+ Antworten
Seite 20 von 29 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 564

Amoklauf und so in BW bei Stuttgart

Eine Diskussion über Amoklauf und so in BW bei Stuttgart im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von camionero Welche Punkte sprechen gegen ein Verbot ? Das einschränken der Freiheit vieler, für den augenscheinlichen Schutz anderer. ...

  1. #381
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Welche Punkte sprechen gegen ein Verbot ?

    Das einschränken der Freiheit vieler, für den augenscheinlichen Schutz anderer. Wir dürfen unser Leben ganz schlicht und ergreifend nicht von Phychopaten dirigieren lassen. Vergleichbar mit der Bedrohung durch den Terror. Der erreicht sein Ziel, wenn wir beginnen uns gegenseitig unsere Freiheit zu rauben. Nicht Symtome bekämpfen sondern Ursachen.

    @Haniball
    Also soweit ich das entziffern konnte versuchst du irgendwelchen Konfussen Zusammenhänge von Schützenvereinsmitgliedern und Gewalttaten zu finden. Darüber hinaus versuchst du uns weiszumachen, das eine Prangerlösung abschrecken würde. Dazu kommt noch weiterer Schwachfug über irgendwelche nicht tödlichen Waffen.
    Hör am besten auf son nonses abzugeben.

  2. #382
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Das einschränken der Freiheit vieler, für den augenscheinlichen Schutz anderer. Wir dürfen unser Leben ganz schlicht und ergreifend nicht von Phychopaten dirigieren lassen. Vergleichbar mit der Bedrohung durch den Terror. Der erreicht sein Ziel, wenn wir beginnen uns gegenseitig unsere Freiheit zu rauben. Nicht Symtome bekämpfen sondern Ursachen.
    In diesem zusammenhang von Freiheit sprechen ist rumgemümmel.

    Ich will demnächst eine AK haben oder mit nem Panzer zur Arbeit. Darf ich nicht ? Wo ist die Freiheit ?

  3. #383
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    lass mich raten die Statistiken besagen Alkohol, Zigaretten, fettiges Essen?

  4. #384
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Ich weiß es auch nicht tbh. Krankheiten und Unfälle dürften einen großen Teil ausmachen, aber an Schusswaffen sterben wohl die wenigsten. Ach ja, und bezüglich Vollautomatik: Die waren noch nie legal, auch nicht in den USA, -> Kriegswaffengesetz.

  5. #385
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    In diesem zusammenhang von Freiheit sprechen ist rumgemümmel.

    Ich will demnächst eine AK haben oder mit nem Panzer zur Arbeit. Darf ich nicht ? Wo ist die Freiheit ?

    Mit einer AK gefährdest du aber Menschen, sofern du nicht auf einem Schießstand bist und das Gleiche gilt für einen Panzer. Damit bist du einfach eine Gefahr und das nicht nur auf den Straßen. Aber willst du einen Panzer fahren, oder eine Waffe abfeuern, könnte die Bundeswehr dir weiterhelfen.

    Mit einem Computerspiel oder einem Horrorfilm gefährdest du niemanden. Nur für einen Menschen, der krank ist, kann ein Spiel, Film oder irgendwas anderes gefährlich werden.

  6. #386
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    In diesem zusammenhang von Freiheit sprechen ist rumgemümmel.

    Ich will demnächst eine AK haben oder mit nem Panzer zur Arbeit. Darf ich nicht ? Wo ist die Freiheit ?
    Totschlagargument "Freiheit einschränken schützt!"!?
    Lässt sich prima überall einsetzen, wo man was reglementieren & überwachen will. Man kann fast zu jedem Thema was finden wo es Menschen schaden könnte & damit begründen warum Verbote & Überwachungen dringend erforderlich sind.

    Ich frage mich immer noch warum der mögliche Zusammenhang zwischen der Zunahme der Amokläufe & der stark angestiegenen Verschreibung von Antidepressiven Mitteln gerade bei jugendlichen in der Öffentlichkeit überhaupt keine Beachtung findet.
    Dabei ist längst bekannt das SSRIs gerade bei jungen Menschen den Drang zu Suizid & gewalttätiges Verhalten fördern können.
    Weiterhin kann in Kombination mit rezeptfreien Grippemitteln psychotisches Verhalten auftreten.
    Tim K. war wegen Depressionen in Behandlung.
    Die Amokläufer von Columbine standen (wie eine Vielzahl der Amokläufer an Schulen in den USA der letzten 10 Jahre) unter dem Einfluss von SSRIs.
    Never run a touching system!!

  7. #387
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    In diesem zusammenhang von Freiheit sprechen ist rumgemümmel.

    Ich will demnächst eine AK haben oder mit nem Panzer zur Arbeit. Darf ich nicht ? Wo ist die Freiheit ?
    Ich denke du bist schlau genug um zu erkennen, das das ein ziehmlich zusammenhangloser Äpfel und Birnen Vergleich ist.

  8. #388
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer noch warum der mögliche Zusammenhang zwischen der Zunahme der Amokläufe & der stark angestiegenen Verschreibung von Antidepressiven Mitteln gerade bei jugendlichen in der Öffentlichkeit überhaupt keine Beachtung findet.
    Dabei ist längst bekannt das SSRIs gerade bei jungen Menschen den Drang zu Suizid & gewalttätiges Verhalten fördern können.
    Weiterhin kann in Kombination mit rezeptfreien Grippemitteln psychotisches Verhalten auftreten.
    Tim K. war wegen Depressionen in Behandlung.
    Die Amokläufer von Columbine standen (wie eine Vielzahl der Amokläufer an Schulen in den USA der letzten 10 Jahre) unter dem Einfluss von SSRIs.
    Ganz einfach, es lässt sich nicht Medienwirksam verkaufen. Ein Ego-Shooter, man läuft durch die Gegend, schießt auf Virtuelle Menschen, in einem Artikel kann man da in 5 Zeilen die Wörter, "Töten", "Abschlachten", "Blutbad", "Mord" und "Gemezel" reinpacken. Dazu kann man wenn man eben den Artikel auch noch einen Screenshot eines solchen Spieles hineinstellt, die Situation des Krieges darstellen. Klar lässt sich gut Verkaufen, da können die Medien ihr Produkt an den Mann bringen, lest sich gut und wenn dann auch noch die ersten 5 Seiten der Zeitung mit Amoklauf voll waren und man eh schon sensibilisiert ist ja dann bleibt man an dem Artikel auch noch hängen.

    SSRIs.... schwer zu verkaufen es fehlen einfach die schönen Wörter die man da in jede Zeile einbauen kann um zu schockieren. Taugt maximal zu einem kleinen Artikel irgendwo in den hinteren Seiten einer Zeitung. Diesen Artikel beachtet dann schon keiner mehr, weil er so weit hinten ist und so winzig, der kann doch gar nicht so wichtig sein, dieser Artikel.

    Erst vorgestern in der Nacht hat ein Mann in Wien in einer Selbsthilfegruppe eine Frau und sich selbst erschossen: Artikel

    Ein 17-Jähriger stach eine 19-Jährige nieder die vermutlich seine Ex-Freundin war: Artikel

    Wo bleibt da der Zeitungsbericht mit 5 Seiten, Bildern, Ausführlichen Interviews mit Psychologen, Leuten aus dem Umfeld. Die Medien sind auch ein kapitalistisches Machwerk, was sich verkaufen lässt das wird gleich über 5 Seiten langgezogen und alles andere so tragisch es auch sein mag ist primitiv gesagt "Scheiß egal!"

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  9. #389
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Immer dieses Geplärre bei euch in DE wegen den "Killerspielen".
    Obwohl ich keine Ego-Shooter spiele bin ich froh, dass es in Österreich keinen gibt, der ernsthaft nachdenkt diese Spiele zu verbieten. Sowohl Experten und Politiker sind sich einig, dass es nicht an den Spielen gelegen hat(kam ein guter Beitrag bei Ö1[öffentlich rechtlicher Radiosender])

    Im Endeffekt wird aber auch bei euch nix rauskommen. Jetzt wird noch auf Sündenböcke geschossen, solange die Erinnerung noch frisch ist und in ein paar Wochen/Monaten hat sich weder das WaffenG noch die Regelung über Games signifikant geändert. Alleine, wenn ein Prüfverfahren mehr eingeführt wird, bei der Kontrolle der Vergabe der Waffenscheine kann man von einer Änderung sprechen und das Volk ist erstmal beruhigt, obwohl gar nix anders ist.

    Das ganze ist aber auch ein Generationenproblem. Mittlerweile kommen die ersten CS Spieler schon in die 30er, bald sind wir dann älter und in 20 Jahren macht keiner mehr irgendein Spiel für einen Amoklauf verantwortlich, weil wir dann die Eltern sind und wir es besser wissen.

  10. #390
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ich denke du bist schlau genug um zu erkennen, das das ein ziehmlich zusammenhangloser Äpfel und Birnen Vergleich ist.
    Nein ein Birnen Äpfel Vergleich ist es nicht , allenfalls vergleiche ich Jonagold und Elstar.

    Ne Ak ist genauso eine Waffe wie die "Sport" waffen im Schützenvereinen.
    Ich kann die Ak auch Sportlich nutzen ohne nur einen Gedanken ans töten zu haben lol.

    Warum ist nun die AK verboten, während die anderen keinem Verbot unterliegen ?

  11. #391
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Baboon, der Artikel auf den ich mich Beziehe stammt aus unserer heimischen Kronenzeitung. Da stand wirklich in fast jeder Zeile ein Wort wie "Abschlachten". Und geendet hat der Artikel natürlich mit "passiert ist bie jetzt freilich nichts" im Bezug auf ein Verbot dieser Spiele in Österreich.

    Wenn die CS Generation mal 40 oder 50 ist, dann wird schon wieder irgendwas neues aufgetaucht sein, dem man die Schuld zuschieben kann, da wirds auch unsere Generation nicht anders machen.

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  12. #392
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Abgesehen davon, dass ich diese Sachen dann auch spielen werde

    Ich sag ja auch Politiker und Experten, also Leute die was zu sagen haben und nicht die Kronen Zeitung(die österreichische Bild), was die von sich gibt is sowieso Müll und das weiß jeder halbwegs gebildete Mensch.

  13. #393
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen

    Warum ist nun die AK verboten, während die anderen keinem Verbot unterliegen ?

    Ich denke mal, weil die AK ein Sturmgewehr ist. Guck dir mal ein Sportgewehr an, dann eine Ak oder ein anderes Sturmgewehr. Alleine die Kalibergröße fällt schon auf. Mit einem Sportgewehr kann man noch lange keinen so großen Schaden anrichten wie mit einem Sturmgewehr. Da Sturmgewehre aufs Töten ausgelegt sind.


    Auch wenn du mit einem Sportgewehr durch die Fußgängerzone oder zur Arbeit gehen würdest, würdest du genauso gestoppt werden, als wenn du eine AK bei dir tragen würdest.

    Ein gutes Beispiel warum Aks verboten sind, ist wohl der Shootout in North Hollywood 1997. Das kann man mit einem Sportgewehr nicht schaffen, zumindest nicht in so einem Ausmaß.


    Ist eine Doku, zeigt aber auch Ausschnitte aus der echten Schießerei. Krank. Sie waren mit Aks und Pistolen. Die Aks hatten Trommelmagazine, was sie noch gefährlicher und stärker machen.

    http://www.youtube.com/watch?v=zm1PE...eature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=ASdau...eature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=N9SWG...eature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=f1agr...eature=related

  14. #394
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    @ Baboon: Ja zum glück lese ich die Kronenzeitung immer mit etwas Humor, so kann sie doch sehr lustig sein, aber leider ist es die Meinungsbildungszeitung. Mir war schon klar, das du die Politiker meinst, die zum glück nicht so wie ihre deutschen Kollegen agieren. Dennoch regt es mich immer etwas auf, wenn in der Kronenzeitung so ein Artikel steht, dann bei einigen Kollegen in der Arbeit und so manch anderen Leuten mit denen ich ins Gespräch komme, merke ich schon das ihre Meinung die wiederspiegelung eines Kronenzeitungsartikels darstellt. Aber den Deutschen gehst mit der Bild sicherlich nicht besser *gg*.

    So aber nun genug abgeschweift

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  15. #395
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Alleine die Kalibergröße fällt schon auf. Mit einem Sportgewehr kann man noch lange keinen so großen Schaden anrichten wie mit einem Sturmgewehr. Da Sturmgewehre aufs Töten ausgelegt sind.
    jagdwaffen sind auch großkalibrig und fürs töten ausgelegt.
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  16. #396
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Fürs töten von Tieren. Es gibt sicher wenige, die mit ner AK auf Hirschjagd gehen.

  17. #397
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    das ist klar. aber mit mauser-karabinern.
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  18. #398
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Das ist auch ein Gewehr(15 Schuss/min) und kein Maschinengewehr(AK 600 Schuss/min)

  19. #399
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    ja doch. ich wollte ja nur darauf hinweisen, dass nicht alle legalen waffen irgendwelche kk-büchsen sind, mit denen man auf papierne scheiben schießt. es klang nämlich so als wollte jarhead das sagen.
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  20. #400
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.054
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    In diesem Punkt hat anunknownperson auch wieder Recht, auf das Kaliber kommts nicht an. Mein Vater besitzt auch 2 Karabiner, einer davon ist der Wehrmachtskarabiner meines Großvaters. Dieser ist großkalibriger als die heutigen Sturmgewehre, fasst aber nur 5 Patronen und man muss nach jedem Schuss repetieren. Hier geht also noch nix automatisch. Bei Waffen die es erlauben immer wieder nur abzudrücken bis das Magazin leer ist, spricht man von "Halbautomatik". Waffen mit Dauerfeuer sind vollautomatisch und fallen unters Kriegswaffengesetz, die sind afaik ünerall verboten.

+ Antworten
Seite 20 von 29 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 03:05
  2. und wo wir grad bei tickle sind...der Chakra Test
    Von kilinator im Forum Kuschelecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 18:55
  3. die dümmsten antworten bei jauch und co O_o
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 01:59
  4. S*A*A! D/C und meint er meldet mich bei ww...
    Von aShAdOwXy im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 17:35
  5. Riesenverlosung!! bei CnCForen und CommNews
    Von gersultan im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •