+ Antworten
Seite 83 von 153 ErsteErste ... 337379808182838485868793133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.660 von 3045
Like Tree87x Danke

Zuletzt gesehener Film!

Eine Diskussion über Zuletzt gesehener Film! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Der letze Filmabend hatte 2 besondere Schmankerl in petto: 1. Twins Den hab ich ja so lange nich mehr gesehn! ...

  1. #1641
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Der letze Filmabend hatte 2 besondere Schmankerl in petto:

    1. Twins

    Den hab ich ja so lange nich mehr gesehn! Herrliche trashige Komödie mit Arnie und Danny DeVito als zweieiige(?) Zwillinge. Die Musik is auch der Hammer! Sehr gelacht

    2. Bis Zum Ellnbogen

    Ein ziemlich krasser deutscher Film, der endlich mal zeigt, dass es besseres gibt als die Sat 1 Montagsfilme. Wunderbare schwarze Komödie. Von der Story will ich nicht allzuviel preisgeben. Ich finde es ist besser, wenn man den Film ohne Vorkenntnisse sieht!

  2. #1642
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Braveheart

    Lange an mir vorbeigegangen, nun habe ich ihn schließlich gesehen. Tjoa, was soll man sagen? Tolle Landschaften auf jeden Fall, die Schauspielerei oder eher der Aufbau der Story und Figuren fand ich aber nur durchschnittlich, nichts wirklich besonderes bzw. aufsehen erregendes. Sicher, die Schlachten waren nicht schlecht, aber auch nicht wirklich "wow", so wie es alle immer behaupten. Ich denke,

    6/10 sind fair.


    American Psycho

    Vor kurzem das Buch gelesen, und nach Empfehlung katschs nun ebenfalls geguckt. Leider wurde wirklich sehr viel rausgelassen, um die ~120 Minuten zu erreichen; aber es wurde auf jeden Fall eine gute Auswahl getroffen. Christian Bale spielt die Rolle auch sehr überzeugend. Leider kommt im Film nicht so gut rüber, wie langweilig Batemans Leben/die Nichtbeachtung seiner Person ansich nun wirklich ist. Dennoch, eine bodenständige Verfilmung.

    7/10


    Cargo - Da Draußen Bist Du Allein

    Schweizer Sci-Fi, auch mal was neues! Oder auch eher nicht. Aber ok, Handlungsabriss:

    In der fernen Zukunft: Die Erde ist unbewohnbar; starker saurer Regen erlaubt kein weiteres Leben mehr. Fast alle Menschen wohnen auf einer riesigen Raumstation, die von Kuiper Enterprises errichtet wurde. Hoffnung gibt es auf Rhea: Ein ferner Planet, der paradiesisch schön ist. Jedoch - die Reise dorthin kostet ein kleines Vermögen, und so versauern die meisten Menschen auf der Raumstation, wo es bei weitem nicht genug Platz für alle gibt. Die Ärztin Laura Portmann nimmt einen Job auf dem Frachtschiff Kassandra an, um das Geld für die Reise nach Rhea zu verdienen - sie will zu ihrer Schwester, die sich bereits dort befindet. Bei ihrer Schicht während der vierjährigen Reise, auf denen alle an Bord bis auf einer Person, stets abwechselnd, sich im Kälteschlaf befinden, glaubt sie, jemandem im Frachtraum gesehen zu haben. Sie weckt die Crew, alle untersuchen den Frachtraum - plötzlich stirbt der Captain durch einen Unfall. Weitere mysteriöse Ereignisse folgen...

    Story ist nichts wirklich neues, soviel kann ich sagen. Der Film ist aber in jedem Falle ansehnlich: Tolle Kulissen, zeitweise wurde ich an Alien 1 erinnert. Nur wenige Crewmitglieder, nein, keine Aliens/Monster an Bord und durchschnittlich gute Schauspielleistung. Der Spannungsbogen flacht gegen Ende zwar ein wenig ab, aber im Großen und Ganzen gefiel mir der Film. Für Sci-Fi-Fans, die gerne etwas Nervenkitzel mögen.

    6/10

  3. #1643
    Unsterblich
    Avatar von CeLeRitY
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    4.282
    Nick
    CeLeRitY
    Clans
    MMC
    Good Will Hunting

    Wild, rebellisch, charismatisch und genial - diese Eigenschaften zeichnen Will Hunting, einen jungen Mann der Bostoner Arbeiterklasse, aus. Obwohl er sich als Hilfsarbeiter durchs Leben schlägt, kann er dank seines überragenden IQ Mathematik-Probleme lösen, die selbst Nobel-Preis-Träger zur Verzweiflung bringen. Als er eines Tages mit dem Gesetz in Konflikt gerät, hat er die Wahl: Gefängnis oder Therapie. So lernt er den College-Professor Sean McGuire kennen, der alles daran setzt, Will gegen dessen Willen in die Gesellschaft zu integrieren.

    Ich fand den Film ziemlich gut! 9/10



    Nikita

    Nikita, eine drogensüchtige junge Frau, wird bei einem Raubmord - einem schrecklichen Blutbad - in einer Apotheke gefasst und als Mörderin zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. „Die Regierung“ täuscht ihren Suizid samt Begräbnis vor, während sie in Wirklichkeit in ein geheimes Ausbildungszentrum gebracht wird. Vor die Wahl gestellt, zu sterben oder „dem Land zu dienen“, wird sie als Spezialagentin und Auftragsmörderin für den Staat ausgebildet.

    Nach jahrelanger brutaler Ausbildung in Gefangenschaft wird sie gezähmt wieder ins Leben entlassen. Als verdeckte Agentin soll sie ein unauffälliges Leben führen und auf Abruf für gefährliche Aufträge aller Art bereit stehen.

    Alsbald verliebt sie sich und muss erkennen, dass ihr der Staat nur scheinbar die Chance auf ein besseres Leben verschafft hat.

    Film war ganz ok. 7/10

    Beste Szene: Viktor (Jean Reno), ein Cleaner, sitzt im Auto als vermeintlich Chauffeur. Ein Sicherheitsmensch kommt. *bsssss* Scheibe runter. Viktor schaut kurz zu ihm und erschießt ihn (ohne irgendeine Gesichtsregung), schaut wieder gerade aus. *bssssss* Scheibe hoch.

    Keine Ahnung warum, aber ich musste total lachen

  4. #1644
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Nach langer Zeit mal wieder angesehn:


    Walk The Line



    Hah! Johnny Cash! Was will man mehr? Absolut klasse Musik, klasse interpretiert von allen musizierenden Schauspielern. Phoenix spielt seine Rolle extrem gut und Witherspoon kriegt diesen coolen "Country-Sängerin-Akzent" bei den Songs auch gut hin, der für June Carter so ausschlaggebend war.

    Als besonders gut gelungen fand ich die Maske beim tablettensüchtigen Cash, man der sah echt fertig aus.

    Ansonsten hab ich als Johnny Cash Fan an dem Film nix auszusetzen!



  5. #1645
    kennt wer "Lakeview Terrace" is der gut ... weil der Trailer sah net schlecht aus?

  6. #1646
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Jup den kannste dir bedenkenlos ansehen, war für mich ein echt guter Film mit nem klassen Samuel L. Jackson ^^

  7. #1647
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zurück in die Zukunft (1)
    Lief heute mal wieder auf Vox. Herrlicher Film und die andren 2 Teile kommen ja auch noch. Find es auch toll wie die Teile miteinander verwoben wurden. Definitiv immer noch sehenswert.
    7.5/10

    The night is dark and full of terrors.

  8. #1648
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Bei den Filmen find ich vor allem die Zukunftsvision von Spielberg so schön naiv. Kommt im 2. Teil am besten rüber, doch schon am Ende von Teil 1 bekommt man einen Vorgeschmack durch die Alu-Sonnebrille und dem durchsichtigen Schlips des Doc.

    Außerdem einer DER Filme meiner Kindheit!

    Daher ohne Kompromiss 10/10

  9. #1649
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.970
    Clans
    SoDsW

    Rocky I - V

    Gut - die letzten beiden Teile Rocky VI Balboa und Rocky VII Adrians Rache hab ich mal ausgelassen.

    Rocky I

    Geboxt wird eigentlich nur zweimal im Film, am Beginn und am Ende. Macht aber nichts - der Film war wohl kaum als reiner Boxfilm gedacht - sondern mehr "wie komme ich aus der Gosse?".
    Trotzdem ganz gut der Film, auch wenn er meines Erachtens nicht der beste Film der Serie ist.
    Aber den Schluss find ich dann schon herausragend, wo es nicht um das Gewinnen geht - was Rocky auch nicht tut - sondern um den letzten satz, den Rocky schreit, der den ganzen Film eigentlich beschreibt: "Yo Adrian, i did it!" und "i love you Adrian"

    7/10

    ____________________

    Rocky II

    Lustig zuerst: Rocky wird im Teil 1 am Auge verletzt und kann nicht mehr boxen - aber Apollo will aus dem Teil Revanche weil er ja nur nach Punkten gewonnen hat. Nach längerm hin und her beginnt Rocky links zu boxen, um so die Schwäche seines Auges auszugleichen. Auch in diesem Teil stehen die menschlichen Dinge im Vordergrund auch wenn schon mehr von Rockys Trainingsessions gezeigt wird. Er wird beispielsweise Vater, muss sich anfangs darauf einstellen nie mehr boxen zu können usw. Doch am Ende Gewinnt Rocky seinen ersten Kampf. Ende gut, alles gut.

    7,5/10

    ____________________

    Rocky III

    Ein sehr genialer Soundtrack (Survivor - Eye of the Tiger) und ein besonderer Rocky-Teil: Rocky ist nicht mehr arm und verteidigt seinen Titel mehrmals erfolgreich: Doch nach dem Aufstieg kommt der Fall: Rockys Trainer und Freund stirbt, Rocky verliert an sexy Mr. T seinen Titel und ist fertig. Dann kommt sein Erzfeind Apollo Creed, sie werden Freund und trainieren zusammen - sehr schön. Und Adrian kann Rocky ebenfalls aufbauen und so gewinnt Rocky gegen Mr. T seinen Titel zurück. Wieder gut. Besonders die Trainingssessions, die Darstellung des Aufsteiges und des Falls und das Comming Back sind gut dargestellt. Und Hulk Hogan als Gastrolle, Mister T als Clubber Lang sind echt gut - man glaub es kaum!

    8/10

    ____________________

    Rocky IV

    Langer Rede kurzer Sinn: Der beste Rocky aller Zeiten. "No pain, no pain". Viel Emotion: Apollo wird im Ring von Ivan Drago gekillt, Rocky nimmt Rache. Tolle Trainingssessions, toller kalter Krieg, tolle Schlussrede von Rocky, toller Dolph Lundgren und tolle Brigitte Nielsen, die was abartig sexies an sich hat. Und noch einen herrlichen Soundtrack oben drauf: "Hearts on fire" und "Burining Heart" - Aber Grundsätzlich steht hier nur die Action im Vordergrund.

    9/10

    ____________________

    Rocky V

    Rocky kann nach dem Kampf mit Drago nicht mehr selbst kämpfen und somit dreht sich der Film wieder mehr um die zwischenmenshclichen Situationen. So mies, wie viele aber behaupten ist er auch nicht.

    7/10
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  10. #1650
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ich find den letzten am besten (6)
    Geändert von MacBeth (14.07.2010 um 09:42 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #1651
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Wordone Beitrag anzeigen
    Bei den Filmen find ich vor allem die Zukunftsvision von Spielberg so schön naiv. Kommt im 2. Teil am besten rüber, doch schon am Ende von Teil 1 bekommt man einen Vorgeschmack durch die Alu-Sonnebrille und dem durchsichtigen Schlips des Doc.

    Außerdem einer DER Filme meiner Kindheit!

    Daher ohne Kompromiss 10/10
    Das lustige an "Zurück in die Zukunft" ist ja, dass Robert Zemeckis (Spielberg hat bei dem Film eigentlich nur produziert... inhaltlich hat er damit nichts zu tun) eigentlich nur einen FIlm drehen wollte. Das war nie als Trilogie geplant. Gerade das macht den 2. Teil so genialisch gut (und eindeutig zum besten der Reihe).
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  12. #1652
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Yojimbo

    Jo, der Film, der als Vorlage für "Für eine handvoll Dollar" diente.
    Der Hauptcharakter gefällt mir, allerdings nicht so gut wie der von Eastwood dargestellte.
    Wenn man von der Musik absieht (die hat mir nicht wirklich gefallen), ist "Yojimbo" fast identisch zum Italo-Western, nur dass er eben ... ähm, japanisch ist

    8/10

  13. #1653
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Running Man
    Lief gestern mal schon wieder die Wiederholung und ich musste ihn mir direkt nochmal anschauen ^^. Das ist auch einer dieser Filme wo ich mich Frage wieso da noch keine moderne Umsetzung von gemacht wurde (Gamer zählt vllt mit Abstrichen als n Ableger). Arni glänzt auch hier mit tollen Sprüchen und das ganze Settings ist absurd aber noch eher machbar als eben z.B. ein Gamer.
    7.5/10

    The night is dark and full of terrors.

  14. #1654
    The Strangers.....

    Viel erwartet, wenig bekommen, Story komisch, ende Komisch ..... paar gute / spannende Szenen

    4/10


    Wanted

    Sehr cooler Film

    8/10

    Im Land der Raketenwürmer 1


    Kult

    8/10

    Identität

    Netter Film

    7-8/10

  15. #1655
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zurück in die Zukunft 2
    Fortsetzung die nahtlos an den ersten Teil anknüpft. Auch schön mit diesem verwoben und mit offenem Ende am Schluss. Gefällt mir sogar besser als Teil 1
    8/10

    The night is dark and full of terrors.

  16. #1656
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    The Killer

    Mein absoluter Lieblingsfilm.
    10/10

    Ich verstehe nur die eine Szene nicht, in der Danny Lee eine Kugel aufschneidet, um das darin enthaltene Pulver auf die Wunde von Yun-Fat zu streuen in der noch eine Kugel steckt. Anschließend entzündet er das mit seiner Zigarette. Sinn? (also, er will ihm ja damit helfen; gerade deswegen verstehe ich das nicht)

  17. #1657
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    die Wunde wird keimarm verschlossen

  18. #1658
    sooo gerade " Them - Spiel oder stirb " geguckt hatte ich mir für 2€ gekauft ... nix besonderes erwartet .... aber ich muss sagen geiler Film, keine Splatter Szenen oder so .... aber zahlreich an Spannung !!!!

    8/10 !

  19. #1659
    Moon 8,5/10

    Der Film hat was. Man glaubt ja mit dem Trailer wüsste man alles, dem ist aber nicht so.

  20. #1660
    Inside Man 10/10 einfach nur geil das Teil

+ Antworten
Seite 83 von 153 ErsteErste ... 337379808182838485868793133 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie die Amis Cheater behandeln
    Von EXORZ1ST im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 09:06
  2. kino-film : 13 geister nicht zu empfehlen
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 15:30
  3. lieblings film
    Von Björn im Forum T*G*E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 20:40
  4. Bester Film im Moment?(Als DVD oder VHS)
    Von SISSQO im Forum K.MS.G
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 17:59
  5. Kino-Film-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •