+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Amerikanisches Labor versendet tödliches GrippeVirus

Eine Diskussion über Amerikanisches Labor versendet tödliches GrippeVirus im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; mehr dazu hier: http://www.rtl.de/news/artikel/news/...418_607720.php echt toll, ich fühl mich da schon wieder etwas sicherer, wen die leute so auf selbstgezüchtete ...

  1. #1
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv

    Amerikanisches Labor versendet tödliches GrippeVirus

    mehr dazu hier: http://www.rtl.de/news/artikel/news/...418_607720.php

    echt toll, ich fühl mich da schon wieder etwas sicherer, wen die leute so auf selbstgezüchtete Viren aufpassen ^^

  2. #2
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    alles nur panikmache ^^ da passiert schon nix ^^
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  3. #3
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ist kein selbstgezüchteter Virus. Ist eine Probe eines Grippevirus aus den 50ern.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Die Proben scheinen ja "nur" an andere Labore gesendet worden zu sein, also wohl Leute die mit solchen Proben umgehen können. Da diese bereits informiert worden sein sollen scheint es diesmal ja glimpflich auszugehen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  5. #5
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Das tollste, dass die gar nicht gewusst haben, was das für Viren sind, die sie da bekommen. Wenns net entdeckt worden wär dann hätten wir wieder zur Massenimpfung gehen können...

  6. #6
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    asi amyland
    Alien Gekrabbel Champion


  7. #7
    Hauptmann
    Avatar von Zhund0r
    Registriert seit
    29.11.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    8.056
    Name
    Dome
    Nick
    Zhund0r`
    Clans
    >|E-Z|<
    die sin eh gestört

  8. #8
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    lol hab da deletzt nen Artikel drüber gelesen, die haben die "aus Versehen" an irgendwelche Leute geschickt, habens aber rechtzeitig bemerkt und zurückverfolgt.

    Es handelt sich dabei um das menschliche Pockenvirus das offiziell als ausgerottet gilt und von dem nur noch die Amis und Russen Proben besitzen.
    Diese forschen damit allerdings an einem Impfstoff, falls Terroristen im Besitz solcher Viren sind, bisher nur im Hochsicherheitstrakt, jetzt wird geprüft ob sie das auch an andere Labors verschicken wollen.

    Die Impfstoffe die bisher gefunden wurden sind übrigens unbrauchbar, bei älteren Menschen führten sie überwiegend zum Tod und bei jüngeren waren sie auch nicht ungefährlich...

  9. #9
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von stefros
    Die Impfstoffe die bisher gefunden wurden sind übrigens unbrauchbar, bei älteren Menschen führten sie überwiegend zum Tod und bei jüngeren waren sie auch nicht ungefährlich...
    und blauhaarige stummelschwanz Kaninchen werden davon rattig wie Sau...
    ---
    Naja ich find' diese Panikmache kacke... Wenn keiner drüber berichtet hätte wär die halbe Welt genauso schlau wie vorher (bzw. genauso dumm :P)
    Nun, wenigstens können wir uns jetzt freuen dass einige Zeitungen einen mehr oder weniger interessanten Artikel verfassen konnten, der einige Zeilen des wertvollen Zeitungspapiers belegen konnte, damit die Leser nicht Nichts lesen müssen... naja ich geh' lieber kacken und les' mir die Fernsehzeitung durch :P
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  10. #10
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Naja - die Viren werden immer verschickt um die Labors zu testen - das war zawr ein recht schwerwiegender Fehler, aber solche Fehler passieren. Wie die Nachrichten das dann aufgebauscht haben ala "USA schickt Todesvirus an die Deutschen" war schon recht traurig..
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tödliches Kommando auf DVD/Blu-ray
    Von harrold im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 21:03
  2. Free SMS die auch versendet wird ...
    Von Knuckles im Forum Kuschelecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 14:36
  3. Es werden Viren versendet!
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2002, 17:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •