+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 68 von 68
Like Tree2x Danke

Anonymous - Operation GEMA

Eine Diskussion über Anonymous - Operation GEMA im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; "Anonymous" droht mexikanischem Drogenkartell http://www.tagesschau.de/ausland/anonymous108.html Zitat von tagesschau.de Die Hackergruppe "Anonymous" hat dem mexikanischen Drogenkartell "Los Zetas" den Kampf angesagt. ...

  1. #61
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    "Anonymous" droht mexikanischem Drogenkartell
    http://www.tagesschau.de/ausland/anonymous108.html
    Zitat Zitat von tagesschau.de
    Die Hackergruppe "Anonymous" hat dem mexikanischen Drogenkartell "Los Zetas" den Kampf angesagt. Nachdem die Mafia einen ihrer Mitglieder entführt hat, drohen die Aktivisten, "Zetas"-Unterstützer zu enttarnen - ein fast sicheres Todesurteil.
    Na was ist schon die GEMA dagegen?
    Scheinen sich ja mächtig was raus zu nehmen nem Drogenkartell drohen zu wollen.
    Was haltet ihr denn davon?

  2. #62
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Wenn sie es durchziehen, dann hätte ich Respekt. Bis dahin ist es für mich weiterhin eine fragwürdige Gruppe, zu der ich mir schlecht ein Bild machen kann. Ich mein...reden kann ja jeder...und die haben moementan nur den Vorteil, dass sie sehr viel Aufmerksamkeit haben.

  3. #63
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Wenn sie das durchziehen wollen, sind sie genau die dummen Kiddies ohne Hirn, die sich für Robin-Hood-Neos halten... die sie jetzt schon sind.
    Wenn einige Vernunft annehmen, dann werden sie vielleicht mal merken, dass sie sich nicht als virtuelle Schulhofschläger aufführen sollten, weil sie, wenn es jemand wirklich drauf anlegt, EXTREM auf die Fresse kriegen. Bisher waren sie lediglich eine nervige Störung für die Leute, die sie angepöbelt haben. Wenn man ernsthaft einem mexikanischen Drogenkartell ans Bein pinkeln will, ist man seinen Schwanz bald los.
    Man kann nicht alle Probleme mit Hacken lösen und nur weil mal mit Skripts nach schlecht gesicherten Internetseiten werfen kann, heißt, dass nicht, dass man der König der Informationen ist. Das ist bald echt nur mehr lächerlich, was die dämlichen Spinner aufführen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #64

  5. #65
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitiert aus dem Stern Link:
    In einem spanischsprachigen Blog, erklärte ein Mitglied der Gruppierung kurz nach Bekanntgabe der Freilassung, die Aktion "OpCartel" sei abgebrochen worden. Das Kartell habe gedroht, dass die Familie des Entführten sonst dafür büßen würde. Außerdem sollten für jeden veröffentlichten Namen zehn unschuldige Zivilisten sterben.
    Das klingt nach der wahrscheinlichsten Variante.

  6. #66
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Q.e.d.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #67
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    man könnte meinen, dass sich gewisse Leute freuen zu hören das ein mexikanisches Drogenkartell mit ein paar ordentlichen Morddrohungen mal wieder deutlich über den Dingen steht und weiterhin so gut wie unantastbar bleibt.. ich persönlich bin übrigens sehr überrascht - wie wahrscheinlich jeder andere auch - das das drogenkartell die drohung von anonymous in null komma nichts vom tisch gefegt hat... hatte fest damit gerechnet das die sich auflösen.
    Geist sagt Danke.
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  8. #68
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    25
    @[HSP]t0t4l0wN3r:
    dass wer sich auflöst?! die Mafia?! das hät ich als unwahrscheinlichstes szenario gedacht...

    ich war auch ziemlich gespannt was geschehen würde. aber halte das szenario das kartell die familie bedroht und sonst das zehnfache an passanten umbringt als wahrscheinlichste lösung. denn gewalt ist dort immer noch das non-plus-ultra und die universallösung für alles! so traurig das auch klingt....

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Team Nightmare Operation--GC BILD0r
    Von RavenSiX im Forum 4H
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 13:31
  2. UBZ Shoutcast + GEMA???
    Von U2k im Forum United-BattleZone
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 01:17
  3. Armerikas Army Operation
    Von Theslar im Forum Shooter
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 11:51
  4. Operation Rank 1
    Von stefros im Forum RAP-1
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.12.2001, 03:13
  5. OPERATION FLASHPOINT
    Von UNBREAKEBAL im Forum *GAHQ*
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2001, 22:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •