+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

alles durcheinander?

Eine Diskussion über alles durcheinander? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; mir ist kein passender titel eingefallen. kennt ihr des,ihr habt euch mühseelig was aufgebaut,vielleicht sogar über jahre auf ein ziel ...

  1. #1
    forsaken
    Avatar von Un1cef
    Registriert seit
    30.07.2002
    Alter
    32
    Beiträge
    3.155

    alles durcheinander?

    mir ist kein passender titel eingefallen.

    kennt ihr des,ihr habt euch mühseelig was aufgebaut,vielleicht sogar über jahre auf ein ziel hingearbeitet,
    und werdet dann wegen einer sache völlig aus der bahn geworfen?ich mein nu nich so kleinigkeiten wie zb durch ne prüfung gefallen oder so,sondern,naja richtige rückschläge halt.

    dann fällt man in ein loch und sucht nach dem sinn,warum ausgerechnet einem das passiert,man überlegt vielleicht alles hinzuschmeissen oder sogar noch weiter zu gehen,ich nenn's mal "schluss machen"...

    war hier jmd schonmal in so ner situation?
    woran habt ihr euch wieder hochgezogen?

    bitte nur ernsthafte antworten
    beef oder wat?

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    meinst du jetzt im bezug auf liebe/Beziehung, oder in Bezug aufs eigene Leben ?
    BC

  3. #3
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Ich glaub er meint rückschläge aller art die das leben betreffen.

    Natürlich das hat doch jeder,gehört zum leben.

  4. #4
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    naja,neben seeeehr schweren phasen in der familie, die mit unheilbaren krankheiten zu tun hatten bzw die gerade noch geheilt werden konnten... habe ich schon mal gedacht, gott,warum habe ich ein so selten verf..... leben...
    so gings mir letztes jahr nach dem abi,ich musste zum bund, da bin ich wegen nem trümmerbruch rausgeflogen und stand dann da,niemand konnte mir mehr ne stelle anbieten,wo ich ne gute ausbildung machen konnte,studium war auch zu spät,naja,mir gings sau beschissen ein jahr lang,ich brauche beschäftigung,stand aber blöd da,wäre fast sogar zum faulen schmarotzer geworden,aber hab mir innen arsch getreten und versucht,das beste aus meinem leben zu machen und neue ziele zu setzen,habs auch endlich mal gepackt.
    naja,aber es is eben so dass der aspekt gesundheit das wichtigste auf der welt is, hätte fast meine eltern und noch ne tante durch krebs verloren,daher habe ich eine ganz andere sicht zum leben als vor paar jahren...
    hoffe das passt hier so rein...
    mfg Jörg

  5. #5
    forsaken
    Avatar von Un1cef
    Registriert seit
    30.07.2002
    Alter
    32
    Beiträge
    3.155
    nee ich wollte damit schon die richtung,von der jörg erzählt hat,ansprechen,also gesundheit etc.
    da "kämpft" man sich mehr oder weniger aus der ersten misslage und bekommt sofort nen nächsten nackenschlag.dann denkt man sich noch "ach komm,nu haste des andere auch geschafft,dann hälste des auch noch durch..."
    dann überwindet man sich nochmal,reisst sich zusammen und kaum hat man die nächste hürde genommen,
    kriegt man den nächsten nackenschlag und so geht des immer weiter.

    am anfang denkt man noch,man tut's für seine freunde,für die anderen positiven sachen im leben,aber nach ner zeit relativiert sich das auch alles.

    wo oder wie kriegt man da am besten die kurve,
    es dann doch wieder und wieder zu probieren,seinen arsch hochzubekommen?
    Geändert von Un1cef (19.11.2003 um 17:51 Uhr)
    beef oder wat?

  6. #6
    Ja, kenne ich auch...
    Ich hab jedenfalls net selbst die Kurve gekriegt...
    Da haben mir Lehrer und Freunde geholfen
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  7. #7
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    Jo, mir ging es so als ich die schule frühzeitig knapp vor dem abi verlassen habe. da lief alles scheiße. ich bin durch die fahrprüfung gefallen, habe mich total mit meiner familie verkracht, bin zu meinem freund gezogen und hatte eigentlich nur das dabei was ich anhatte. Ich bekam einen Job in nem supermarkt, wo ich anderthalb jahre lang derbst gemobbt wurde und eine prima 60-stunden-woche hatte, wovon nur 40 bezahlt wurden. man hat mich sogar steuerlich verarscht und meine lohnsteuerkarte solange zurückgehalten dass ich die "straf-steuerklasse" 6 erhielt, wo über 60% abgezogen wurde. zwischendurch erhielt ich einen brief vom arbeitsamt, worin stand dass ich "die chance habe, meinen Hauptschulabschluß nachzuholen" schwachsinn pur. naja.

    diese talfahrt ging wirklich hart an die nieren und ich war einige monate sehr depressiv. aber naja, nun gehts ja

  8. #8
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Ich hatte noch nie einen wirklich herben Rückschlag. Absolute Tiefzonen hat ja jeder im Leben, aber daß etwas zerstört wurde, worauf ich Jahre hingearbeitet habe...ne...

  9. #9
    Playboy
    Avatar von badboy Nick
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Los Angeles, CA
    Alter
    34
    Beiträge
    2.792
    Hmm Rückschläge, hatte ein paar:

    Ich musste 5 mal ! an die Fahrprüfung. Ich hatte ein ganzes Jahr lang bis ich sie endlich hatte, von meiner ersten bis zur letzten Prüfung, das war übel. Wurde 2 mal verarscht, durchgeflogen und dann beim 5. mal hats dann geklappt. Ein Jahr lang dran rumgemacht. Dafür hatte ich sie beim 5. mal goil bestanden, 1 kleinen Fehler, das wars *g*.

    Sonst noch welche Tiefschläge, hmm...

    Also eigentlich nicht, aber die letzten 2 Jahre waren echt cool. Ich bin jetzt erst an der Uni, aber bin 10 mal weiter als fast jeder da draussen. Musste dafür aber durch ne Menge Scheise, echt!

    Aber es geht voran

  10. #10
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    mir gings letztes jahr so. hätte abi gehabt aber ich bin nie in die schule gegangen. ich war dann imma zuhause und hab nichts gemacht. war voll depressiv und hab nach nem sinn gesucht.

    auch wenns schwachsinnig klingt, aber man bemittleidet sich irgendwann selbst so sehr, dass man allein nimma aus so nem depri-loch herauskommt. meine freunde ham mir geholfen.

    als meine freunde dann abi hatten (und ich nicht) hab ich mich mit musik über wasser gehalten. metal hat mir geholfen mich abzureagiern und sachen lockerer zu nehmen. dann hab ich mit sport angefangen und jetzt hab ich auch noch ne freundin.

    egal wieviel rückschläge oder hürden man nehmen muss. irgendwann gehts wieder bergauf. je steiler es bergab geht, desto steiler gehts wieder bergauf. nur darf man sich die chance nicht selbst nehmen.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  11. #11
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    naja,neben seeeehr schweren phasen in der familie, die mit unheilbaren krankheiten zu tun hatten bzw die gerade noch geheilt werden konnten... habe ich schon mal gedacht, gott,warum habe ich ein so selten verf..... leben...
    das ist mir auch gerade passiert (also meiner besten freundin)
    sie hatte einen bösartigen tumor der jetzt glücklicherweise weg is

    man merkts mir NIE an wenn ich schlecht drauf bin weil irgendwas ******** läuft. ich mache das eigendlich immer mit mir selbst aus und gebe mich nach aussen wie ich immer bin.
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

  12. #12
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    ill rage: kenn ich seeehr gut, nur ich kam selber wieder raus . Aber etwas oder jemanden der einen antreibt braucht man immer schätz ich, und die person war da als ich sie brauchte.

    Original geschrieben von pure30cm

    man merkts mir NIE an wenn ich schlecht drauf bin weil irgendwas ******** läuft. ich mache das eigendlich immer mit mir selbst aus und gebe mich nach aussen wie ich immer bin.
    is bei mir das haargleiche =)

  13. #13
    Ja, oki, nur habe ich die Erfahrung machen müssen, dass man selbst das nimmer kann, wenn's einem nur dreckig genug geht
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Alles ein bissel durcheinander ??
    Von rabbitbrain im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 22:05
  2. Alles was Ts betrifft!
    Von Havoc im Forum Technik Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.2001, 15:25
  3. alles nur ein spiel ?
    Von Cozote im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 02:11
  4. Raptorrr macht alles dicht....
    Von Shivacat im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 11:16
  5. Wird mit dem nächsten Patch alles gut ?
    Von OLDI im Forum Dune Emperor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 02:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •