (ja, bisher jeder) hat sahclich nüchtern gesat: dies und das gefällt mir nicht WEIL - und nicht: buhä, scheissdreck das fu



    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #22
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Das war net arrogant gemeint, sondern eher humorvoll, hätte vielleicht noch ein ^^ dazusetzen solln. Wollte damit nur sagen, dass es eben nicht um das Aussehen geht, wollte aber zugleich noch zeigen, dass hier nicht jeder mit fetten Goldketten und Basketball Trikots rumläuft. Also net fehlinterpretieren.

    Zu Aggro: Natürlich isses Hip-Hop von der Gattung her (leider), aber vom Sinn her ist es genau das Gegenteil.


    Edit:
    Ihr sagt immer, dass der Mainstream so groß sei. Sagen wirs so: was richtiger Hip-Hop ist, is gar kein so kleiner Teil, wird aber net gezeigt, weil es der Jugend net auf Qualität ankommt, sondern auf die Meinung andrer über sie.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  3. #23
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hehe, gj edit

    genauso ises (leider ?) auch mit fast allen anderen musikrichtungen, weswegen sich die meisten verfechter einer richtung nie mit einer anderen zusammen auf ner party verstehen werden Oo

    also in meinem freundeskreis gibts wirklich extrem unterschiedliche geschmäcker - aber ich hab z.b. metaller zum ska gebracht, oder eben hiphoper zum emo etc

    is ganz lustig bei uns ^^

    denn der (auch wenn ich des wort immernoch dumm finde) underground-stuff is meistens wirklich richtig gut und gefällt vielen Oo
    Geändert von mope7 (25.09.2004 um 22:44 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #24
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Charts sind doch eh Mist, oder hast du da schonmal gesehn, dass da jemand potthässlich war und keinen (pseudo)kultstatus hatte und einfach Musik gemacht hat...

    Hmm, wir kommen vom Thema ab

    Edit: Auch, wenn man sich mit Hip-Hop net so auskennt, sollte wohl der gepostete Text von Nico zu verstehen sein.
    Geändert von Lester (22.09.2004 um 22:05 Uhr)
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  5. #25
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    ich find hip hop so nicht schlecht
    auf jedenfall ein paar lieder aber !
    wenn ich solche texte höre lutsch mein schw***

    oder bei jedem song schreien wie toll sie doch sind
    und komplett nur die leute dissen
    das kotz mich mehr als nur an
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  6. #26
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    naja.... mich spricht hip hop schon von der grundidee gar nicht an.... "sprechgesang" finde ich ist ein widerspruch in sich selbst. Für mich braucht ein lied gute melodie (ja melodie...da fällt auch techno raus) und einen guten gesang... zumindest überhaupt gesang (und wenns nur wie bei "e nomine" ein chor im hintergrund is) auch da fällt techno raus.
    Dazu kommt beim Hip Hop eben (auch wenn die underground szene anders is als die "aggros"), dass ein SEHR großer teil der anhängerschaft (sprich "fans") einen auf dicke hose machen eben GENAU wie das negativbeispiel der "aggros"... genau das stört... der musikrichtung hiphop kann ich zwangsläufig aus dem weg gehen (so wie ich mit techno schon jahre lang ohne probleme verfahre) aber den "hip hop leuten" leider nicht... den sie sind überall und machen überall auf dicke hose... und das kotzt manchmal stark an... und das hat auch meine meinung von hip hop stark geprägt..
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  7. #27
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    Zitat Zitat von Figo
    Ich will jetzt hier keinen Streit angefangen, mir fällt es nur auf, dass Hip-Hop sehr unbeliebt ist, woran liegt das? Immerhin ist ihre Einstellung anderen Musikrichtungen überlegen. Richtiger Hip-Hop ist eigentlich nicht dazu da, möglichst viele Charthits zu landen, sondern um die Meinungen auszudrücken, im Gegensatz zu Techno beispielsweise. Stört euch, dass es keinen Gesang gibt, oder weil sich der Beat immer wiederholt, aber dann müsstet ihr ja Techno auch hassen. Also was ist so der Grund für eure Abneigungen. Und ich sag nochmal dazu, Sachen, wie EKO Fresh oder AGGRO Berlin vertreten keine Meinung, sondern das is rein Kommerz. Und ich hab kein Bock, dass hier jeder mit sinnlosen Beiträgen daherkommt und meint, jetzt mit seinen Bilderbuchsprüchen und Beleidigungen auftrumpfen zu müssen...

    Edit: Es geht hier hier jetzt hauptsächlich um deutschen Hip-Hop
    HipHop ist doch nicht unbeliebt, ich habe eher den eindruck, dass es sich immer mehr verbreitet. Natürlich muss es dann auch passenderweise die Gegenbewegung geben. Früher gab es Techno, Raves und solcherlei Events en masse mit hundert tausenden Ravern - und genauso vielen, die es haßten *gg*

    Einstellung überlegen?? Also wenn ich mich recht an manche Texte entsinne finde ich da nur schwerlich was überlegenes. Einige dieser Verbalneurotiker haben keinerlei Verständnis für die deutsche Sprache, geben sich allerdings als Künstler und eine Art Gurus des schlechten Lebens (Geschmacks?) aus.
    Sido (vertritt für mich den inbegriff berliner marzahn-loser mit maske), ekkofresh (der peinliche Viva-Junge mit dem "ich bin der coolste.. bla"?) und viele andere machen Geld mit Aussagen, die zum einen fies an die Grenze des guten Geschmacks gehen und zum anderen sich selbst als den Nabel der Welt darstellen, obwohl sie weder Talent noch gute Ideen haben. Relativ unsympathische Menschen mit entsprechend passender Zielgruppe: pubertierende Jungs, für die das Leben vorerst sowieso in alle Richtungen scheiße ist.

    Ich mag HipHop, solange es mich unterhält. Musik ist in meinen Augen ein wichtiges Unterhaltungsinstrument, was mir eine gewisse Stimmung vermittelt. Meistens ist mir halt nicht nach "Alles ist Scheiße"-Liedern. Irgendwelche Namen und Kernaussagen interessieren mich dabei ehrlichgesagt weniger - solange die Melodie gefällt, der Beat und das gesamte Konzept gut ist hör ich es mir auch gerne an.
    Fazit: Nie wieder HipHop-Jam-Sessions in kleinen Vorstadtturnhallen ABER Immer wieder gerne Cocktailparty mit HipHop-DJ *gg*

  8. #28
    Hauptgefreiter
    Avatar von ___Z___
    Registriert seit
    21.07.2003
    Alter
    38
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von Asgard
    Also ich höre diese musik ungern. Wenn ich typen wie sido oda ähnliche sehe wird mir schlecht. Immer auf dicke hose machen und dann noch dumm wie brot.
    Figo meinte ja auch richtigen HipHop !
    Life is a bitch...and then u die

    Signatur? Wird doch sowieso entfernt...Gruß an die Admins

  9. #29
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    also ich hör auch eher "Rock"...hör mir aber auch gerne "Fettes Brot" oder "Blumentopf" an....also is bei mir ist es so, wie bei den ganzen anderen, wenn ich sag:" Scheiß Hip-Hoper!". Dann mein ich das ganze g-sox, was bei uns rumläuft und sido oder son schunt hört und einen auf amerikanischer Gansta macht. Das is total lächerlich!
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  10. #30
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von Shadowin
    HipHop ist doch nicht unbeliebt
    Naja hier im UF schien mir das schon so...
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  11. #31
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    Ach was, ich denke hier teilt sich der Geschmack halt nur sehr "gut". Ein paar Techno, ein paar Rock, ein paar Metall.. dann haben wir noch Hiphop und das andere was es noch so gibt, da spielt HipHop halt nicht sooo eine große Rolle, da es nur einen Teil von vielen trifft.

  12. #32
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Zitat Zitat von Skep
    Ich bin nicht generell gegen HipHop nur wenn ich so HipHopper seh, naja ....ich soll ja net beleidigen ^^
    Ich hör selber sogar auch manchmal den einen oder andern HipHop-Titel, natürlich die kommerziellen, von dem ich halt auch am meisten mitkrieg... wie die "Underground"-Szene ist weiß ich net, aber kann mir kaum vorstellen, dass sowas besser ist.
    Und die Umgangssprache bei so Gangstern is einfach unter aller Sau und ich kenn genug die so Hip-Hop-Gangstermäßig rumlaufen und nur am rumstressen sind.

    aber stimmt: gegen Hip-Hop sein ist zudem noch unheimlich 1337!
    joa ne ganz vernünftige aussage , ich für meinen teil laufe teilweise au mit baggies rum , aber labber net so nen möchtegern checker deutsch und benehm mich wie Sido -_-....

    Wenn ich erlich bin find ich den Chart Hip Hop auch sowas von beschissen.....da hör ich lieber Metal >_<.Und ja ich höre alles.......Rage against of the Machines bis Deep Purple bla bla etc.....

    Und ich wird au net sagen nur weil ich ne Baggie anzieh das ich gleich HipHopper bin...ich bin eigentlich nen neutralo -_-.
    Ich find dieses Asoziale Gelabber z.b von Sido auch total , naja sagen wirs mal so"Sonderschulreif".

    Der Wahre echte Hip Hop das ist der Underground Hip Hop (z.v Everlast) der wirklich noch nen lockeres Lebensgefühl wiederspiegelt , was HipHop eigentlich auch ausdrückt *_*

    Ich hör mir au schon jahre lang keine charts mehr an weils mich einfach nur anwiedert,diese heulmusik -_-
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  13. #33
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Dann hat sich das ja geklärt
    Danke an alle für die angenehme Diskussion
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  14. #34
    Oberfeldwebel
    Avatar von Björn
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    2.629
    Nick
    BeerJay
    Clans
    nope
    Zitat Zitat von Figo

    Edit: Es geht hier hier jetzt hauptsächlich um deutschen Hip-Hop
    Also iich finde Deutschen Hip Hop kannste sowieso in die Tonne tretten´.
    Es gibt zwar ein paar ausnahmen wie Samy DEluxe aber ansonsten ist finde ich Deutsche Hip Hop totale ********.
    Hingegen finde ich den Hip Hop der aus amerika kommt viel besser .

  15. #35
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Da versteht man aber größtenteils den Text net :/
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  16. #36
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    ich hab nichts gegen hiphop als musik. mir gefällt sie nicht, das macht sie aber noch lange nicht schlecht (naja bissle vielleicht )

    Wenn ich dann aber durch irgend nen straßenfest lauf und bekomm alle 10min von einem mit zu großen hosen dumme sprüche und drohungen zu hören, was muss ich dann wohl denken? klar gibts auch anständige hiphop-hörer, trotzdem sind die unanständigen typen auf der straße eben meistens auch hiphoper. das allein reicht für mich als grund hiphop nicht zu hören. es gibt natürlich auch z.b. aggressive und unanständige punks/techno freaks usw, die sind aber, zumindest in meiner region, ganz klar die in der minderheit.


    achja: zu den lost prophets: ich hab die aufm metallica konzert als 2. vorband vor slipknot live gesehn, die waren echt grottenschlecht. die hams netmal geschafft die micros am schlagzeug richtig anzubringen, hat ma kaum gehört
    where is my mind?

  17. #37
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Eigentlich kann ich den ganzen Aussagen da oben nichtsmehr hinzufügen. Bin ebenfalls ein Verfechter der Aggro-Berlin Truppe. Das Problem ist, dass sich diese "Musik" so extrem, auf die Jugend auswirkt, dass ich manchmal eine unglaubliche Asozialität sehen muss. Da merkt man einfach, dass sie teilweise von der Musik ihr Verhalten übernehmen. Das ist das, was mich daran stört. Gegen guten, Diss-freien Hip-Hop hab ich absolut nichts einzuwenden und "Samy Deluxe - Weck mich auf" ist für mich das große Beispiel, dass es auch anders geht. Leider fängt Samy auch langsam damit an, zu dissen, bzw sich selbst zu loben. Das find ich Schwach.

    Ich denke mal, dass das größte Problem darin liegt, dass die ganzen Hip-Hoper (jetzt mal auf die Aggro-Berlin Fans bezogen) so von sich selbst überzeugt sind und einfach keinen anderen Musikgeschmack mehr akzeptieren können. Traurige Entwicklung...

    Was mir teilweise auch auf die Nerven geht, ist Hip-Hop aus den USA:
    Da gibts auch diese Gestalten wie "Nelly" und "50 Cent" bei denen mich beim hören einfach der Hass packt. Weis nicht woran das liegt. Aber ich beruhig mich dann meistens und summ im Kopf ein wenig Metal .

    BC

  18. #38
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    oh man...ich mag metall nicht weil ich lange haare ******** finde und mich metaller immer dumm anmachen. Außerdem haben die immer so assige shirts an und die texte sind ********....blablabla....man kann irgendwie in einem internetforum nicht über musik diskutieren weil nur die wenigstens wirklich ahunung haben. die meisten kennen sich nur in ihrem eigenen musik genre aus und kennen den rest nur ausm tv......und das was man im fernsehen sieht is keineswegs representativ. auf leute die auf gangster machen kann man doch ********n....freut euch das ihr nicht so gestört seid und fangt nicht an zu verallgemeinern.

    ...mist muss weiterarbeiten...

  19. #39
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    hab nur Figo's 1. Post gelesen, hatte kein Bock auf den Rest bis jetzt

    mich persönlich stört es echt einfach nur, dass sich der beat dauernd wiederholt, und wenn er dann noch schlecht is.....und ja deshalb mag ich auch kein techno+trance, liegt vielleicht daran, dass ich Schlagzeig spiel, aber ich find es eben schöner seine Meinung musikalisch anders auszudrücken

  20. #40
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    die beats wiederholen sich immer? dann solltest mal die cd wechseln p

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. deutscher hip hop
    Von Un1cef im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 02:12
  2. Hip Hop
    Von MeGa im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.11.2003, 14:12
  3. Hip Hop oPeN 2003
    Von ThUndE2dL im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 15:23
  4. german hip hop sucks anyways
    Von janette im Forum RAP-1
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •