+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 96

Al Kaidas Planungen

Eine Diskussion über Al Kaidas Planungen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; jo Leute http://onnachrichten.t-online.de/c/5...3/5149538.html Bisschen runterscrollen und was les ich da. Die Planen wirklich viel und nich wenig, am Ende ist ...

  1. #1
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N

    Al Kaidas Planungen

    jo Leute
    http://onnachrichten.t-online.de/c/5...3/5149538.html

    Bisschen runterscrollen und was les ich da.
    Die Planen wirklich viel und nich wenig, am Ende ist die Rede von 500 Millionen Kampfbereiten Islamisten und irgendwie kann einem das schon angst machen. Außerdem sieht das darin so aus, als wolle die westliche Welt nichts dagegen machen. Aber in Anbetracht einer solch großen Gefahr wäre doch dann auch das Benutzen einer Atombombe wieder im Kommen oder sehe ich da was falsch?
    Glaubt ihr, dass die westliche Welt das alles gefallen lassen wird ?
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  2. #2
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Na ich glaub net das die 1/1/2 Mrd auf die reihe bekomme... Da wird man vorher schön genügend druff aufpassen, hoffe ich
    Geändert von FaTeD` (14.08.2005 um 04:00 Uhr)

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hmmm naja wenn das wirklich so wird dann glaub ich geh ich doch wieder zum Bund

    Naja ich bezweifle es irgendwie, aber sie haben ja noch Zeit, gl hf dabei

  4. #4
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    naja soviel ich weiss sind chinesen nicht islamisch und die haben auch genug leute ^^ die schaffen das alleine befor wir irgendwas davon mit bekommen haben
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  5. #5
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    lol in china gibt es mehr moslems als pro westliche ....
    OldScHoOL - GaMeR

  6. #6
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    ah und zu der atombombe jeder weiss doch dass die welt doch dann kaputt geht wenn einer nur eine einzige atombombe wirft, denn dann wird jedes land seine atombombe abfeuern ... ob westlich oder sonst was
    OldScHoOL - GaMeR

  7. #7
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Bitte keine Doppelposts DonSchnell, dafür gibt es die €dit-Funktion.

    Die Chinesen sind doch mehrheitlich Buddhisten, oder?
    Und wie bitte schön sollte eine A-Bombe das Problem lösen Major?
    Willste durch präventive Ausrottung die Gefahr bannen?
    Selten so was unreifes hier gelesen.

    Die schwarzhaarigen Islam-Verdreher bekommste mit Gewalt wohl nicht in den Griff.
    Auf lange Sicht hilft da nur Aufklärung und dezente Anpassung.

    Gruß Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  8. #8
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Don Die Chinesen sind sehr sehr pro westlich atm ... kuckst du alleine die wirtschaft news aber ich glaub du liest siehst und hörst auch keine anchrichten

    A-Bombe werfen lol und auf was bitte? auf moscheen Oo
    Es ist ne Religion kein Staat ...
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  9. #9
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    Zitat Zitat von Sleepy
    Don Die Chinesen sind sehr sehr pro westlich atm ... kuckst du alleine die wirtschaft news aber ich glaub du liest siehst und hörst auch keine anchrichten

    A-Bombe werfen lol und auf was bitte? auf moscheen Oo
    Es ist ne Religion kein Staat ...
    Glaub mir dass sind kommunisten es gibt aber sehr viel moslems dort und auserdem sind islamisten udn moslems was ganz verscheidenes! Werft nicht alles in einen topf!
    OldScHoOL - GaMeR

  10. #10
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Höxter
    Alter
    32
    Beiträge
    193
    Ich glaube kaum das wir die chinesen das problem lösen lassen sollten

    wenn die leuts sich mobilisieren und ne armee aufstellen wird das denke ich mal weniger das problem sein als wenn sie anschläge wie in ny, madrid und london machen! wenn die terroristen, wer immer das nun genau ist, weiter ihre anschlge machen und sonst im untergrund bleiben wir man da leider kaum etwas gegen machen können! so traurig das ist!


    und zu der atombombe sage ich mal nicht ne ,.....
    Alles Cheater außer Mami !!!

  11. #11
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    DAS ist totaler Schwachsinn °_° so groß ist der Zusammenhalt niemals und überhaupt sind die Terrors noobs

  12. #12
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Höxter
    Alter
    32
    Beiträge
    193
    naja ganz schön skilled die noobs oder meinste das ist alles luck oder was?
    Alles Cheater außer Mami !!!

  13. #13
    hm, soviele müsste man erstmal verstecken und mit kommunikationsmöglichkeiten ausrüsten, d.h. stallieten bilder oder von aufklärungsflugzeugen oder auch die tolle ami telefonüberwachung wird da sicherlich schon vorher einen riegel vor schieben und am ende muss man dieja noch ausrüsten, das muss man auch mal organisieren :/

    also ich bezweifle das sowas ohne aufmerksamkeit von statten geht

  14. #14
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    hehe nehmt mal euer generals handbuch und lest die story am anfang...

    @500mio terroristen: wovon träumen die nachts?

    also wer so nen schund schreibt...

    weil die restliche Welt angesichts der Kampfbereitschaft von "anderthalb Milliarden Muslimen" klein beigeben werde. Im Jahr 2020 soll auch diese Phase abgeschlossen sein, wobei der Krieg nicht länger als zwei Jahre dauern soll.
    anderthalb milliarden sind übrigens 1500mio... nur so eben...

    m Nachhinein zurechtkonstruierte Ideensammlung?
    Trotzdem kann man das von ihm vorgestellte Szenario keinesfalls als einen Plan betrachten, den Al Kaida nun nach und nach abarbeiten wird. So funktioniert das Netzwerk heute nicht mehr. Die Bedeutung der zentralen Führung und ihrer konkreten Anweisungen ist enorm zurückgegangen. Der vermeintliche Masterplan 2000/2020 liest sich in Teilen eher wie eine im Nachhinein - nämlich nach 9/11 und dem Fall Bagdads - zurechtkonstruierte Ideensammlung, in der alles, was bis dahin geschehen ist, als von langer Hand geplant und vorausberechnet präsentiert wird. Und nicht zuletzt ist die Terror-Agenda schlicht unumsetzbar: Die Vorstellung, Al Kaida könnte in 15 Jahren ein die gesamte islamische Welt umfassendes Kalifat errichten, ist absurd. In dem 20-Jahre-Plan spielen religiös begründete Vorstellungen eine überragende Rolle; mit der Wirklichkeit haben insbesondere die Phasen vier bis sieben kaum noch etwas zu tun.
    dem absatz kann ich sogar mal zustimmen... so ein unsinn...

    alles was dieser spinner schreibt ist der totale stuhl...

    z.b. was hat alkaida (so es das überhaupt gibt) mit Israel zu tun?!
    sind das jetz islamistennazis? am besten noch kommunistische islamistennazis, wo wir alle feindbilder dann endlich auf irgendnen unsichtbaren mob geschoben haben...


    imho ist das ein versuch zur panikmache, genau wie diese terrorwarnungen in den medien... 'es könnte ja was passieren...' ooh ahhh... dann gehen wir lieber den nächsten monat ned mehr raus... denn es 'könnte ja was passieren'

    und 1500mio terroristen ist sowas von lächerlich... es gibt bte nur rund 1.3 milliarden moslems...

    und terroristen und moslems gleichsetzen ist wie christentum und nationalsozialismus gleichsetzen...
    es gab doch auch christennazis... hitler war sogar beim papst...


    btw: ne offene feldschlacht der terroristen gegen die nato... lol genau... mit steinen und mollis gegen panzer und raketen... sehr realistisch

    tut euch selber nen gefallen und glaubt ned jeden scheiß, der irgendwo zu lesen ist
    cya

  15. #15
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Zitat Zitat von Springmaus

    z.b. was hat alkaida (so es das überhaupt gibt) mit Israel zu tun?!
    sind das jetz islamistennazis? am besten noch kommunistische islamistennazis, wo wir alle feindbilder dann endlich auf irgendnen unsichtbaren mob geschoben haben...

    Israel ist DER Hassstaat Nr.1 in der Islamischen Welt, zum einen weils Juden sind, zum andern weil sie den Palestinänsern das Land weggenommen haben. Was hatte denn Israel mitm Irak im 1. Golfkrieg zu tun gehabt? Relativ wenig, trotzdem hat der Irak noch Raketen nach Israel gefeuert.

    zu dem Bericht sag ich mal, dass alles argh übertrieben ist, nicht, dass es unmöglich ist. Das sich Al Keida von einer Organisation zu einer Bewegung transferiert, wird schon seit längerem Befürchtet und ist auch schon im Gange, denn die Anschläge im Irak und von Madrid/London gingen auf das Konto von Terrorzellen, die sich selbstständig gebildet haben und nicht erst vom Bin Laden gegründet wurden.

    der Einsatz von Atombomben würde erst Sinn machen, wenn die Leute ihren Kalifatsstaat ausgerufen haben, sodass man auch nennenswerte Ziele ((Haupt)städte) hat.
    Das die Terroristen in den Besitz von Atombomben gelangen können, ist gar nicht mehr so unrealistisch (Kam letztens in einer ZDF-Doku (Die Story-Das vierte Szenario oder so)).Durch die instabile innenpolitische Lage Parkistans und den außenpolitischen Problemen mit Indien ist Parkistan das "gefährlichste Land der Welt." das würde aber zu weitführen das jetzt zu erklären.


    ich les grad nochma.... Ja, sicherlich, 2 Jahre Krieg gegen Europa, Nord- und Südamerika und Teile Asiens (und Astralien).... Is in Ordnung >_<

    der Text enthält viel hirnverbrannter Müll, der SO wohl nie eintreten wird

    achja, und lasst diesen Quatsch als mit China. China ist gar nichts >_< 2/3 von dem Land sind noch auf der Stufe eines Entwicklungslandes, der wirtschaftliche Boom findet nur an der Küste statt. Im Rest des Landes leben die Leute noch wie im vorigen Jahrhundert ....

  16. #16
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    es ist sehr sehr unwarscheinlich, da die terroristen garnicht in der lage sind solche menschenmassen zu steuern, geschweigedenn zu versorgen....
    Ausserdem wäre es unmöglich sowas unbemerkt zu planen da man sehr viel maschienierie braucht um das in gange zu setzten und sowas ist in den ländern garnicht vorhanden....
    s' glatscht glei!

  17. #17
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    ha! seid unbesorgt, meine westlichen freunde. unsere staaten werden diese lumpen verfolgen und ihre zellen zerschlagen. al kaida wird vernichtet, bin laden erschossen werden und die welt wird wieder aufatmen können. das ist doch lächerlich: "kalifatstaat". wollen sie denn dieses kalifat auch aus ihren verstecken in den höhlen der afghanischen berge aus steuern und regieren? wo tagt den dann das islamische gericht? in tora-bora?
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  18. #18
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Israel ist DER Hassstaat Nr.1 in der Islamischen Welt, zum einen weils Juden sind, zum andern weil sie den Palestinänsern das Land weggenommen haben. Was hatte denn Israel mitm Irak im 1. Golfkrieg zu tun gehabt? Relativ wenig, trotzdem hat der Irak noch Raketen nach Israel gefeuert.
    also wenn ich die richtigen bücher gelesen habe, dann ist al quaida (übersetzt "die liste") nichts weiter, als eine rekrutierungseinrichtung während des afghanistanfeldzugs gegen die russen von 25 jahren gewesen...

    hat also mit israel schonmal garnix zu tun... deswegen glaube ich auch nicht, dass die was gegen israel haben... es sei denn, sie wollen syrer für sich gewinnen... so wies im text steht -_-

    al qaida hat aber GARANTIERT nix mit dem irak zu tun... also speziell mit dem irak unter saddam hussein...

    saddams baath-regime war gegen die religionen und ursprünglich aus einer kommunistischen gruppe entstanden... später so um die zeit des ersten golfkriegs rum musste saddam aber anhänger gewinnen und war auf einmal der große gläubige... (welch erstaunlicher wandel -.-) dumm nur, dass er sich bei den sunniten eingeschleimt hat, obwohl die arg in der minderheit waren... die shiiten konnte er wohl damit ned beeindrucken...

    zur erinnerung: dieses märtyrerzeug ist fast nur in der shiitischen religion zu finden...
    hat seinen ursprung wohl im 11. jahrhundert bei einer lustigen gruppe namens 'assasinen' bzw 'der einarmigen armee'

    hatte damals aber etwas sehr positives ansich... der anführer der truppe war der erste, der auf die idee kam, ausschließlich die anführer jedes angreifers zu töten und hat dafür seine selbstmordkillerkommandos gehabt, die zum gegneroberhaupt gehen und den mitm dolch abmurksen...

    sehr effizient... und statt 2 armeen stirbt nur das oberhaupt und der killer...

    naja jedenfalls dieser märtyrergetue ist etwas, was es vorwiegend in der shiitenreligion gibt...

    saddams baath regime war aber eher säkular bis pro-sunnitsch
    ---------------------------------------------------------------------------

    zum irak und israel:

    der grund, warum saddam israel ned unbedingt mochte war 1. weils die amiverbündeten in der nähe waren (genau wie die saudis) und 2. weil sie ihm sein lieblingsspielzeug kaputtgemacht haben...

    google mal nach 'osiraq'

    kurzgefasst wars ein atomkraftwerk mit dem man angeblich uran anreichern konnte, also auch atombomben herstellen konnte und israel fands ned so prall, dass leute in deren raketenreichweite sie waren, atomwaffen herstellen könnten... also haben sie per riesen luftangriff osiraq zu staub zerbombt...

    fand saddam wohl unlustig...

    der Einsatz von Atombomben würde erst Sinn machen, wenn die Leute ihren Kalifatsstaat ausgerufen haben, sodass man auch nennenswerte Ziele ((Haupt)städte) hat.
    Das die Terroristen in den Besitz von Atombomben gelangen können, ist gar nicht mehr so unrealistisch (Kam letztens in einer ZDF-Doku (Die Story-Das vierte Szenario oder so)).Durch die instabile innenpolitische Lage Parkistans und den außenpolitischen Problemen mit Indien ist Parkistan das "gefährlichste Land der Welt." das würde aber zu weitführen das jetzt zu erklären.
    was bringt das, atomwaffen auf städte zu werfen, in denen verbecher leben könnten?

    denn nichts anderes sind terroristen... kriminelle... und sowas ist auch keine religion, sowas ist abart... deswegen wird es auch nie ein terroristenland geben... und deswegen möchte ich jetz mal genau wissen, was du mit der atombombe bezwecken willst...
    cya

  19. #19
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    terrirosten sind nicht krimnelle .... terroristen sind verzweifelte menschen springmmaus!!! sie mit kriminelle gleichzusetzen nur weil siemanipulit wurden und kein anderen ausweg kennen ...

    also ich würde auch böse werden wenn ich seh was der westen so vabriziert und ich am letzten brocken ******** nagen muss um zu überleben.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  20. #20
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Natürlich sind Terroristen Kriminelle. Nur weil sie verblendet sind, haben sie noch lange nicht das Recht Leute zu ermorden, niemand hat das, egal, für wie richtig er selbst es hält.
    Die Nazis waren auch verblendet, das macht sie aber nicht weniger zu Verbrechern.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Planungen für die nächste Woche
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 15:02
  2. Patch 1.10 nach derzeitigen Planungen im Januar
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 21:25
  3. Weitere Planungen des UWT-Supportes der EPS !
    Von ReLaX im Forum Generals
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 18:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •