+ Antworten
Seite 8 von 153 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 3045
Like Tree87x Danke

Zuletzt gesehener Film!

Eine Diskussion über Zuletzt gesehener Film! im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; War das jetzt konsequente Verwirrung oder versuchst du mich zu verarschen weil ich nachgefragt habe und du das für total ...

  1. #141
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    War das jetzt konsequente Verwirrung oder versuchst du mich zu verarschen weil ich nachgefragt habe und du das für total offensichtlich hältst?

    Ich hab das jetz nich aus Spitzfindigkeit gemacht sondern weil mich MacBeth interessiert und ich aber außer der Polanskiversion noch keine kenne.
    Und JA: Es gibt durchaus mehrere Versionen. Teils welche von der Royal Shakespeare Company, teils von Hollywood und ich glaube es gibt sogar eine aus Dänemark, wo sie das in die moderne verlegt haben. Möglicherweise verwechsle ich das aber auch gerade mit Hamlet. Würd mich auch nicht wundern wenn es dazu sogar ne Kenneth Brannagh-Fassung gäbe.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #142
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    War das jetzt konsequente Verwirrung oder versuchst du mich zu verarschen weil ich nachgefragt habe und du das für total offensichtlich hältst?
    Hä? Nein, weder noch.

    Das "b" bleibt übrigens klein in "Macbeth"

  3. #143
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    Film: The Spirit

    Urteil: Finde den Film, obwohl ich SinCity und die Art dieser Filme sehr gut finde, total langweilig. Die Story könnte man in 5 Minuten abhandel, wodurch der Film über die 90min einfach kaum unterhält und kaum Interesse oder Spannung erzeugt.

    3/10

  4. #144
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Im Kino oder egal wo ?
    Mein letzer film war "im feuer"

    heute um 20:15, also vor ~3,5 stunden.

    es ging um einen feuerwehr mann der einen kameraden verleirt, seinen posten einnimt ud dan auch stirbt und das wars dan auch

    1/10 scheiss langweilig, reinste zeitverschwendung, ich häts nicht angesehen wen überall sonst nicht nur noch schlechteres gelaufen wäre

    Mfg

  5. #145
    Es geht im Wesentlichen um einen Feuerwehr, der während eines Einsatzes vom Feuer eingeschlossen wird und dabei in seinen letzten Stunden sein Leben reflektiert. Vom Anfang an dieser Wache, dem Einsatzzugwechsel, bis zu seinem Ende im Feuer.

    Auch wenn ich den Schauspieler nicht besonders mag(seinen Namen kann ich nicht ausschreiben^^), er wirkt auch mich nicht sympathisch, ist der Film sehr gut und er spielt auch seine Rolle sehr gut. 8/10. Kannte den Film bereits.

  6. #146
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Natürlich gibt's ne Kenneth Brannagh-Version von Hamlet! Die ist sogar sehr cool. Ich mag Kenneth Brannagh-Versionen... egal wovon.


    EDIT:
    Ach so von Hamlet. Nej, also davon glaub ich, gibt's keine.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #147
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Schwachheit, dein Nam' ist Weib!

  8. #148
    Black Dynamite
    Avatar von Day1d
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    3.503
    Clans
    !BAMM!
    Roman Polanskis "Chinatown" mit Jack Nicholson und Faye Dunaway.
    Hab ihn gestern seit sehr sehr langer Zeit mal wieder gesehen.

    Als ich ihn das erste mal mit 12 oder so gesehen habe, fand ich ihn totlangweilig, weil ich kaum durchgecheckt habe und so wenig Action drin vorkommt. ^^

    Aber gestern war ich so fasziniert von dem Film. Da kommen einem viele Thriller aus der heutigen Zeit wie ein lauwarmer Aufguss dieses Klassikers vor.

    Der Film lässt sich viel Zeit, vor allem auch um die Charakterentwicklungen zu verdeutlichen und um einen unter die Schale der Figuren blicken zu lassen.

    Grandios gespielt von Nicholson und Dunaway. Und auch John Huston dominiert als Bösewicht Noah Cross. (Trotz der relativ kurzen Screentime)

    Fazit: 10/10


    Außerdem hab ich neulich mal wieder Insomnia gesehen.

    Nolan ist ein Held.

    9/10
    !BAMM!, you Suckers!

  9. #149
    Zitat Zitat von OmALuTz Beitrag anzeigen
    slumdog millionaire - 9/10

    komm grad ausm kino und bin ueberwaeltigt. boyle macht bollywood massentauglich! echt der beste film seit langen. die storyline ist etwas uebertrieben/unlogisch, aber vllt macht grade das bollywood aus. das ende ist an kitsch kaum zu uebertreffen. das zwingt einem echt ein breites grinsen auf. tolle bilder, super schauspieler und getanzt wird erst im abspann! unbedingt reingehen!

    Hab ihn auch grad gesehn! Bester Film seit langem! Gebe ihm 10/10

  10. #150
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von OmALuTz Beitrag anzeigen
    slumdog millionaire - 9/10

    komm grad ausm kino und bin ueberwaeltigt. boyle macht bollywood massentauglich! echt der beste film seit langen. die storyline ist etwas uebertrieben/unlogisch, aber vllt macht grade das bollywood aus. das ende ist an kitsch kaum zu uebertreffen. das zwingt einem echt ein breites grinsen auf. tolle bilder, super schauspieler und getanzt wird erst im abspann! unbedingt reingehen!
    Zitat Zitat von KoRn Beitrag anzeigen
    Hab ihn auch grad gesehn! Bester Film seit langem! Gebe ihm 10/10

    same here


    ich hoffe, dass slumdog millionaire den bekackten benjamin button heute nacht in jeder kategorie weghaut.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  11. #151
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    The Lion King - Glaube den habe ich das letzte Mal vor 15 Jahren gesehen war so lala

  12. #152
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Kiss Kiss Bang Bang

    Shane Black (hat Drehbücher u.a. für Lethal Weapon und Last Boy Scout geschrieben) verfilmt zum ersten Mal ein eigenes Drehbuch und was für eins! Super Story, Spannung, Action und vor allem geniale Dialoge und coole Sprüche en masse. Ein Leuchtfeuer geistreichen Humors. Kleines Beispiel:
    "You know what? Look up the word 'idiot' in the dictionary, you know what you're goin to find?!"
    "A picture of me?"
    "No! The definition of the word 'idiot' which you fucking are!"



    10/10
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #153
    freezy's Rechte Hand
    Avatar von Todesgeist
    Registriert seit
    07.02.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    4.676
    Name
    Florian
    Nick
    Todesgeist
    Clans
    SoDsW
    Ich sah zuletzt "Im Westen nichs Neues" **
    vom Jahre 1930
    mfg Todesgeist

  14. #154
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Titel:
    1968: Tunnel Rats

    Plot:
    Im dritten Jahr des Vietnamkriegs macht sich unter den GIs Frust breit: Der Dschungel von Cû Chi ist mit Fallen gespickt, Scharfschützen nehmen die Truppen ins Visier. Rückgrat des Vietcong bildet ein weit verzweigtes unterirdisches Tunnelsystem. Unter der Führung des für seine Methoden berüchtigten Sgt. Holllowborn (Michael Pare) soll eine Gruppe junger Rekruten durch einen neu entdeckten Tunneleingang den Feind bekämpfen. Der wehrt sich erbittert.

    Regie:
    Uwe Boll

    Meinung:
    Tötungsszenen werden explizit gezeigt, auch die Zerstückelung einer Leiche wird zelebriert. Eine Aussage blieb mir verschlossen, ausser vllt. dass es im Krieg keine Sieger gibt. Dialoge kommen auch nicht groß vor, was bleibt ist solides Actionkino. Und das ist gut in Szene gesetzt, da kann man nicht viel dran rummaulen.

    kein spektakulärer film, aber auch nicht so mies wie ich erwartet hatte bei dem regisseur. kann sich durchaus mit anderen actionfilmen messen


    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  15. #155
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Brokeback Mountain

    Grandioser Film der mit einer einfühlsamen Handlung aufwartet. Ja okay es geht um sich liebende Cowboys, aber es war nicht schlimm. Man hat den Charakteren ihre Gefühle zueinander abgenommen und es wurde auch nicht krampfhaft versucht, ständig auf die Homosexualität der Personen hinzuweisen (man vergleiche dazu die penetrante Homosexualität in Oliver Stones Film Alexander).
    Des Weiteren ist Brokeback Mountain ein typisch amerikanischer Film: der Malboromann hütet Schafe in der weiten amerikanischen Landschaft! Anfangs, als man die Cowboys bei der Arbeit sah, erschien der Film als kitschiger Heimatfilm, der jedoch durch die Thematik aufgebrochen wird.

    Einen Kritikpunkt habe ich jedoch: die urplötzliche Liebesszene. Von einer auf die andere Sekunde waren sie am rammeln, dabei gab es die 30 min davor kaum eine Annäherung zwischen Beiden. Meine Freundin und ich haben uns nur angeschaut wie WTF, das kam aber plötzlich.

    Das Ende erscheint auf den ersten Blick als 0815 Lösung, da das eigentliche Problem, die Anerkennung der Homosexlualität in der Gesellschaft, nicht für die Personen in hinreichender Weise ausgearbeitet wird.
    Beiden bleibt das Glück verwehrt und dadurch, wie die Beziehung endet, bekommt der Film doch seine melodramatische und gesellschaftskritische Attitüde.

    9/10 Punkten
    Äußerst sehenswert

  16. #156
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    No Bareback on Brokeback!!!

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  17. #157
    Mein Führer



    Sehr guter Film, vorallem Hitler wurde von Helge sehr gut gespielt! Sollte sich jeder mal anschauen, es lohnt sich!

    9/10

  18. #158
    i ♥ houSe =)
    Avatar von ZeroX^
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    25
    Beiträge
    8.455
    Name
    Florian
    War jemand schon in 96 Hours ?!
    Wenn ja wie ist er ? ^^

  19. #159
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Zitat Zitat von ZeroX^ Beitrag anzeigen
    War jemand schon in 96 Hours ?!
    Wenn ja wie ist er ? ^^
    Ich höre von Freunden nur positives war aber selber noch nicht drin.

    Mein letzter Film : Slumdog Millionare .
    Einfach ein Top Film. Kein Wunder, dass der 8 Oscars gewonnen hat.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  20. #160
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    2001 - Odyssee im Weltraum (Regie: Stanley Kubrick)

    Gestern endlich gesehen, nachdem ich nun so viel über ihn gehört habe. SEHR abgedrehter Film, sehr abgedreht. Ich glaube, Dialoge zwischen Menschen machen lediglich 10% des Films aus. Am Häufigsten sieht man die langsame Bewegung der Raumschiffe oder anderer Tätigkeiten.

    Sehr eigensinnig und speziell, und mit Abstand der realistischste SF-Film, den ich je gesehen habe (zumindest was die Physik im Weltraum betrifft)! Herr Kubrick schafft es ohne Action, eine Spannung aufrecht zu erhalten; der ganze Film ist sehr auf Atmosphäre aufgebaut.

    Allerdings hab' ich den Film ab dem "Drogentrip" von Dave nicht mehr verstanden, also so gar nicht. Desweiteren war die Szene, in der er das Modul austauscht, nun wirklich einen Ticken zu lang. Deshalb nur

    8,5/10

    , aber dennoch ein großartiger Film!

+ Antworten
Seite 8 von 153 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film wie die Amis Cheater behandeln
    Von EXORZ1ST im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 09:06
  2. kino-film : 13 geister nicht zu empfehlen
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 15:30
  3. lieblings film
    Von Björn im Forum T*G*E
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 20:40
  4. Bester Film im Moment?(Als DVD oder VHS)
    Von SISSQO im Forum K.MS.G
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 17:59
  5. Kino-Film-Thread
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •