+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 84

2006 Atomarer Holocaust ?

Eine Diskussion über 2006 Atomarer Holocaust ? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von CrImInAl jaja die atombombe is schon ne zurückentwicklung in der menschlichen geschichte....aber ich denk mal das man sich ...

  1. #41
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sil3nc3r
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    nähe Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    970
    Nick
    -Sil3nc3r^
    Clans
    KoB -GSE- -GEF-
    Zitat Zitat von CrImInAl
    jaja die atombombe is schon ne zurückentwicklung in der menschlichen geschichte....aber ich denk mal das man sich keine sorgen mehr machen muss , da der Kalte Krieg vorbei ist , und jeder weiss was diese Waffe für schäden und leid verursacht , wird niemand mehr so egoistisch sein und von hass erfüllt sein und , eine atombombe abwerfen..

    Höchstens Länder die vom Hass zerfressen sind , und gegen alles wettern was aus Mitteleuropa kommt....

    Den Judgement Day wird es nie geben .... das sich unsere gesellschaft langsam gegen den Krieg wendet , ausser in Notsituationen wo ein Volk unterdrückt wird , wird mit waffengewalt eingeschritten (Afghanistan)....

    Und wenn einige Bush verurteilen , was wäre die Welt ohne sein tuhen?eine friedlichere welt?sicherlich nicht...da terroristen dann vollen zugang hätten und nicht gebremst werden in ihrer entwicklung...und so mehr unschuldigen sterben müssten als jetz im krieg , im Irak.....

    Und auch wenn gleich wieder Benni um die ecke schiesst und gegen die Amerikaner wettert , seit dem D-Day hat Europa etwas gut zu machen bei den Amis....sie schickten ihre Männer in die Schlacht und sie ließen ihr blut , für "UNS" und ein freies Europa.......was wäre heute ohne sie?die braunies würden immer noch regieren....

    guckt nicht soviel Terminator .....einen Atomarer Holocaust wirds nicht geben...

    und falls doch jemand irgendwann versuchen sollte eine a-bomb abzuschiessen bzw eine abschiesst , wird dann die volle gewalt der Amerikanischen Militäraparatur kennenlernen müssen....und niemand ist so dumm und stellt sich militärisch gegen die amis....und ihr wisst ja was mit Hit.ler passiert ist ......
    [IRONIEAN]
    Jau ich mag die Ami's auch gaaaaaaaaaanz dolle!!!!

    Und Bush ist echt voll der geile Präsident!!!

    [IRONIEAUS]

  2. #42
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    [MUTTIMODE]is ja gut mein kleiner! du hast nur schlecht geschlafen!.. komm, nimm dir n keks und alles is wieder gut... jo [/MUTTIMODE]

    die leute werden aber auch nicht müde, weltuntergangsszenarien durchzuexerzieren...
    der komet hail bob... nüx passiert

    jahrtausendwende... nüx passiert

    terroristen mit atomwaffen... nüx passiert (glück gehabt?)

    saddams massenvernichtungswaffen... nüx passiert

    nordkorea will die welt zerstören... nüx passiert

    sintflut?... naja... glück gehabt... oder auch nicht

    große eisschmelze und die welt wird überflutet... dauert wohl noch n bisschen :/

    nostradamus weltuntergangsprophezeihungen... nüx passiert (schade eigentlich)

    sektenweltuntergangsszenarien... wieder nüx passiert...


    putzig... mehr als putzig... wir müssen schon echte glüxxpilze sein :/
    aber beschäftigt euch lieber mit den wirklichen problemen...
    cya

  3. #43

  4. #44
    Obergefreiter
    Avatar von CoN-Hades
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    UNNA/DORTMUND
    Alter
    28
    Beiträge
    218
    Name
    Rüdiger
    Nick
    [AH][C-o-N]AleX
    Clans
    C-o-N
    Zitat Zitat von AKira223
    Doch, is schon ziemlich lang bekannt. Die Geheimdienste habens schon seit 2003 vermutet, und Ende 2004 hats Korea selbst zugegeben, dass sie welche haben

    und die Nord Koreaner können ihre Raketen schon weiter als bis nur nach Süd Korea schicken. So ein großer technischer Aufwand ist es nicht, ne Rakete weit zu schicken.


    LOL @ Starcraft-spieler. Zynisch, aber gut
    Naja nehm halt ich die Sache in die Hand und steig als Airgeneral ein...np.

    6 Raptoren pro Atombunker waren dat, gell ?


    Ich glaube nicht an Gott und mir gehts sehr gut.

    Gott und Jesus sind da, damit unser System besser läuft...

    Nicht klauen, keine Ehe brechen und blablabla...

  5. #45
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    man sollte vielleicht anmerken, dass es keine original1:1abschrift der bibel gibt, sondern nur übersetzungen... sollte mich wundern, wenn die beim übersetzen den bibelcode mit übernommen haben...

    oder wies bei goethe heißt:

    am anfang stand das wort.
    cya

  6. #46
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von -Admi-
    Allein die Erwähnung der Quelle (Galileo), lässt Rückschlüsse zu, ohne den Beitrag überhaupt gesehen zu haben.
    Das ist lediglich ein quotenbasierendes mit terminatormäßigem Sound ausstaffiertes Pseudowissenschaftsprogramm. Das Vorabendprogramm der Privatsender ist nicht unbedingt der Weisheit letzter Stand. Erst recht nicht bei solchen Auslegungssachen wie dem Bibelcode, Nostradamus, etc. Sicherlich interessant mal etwas darüber zu hören, aber mehr auch nicht. Hab sowieso keine Zeit für nen Weltuntergang Gibt noch so viel zu erleben
    jo es ist halt schon ein unterhaltsungs sender aber ganz lügen werden sie jetzt wohl net :P

    und pringmaus deine aufzählungen sind schon putzig ^^
    es gab im endefekt mehr kriegszeiten wie friedens zeiten
    das seit dem 2. weltkrieg ist wieder einer der längsten friedenszeiten die es überhaupt gab ... und das soll was heissen nur 60 jahre
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  7. #47
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von Shadowin
    Hiroshima, die Bikini-Atolle, Tschernobyl und all die andern gewollten und ungewollten Katastrophen haben den Menschen wohl genügend Respekt vor dieser Waffe eingebläut, so schnell wird da keiner das rote Knöpfchen drücken wollen.
    Dito, dem kann ich nur Recht geben, heute drückt niemand einfach so mehr drauf.

    Zitat Zitat von CrImInAl
    Und auch wenn gleich wieder Benni um die ecke schiesst und gegen die Amerikaner wettert , seit dem D-Day hat Europa etwas gut zu machen bei den Amis....sie schickten ihre Männer in die Schlacht und sie ließen ihr blut , für "UNS" und ein freies Europa.......was wäre heute ohne sie?die braunies würden immer noch regieren....
    Obwohl ich in vielen Punkten contra Amerika bin, da bin ich pro Amerika. Sie haben uns befreit, dankbar bin, ja sogar sehr dankbar. Sie sind damals in einen Krieg gezogen, in einen Krieg, bei dem es wirklich gefährlich war. Wie hat Herr Moore am Ende von Fahrnheit 9/11 gesagt ?
    Zitat Zitat von Michael Moore
    Sie dienen, damit wir es nicht tun muessen. Sie setzen ihr leben ein, damit wir frei sein koennen. Sie machen uns ein aussergewoehnliches Geschenk. Dafür verlangen sie nur eins von uns, dass wir sie nur dann Gefahren aussetzen, wenn es absolut unvermeidbar ist. Werden sie uns jemals vertrauen ?
    Steht ja auch in meiner Signatur. Ich weiß nicht, ob der Irakkrieg gerechtfertigt war, aber er war es auf keinen Fall wegen den Massenvernichtungswaffen. Wenn dort die Menschenrechte verletzt werden und man sich sicher ist, dass es wirklich so ist, dann muss man auch eingreifen. Man sollte aber keinen Grund erfinden !


    Zitat Zitat von -Admi-
    Allein die Erwähnung der Quelle (Galileo), lässt Rückschlüsse zu, ohne den Beitrag überhaupt gesehen zu haben.
    Das ist lediglich ein quotenbasierendes mit terminatormäßigem Sound ausstaffiertes Pseudowissenschaftsprogramm.
    Und noch ein Dito , schaut lieber ZDF Info Kanal. Oder Nachrichtensender, aber nicht Pro 7. Die wollen wirklich nur die Quoten und sowas bring Quoten ( Oh Wunder, sogar wir diskutieren gerade rüber. Sie haben erreicht was sie wollten! )
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  8. #48
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Dennoch lässt sich ein atomarer Unfall net vermeiden -_- Und wie schauts mit Terroristen aus?
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  9. #49
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Springmaus
    am anfang stand das wort.
    war im anfang nicht die tat?
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  10. #50
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    das Problem sind nicht die großen Staaten, die "Angst" haben zu sterben bzw. einen solchen Fehler wie den Abschuss einer A-Bomb einzugehen. Viel wichtiger ist was kleine im Endeffekt Weltpolitisch fast unmündige Länder machen die durch eine A-Bomb auf einmal ganz groß da stehen. (Bspl. Iran, Pakistan) Für Pakistani ist der Tod für sein Land bzw. für getötete Feinde eine große Ehre und das ist das Problem. Denen ist es egal was nach dem Abschuss ihrer Rakete passiert, ob andere das gleiche gegen sie machen - die interressiert nur das viele vermeintliche "Feinde" sterben.

    Oder Beispiel Nordkorea: So tief kommunistisch und daher Feind der westlichen Welt. Die Menschen dort haben ein Scheiss Leben, kaum zu Essen, kaum Medizinische Versorgung oder fließendes Wasser. Sogar das Stromnetz bringt nur für wenige Stunden am Tag genug Strom für alle...
    Nordkorea ist aus dem "ich-baue-keineAtombombe-Vertrag" ausgestiegen, im gegenszug haben natürlich alle westlichen Länder ihre Hilfe gestrichen, sei es finanziell oder medizinisch. Doch das ist der "Regierung" ganz egal, die brauen ihr Süppchen während die Leute verrecken. Auswanderer nach Süd-Korea werden mit Gewalt zurückgehalten und die Wahlen dort sind ein einziger Witz - ich sage nur 99,99%!

    Was also sollte eine so skruppellose Regierung von einem Abschuss abhalten?
    Geändert von bAshTi (04.04.2005 um 20:40 Uhr)

  11. #51
    Hauptgefreiter
    Avatar von Tolwyn
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    304
    nenene schon wieder die Bibelcode Geschichte... Ich denke das man in jedem Buch mit 1000 Seiten irgend eine Katastrophenmeldung finden kann wenn man nur lange genug sucht. Also gebe ich nicht viel auf den angeblichen Bibelcode... nette story für zwischendurch, aber mehr auch nicht.

    Trotzdem ist es natürlich nicht ausgeschlossen das irgend ein Land mal auf die Idee kommt eine Awaffe einzusetzen. Selbst wenn das passiert bedeutet das ja nicht gleich den Weltuntergang. Angenommen Korea würde 3 Atomwaffen gegen Nachbarländer einsetzten... Im schlimmsten Fall schießen Ammys oder Ruskys ein Paar Awaffen zurück und wir essen 10 Jahre keine Pilze mehr...

    Sollten Atomwaffen eingesetzt werden ist das sicherlich eine ‚Katastrophe’, aber noch lange kein Weltuntergang!
    Milch bleibt wesentlich länger frisch, wenn man sie in der Kuh belässt!

  12. #52
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Nur ums mal festzuhalten: NordKorea liegt schon sehr weit weg von den USA, dazwischen liegt der ganze Pazifik,mh. Und in der Zeit, in der die Rakete über den Pazifik fliegen würde, hätten die Amis genug Zeit, ne Abfangrakete zu starten. Was die Koreaner vielleicht pulverisieren könnten, wäre Guam.

    Das Problem bei NordKorea ist, dass es im asiatischen Wirtschaftsgebiet liegt und dort einiges anrichten könnte, wenn es zum Beispiel SüdKorea,Japan (oder Taiwan) angreifen würde.

    Des Weiteren: Atombomben in Europa.
    Auch Unsinn. Die Vorwarnzeit für einen Krieg in Europa beträgt (laut nem BundeswehrOffizier aus Bad Kreuznach) 10 Jahre (im Kalten Krieg waren es 3 Tage).
    Und Europa ist ebenfalls genausoweit weg wie Amerika von jeglichen Schurkenstaaten, die Atomwaffen besitzen.
    Also, die Europäer hätten ebenfalls genug Zeit, was gegen die Rakete zu unternehmen.

    die einzige Möglichkeit, die mir in den Sinn kommt, wäre ein terroristischer Anschlag.
    Aber das Terroristen damit gleich nen ganzen Holocaust auslösen,bei dem ALLE draufgehen.... das bleibt wohl zu bezweifeln o_0

  13. #53
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    Zitat Zitat von Tassahak
    war im anfang nicht die tat?
    nö, im anfang stand das wort.
    where is my mind?

  14. #54
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von Masher
    ihr habt probleme. wen interessiert der schmarn???

    spätestens dann wenn eine rakete in deinem dorf einschlägt...

  15. #55
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Vicious
    spätestens dann wenn eine rakete in deinem dorf einschlägt...
    Das ist gar nichtmal so unrealistisch, wenn man bedenkt, dass Raketenwerfer schon gerne von Verbrechern benutzt werden, kann es durchaus sein, dass Raketen "einschlagen". Bei nem Freund in einem Wohnhaus in seiner Nähe ist eine RPG Rakete eingeschlagen, die eigentlich für ein Haus von nem Freier gedacht war, weil der nicht bezahlt hat. Stand in der Zeitung. Wenn du aber eine A-Bombe gemeint hast ist es mehr als unwahrscheinlich dass man eine Atomrakete für ein dorf verschwenden würde

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  16. #56
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Zitat Zitat von Tassahak
    war im anfang nicht die tat?
    Es muss etwas geschehen!
    Es wird etwas geschehen!
    Es hätte nicht geschehen dürfen!


    Und wenn damit nur das Zitieren von Heinrich Bölls Satiren gemeint ist.

  17. #57
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sil3nc3r
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    nähe Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    970
    Nick
    -Sil3nc3r^
    Clans
    KoB -GSE- -GEF-
    Zitat Zitat von AKira223
    Nur ums mal festzuhalten: NordKorea liegt schon sehr weit weg von den USA, dazwischen liegt der ganze Pazifik,mh. Und in der Zeit, in der die Rakete über den Pazifik fliegen würde, hätten die Amis genug Zeit, ne Abfangrakete zu starten. Was die Koreaner vielleicht pulverisieren könnten, wäre Guam.

    Das Problem bei NordKorea ist, dass es im asiatischen Wirtschaftsgebiet liegt und dort einiges anrichten könnte, wenn es zum Beispiel SüdKorea,Japan (oder Taiwan) angreifen würde.

    Des Weiteren: Atombomben in Europa.
    Auch Unsinn. Die Vorwarnzeit für einen Krieg in Europa beträgt (laut nem BundeswehrOffizier aus Bad Kreuznach) 10 Jahre (im Kalten Krieg waren es 3 Tage).
    Und Europa ist ebenfalls genausoweit weg wie Amerika von jeglichen Schurkenstaaten, die Atomwaffen besitzen.
    Also, die Europäer hätten ebenfalls genug Zeit, was gegen die Rakete zu unternehmen.

    die einzige Möglichkeit, die mir in den Sinn kommt, wäre ein terroristischer Anschlag.
    Aber das Terroristen damit gleich nen ganzen Holocaust auslösen,bei dem ALLE draufgehen.... das bleibt wohl zu bezweifeln o_0

    Nicht böse sein, aber Geographie ist nicht sooo deine stärke, oder??? *G*

    Also der ganze Pazifik von dem du da redest, ist garnicht sooo gross, denn Nord-Korea liegt nördlich von Japan auf der koreanischen Halbinsel, von dort ist eine Rakete ,über die Beringsee geschossen, in ca. 30min`s in Alaska (USA).
    Desweiteren liegt Taiwan ca. 2000km südlich von Japan und gehört lange nicht mehr zum östlichen wirtschaftlichen Ballungsraum.

    Recht muss ich dir aber geben im sinne der Vorwarnzeit, in Westeuropa braucht man sich nach dem des eisernen Vorhangs keine sorgen über einen drohenenden Krieg machen. Höchstens Sylvester, oder wenn dein Nachbar der Freier mal seine Rechnung nicht zahlt muss man sich sorgen um vom Himmel regnende Raks machen!

  18. #58
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    :/ in deutschland gibts 400 atomwaffen in amerikanischen besitz, die im kriegsfalls von deutschen flugzeugen abgeworfen werden :/

    das würde sich ein land 2 mal überlegen, hier so ne show abzuziehen :/

    terroristen werden wohl kaum atomwaffen einsetzen, weil die auch irgendeine (abstruse) philosophie haben :/ oder ein politisches ziel oder irgendwas anderes...

    große terrororganisationen (sofern es sie gibt, was ich stark bezweifel) wie al quaida dürfte es nicht allzuschwer fallen in pakistan an ne atomwaffe zu kommen...

    aber es nützt ihnen nichts... was sollen die mit ner atomwaffe? selbst die verkackteste terroristenbande glaubt sich im recht... immer die sehen sich als die guten und moralisch besseren... und aus diesem glaube herraus werden die wohl kaum ne million menschen (alles zivilisten) umbringen

    im krieg einsetzbar gegen besatzer is ne atomwaffe auch nicht, weil am einschlagsort die nächsten paar hundert jahre ziemlich tote hose herrscht und sie ihr eigenes land zerstören würden...
    cya

  19. #59
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Deutschland darf ja keine Atomwaffen besitzen !

  20. #60
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von DrAcOnIs
    Deutschland darf ja keine Atomwaffen besitzen !
    Das darf praktisch keiner ausser den Sowjetzs, den Amis und China

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anarchy Online bis 2006 KOSTENLOS
    Von KaiKai im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 19:02
  2. Fifa 2006
    Von FiX im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 16:21
  3. Bundesliga 2005 / 2006
    Von FiX im Forum Sport Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 10:29
  4. SKANDAL!! Amibier zur WM 2006
    Von KaiKai im Forum Kuschelecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 17:10
  5. WW ll/Holocaust
    Von c0mtesse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.11.2002, 20:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •