+ Antworten
Seite 17 von 29 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 564

Amoklauf und so in BW bei Stuttgart

Eine Diskussion über Amoklauf und so in BW bei Stuttgart im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von camionero Zitat von Psycho Joker Und die Schuld an dem Amoklauf jetzt allein dem Mobbing zu geben, ist ...

  1. #321
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Und die Schuld an dem Amoklauf jetzt allein dem Mobbing zu geben, ist auch wieder ein simplifizierender Eine-Ursache-Erklärungsversuch.
    Jetzt mümmel mal nicht so schlau daher, und sag worin liegt denn der Grund für Tims Amoklauf ?
    Ich schreibe, dass es Blödsinn ist, sowas mit einem einzigen Grund zu erklären und du forderst daraufhin, dass ich den Grund für den Amoklauf sage. Well played, Sir!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #322
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Ich hab ja auch nicht behauptet, dass man es bei CS tut. Nur dass die Argumentation kackekacke ist und das ist was, womit man sich halt selbst schnell in so ner Diskussion, in die wir Game zur Zeit gerne mal geraten, diskreditiert.
    jo klar, aber es is eine genauso polarisierende wie auch polemische Diskussionsweise die Medienvertreter ebenfalls in umgekehrter Weise betreiben
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  3. #323
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Das ist nicht polemisch, das ist einfach nur dümmlich. Und wenn man ernst genommen werden will, dann sollte man auch auf einem entsprechend ernstzunehmenden Niveau argumentieren.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #324
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    "Ihr redet Kacke über uns, also wehren wir uns mit Argumenten die möglichst NICHT stichhaltig sind " Klingt nach nem Plan

  5. #325
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Das hat bisher immer gut funktioniert... Moment. D'oh!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #326
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Naja es wurden 16 Menschen mit seiner Waffe erschossen.
    Ich weiss nicht wie ich damit leben könnte!
    Ich würde mir wohl allein schon aus diesem Grund einen Großteil der Schuld geben.
    Ausserdem denke ich, das die Erziehung im Elternhaus zwars eine Rolle spielt aber das Hauptproblem wohl die Erziehung von Kindern im allgemeinen ist.
    Denn wäre er von anderen verzogenen Kindern nicht immer gemoppt und gedehmütigt worden, wäre seine Jugend wohl auch erfüllter gewesen.
    Damit möchte ich sagen, das solche Probleme durch das Elternhaus kaum zu kompensieren sind!
    Eltern die sich damit befassen wie es ihren Kind geht, was es so beschäftigt die sich also dem Kind gegenüber wie eine richtige Bezugsperson verhalten, können sehr wohl wind davon bekommen, dass das eigene Kind in der Schule gemobbt wird. Die Konsequenz daraus wäre, das Kind in eine andere Schule zu verfrachten. Es ist allerdings Wahr das was man es nicht auf eine Sache zurückführen kann es braucht in meinen Augen schon mehrere sozialtechnische Faktoren, damit ein Mensch zu einem Gewalttäter wird.

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  7. #327
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Mobbing hat selten was mit Erziehung zu tun. Das ist eher ein Produkt von Gruppendynamik und das gibt's schon so lange sich Menschen in Gruppen zusammenrotten. Und die Schuld an dem Amoklauf jetzt allein dem Mobbing zu geben, ist auch wieder ein simplifizierender Eine-Ursache-Erklärungsversuch.
    Natürlich hat Mobbing was mit Erziehung zu tun.

    Zum Mobben gehören immer mindestens zwei.
    Einer der mobbt, und einer, der es mit sich machen lässt.
    Da ist was in der Persönlichkeitsbildung schiefgelaufen, und aus der kann man die Eltern niemals rausziehen!
    Erfolg ist freiwillig

  8. #328
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Jetzt mümmel mal nicht so schlau daher, und sag worin liegt denn der Grund für Tims Amoklauf ?
    Er mümmelt doch völlig zurecht, es gibt immer verschiedene paralelle Faktoren die zu außergewöhnlichen Verhaltensweisen führen.

    Zur Vater Geschichte
    Vollkommen richtig das er angeklagt wird. Es ist defenetiv eine fahrlässige Tötung. Darüber hinaus sollte man die Famielie und auch die der Opfer in Ruhe lassen. Vorallem die Blutsaúger von der Presse.

  9. #329
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Natürlich hat Mobbing was mit Erziehung zu tun.

    Zum Mobben gehören immer mindestens zwei.
    Einer der mobbt, und einer, der es mit sich machen lässt.
    Da ist was in der Persönlichkeitsbildung schiefgelaufen, und aus der kann man die Eltern niemals rausziehen!
    Mit sich machen lässt? Dir ist offensichtlich nicht ganz klar, was Mobbing bedeutet. Mobbing ist nicht dasselbe wie dumme Sprüche am Pausenhof übe sich ergehen oder sich vom Klassenschläger das Mensageld klauen zu lassen.
    Das klingt bei dir so, als wäre der Gemobbte selbst schuld.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #330
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Natürlich hat Mobbing was mit Erziehung zu tun.

    Zum Mobben gehören immer mindestens zwei.
    Einer der mobbt, und einer, der es mit sich machen lässt.
    Da ist was in der Persönlichkeitsbildung schiefgelaufen, und aus der kann man die Eltern niemals rausziehen!
    geh mal bitte in wiki und schau nach dem begriff mobbing!

    wenn du fett bist, kein geld für coole klamotten hast und du nur gedisst und fertig gemacht wirst, ist man selber schuld?
    du bist mein persönliches highlight heute
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  11. #331
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Wieso wird der Einflussfaktor Psychopharmaka eigentlich komplett ignoriert?
    Never run a touching system!!

  12. #332
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von aNdRz Beitrag anzeigen
    geh mal bitte in wiki und schau nach dem begriff mobbing!

    wenn du fett bist, kein geld für coole klamotten hast und du nur gedisst und fertig gemacht wirst, ist man selber schuld?
    du bist mein persönliches highlight heute
    Danke das ich dein Highlight sein darf!

    Sorry, aber dein Lieblingswiki sagt:
    "Die passiven Opfer sind im Allgemeinen ängstlicher und unsicherer. Sie sind empfindlich, vorsichtig und schweigsam, und lehnen sehr oft Gewalttätigkeit ab."
    Ängstlich? Unsicher? Empfindlich? Vorsichtig? Schweigsam?
    Und das sind nicht Punkte die man durchs Elternhaus mitlernt? Das sind keine Dinge die Teil der Persönlichkeitsbildung sind?

    Über den zweiten Fall, das provozierende Opfer, wollen wir mal nicht reden:
    "Seltener ist das provozierende Mobbingopfer, das im Allgemeinen unkonzentriert und nervös ist. Sein Verhalten schafft Ärger und ein gespanntes Verhältnis. Dies kann in seinem Umfeld negative Reaktionen auslösen."

    Dazu dann noch den Rest, der Vollständigkeit halber:
    "Gefährdet sind vor allem Kinder,

    * die kleiner oder schwächer sind als der Durchschnitt.
    * die ängstlich oder schüchtern sind.
    * die sozial nicht akzeptierte Merkmale haben (keine Markenkleidung, ärmlich aussehen usw.)
    * die selbst gerne „austeilen“"

    Und zumindest gegen fast 3 Punkte davon kann man selbst was tun.
    Keiner brauch auf dem Schulhof Prada zu tragen - aber saubere angemessene Kleidung (egal ob H&M, Zara, C&A) ist für die meisten möglich! Nicht jedes Mobbingopfer "kauft" in der Kleiderkammer.
    Erfolg ist freiwillig

  13. #333
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    naja wir hatten mal in der 7 klasse jemanden der gemobt wurde ich glaube soviel kann man da nicht machen.
    es ist halt einfach Gruppendynamic wenn( je nachdem wann das der Fall nach der grundschule oder orientierungsstuffe ist) die karten neu gemischt werden kann es einfach mal vorkommen das jemand in eine klasse kommt wo er niemanden kennt sich der Rest aber schon kennt. wenn dieser dann Schüchtern ist nicht wirklich gut im Unterricht ist. und dann Körperlich der mehrzahl unterleggen ist es für ihn beinahe sicher das er gemobt wird.

    wenn er dann noch irgendwie ne dumme angewohnheit hat die man nachaffen kann, naja der aus der siebten klasse hat bei referraten immer wieder an die decke gekuckt um sich von unserem Klassenclown damals nicht aus der ruhe bringen zu lassen und irgendwann haben dann gut 70 % der jungen und 20 % der mädchen mit dem finger an die decke gezeigt und gefragt also sag mal kannst du das lesen????

    der wird dann selbst für seine Kleidung gemobt obwohl die ihrer geamtheit bestimmt so um die 230 € gekostet hat.

  14. #334
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    @
    Psycho

    Klar natürlich hat eine solche Tat nicht einen einfachen Grund sondern ist allenfalls nur zu verstehen mit einem Dr. Titel in Psychologie.

    Man sollte nicht banalisieren ok, man sollte auch nicht verkomplizieren.

    Der Junge ist 17 Jahre alt gewesen Mensch !

    Was sollte der Tim schon für einen wissenschaftlich schwer erklärbaren Grund oder "Gründe" gehabt haben ?

  15. #335
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Hanniball478 Beitrag anzeigen
    der wird dann selbst für seine Kleidung gemobt obwohl die ihrer geamtheit bestimmt so um die 230 € gekostet hat.
    Das ist ein entscheidender Punkt. Gemobbt wird nicht, weil jemand das herausfordert oder durch irgendwas besonders auffällt oder sich von anderen unterscheidet. Das ist wie Hannibal schon sagte eine Sache von Gruppendynamik. Eine Gruppe sucht sich praktisch jemanden, der außerhalb ist (ob der nun wirklich außerhalb ist oder nur dazu gemacht wird ist prinzipiell sogar egal), um das Wir-Gefühl innerhalb der Gruppe zu bestätigen und bekräftigen. So funktioniert auch Rassismus/Ausländerfeindlichkeit. Das gemeinsame Aggressionen-auf-jemanden-richten schafft ein Wir-Gefühl. Man findet immer was, womit man jemanden aussondern kann und wenn man nichts findet, erfindet man was.
    Davon abgesehen, ist die scheinbare Annahme von neosidjan, dass Erziehung der einzig entscheidende Faktor bei der Charakterbildung ist, ziemlich daneben.

    @camionero:
    Was hat das Alter damit zu tun? Die menschliche Psyche ist in jedem Alter extrem komplex. Sicher, in der Pubertät ist das Gehirn ein einziges Meer von Hormonen, aber das bedeutet nicht, dass monokausale Erklärungsversuche da irgendwie zutreffender sind. Man kann die Motivation für so eine Tat wahrschienlich kaum akkurat rekonstruieren, denn man kann in einen Menschen niemals hineinsehen. Sicherlich kann man einige Gründe oder vielleicht eher auslösende Faktoren feststellen, aber dazu müsste man genaue Krankengeschichte usw. haben. Ich weiß nix über ihn, daher stell ich auch keine blinden Vermutungen an.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  16. #336
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Ich denke diese Amoklauftendenz ist seit Columbine (oder Littleton) etwas, das allgemein irgendwie zur westlichen, maßgeblich amerikanisch geprägten Populärkultur gehört. Hört sich erstmal pervers an, aber wenn wir mal schauen wie in Filmen, Populärmusik und auch in Computerspielen mit dem Thema Waffen und Töten umgegangen wird, dann finde ich es nicht weiter verwunderlich wenn die Hemmschwelle in Sachen Gewaltbereitschaft sinkt. Mich wundert's nur dass das in anderen stark amerikanisierten Ländern noch nicht so passiert ist, obwohl die Waffen viel einfacher zu haben sind und auch der Jugendschutz nicht so pervers radikalisiert worden ist wie hier.
    Apokus hat auch immer eine so ähnliche Wellenlänge und legt das auch so dar.
    Mir liegen solche Darlegungen eigentlich fern, weil sie sagen das es nicht der letzte Amoklauf ist und der nächste logischerweise zu erwarten ist.

    Aber irgendwie hat das was wahres.
    Geändert von Time (20.03.2009 um 16:48 Uhr)

  17. #337
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Tja.. und damit schwimmst du auf der Wellenlänge der restlichen Welt..
    Die Probleme sind ungemütlich also schauen wir sie uns nicht an, dafür hauen wir lieber wieder Mord,Totschlag,Krieg und Verderben + sonstige Randverbrechen wie Vergewaltigung und Kindesmisshandlung zur Primetime ins Fernsehen und ergözen uns dran. Und damit ist nicht gemeint das es irgendwo in Filmen oder so gezeigt wird, nein ich rede auch von unseren allseits geliebten getürkten und manipulierenden Nachrichtensendungen.
    Was ist heute schon n kleines Kind das zerfetzt irgendwo gezeigt wird? Daran hat man sich mehr als gewöhnt dank der eindeutigen Berichterstattung. Irgendein Sender, ka gerade ich hatte Auto Programm Wechsel an, hatte die Nacht z.B. irgendwo was gutes über nen Iraker gezeigt dem das halbe Hirn fehlte..sah echt lecker aus ^^
    Und man bekommt überall gezeigt das es Normal ist wenn Menschen gekillt werden... so what? Auf der einen Seite solche dinge in die Gesellschaft etablieren und auf der anderen Seite sowas verfluchen wenns vor der eigenen Haustür passiert?
    Außerdem ist bereits der Jäger schon wieder vergleichbar, bei dem fehlten nur die medienwirksamen Beweise um nen Konkurrenzmedium, den Computer, möglichst gut in den Zeitungen und dem PC verhauen zu können
    Daher interessieren die paar Menschen da nicht und es ging nichtmal mehr groß durch die Presse das auch noch n 9 Jähriger oder so der angeschossen wurde starb.
    Waren halt nur 4 Medienunwirksame Kills die man als "Alltägliches" Familiendrama abtun musste.. gabs schon zu oft und juckt niemand.. aber an der Schule kriegt man für günstige Angebote gute Heulaufnahmen von irgendwelchen Schülern hin die den Täter nichtmal kannten...
    Wofür? Damit der potentielle Nachfolger im TV genau das sieht was er wahrscheinlich gern für seinen auch hätte.
    Lasses n Jahr dauern dann ham wir den nächsten. ( Vom Erfolg kA aber es wird einer kommen so sicher wie du Atmen musst ^^)

  18. #338
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Apokus du hast es erkannt.

    Du kennst das Schema genau und die Gesetzmäßigkeiten dazu.

    Bei dir bleibt keine Frage offen höhö

  19. #339
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen, ist die scheinbare Annahme von neosidjan, dass Erziehung der einzig entscheidende Faktor bei der Charakterbildung ist, ziemlich daneben.
    Das habe ich niemals gesagt.. ließ nochmal nach. Danke!

    Ich schrieb das die Erziehung wesentlich zur Charakterbildung beiträgt. Nicht aber das Sie allein dadurch geschaffen wird:
    Zitat Zitat von myself
    Da ist was in der Persönlichkeitsbildung schiefgelaufen, und aus der kann man die Eltern niemals rausziehen!
    Erfolg ist freiwillig

  20. #340
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von neosid'jan'
    Ängstlich? Unsicher? Empfindlich? Vorsichtig? Schweigsam?
    Und das sind nicht Punkte die man durchs Elternhaus mitlernt?
    Ist schon ein recht klares Statement, dass Charaktereigenschaften vom Elternhaus beigebracht werden. Aber stimmt natürlich, du hast das nicht als einzigen Faktor ausgemacht. Das Mobbing-Opfer ist ja auch selbst schuld.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten
Seite 17 von 29 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 03:05
  2. und wo wir grad bei tickle sind...der Chakra Test
    Von kilinator im Forum Kuschelecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 18:55
  3. die dümmsten antworten bei jauch und co O_o
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 01:59
  4. S*A*A! D/C und meint er meldet mich bei ww...
    Von aShAdOwXy im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 17:35
  5. Riesenverlosung!! bei CnCForen und CommNews
    Von gersultan im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •