+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

absturz der raumfähre

Eine Diskussion über absturz der raumfähre im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; guckt ma n-tv ode rwas auch immer wie so eben gemeldet,stürtzt die Columbia ab,die Raumfähre is unfassbar Scheinbar is die ...

  1. #1
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René

    absturz der raumfähre

    guckt ma n-tv ode rwas auch immer

    wie so eben gemeldet,stürtzt die Columbia ab,die Raumfähre

    is unfassbar

    Scheinbar is die Auseinadnergebrochen,man hat halt noch keine Informationen...

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    quelle: www.tageschau.de

    Columbia" zerbricht beim Landeanflug






    Die amerikanische Raumfähre "Columbia" ist beim Landeanflug auf den Weltraumbahnhof Cape Canaveral zerbrochen. Ein Beamter der NASA im Bodenkontrollzentrum von Houston im Bundesstaat Texas sagte dem Nachrichtensender CNN: "Der Shuttle ist verloren". Vermutlich sind alle sieben Crewmitglieder ums Leben gekommen. Darunter befindet sich auch der erste Israeli im All, Ilan Ramon.

    Kein Hinweis auf Anschlag


    Präsident George W. Bush kehrte von seiner Residenz in Camp David nach Washington zurück, um die weiteren Entwicklungen dort zu verfolgen. Nach Angaben des Weißen Hauses gab es keinen Hinweis auf einen Anschlag.

    Warnung vor herabfallenden Trümmern
    Auf CNN-Bildern waren mehrere weiße Streifen am Himmel über dem Bundesstaat Texas zu erkennen, die auf ein Auseinanderbrechen der Fähre hinwiesen. Normalerweise hinterlässt die Fähre nur einen Kondensstreifen. Die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA rief den Notfall aus und entsandte Suchteams in die Region. Gewarnt wurde vor herabfallenden Trümmern in Texas. Außerdem sollten sich die Menschen in der Region in Acht vor Wrackteilen nehmen, hieß es weiter. Den Teilen könnten giftige Substanzen anhaften.

    Kontakt zur Crew verloren
    Die NASA hatte zuvor mitgeteilt, den Kontakt zu der Raumfähre verloren zu haben. Demnach verschwand die "Columbia" beim Eintritt in die Erdatmosphäre von den Kontrollbildschirmen. Sie hätte um 15.16 Uhr (MEZ) in Cape Canaveral im US-Bundestaat Florida landen sollen. Nach NASA-Angaben brach der Kontakt zur siebenköpfigen Crew um 15.00 Uhr ab, als die Raumfähre sich über Dallas im Bundesstaat Texas befand. Augenzeugen berichteten von einem lauten Knall.

    16-tägige Mission mit erstem Israeli im All
    Die Columbia war am 16. Januar zu ihrer 16-tägigen Mission in den Weltraum gestartet. An Bord war der erste israelische Astronaut Ilan Ramon. Seinetwegen waren die Sicherheitsvorkehrungen am Weltraumbahnhof in Cape Canaveral verschärft worden.
    http://www.tageschau.de/aktuell/meld...487602,00.html
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Gefreiter

    Registriert seit
    09.12.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    168

    lol

    lol zumindest sieht man wie bekloppt die poster in cncforen sind...die hoffen alle, dass sich die astronauten mit schleudersitz gerettet haben, dabei gibts da keine schleudersitze. lol.
    Hallo EVAB! Sie haben 1249 ungelesene E-Mail
    davon 1249 im Ordner "Unerwünscht"

    fehlende PS werden durch Wahnsinn ausgeglichen

  4. #4
    Gefreiter
    Avatar von Hannibal_Smith
    Registriert seit
    27.01.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    114
    Clans
    -[BPF]- | Bullet Pro
    Ich finde e nicht leute hier sind 7 leute gestorben!
    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

  5. #5
    GentlePferd
    Avatar von fert
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Suhl
    Alter
    31
    Beiträge
    2.643
    Clans
    Tranaci
    hier sind 7 leute gestorben....
    weisst du wie viele leute bei nem autounfall sterben wenns ungluecklich zu geht?

    ich finds ned grade schoen was passiert ist...auch nicht zum lachen oder so
    ABER was die amis scho wieda fuer ne show abziehen...ueberll zum gedenken an die 7 mann da vielleicht auch noch ne trauerminute in der schule fuer die 7 maennlein da...das echt scheisse
    die amis und ihr scheiss helden getue
    <br>

    Derzeitiges Klopapier: Vierlagiges Hakle De Luxe

  6. #6
    Gefreiter
    Avatar von Hannibal_Smith
    Registriert seit
    27.01.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    114
    Clans
    -[BPF]- | Bullet Pro
    ICh meine ja acuh mann soll darüber keien witze machen genausow enig wie über die selbstmordattentäter!
    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

  7. #7
    UF oldsqL
    Avatar von HaZi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.345
    Name
    Hasret
    Nick
    haZii
    Gary Hunziker dachte zuerst, die Columbia werde auf ihren letzten Kilometern von zwei Jagdflugzeugen begleitet: "Ich konnte zwei helle Objekte sehen, die von beiden Seiten der Raumfähre wegflogen", berichtete der Bewohner der nordtexanischen Kleinstadt Plano.
    Sechsfache Schallgeschwindigkeit
    Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Raumfähre in 61.173 Metern Höhe über dem Norden von Texas und raste mit 20.116 Kilometer in der Stunde auf die Erde zu - das entspricht etwa der sechsfachen Schallgeschwindigkeit. Wenige Minuten vor der angesetzten Landezeit um 9.16 Uhr Ortszeit (15.16 Uhr MEZ) verlor das Nasa-Kontrollzentrum den Funkkontakt zur siebenköpfigen Besatzung der Raumfähre.

    Alarmierung ohne konkreten Einsatzort
    In Dallas und Fort Worth wurden Rettungssanitäter alarmiert. Ein konkreter Einsatzort sei ihnen aber nicht genannt worden, sagte Helen Watts von der Feuerwehr in Dallas. Die Bevölkerung in Texas wurde davor gewarnt, möglicherweise gefährliche Trümmerteile zu berühren.

    "Wie beim Aufprall eines Autos gegen ein Haus"
    Der 60-jährige John Ferolito aus Carrolton, nördlich von Dallas, ging gerade aus dem Haus. "Da hörte ich einen großen Knall, und die Fensterscheiben wackelten. Es war wie beim Aufprall eines Autos gegen ein Haus." Zuerst glaubte er, dass die Columbia nur die Schallmauer durchbrochen habe.

    Augenzeugen sahen einen großen Feuerball
    Bei der Polizei in Bossier City, 290 Kilometer östlich von Dallas im Nachbarstaat Louisiana gelegen, gingen zahlreiche Anrufe besorgter Bürger ein. "Einer sagte, er habe einen großen Feuerball gesehen", berichtete der Polizist Steve Robinson.

    "Wir hatten keine Ahnung, was passierte"
    Nördlich von Dallas, in Addison, verließ der 21-jährige Chris Linville seinen Arbeitsplatz im Krankenhaus und ging ins Freie, um den erwarteten Vorbeiflug der Columbia zu beobachten. "Von dort konnten wir einige Flammen sehen. Wir dachten, dass sie von den Triebwerken kommen könnten. Aber wir hatten keine Ahnung, was passierte."



    Quelle: www.T-Online.de
    Geändert von HaZi (02.02.2003 um 12:36 Uhr)

  8. #8
    back from ashes
    Avatar von NuKE
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.574
    Name
    markus
    Nick
    Jöbi
    Clans
    AGFA
    gj @ NaSa newbs..... echt schade um die astronauten


  9. #9
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    MAN das is mal wieder typisch!

    Was macht ihr denn wenn ein Busfahrer in nem unfall mit seinen Fahrgästen abkratzt?!
    Wer hat um die Toten der Kursk son Aufstand gemacht?!
    Wer beklagt sich über die Toten in Israel (täglich!)?!

    Da sind 7 Astronauten abgekratzt die GENAU wussten, dass sie sich diesem risiko aussetzen!
    Und was passiert?!

    Alle Welt macht nen Riesenzirkus drum!

    Ich habs zur Kenntnis genommen, dass ne Raumfähre (keine Technik is perfekt leute, also was is daran denn UNFASSBAR?!?!?!?!?! ) abgestürzt ist und in diesem Zusammenhang 7 Leute ums Leben gekommen sind.

    @EVAB: "Unterschätze niemals die Dummheit anderer."

    @Fert: gj, dito

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #10
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    lol
    die pics sind net wahr,das eine stimmt das linke,aber sag mir mal bitte wie das rechte stimmen soll?
    hab noch nie gesehn dass man über 60km hoch gucken kann,ausserdem steigt das shuttle,die columbia sank...


    @ topic: echt hart sowas,aber wegen den 7 toten,finde das is zwar schrecklich,aber es sterben weit aus mehr menschen an hunger etc,da denkt keiner dran,finde es net korrekt dass die amis diese 7 menschen jetzt wieder zu helden macht und märtyrern und wat weiss ich noch...
    denke nicht dass die astronauten dass wollten...
    mfg Jörg

  11. #11
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Danke Jörg

    Ich glaub das rechte Bild is von der Challenger, sieht jedenfalls so aus Oo

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #12
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    "Was macht ihr denn wenn ein Busfahrer in nem unfall mit seinen Fahrgästen abkratzt?!
    Wer hat um die Toten der Kursk son Aufstand gemacht?!
    Wer beklagt sich über die Toten in Israel (täglich!)?!"

    Das sind völlig andere Sachen. In Israel stirbt täglich einer,das interessiert kein Schwein mehr,denn wenn die um jeden son "Zirkus" machen würden..oje

    Und die Kursk... das hat niemand im Fernseh gesehen,wie die untergeganen is und die Russen haben am Anfang auch nix dzu gesagt... also hatte keiner ne Ahnung,was dort passiert ist....

    Das mit dem Busfahrer..mh,gut,haste bissel recht.
    -----------------------------------

    Wenn ein deutscher Astronaut dabei gewesen wäre, wär hier genauso was los und ihr würdet net so was abfälliges schreiben (is schon langsam zum kotzen immer von euch zu hören: "Die scheiss amis!"(das tut aber jetzt nix zum Thema)).
    Diese Leute vertreten eine ganze Nation,dass macht die Leute stolz... is nunmal so,nehmts hin...

  13. #13
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Das rechte Bld is von vor 16 tagen,won brocken Eis runtergefallen ist,oder??

  14. #14
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    so siehts aus...
    aber is absolut typisch für die amis...
    so wars am 11.september mit allen feuerwehrleuten ( da wars noch seeehr begründet finde ich,da sie ihr leben für andere gaben) aber was zur zeit läuft is echt kacki finde ich...
    heroismus is so normal bei den amis das is bei denen schon nix "spektakuläres" wie bei uns...

    @ out: jo,das pic is von der challenger meine ich ebensfalls...
    mfg Jörg

  15. #15
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    'Ich als Physiker frage mich wie ein Raumschiff einfach so "zerbrechen" kann

    Als Astronaut sollte man das Risiko einzugehen bereit gewesen sein denk ich auch .... solang die Trümmer keinen grösseren Schaden anrichten

  16. #16
    Gefreiter
    Avatar von Hannibal_Smith
    Registriert seit
    27.01.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    114
    Clans
    -[BPF]- | Bullet Pro
    Bei der Kursk wurde riesen aufstand gemacht!
    und mann sollte kein leben einfach so wegfallen lassen aber ist es nicht normal heutzuzage zu hören da sleute in palästina schon wieder selbstmordanschläge machen=?
    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

  17. #17
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    Original geschrieben von stefros
    'Ich als Physiker frage mich wie ein Raumschiff einfach so "zerbrechen" kann

    Als Astronaut sollte man das Risiko einzugehen bereit gewesen sein denk ich auch .... solang die Trümmer keinen grösseren Schaden anrichten
    musste mal die berichte gucken,das raumschiff war schon angekratzt,wenn mans so nennen kann,der hitzeschild war asbach und schon abgeblättert zum teil,das sagt doch alles oder?
    die columbia war ebenfalls asbach,wie der hitzeschild,es wurde nur nachgeschraubt,bissle mit silikon abgedichtet bissle da was vor gekloppt,finde es schon unverantwortlich die überhaupt starten zu lassen,aber wer bin ich schon,NASA hat ja techniker dafür...
    mfg Jörg

  18. #18
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Wenn ein deutscher Astronaut dabei gewesen wäre, wär hier genauso was los und ihr würdet net so was abfälliges schreiben
    Möglich aber deswegen wär's mir trotzdem ziemlich egal. Viel Theater um nix. Und bei der Kursk wurde so ein Theater gemacht weil das teil an sich gefährlich war, von den Toten habsch da eigentlich wenig mitbekommen, oder wurden die etwa auch zu Helden deklariert?! (-> Challenger)
    Ich finds lächerlich und unnötig son Theater um diese Sache zu machen -_-

    zeigt nur mal wieder wie die Medien das Weltbild der einzelnen Leute kontrollieren -_-

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #19
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Original geschrieben von Jörg


    musste mal die berichte gucken,das raumschiff war schon angekratzt,wenn mans so nennen kann,der hitzeschild war asbach und schon abgeblättert zum teil,das sagt doch alles oder?
    die columbia war ebenfalls asbach,wie der hitzeschild,es wurde nur nachgeschraubt,bissle mit silikon abgedichtet bissle da was vor gekloppt,finde es schon unverantwortlich die überhaupt starten zu lassen,aber wer bin ich schon,NASA hat ja techniker dafür...
    omg,die haben das ganze DIng renoviert,alles neu gemacht,und die schicken net ne Rostlaube hoch. Das is denen viel zu teuer,wenn die ein ganzes Schiff verlieren...

  20. #20
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    naja. in amerika warn diese 7 typen helden. da versteh ich schon, dass die nen wirbel machen. ich versteh allerdings nicht, warum die deutschen da so nen rießen sonderreport auf rtl machen. deutschland is ja ned betroffen.

    als damals die kursk sank, gabs in russland sicher auch mehr berichte als in amerika oder bei uns. aber hier bei uns ne trauerminute zu machen wär total sinnlos, überflüssig und fast schon beleidigend. als damals die was weiß ich wievielen menschen in lassing umgekommen sind, hat in den usa sicher auch keiner ne trauerminute gemacht!
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1on1: BRUTALE KI, der Absturz schlechthin. Kann es jemand besser?
    Von GAMERJUNKY im Forum Replay Center
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 09:37
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •