+ Antworten
Seite 41 von 43 ErsteErste ... 3137383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 820 von 854
Like Tree1x Danke

Abschiedskuss für Bush + allgemeine Diskussion über Religionen

Eine Diskussion über Abschiedskuss für Bush + allgemeine Diskussion über Religionen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Jarhead @camionero: Nein, so rede ich nicht, würdest du nur endlich mal aufhören, so einen Müll zu erzählen ...

  1. #801
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen

    @camionero: Nein, so rede ich nicht, würdest du nur endlich mal aufhören, so einen Müll zu erzählen und endlich mal meine Posts richtig lesen, würdest du wissen, dass ich zwischen Afghanen und Talibanen immer differenziere.
    Joo, natürlich so wie du zwischen Zivilbevölkerung und Militärischen zielen differenzierst höhö.
    Du machst dich lächerlich.

  2. #802
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Jarhead du machst dich nur immer lächerlicher. Wo leugne ich bitte den Sowjetisch-Afghanischen Krieg? Eher bist es du, der erwiesene Tatsachen leugnet/ignoriert, indem du nicht einsehen willst, dass die sowjetische Militäraktion eben nichts verwerfliches war, sondern eine absolut gerechtfertigte Aktion. Denn sie haben eine Regierung, die sich für Wohlstand und Gleichberechtigung eingesetzt hat, (leider erfolglos) gegen eine von den USA finanzierte Terrororganisation verteidigt.

    Schau dir bitte das von dir weiter oben gepostete Video selber an, dort wird zum einen gesagt, dass die kommunistische Regierung sich FÜR Gleichberechtigung eingesetzt hat. Sie hat Frauen zu Schulbesuch und Ablegen der Schleier ermutigt, während die Mujaheddin ihnen beides verbieten wollten. Sie hat auch mehrfach und dringlich die Sowjetunion um militärische Unterstützung gebeten.
    Nun frage ich dich, wenn es verwerflich ist, eine soziale Regierung gegen eine Bande menschenverachtender Terroristen zu verteidigen, nicht aber die Unterstützung letzterer, wie kannst du es dann wagen, einen Krieg gegen eine menschenverachtende terroristische Regierung als legitim zu bezeichnen? Vor allem, wenn man als netten Nebeneffekt noch gleich mal die Lebensgrundlage der Bevölkerung auslöscht.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  3. #803
    Madu, Afghanistan war eine Monarchie, ein Land mit Infrastruktur, hatte einen guten Lebensstandart und und. Sie brauchten die Sowjets nicht. Die Sowjets sind aufgrund der Bitte einer Minderheit einmarschiert, die Bevölkerung wollte diese Regierung und die sowjetische Gleichberechtigung nicht. Darum konnte sie sich auch nicht behaupten! Man kann einem Land, dass absolut nicht für diesen "Kommunismus" war, ihn einfach aufzwingen und schon gar nicht den Afghanen.

    Der Angriff war nicht gerechtfertigt, in keinster Weise. Die Sowjets und die Kommunisten wollten der afghanischen Bevölkerung ihre Regierung aufdrängen und das haben sie nicht geschafft, weil das gesamte afghanische Volk sich gegen die Sowjets gestellt und gekämpft hat. Die Afghanen wollten nicht wie viele andere Länder nach der Pfeiffe Moskaus tanzen.

    Auch war das Entsetzen in der Welt groß, die Sowjetunion hat viel Ansehen eingebüßt. Da diese Militäraktion nicht nur vom afghanischen Volk als ein Angriff gesehen wurde, sondern von der ganzen Welt. Nicht mal die russische Öffentlichkeit wollte diesen Krieg und hat ihn als gerechtfertigt angesehen. In Afghanistan sind tausende deiner Landsleute, die teilweise genau so wie alt wie ich waren(18), für nichts gestorben.


    Camionero, träum weiter. Ich hoffe nur für dich, dass du kein böses Erwachen erlebst.

  4. #804
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Ausgerechnet unser NATO-Fanatiker hält mir ne Standpauke, dass man anderen Völkern nicht seine Sicht der Dinge aufzwingen darf, wie geil

    Insofern darf man doch die Taliban gar nicht bekämpfen, da sie ja nach obiger Aussage das gesamte Volk auf ihrer Seite haben
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  5. #805
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    die müssen vernichtet werden, dass sind für mich menschenverachtende Mörder.
    Ja mein lieber Fanatiker, ich hab schon ein böses Erwachen mit dir gehabt.

  6. #806
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Ja mein lieber Fanatiker, ich hab schon ein böses erwachen mit dir gehabt.

    Das du die Taliban und ihre Methoden befürwortest, verwundert mich nicht, du bist ja auch ein Freund der Hamas.


    Und zu dieser Aussage stehe ich auch weiterhin, meiner Meinung bleibt die Gleiche, die Taliban gehören vernichtet.

  7. #807
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen

    du bist ja auch ein Freund der Hamas.
    Und zu dieser Aussage stehe ich auch weiterhin, meiner Meinung bleibt die Gleiche, die Taliban gehören vernichtet.
    Jo ich bevorzuge Freundschaft , du Vernichtung.

  8. #808
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen

    Insofern darf man doch die Taliban gar nicht bekämpfen, da sie ja nach obiger Aussage das gesamte Volk auf ihrer Seite haben


    Haben sie nicht, nur aufgrund der Fehler der Nato steigen wieder Sympathien von Teilen der Bevölkerung. Die Afghanen haben kein Problem mit der Demokratie und wie es jetzt ist, nur der anhaltende Krieg. Der mit dem sowjetischen Angriff begann, ist verhasst. Dieser machte es erst möglich, dass die Taliban an die macht kamen.


    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Jo ich bevorzuge Freundschaft , du Vernichtung.

    Freundschaft mit Hamas und Taliban?

    Nein, nie im Leben.

  9. #809
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen


    Freundschaft mit Hamas und Taliban?

    Nein, nie im Leben.
    Ok Ok du hast mich überzeugt lass uns beide vernichten !

    Wer steht noch auf deiner Liste?

  10. #810
    Sry leutz kann man jetzt als spam beitrag ansehen hab ich kein problem mit dan bitte löschen
    So jetzt zudem was ich sagenwollte:
    Hier findet tatsächlich das statt was ich nicht gehofft habe.Seit meinem letzten beitrag hier wird immer nochdie selbe sinnlose diskusion mit rumgewiehne geführt.Die beiträge sehen alle ein wenig lächerlich aus mit dem rumgeheule hier von wegen ja und nein und da ist ja noch,einige sind ok die andern wieder nicht und damit meine ich jetzt nicht nur madu auch dich jarhead
    wie gesagt wenns jemanden nicht passt bitte löschen aber es ist echt die wahrheit
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  11. #811
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Und zu dieser Aussage stehe ich auch weiterhin, meiner Meinung bleibt die Gleiche, die Taliban gehören vernichtet.
    Aha, jetzt auf einmal. Eben noch waren es die superguten Befreier die gegen das ungerechte kommunistische Regime gekämpft haben.

    Btw frage ich mich, für wen du dich hälst, dir das Recht anzumaßen, über das Existenzrecht ethnischer Gruppen zu entscheiden. Um mal Godwins Gesetz zu bestätigen: das selbe haben auch die Nazis gemacht.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  12. #812
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Aha, jetzt auf einmal. Eben noch waren es die superguten Befreier die gegen das ungerechte kommunistische Regime gekämpft haben.

    Die Mudschaheddin haben gegen die Kommunisten und Sowjets gekämpft, nicht die Taliban. Denn die Taliban haben die Uneinigkeit der Mudschaheddin ausgenutzt und die Macht nach dem Abmarsch der Sowjets übernommen. Imformiere dich mal etwas.

    Ich will ethnische Gruppen vernichten? Die Taliban sind eine Bewegung, eine Gruppe radikaler Islamisten, ausgebildet in Pakistan von Paschtunen. Deren Praxis und Ideologie vom radikal-orthodoxen Islam und paschtunischem Nationalismus geprägt sind.

    Das war jetzt aber echt ein Brüller Sag mal, sind Rechte bzw. Nazis für die auch eine ethnische Gruppe?
    Geändert von Jarhead (20.02.2009 um 16:02 Uhr)

  13. #813
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Die Taliban sind eine Bewegung, eine Gruppe radikaler Islamisten,
    Die Mudschaheddin waren natürlich keine Islamisten lool

    Informiere dich mal eingehender rede mit Leuten und Reise mal in die Gebiete höhö

  14. #814
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Die Mudschaheddin waren natürlich keine Islamisten lool
    Doch, lool! Nur eben nicht in diesem Grad bzw. nicht radikal, wie es die Taliban sind.

  15. #815
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Hör auf das tut echt langsam weh.
    Dort wo sie zufälligerweise gegen den gleichen Feind kämpfen, sind sie liebe islamisten und wenn sie gegen den Westen und die Amis kämpfen, dann sinds böse Terror islamisten.

    Schublade auf Schublade zu

  16. #816
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Hör auf das tut echt langsam weh.
    Dort wo sie zufälligerweise gegen den gleichen Feind kämpfen sind sie liebe islamisten und wenn sie gegen den Westen und die Amis kämpfen, dann sinds böse Terror islamisten.
    Sag mal, denkst du auch nach bevor du schreibst, jetzt ganz im Ernst? Zwischen Taliban und Mudschaheddin muss man klar differenzieren. Genauso wie man zwischen Linken der antideutschen und antiimperalistischen Strömung differenzieren muss, die Begriffe sagen dir hoffentlich was. Imformier dich über Taliban und Mudschaheddin!

  17. #817
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Die stupide Differenzierung die du für dich vollziehst, zwischen Böse und Gut gibt es definitiv nicht.

  18. #818
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Die stupide Differenzierung die du für dich vollziehst, zwischen Böse und Gut gibt es definitiv nicht.


    Ich differenziere die verschiedenen islamischen Gruppen, was sehr wohl wichtig ist, ob du es glaubst oder nicht. Ich dachte an Hand meines Vergleiches verstehst du, was ich meine, aber der Vergleich war wohl auch für die Tonne. Du hast da ein paar Wissenslücken bezüglich Taliban und Mudschaheddin.

  19. #819
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen


    Ich differenziere die verschiedenen islamischen Gruppen, was sehr wohl wichtig ist, ob du es glaubst oder nicht. Ich dachte an Hand meines Vergleiches verstehst du, was ich meine, aber der Vergleich war wohl auch für die Tonne. Du hast da ein paar Wissenslücken bezüglich Taliban und Mudschaheddin.
    Das differenzieren ist machbar, aber für den Disskusionserfolg absolut nichtsbringend und bezüglich der Thematik nichtssagend.
    Hör zu Jarhead ich mag nicht mit dir reden weil ich bei dir einmal die Erfahrung machen musste, das du die fruchtbare geistige Disskusionsebene nach einer Weile und einem bestimmten Punkt verlässt und dann mit Desinformation und absichtlicher Unterstellung kommst.

    Das war mir zu grausam :-)

  20. #820
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    So und jetzt ist gut hier. Kommt runter und diskutiert gesittet weiter, ok? So kann dieser Thread nicht weitergehen.

    @NodMod: Vorsichtig mit solchen Beiträgen, du stehst ehe kurz vor´m Bann. Nur ein gut gemeinter Hinweis.






    Um mal zum Thema zu kommen: Ich sehe es auch so, dass Hamas und Taliban vernichtet werden müssen. Das ist erstmal ein Ziel, das der Westen auch verfolgen muss. Die Frage ist, wie geht das am besten? Da scheiden sich die Geister.
    Zu der symbolischen Aussage, dass Deutschland am Hindukusch verteidigt wird, stehe ich. Denn das Wegschauen von heute, wären die Terroristen von morgen.


    Ich muss gestehen, über den Einmarsch der Sowjets weiß ich nicht genug, um das zu beurteilen. Hat da jemand geschichtlich objektive Quellen? Würde ich gerne was drüber erfahren.
    ]

+ Antworten
Seite 41 von 43 ErsteErste ... 3137383940414243 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 05:02
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 22:12
  3. Diskussion über das Interview mit Apoc & Co auf der GC
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 03:14
  4. Diskussion über neue Regeln
    Von TraXX im Forum Feedback
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2003, 13:27
  5. Diskussion über "C&C Generals Multiplayer Test"
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2002, 02:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •