+ Antworten
Seite 92 von 153 ErsteErste ... 4282888990919293949596102142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.840 von 3045
Like Tree87x Danke

Zuletzt gesehener Film!

Eine Diskussion über Zuletzt gesehener Film! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Apocalypto Zitat von wikipedia Apocalypto ist ein Action- und Historiendrama des Regisseurs Mel Gibson aus dem Jahr 2006. Der US-amerikanische ...

  1. #1821
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Apocalypto
    Zitat Zitat von wikipedia
    Apocalypto ist ein Action- und Historiendrama des Regisseurs Mel Gibson aus dem Jahr 2006. Der US-amerikanische Film kam am 8. Dezember 2006 in die dortigen Kinos und führte gleich am Startwochenende die Hitliste an, in deutschen Kinos startete er am 14. Dezember 2006.

    Der Film spielt um 1500 im Reich der Mayas in Mesoamerika, kurz vor der spanischen Kolonialisierung Mittelamerikas. Im Film wird ausschließlich die Maya-Sprache Mayathan gesprochen, die mit Untertiteln übersetzt wird.
    Also naja, irgendwie hat mir nicht ganz so gepasst, dass die Untertitel zum Teil sehr sporadisch ausgefallen sind. Ansonsten schon ganz witzig gemacht aber irgendwie auch Schund. Ich hab mir die ganze Zeit gedacht, "Was schau ich mir da grad eigentlich für ne Scheisse an". Irgendwelche ehrlose Großstadtfritzen, die den armen Baumschmusern die Köpfe absebeln um ihren Gott zu besänftigen und als der Hunger gestillt ist, werden sie einfach trotzdem getötet. Ich hab mich keinen Meter davor damit befasst und ging ohne Erwartungen rein und wurde dahingehend nicht enttäuscht. Die historische Korrektheit sei auch mal so hingestellt... bin nicht sehr genug an der Geschichte Lateinamerikas interessiert, als dass es mich auch juckt, von daher. Hat mich für 2 Stunden beschäftigt und vom Lernen abgelenkt, mehr aber auch nicht.

    4/10

  2. #1822
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Wandfliese Beitrag anzeigen
    Wie gesagt auf keinen Fall schlecht, aber das erhoffte "ACH DU SCHEISSE HAST DU DAS GERADE GESEHEN?!"-Gefühl gabs leider nicht.
    Immerhin haben die Expendables dafür gehalten was sie versprochen haben

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #1823
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Immerhin haben die Expendables dafür gehalten was sie versprochen haben
    Ich bitte dich, das war doch auch nichts.

  4. #1824
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Kino: "the town"

    alles im allem ein solider film. er hat mich aber nicht so mit gerissen wie "heat" oder "departed".
    So viel zu sagen gibts nicht. für männer ist warscheinlich zu wenig action- zu viel romantik in den film, ebenso fand ich die überfälle etwas zu "kurz" geraten.

    ....Aber vielleicht lags auch an den fehlenden 3D effekten....

    6,5/10
    old school

  5. #1825
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Grad gesehen:

    Moon

    Tja, ich fand ihn lecker. Ich mag Sam Rockwell seit ich ihm in "Die Ermordung des Jesse James [...]" gesehn habe und ihn Moon war er auch wunderbar. Der Roboter war auch der Hammer, da ist mit wieder mal aufgefallen, welche große Wirkung so ein Smiley doch haben kann!

    Das Mond-Szenario sah schön steril aus,
    Spoiler:
    die Idee mit den Klonen kam auch nicht allzu abgelutscht rüber
    und Energie-Thematik auch noch etwas vorhanden! Sehr gelungen

    €: sry war schon etwas spät
    Geändert von Wordone (29.09.2010 um 15:25 Uhr)

  6. #1826
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    30
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Wordone, hast wohl unabsichtlich das Spoiler-Tag vergessen!

    Ja, Moon ist ein klasse Film, mit tollem Hauptdarsteller, starker Optik und höhernswertem Soundtrack (von Clint Mansell, u. A. Requiem for a Dream). Bin jedenfalls schon auf den nächsten Film von Duncan Jones gespannt: "Source Code", u. A. mit Jake Gyllenhaal u. Vera Farmiga.
    They Call Me MISTER Vance!

  7. #1827
    Herr der Ringe I ,... 8/10

    habs endlich mal geschafft den Film zusehen, bzw. ganz kannte irgendwie immer nur paar Szenen war auch jeden Fall okay,... <3 Nazgule & Balrog

  8. #1828
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    02.10.2010
    Ort
    BW
    Alter
    24
    Beiträge
    19
    Name
    S.G. =P
    Tim Burton's #9

    Ist hier leider ziemlich unbekannt, da er nicht im Kino kam. Das ist ein Animationsfilm der nach einem Krieg gegen die Maschinen spielt der alle Menschen getötet hat. Ein Wissenschaftler erschuf 9 kleine Roboter und stattete jeden davon mit einem Teil seiner Seele aus, da er wusste was passieren würde. Und die sollen die Maschinen im Kern vernichten um Leben wieder möglich zu machen.

    Ist auf jedenfall sehr hübsch gemacht auch wenn das Ende etwas Nachdenken bedarf. Ist übrigens kein Kinderfilm, würde ich sagen. Schon allein deshalb weil da Leichen rum liegen und es einige Maschinen gibt die aus Toten gebaut wurden XD

    Es gibt auch einen Kurzfilm auf dem Burton's Version basiert. Ist schon etwas älter. Der Spielfilm hat den selben Stil und alles, nur ne verbesserte Optik.


  9. #1829
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.974
    Clans
    SoDsW
    Resident Evil Afterlife 3D

    Moah - hab mir ja wirklich nix erwartet als ich rein ging und Milla die Geile war wieder mal echt WUB , aber der Rest eher enttäuschend und das 3D wiedermal völlig um sonst.


    5/10
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  10. #1830
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    Kino: "the town"

    alles im allem ein solider film. er hat mich aber nicht so mit gerissen wie "heat" oder "departed".
    So viel zu sagen gibts nicht. für männer ist warscheinlich zu wenig action- zu viel romantik in den film, ebenso fand ich die überfälle etwas zu "kurz" geraten.

    ....Aber vielleicht lags auch an den fehlenden 3D effekten....

    6,5/10

    also ich war mit meiner freundin drin und wir fanden ihn beide sehr gut.

    8/10

  11. #1831
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Wandfliese Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich, das war doch auch nichts.
    Vielleicht seh ich das in nem Jahr oder so auch mal so, aber im Kino fand ich den einfach klasse.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #1832
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Die Rückkehr der Killertomaten

    Ein Film der sich Gott sei Dank selber nicht Ernst nimmt, bei dem es darum geht, dass ein verrückter Professor mit Hilfe mutierter Tomaten die Weltherrschaft an sich zu reißen. Einige kennen ja vielleicht noch die Zeichentrickserie aus den bestimmt auch 80ern. Habs damals als kleiner Junge gerne geschaut. Hab den totalen Müll erwartet und wurde dahingehend nicht enttäuscht - allerdings wurde ein Grad der Mülligkeit erreicht, bei dem ich und mein Kumpel lachen mussten. So etwa wie bei "Batman hält die Welt in Atem". Wir sind beide einstimmig der Meinung, dass es ein guter, weil so grausam schlechter Film ist. Slapstick vom feinsten

    Hier das Zeichentrickintro
    http://www.myvideo.de/watch/5218298/...rtomaten_Intro

    in diesem Sinne

    7/10 - in ya Face

  13. #1833
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Svampbob Fyrkant: Filmen

    Roligt! Totaler Quatsch, total cool gezeichnet, total abgedreht. Insofern also echt unterhaltsam fürs kleine Budget. Richtig klasse fand ich die Szenen in denen sie Realaufnahmen mit Zeichentrick kombiniert haben. Bis dato hab ich gedacht sowas gäbs heute gar nicht mehr... viel mögiger als der ganze Computer-3D-Quatsch.

    Beschreibung eigentlich überflüssig, aber was soll's:
    Bikini Bottom ist in Aufruhr: Just als eine zweite Filiale der krångliga krabban eröffnet werden soll ersinnt das Plankton einen teuflischen Plan um die WELTHERRSCHAFT an sich zu reißen - dieser hat zur Folge, dass nun Svampbob und Patrick gemeinsam nach Skålstaden müssen um die Krone von König Neptun zurückzuholen. Doch der Weg ist gefährlich und nur etwas für ECHTE MÄNNER. Wie die beiden es trotzdem schaffen, das sieht man im Film dann.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #1834
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    Centurion - DVD/BD

    Legendäre römische neuente Legion soll den schottischen Pikten das Fürchten lehren. Kommt aber anders. Nach der Schlacht kämpfen die Verbliebenen ums Überleben und müssen vor einer gnadenlose Piktin flüchten.

    Film glänzt mit brachialer Gewalt, viel Blut, Gore und bisschen Wortwitz => Wo kommst du denn her? Aus der Küche.

    Die Landschaftsaufnahmen sowie die Darstellung der einzelnen Charaktere ist gelungen. Eine Olga Kurylengo, bekannt aus Hitman, Max Payne, 007 - Quandtum Trost, kann eine recht fiese Sau sein. Lediglich hat man wohl für die ersten Kampfszenen sehr auf CGI-Blut gesetzt, was aber im weiteren Verlauf des Films wesentlich besser wird. Für einen Film, der es leider nicht in den Kinos geschafft hat, fand ich ihn gut. Vor allem weil er auch uncut ist, was mich total gewundert hat. Es kommen wirklich viele krasse Szenen vor, wo ich selber wegschauen musste.


    Es gibt auch ein Video auf YT, welche die Schlacht uncut zeigt. Wollte aber nicht spoilern.

  15. #1835
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    gestern kam indiana jones(1984) im tv, habs allerdings nicht gesehn weil ich nen anderen Film mit Harrison Ford geguckt hab..

    Blade Runner (1982) uncut (ka welche Fassung) 7/10
    Die Fassung war zwar uncut, aber es fehlten trotzdem Szenen.. zb die wo erklärt wird warum manche leute dauernd origami falten oder männiken aus streichhölzern basteln... ansonsten, fuck yeah so hab ich Kinofilme in Erinnerung

  16. #1836
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Den neusten Animationsfilm Ich -- Einfach Unverbesserlich hab ich mir im Kino angesehn.
    Ich fand ihn sehr solide, die Charaktere waren alle nett gemacht, dank den Minions gab es immer was zu lachen.( Die Typen will ich auch!!!!) Die dt. Stimme von Jan Delay ging leider gar nich, und die ganze Popmusik zum Schluss war auch für die Tonne!

    Der Film bleibt ein Kinderfilm, der für einen Familienbesuch im Kino bestens taugt!

  17. #1837
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von deamon Beitrag anzeigen
    gestern kam indiana jones(1984) im tv, habs allerdings nicht gesehn weil ich nen anderen Film mit Harrison Ford geguckt hab..

    Blade Runner (1982) uncut (ka welche Fassung) 7/10
    Die Fassung war zwar uncut, aber es fehlten trotzdem Szenen.. zb die wo erklärt wird warum manche leute dauernd origami falten oder männiken aus streichhölzern basteln... ansonsten, fuck yeah so hab ich Kinofilme in Erinnerung
    Geht mir auch so. Bei jeder Fassung von Blade Runner fehlt irgendwas anderes. Mal ist das Ende kacke, IMMER fehlen die drübergesprochenen Sachen... mittlerweile sollten die eigentlich mal sone DIY-Version von dem Film auf den Markt bringen, bei der man sich die Szenen selbst zusammenschneiden kann. Ich meine wie viele Fassungen gibts davon mittlerweile eigentlich? Kinofassung, Uncut, Director's Cut, directer's cut-uncut...? 20 Jahre Jubiläums-uncut?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #1838
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    30
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Übersicht der verschiedenen Blade-Runner-Versionen: Link.
    They Call Me MISTER Vance!

  19. #1839
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von stone Beitrag anzeigen
    Resident Evil Afterlife 3D

    Moah - hab mir ja wirklich nix erwartet als ich rein ging und Milla die Geile war wieder mal echt WUB , aber der Rest eher enttäuschend und das 3D wiedermal völlig um sonst.


    5/10
    +1, das beste fand ich trotzdem die 3D effekte, aber der rest war mau


    ebn
    The Fire Dragon chronicles Dragon Quest
    gesehen, ich hab den vorhin im saturn gesehen und mir gedacht das man ja son drachenfilm max bei den effekten versauen kann....
    weit gefehlt, der film beweist wie schlecht ein film sein kann, einfach unterirdisch
    hat zwa nur 10e gekostet aber ich weine jedem cent hinterher

    0/10
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  20. #1840
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.765
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen
    +1, das beste fand ich trotzdem die 3D effekte, aber der rest war mau


    ebn
    The Fire Dragon chronicles Dragon Quest
    gesehen, ich hab den vorhin im saturn gesehen und mir gedacht das man ja son drachenfilm max bei den effekten versauen kann....
    weit gefehlt, der film beweist wie schlecht ein film sein kann, einfach unterirdisch
    hat zwa nur 10e gekostet aber ich weine jedem cent hinterher

    0/10
    hättest du dir lieber D-wars gekauft den kann man gut gucken,obwohl es ein Koreanischer Film is..
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

+ Antworten
Seite 92 von 153 ErsteErste ... 4282888990919293949596102142 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie die Amis Cheater behandeln
    Von EXORZ1ST im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 09:06
  2. kino-film : 13 geister nicht zu empfehlen
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 15:30
  3. lieblings film
    Von Björn im Forum T*G*E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 20:40
  4. Bester Film im Moment?(Als DVD oder VHS)
    Von SISSQO im Forum K.MS.G
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 17:59
  5. Kino-Film-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •