+ Antworten
Seite 26 von 29 ErsteErste ... 162223242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 564

Amoklauf und so in BW bei Stuttgart

Eine Diskussion über Amoklauf und so in BW bei Stuttgart im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Das ist der real existierende Wahnsinn in einem Land wo Freiheit über allem steht. MRV ist auch kein Zuckerschlecken (zumindest ...

  1. #501
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Das ist der real existierende Wahnsinn in einem Land wo Freiheit über allem steht.
    MRV ist auch kein Zuckerschlecken (zumindest nicht in der Anstalt wo ich regelmäßig zu Besuch bin) aber Ziel ist dort die Therapie und Wiedereingliederung in die Gesellschaft.
    Und wenn genug studierte Gutmenschen der Meinung sind, dass ein Insasse nicht mehr ganz so gefährlich ist, wird sein Weg zurück in die Freiheit vorbereitet.
    Geht ja auch meistens gut... leider nicht immer und den Preis zahlen Unschuldige.

  2. #502
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Du hörst dich wie ein gefrusteter Polizist an , der Leute schnappt und sich ärgert das sie später wieder freikommen. Ob sie nun zu recht geschnappt wurden oder nicht kannst du aufgrund der subjektivität deines Postens doch gar nicht beurteilen.

    Es gibt ein Phänomen bei den Verfolgungsbehörden in einem Ermittlungsverfahren belastendes zu sammeln und entlastendes unterbewusst zu banalisieren oder fallen zu lassen.

    Und wenn er dann erwiesenerweise Psychisch nen knacks weg gehabt hätte , dann käme er halt zu der behandlung die du hier anprangerst.

  3. #503
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Eigentlich hab ich nur beschrieben und begründet das jemand der einen Dachschaden hat und Straftaten begeht, nicht ins Gefängnis sondern in den MRV kommt.
    Derjenige ist dort dann rechtskräftig untergebracht durch das Urteil eines Gerichts.
    Mir selber ist es z.B. ziemlich wayne ob ein mehrfacher Kindsmörder oder ein sonstiger geisteskranker Gewohnheitsverbrecher nach 2 Jahren beim ersten begleiteten Ausgang aus dem MRV abhaut und sich wieder zügig seiner Triebbefriedung zuwendet.
    Ich hab nur den Job die wieder einzufangen und aufzuschreiben was sie eventuell neues angerichtet haben.
    Wenn man kapiert und realisiert hat wie das System läuft, frustriert einen das auch nicht... manchmal ist man vielleicht etwas fassungslos aber das war's dann auch.

    Jemanden mit Gewalt etwas anhängen zu wollen und dafür entlastende Beweise zu unterdrücken ist eine Riesensauerei und wird schwer bestraft.
    Wer mit den gesetzlichen Spielregeln nicht leben/arbeiten kann, egal wie beschissen sie einem manchmal vorkommen mögen, ist da falsch.

  4. #504
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Aus diesem Grund haben die Wiener Einsatzkräfte hier eine Halle, in der sie Straftäter und Ausländer vor der Abschiebung so richtig herknüppeln können oder mit dem Auto anfahren(die Kollegen hier sind sehr kreativ)

  5. #505
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Ja leider gibt es immer wieder Menschen denen mit Gewalt etwas angehängt wird. Gerade bei so provinzialen Polizeiposten die mit der ein oder anderen Straftat überfordert sind, passieren solche Dinge ob bewusst oder unterbewusst. Ein bekannter von mir wurde wegen angeblichen Missbrauch eines Jugendlichen angezeigt, zum glück wurde er Freigesprochen, denn jeder der den gut kennt fragt dich ob du einen an der Waffel hast wenn du den für schuldig hältst. Dazu hat diese Person so viel mit jungen Menschen zu tun, das er das schon längst in seinem Beruf hätte tun können und nicht darauf warten hätte müssen bis ihm sich mal in der Freizeit eine gelegenheit geboten hätte. Wie dem auch Sei, das angebliche Opfer war so fest und stark gebaut, das man sich gar nicht vorstellen kann wie der Bekannte von mir diesen Jugendlichen zu irgendwas zwingen hätte können, zudem hat er sich in unendlich viele Wiedersprüche vor Gericht hineingeredet. Bei der Polizeistelle haben sie ihm aber so lang verhört, so viele Vorwürfe gemacht und so lange auf Ihn eingeredet, das ihn schon tränen gekommen sind und der ist sicherlich nicht der Typ der wegen jeden dreck gleich zum Heulen beginnt.

    Auf alle Fälle hätte der ein oder andere sich in dieser Situation schon irgendwie ein Teilgeständnis herauslocken lassen oder irgendwas was sich so interpretieren lässt. Als mein Bekannter mir das Polizeiverhör geschildert hat, wurde mir da wieder bewusst, wie leicht man da mit so einer Art polizeilichem Verhörterror auch mal Unschuldig im Gefängnis landen kann. Wäre echt nicht lustig. Sowas kommt aber leider vor. Ich wünsche niemanden, das ihm jemals sowas passiert. Aber ich kann mir vorstellen das Polizisten die sowas durchziehen und wo sich dann das Gegenteil herausstellt, sicherlich auch dementsprechend Hart bestraft werden.

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  6. #506
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Hm vielleicht hat ihn ja wirklich ein polizist erschossen, da er sich auch gedacht hat, dass wenn er gefangen wird eh wieder freikommt. Ich finde, das war letztendlich schon besser so, als wenn er nochma so nen Unsinn anstellen kann ^^

  7. #507
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Hm vielleicht hat ihn ja wirklich ein polizist erschossen, da er sich auch gedacht hat, dass wenn er gefangen wird eh wieder freikommt. Ich finde, das war letztendlich schon besser so, als wenn er nochma so nen Unsinn anstellen kann ^^
    Das es besser ist, dass er tod ist würd ich nie behaupten.

    Die Frage ob es suizid war oder nicht errinnert mich an einen Artikel den ich vor längerer Zeit mal gelesen hab.
    In dem Artikel ging es um Fälle in den Usa welche als "Suizid by Cop" benannt wurden.
    Ein Mensch der Selbstmord begehen will und sich deshalb in eine Situation bringt in der ein Polizist gezwungen ist ihn zu erschiessen.

  8. #508
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Das es besser ist, dass er tod ist würd ich nie behaupten.

    wenn überhaupt ist er "tot" und nicht "tod".... schließlich lief er ned mit ner riesen Sense und ner schwarzen Kutte Amok -.-

    Desweiteren würde ich ihm schon das Recht auf Leben absprechen.... also ich persönlich (!) ...

    Allerdings würde er die Liste der Personen, denen ich dieses Recht nicht gönne nur unwesentlich verlängern... schließlich gehört da meiner Meinung nach jeder drauf, der seinen Mitmenschen (auf welche Weiße auch immer) bewusst das Leben unnötig schwer macht.... Jedoch maße ich mich ned an die Kompetenz zu haben zu entscheiden wer jetzt tatsächlich Leben darf und wer ned ... (nich das hier einer glaubt ich plane den nächsten amoklauf -.-)
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  9. #509
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Naja möglicherweise währe es abschreckend für Trittbrettfahrer etc. wenn man ihn lebend gefaßt hätte.

    außerdem währe es grade zur erforschung dieses Phanomäns Amoklauf nützlich gewesen da man von dennen nicht grade viele lebendig gekriegt hat.

    In unsere gegend gabs überings auch einen Trittbrettfahrer ein 14 Jähriger Idiot der das in einem Onlinespiel einen anderen Spieler gegenüber erwähnt hat.

    jetzt dürfen die Eltern die Kosten des Einsatz zahlen irgendwo im 5 stelligen bereich.

    das ist dann wohl irgendwo im berech von selfpowned extreme

  10. #510
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Bei uns haben sie auch einen 15 Jährigen verhaftet, der im Gymnasium per Telefon einen Amoklauf angekündigt hat.
    Laut Zeitung (NRZ) wollter nur schulfrei haben
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  11. #511
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Stand schon ein paar Seiten vorher, Locutus.

    Aber trotzdem, intelligent hoch 10, der Junge.

  12. #512
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Hanniball478 Beitrag anzeigen
    außerdem währe es grade zur erforschung dieses Phanomäns Amoklauf nützlich gewesen da man von dennen nicht grade viele lebendig gekriegt hat.
    Na ja, das mit dem Erforschen ist so 'ne Sache. Die Kombinationen aus verschiedenen Faktoren sind normalerweise ziemlich unterschiedlich und man kann vom einen Amokläufer nicht zwangsweise auf den anderen schließen. Für eine wirklich repräsentative Studie genügt einer oder ein Dutzend nicht.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #513
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    weiß ich ber auf lange sicht ... aber eventuel währe es leichter die leute frühzeitig zu erkennen. falls man doch mal irgendwas herausfindet was alle gemeinsam hatten haben etc.

  14. #514
    Und wie soll man das erkennen? Also Überwachung durch den Staat haben wir schon genug. Man müsste, so wie du dich für mich anhörst, einen Menschen komplett in seinem Verhalten überwachen, anders kann ich mir nicht vorstellen, wie du sonst einen potenziellen Amokläufer erkennen willst.

  15. #515
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Sie waren alle nicht ganz sauber in der Birne und wurden in irgendeinerweise von der Gesellschaft ausgeschlossen. Sind doch schon mal 2 Gemeinsamkeiten.

    Es wäre viel sinnsvoller für sozialere Gerechtigkeit vorallem auf Schulen zu sorgen, um sowas garnicht erst entstehen zu lassen

  16. #516
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Auf ZDF gibts wieder einen Opa, Dagobert Lindlau schimpft er sich, der mal wieder die "Die USA bringt ihre Soldaten durch solche Killerspiele dazu eher auf Menschen zu schiessen" usw usf.
    Gleichzeitig ist er sich aber sicher das Schützenvereine und deren Mitglieder niemals nie auf Menschen schiessen würden ... wie man ja in den letzten Amokläufen gesehen hat...
    Und da wundere man sich nochmal darüber das die Jugend die Alten nimmer ernst nimmt bei dem Quatsch...
    Geändert von Apokus (27.03.2009 um 00:51 Uhr)

  17. #517
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.173
    Wass'n das für ein Name. o.O

    Ja klar die Amis sind mal wieder schuld.... und der Flugsimulator von Airbus ist schuld das Terrorsten ins WTC reingeflogen sind.

  18. #518
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    wie ich finde eine gute Sendung zum Thema Videospiele und Amoklauf

    http://wstreaming.zdf.de/3sat/veryhi...dung_neues.asx

  19. #519
    Findest nicht nur du.Das ist die erste "Nachrichten" Sendung darüber wo man sich damit auseinander setzt und nicht gleich sagt es seien die Spiele Schuld.Unteranderm ist das auch die erste die ich sehe wo eine Amerikanische studie mit einbezogen wird,aufjeden fall sehens wert
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  20. #520
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Ich habe noch nichts von Amokläufen in Japan gehört.
    gibt es da keine und wenn ja woran liegt das??

    Habe jedenfalls nichts davon dergleichen gehört.

+ Antworten
Seite 26 von 29 ErsteErste ... 162223242526272829 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 03:05
  2. und wo wir grad bei tickle sind...der Chakra Test
    Von kilinator im Forum Kuschelecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 18:55
  3. die dümmsten antworten bei jauch und co O_o
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 01:59
  4. S*A*A! D/C und meint er meldet mich bei ww...
    Von aShAdOwXy im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 17:35
  5. Riesenverlosung!! bei CnCForen und CommNews
    Von gersultan im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •